Wohnmobil Forum

Wohnmobil und Wohnwagen Besitzer finden bei uns alle Informationen zum Thema Reisen, Technik und Zubehör. Wir bieten Ihnen über 12.500 Stellplätze auf interaktiven Karten in vielen europäischen Ländern. Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Mitgliedern oder erstellen Sie eine eigene Homepage für ihre Urlaubsbilder. Inzwischen haben im größten deutschsprachigen Wohnmobil Forum über 100.000 Mitglieder mehr als 2 Mio Reisebeschreibungen, Techniktips und Stellplatzinfos geschrieben. Melden auch Sie sich an und profitieren Sie von vielen zusätzlichen Leistungen für registrierte Mitglieder! Die Nutzung unserer Dienste ist kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.
Caravan luftfederung
Menü
Foren Übersicht
Tauschen Sie Erfahrungen mit anderen aus und profitieren vom Wissen der Gemeinschaft
Werbung
Mediadaten und Preise für Anzeigenschaltungen
Ducato Forum
Technische Tips und Diskussion zu Ducato Basisfahrzeugen
Sprinter Forum
Technische Tips und Diskussion zu Sprinter Basisfahrzeugen
Kastenwagen Forum
Kastenwagen verschiedener Hersteller
Wohnmobil kaufen
Kaufberatung für neue und gebrauchte Wohnmobile
Navigationssysteme
Speziell auf die Bedürfnisse von Urlaubern zugeschnittene Navi-Tips
Wohnwagen.net
Das Wohnwagen Forum
Wohnmobilstellplatz-Liste
europaweites Verzeichnis von Stellplätzen für Wohnmobile
Deutschland
Reiseziele in Deutschland
Frankreich
Reiseziele in Frankreich
LiFeYPO4 und LiFePo
Batterien, Ladetechnik, BMS und Monitoring
Generatoren Brennstoffzellen Wechselrichter
Stromerzeugung und Transformierung
Urteile Gesetze und Verordnungen
Die rechtliche Seite unseres Hobbys.
Wohnmobil Typen
Fahrzeuge an Hand verschiedener Aufbautypen erklärt
Impressum
spacer spacer
Wohnmobil Stellplätze   Wohnmobilstellplätze
Stellplätze und Campingplätze finden Sie schnell und unkompliziert auf unserer interaktiven Stellplatzkarte. Zu jedem Platz können zudem erweiterte Informationen abgerufen werden, die oft durch unsere Mitglieder mit Fotos oder Links ergänzt wurden. Darüber hinaus können Sie den Platz Ihrer Wahl per Luftbild betrachten und so die Lage auf Ihre Bedürfnisse hin überprüfen.

kundenkontakt   Gewerbliche Anbieter
Sie sind Stellplatz bzw Campingplatzbetreiber - oder Sie sind Händler aus dem Camping Bereich? Dann melden Sie sich bei uns an - denn Ihre Kunden finden Sie bei uns! Wir sind die größte Webseite für Wohnmobilbesitzer im deutschsprachigen Internet mit über 25.000 Besuchern täglich. Sie können Ihre Waren oder Dienstleistungen in unserem Forum anbieten - und zwar kostenlos!

Reiseberichte   Reiseberichte
Inzwischen haben unsere Mitglieder mehrere Tausend Reiseberichte verfasst - die besten 100 Reiseberichte aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt präsentieren wir Ihnen unter diesem Link.

Kleinanzeigen   Anzeigen-Markt
In unseren Annoncen finden Sie Reisemobile und Zubehör - oder können selber Fahrzeuge und Ausrüstung anbieten. Ebenso haben Unterstellplätze und Reisebegleitungen eigene Kategorien auf unserem Marktplatz.

FahrzeugDatenbank   Wohnmobildatenbank
Suchen Sie Informationen zu einem bestimmten Modell eines Herstellers? Möchten Sie ein Wohnmobil kaufen und sich einen Marktüberblick verschaffen? In unserer Wohnmobildatenbank sind Tausende von Wohnmobilen mit technischen Daten und den Meinungen der Besitzer gespeichert.

Rücklicht rechts ausgefallen

Hallo zusammen,
bei meinem 10 Jahre alten Carthago T47 ist das rechte Rücklicht ausgefallen.
Die Birne ist es nicht, dass konnte ich bereits feststellen.
Anscheinend kommt allgemein zu wenig Strom an.
An keinem Messpunkt habe ich mehr als 9,4V gemessen.
Und ein sehr langes Massekabel hat eine stark oxidierte Litze.
Worauf ist das zurückzuführen?
Der Anschluss dieser langen Leitung ist irgendwo ganz weit oben am Dach unter der Heckverkleidung.
Könnte das die Ursache für die Probleme sein?

Gerät mit 12 Volt betreiben, wenn auch Landstrom da?

Hallo,

ich habe mal eine Frage an alle Elekto - Wissende.

Bitte beim Antworten dran denken : Ich frage nur, weil ich nichts, aber auch absolut nichts von der Materie verstehe und
auf eure Hilfe angewiesen bin.

Es geht um Folgendes:

Ich würde gerne ausprobieren, ob das Apnoegerät (Heinen und Löwenstein) meiner besseren Hälfte auch auf 12 Volt verlässlich arbeitet.
Wir haben seinerzeit eine 12 Volt Steckdose einbauen lassen.

Muss ich den Landstrom zwingend abschalten (Stecker raus) oder läuft das Gerät, wenn es im 12 Volt Stecker steckt auch nur auf 12 Volt?
Oder zerlegt es sich dann?

Wir würden gerne auch mal Stellplätze ohne Strom anfahren, aber bisher haben wir uns nicht getraut.
Wenn das Gerät nachts abschaltet wird es unangenehm.
Die Batteriekapazität müsste aber für eine Nacht auf jeden Fall ausreichen.

Also: Wenn wir ausprobieren wollen, ob das Gerät verlässlich auf 12 Volt läuft, muss ich dann den Landstrom abnehmen?


Markgräfin

Vorzeit Kampa Motor Rally Air

Hallo zusammen,
wir möchten uns ein Vorzelt zulegen. Konkret oben benanntes.
Wir haben eine Fiamma F45 S, 4 Meter an unserem Mobil verbaut. Kederlänge ist 398 cm.
Hat von euch jemand das 390er in Gebrauch? Bin mir nicht sicher ob es passt. Der Online-Händler meint, es benötigt eine Gesamtkederlänge von 405 cm. Links und rechts sind jedoch zusätzliche Übergänge von je 7,5 cm angebracht. Wenn man eine Seite überhängen lassen würde käme man auf 397,5.
Würde also passen. Die Frage ist, kann man das Dreieck überhängen lassen, also nicht in den Keder einziehen?


Guido

Markise Eurostore 2500

Hallo Forum,

ich habe ein paar Fragen zu meiner Markise. Zwecks Veranschaulichung, habe ich ein paar Fotos gemacht. Vielleicht hat jemand ja eine gute Idee, um die Probleme zu lösen.

1.





Auf dem ersten Bild habe ich die Flucht der Markise bei ausgefahrenem Zustand und ausgeklappten Stützen fotograftiert. Wie man sieht, ist die hintere Stütze (Bild 2) fast senkrecht zum Boden und steht gut. Die andere Stütze, welche auf Bild 1 im Vordergrund steht, kann ich nicht senkrecht stellen, da sie sonst immer aus ihrer Halterung (weiße Plastikhalterung auf der Aluschiene) oben in der Markise springt. Die Halterung ist nicht beschädigt. In meinen Augen liegt das Problem, verglichen mit dem anderen Standfuß an der Unterkante der Markise in Zusammenspiel mit der Plastikhalterung. Bei Bild 2 ist die Unterhante der Markise deutlich im Knich der weißen Plastikhalterung. Beim anderen Standfuß (Bild 1) ist diese eher an der Alukante, so dass immer ein Hebeleffekt entsteht und die Halterung sich somit immer löst. Habt ihr eine andere Idee, als ein Stück aus der Unterkante der Markise zu flexxen, um so den Standfuß senkrecht zu bekommen?

2.



Das Bild zeigt die Befestigung der Markise im Gehäuse. Die untere Verschraubung ist starr. Diese obere ist jedoch beweglich sprich sie kann sich neigen. Im ausgefahrenen Zustand wurde das Bild gemacht, sprich die Markise neigt sich beim Ausfahren etwas gen Boden. Erst beim Einfahren, kurz vor dem Verschwinden im Gehäuse, schiebt sich der obere Teil nach hinten, so dass die Markise sich etwas aufrichtet. Kann ich die Markise nicht so weit aus dem Gehäuse holen, dass sie sich noch nicht neigt, um dann die obere Mutter festzuziehen, um so dem Neigen entgegenzuwirkern und eine "höhere" Markise zu haben? Oder ist das zu einfach gedacht?

Über eure Anregungen freue ich mich sehr. Ich hoffe, ich konnte meine Probleme verständlich beschreiben.

Schönen Abend

Sawiko Futuro E-Bike Träger - wer teilt seine Erfahrung mit?

Hallo zusammen,
Wir haben E-Bikes gekauft. Nun wollen wir die mitnehmen - der Thule Heckträger kann nur eines aufnehmen, das Zweite steht doof im Innenraum herum - das ist nur eine Zwischenlösung.
Auf einem Stellplatz haben wir bei sehr netten Mitcampern den Sawiko Futuro Träger für 2 Ebikes gesehen und fanden das System sehr pfiffig:

Niedriges Draufrollen der Bikes
Hochschieben für Diebstahlschutz
Volle zugänglichkeit der Hecktüren bleibt erhalten
Keine Belastung der Türscharniere

Wer von Euch hat einen solchen Träger im Einsatz und kann seine Erfahrung hier teilen? Gibt es irgendwelche Nachteile (außerhalb der Kosten)?

Dank & ,
Max.

Alle Rechte vorbehalten ©2003-2017   Nutzungsbedingungen / AGB    Datenschutzerklaerung    Impressum