Zusatzluftfeder hubstuetzen

Wohnmobil Forum

Wohnmobil und Wohnwagen Besitzer finden bei uns alle Informationen zum Thema Reisen, Technik und Zubehör. Wir bieten Ihnen über 12.500 Stellplätze auf interaktiven Karten in vielen europäischen Ländern. Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Mitgliedern oder erstellen Sie eine eigene Homepage für ihre Urlaubsbilder. Inzwischen haben im größten deutschsprachigen Wohnmobil Forum über 94.000 Mitglieder mehr als 2 Mio Reisebeschreibungen, Techniktips und Stellplatzinfos geschrieben. Melden auch Sie sich an und profitieren Sie von vielen zusätzlichen Leistungen für registrierte Mitglieder! Die Nutzung unserer Dienste ist kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.
Menü
Foren Übersicht
Tauschen Sie Erfahrungen mit anderen aus und profitieren vom Wissen der Gemeinschaft
Werbung
Mediadaten und Preise für Anzeigenschaltungen
Ducato Forum
Technische Tips und Diskussion zu Ducato Basisfahrzeugen
Sprinter Forum
Technische Tips und Diskussion zu Sprinter Basisfahrzeugen
Kastenwagen Forum
Kastenwagen verschiedener Hersteller
Wohnmobil kaufen
Kaufberatung für neue und gebrauchte Wohnmobile
Navigationssysteme
Speziell auf die Bedürfnisse von Urlaubern zugeschnittene Navi-Tips
Wohnwagen.net
Das Wohnwagen Forum
Wohnmobilstellplatz-Liste
europaweites Verzeichnis von Stellplätzen für Wohnmobile
Deutschland
Reiseziele in Deutschland
Frankreich
Reiseziele in Frankreich
LiFeYPO4 und LiFePo
Batterien, Ladetechnik, BMS und Monitoring
Generatoren Brennstoffzellen Wechselrichter
Stromerzeugung und Transformierung
Urteile Gesetze und Verordnungen
Die rechtliche Seite unseres Hobbys.
Wohnmobil Typen
Fahrzeuge an Hand verschiedener Aufbautypen erklärt
Impressum
spacer spacer
Wohnmobil Stellplätze   Wohnmobilstellplätze
Stellplätze und Campingplätze finden Sie schnell und unkompliziert auf unserer interaktiven Stellplatzkarte. Zu jedem Platz können zudem erweiterte Informationen abgerufen werden, die oft durch unsere Mitglieder mit Fotos oder Links ergänzt wurden. Darüber hinaus können Sie den Platz Ihrer Wahl per Luftbild betrachten und so die Lage auf Ihre Bedürfnisse hin überprüfen.

kundenkontakt   Gewerbliche Anbieter
Sie sind Stellplatz bzw Campingplatzbetreiber - oder Sie sind Händler aus dem Camping Bereich? Dann melden Sie sich bei uns an - denn Ihre Kunden finden Sie bei uns! Wir sind die größte Webseite für Wohnmobilbesitzer im deutschsprachigen Internet mit über 25.000 Besuchern täglich. Sie können Ihre Waren oder Dienstleistungen in unserem Forum anbieten - und zwar kostenlos!

Reiseberichte   Reiseberichte
Inzwischen haben unsere Mitglieder mehrere Tausend Reiseberichte verfasst - die besten 100 Reiseberichte aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt präsentieren wir Ihnen unter diesem Link.

Kleinanzeigen   Anzeigen-Markt
In unseren Annoncen finden Sie Reisemobile und Zubehör - oder können selber Fahrzeuge und Ausrüstung anbieten. Ebenso haben Unterstellplätze und Reisebegleitungen eigene Kategorien auf unserem Marktplatz.

FahrzeugDatenbank   Wohnmobildatenbank
Suchen Sie Informationen zu einem bestimmten Modell eines Herstellers? Möchten Sie ein Wohnmobil kaufen und sich einen Marktüberblick verschaffen? In unserer Wohnmobildatenbank sind Tausende von Wohnmobilen mit technischen Daten und den Meinungen der Besitzer gespeichert.

Womosicherheit

Hallo,
ich war in Italien, und stand in einer Stadt auf beleuchteten Parkplatz.Da wollte man uns die Fahrräder vom Fahrradträger klauen.
Wer hat welche Erfahrungen mit Sicherungssystemen gemacht? Hierbei geht es mir auch um die innere Sicherung des Womo.
Was hilft hier wirklich, damit nicht erst Schäden am Womo entsteht?

Umbau Alkovenbett und Alkoventreppe Dethleffs A6820-2 (ALPA)

Hallo zusammen
Im Dethleffs ALPA mit zwei Längsbetten stört beim Modell 2014 der Mitteltunnel ziwschen den beiden Betten. Dieser Mitteltunnel bedeckt die Treppenlösung, welche eine aufwändige Konstruktion darstellt.

Wir wollten ene Liegewiese mit normaler Matratze erstellen, daher musste diese Treppenlösung einer eigenen Konstruktion weichen. Dabei sollte die Bettenlösung gleich auf Froli umgebaut werden.

Hier ein paar Bilder, die den Umbau und die Lösung zeigen.









Die Treppe ist sehr leicht, Material sind die eingekürzten Original Tritte der Dethleffs Treppe und der Rest ist aus Kirschholz, entsprechend gebeizt und lackiert. Die Tritte sind verzapft und verleimt. Hinten wurden Kirschholzkanten aufgesetzt.

eposoft

Omnistore 5002 hinteres blech verbogen

grüß euch gemeinde
bei unserem kroatienurlaub im september passierte mir das ich verpennte meine markise über nacht einfuhr und prompt schüttete es wie aus eimern.dadurch bildete sich ein wassersack und das der eine gelenkarm knickte um,er selbst blieb gerade nur die aufnahme an der rückwand der markise verdrehte sich und verbog das endblech an der aufnahmestelle. ich konnte sie einfahren,nur ist die halterung hinten nicht mehr stabil in der kerbe.
jetzt habe ich sie abgebaut und will versuchen das endblech gerade zu kloppen.
hat das schon jemand ähnlich gehabt und kann mir von erfolg,oder misserfolg berichten?
mfg. kutte

Vorzelt-Stoff reparieren abdichten

Hallo zusammen,
wir haben leider beim letzten Aufbau unser Womo-Vorzelt beschädigt; es hat einen Riss von ca. 100cm Länge bekommen.
Vorerst haben wir es nur genäht, das hat auch so weit gehalten.
Allerdings möchte ich das Zelt auch wieder vernünftig abdichten.
Das Vorzelt ist ein Travelmaster von Obelink, Material ist PU Polyester.
Hat jemand Erfahrungen beim Flicken/Abdichten von beschädigten Zeltstoffen und kann mir hier einen vernünftigen Tip geben?
Danke schon mal für eure Unterstützung!

, Thorsten

Auflasten ohne Einbau von Zusatzfeder möglich

Hallo zusammen!

Ich habe heute mal meinen Bürtsner in fast reisefertigen Zusatnd gewogen. Und wie sollte es anderes sein hab ich mich böse erschrocken. Auf einer geeichten Waage hatte er mit knapp halb vollem Dieseltank 1/4 vollem Wasser und leerem Grauwassertank incl fast allen Klamotten 3240Kg. Das heisst das ich noch 260Kg Luft bis zur magischen 3500kg Grenze hatte.
Ich denke mal das wenn er fertig beladen ist und alles war wir so noch mitnehmen, Fahrräder Getränke usw gut 150-200Kg zu schwer ist. Auch wenn ich den Frischwassertank nur halb voll mache.


Jetzt habe ich gelesen man kann den Ducato da er ja von Fiat aus für mehr Gewicht gebaut ist und nur von den Aufbauherstellern abgelastet wird leicht auch 3850Kg ohne den einbau von irgendwelchen Zusatzfedern auflasten. Hat das jemand schonmal gemacht, wie geht das von statten und was sind die dadurch entstehneden Vor und Nachteile? Bzw welche Kosten kommen auf mich zu und wie kann ich das am besten machen?

Alle Rechte vorbehalten ©2003-2017   Nutzungsbedingungen / AGB    Impressum