Wohnmobil Forum

Wohnmobil und Wohnwagen Besitzer finden bei uns alle Informationen zum Thema Reisen, Technik und Zubehör. Wir bieten Ihnen über 12.500 Stellplätze auf interaktiven Karten in vielen europäischen Ländern. Knüpfen Sie Kontakte zu anderen Mitgliedern oder erstellen Sie eine eigene Homepage für ihre Urlaubsbilder. Inzwischen haben im größten deutschsprachigen Wohnmobil Forum über 100.000 Mitglieder mehr als 2 Mio Reisebeschreibungen, Techniktips und Stellplatzinfos geschrieben. Melden auch Sie sich an und profitieren Sie von vielen zusätzlichen Leistungen für registrierte Mitglieder! Die Nutzung unserer Dienste ist kostenlos und mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.
Dometic
motorradtraeger
Menü
Foren Übersicht
Tauschen Sie Erfahrungen mit anderen aus und profitieren vom Wissen der Gemeinschaft
Werbung
Mediadaten und Preise für Anzeigenschaltungen
Ducato Forum
Technische Tips und Diskussion zu Ducato Basisfahrzeugen
Sprinter Forum
Technische Tips und Diskussion zu Sprinter Basisfahrzeugen
Kastenwagen Forum
Kastenwagen verschiedener Hersteller
Wohnmobil kaufen
Kaufberatung für neue und gebrauchte Wohnmobile
Navigationssysteme
Speziell auf die Bedürfnisse von Urlaubern zugeschnittene Navi-Tips
Wohnwagen.net
Das Wohnwagen Forum
Wohnmobilstellplatz-Liste
europaweites Verzeichnis von Stellplätzen für Wohnmobile
Deutschland
Reiseziele in Deutschland
Frankreich
Reiseziele in Frankreich
LiFeYPO4 und LiFePo
Batterien, Ladetechnik, BMS und Monitoring
Generatoren Brennstoffzellen Wechselrichter
Stromerzeugung und Transformierung
Urteile Gesetze und Verordnungen
Die rechtliche Seite unseres Hobbys.
Wohnmobil Typen
Fahrzeuge an Hand verschiedener Aufbautypen erklärt
Impressum
spacer spacer
Wohnmobil Stellplätze   Wohnmobilstellplätze
Stellplätze und Campingplätze finden Sie schnell und unkompliziert auf unserer interaktiven Stellplatzkarte. Zu jedem Platz können zudem erweiterte Informationen abgerufen werden, die oft durch unsere Mitglieder mit Fotos oder Links ergänzt wurden. Darüber hinaus können Sie den Platz Ihrer Wahl per Luftbild betrachten und so die Lage auf Ihre Bedürfnisse hin überprüfen.

kundenkontakt   Gewerbliche Anbieter
Sie sind Stellplatz bzw Campingplatzbetreiber - oder Sie sind Händler aus dem Camping Bereich? Dann melden Sie sich bei uns an - denn Ihre Kunden finden Sie bei uns! Wir sind die größte Webseite für Wohnmobilbesitzer im deutschsprachigen Internet mit über 25.000 Besuchern täglich. Sie können Ihre Waren oder Dienstleistungen in unserem Forum anbieten - und zwar kostenlos!

Reiseberichte   Reiseberichte
Inzwischen haben unsere Mitglieder mehrere Tausend Reiseberichte verfasst - die besten 100 Reiseberichte aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt präsentieren wir Ihnen unter diesem Link.

Kleinanzeigen   Anzeigen-Markt
In unseren Annoncen finden Sie Reisemobile und Zubehör - oder können selber Fahrzeuge und Ausrüstung anbieten. Ebenso haben Unterstellplätze und Reisebegleitungen eigene Kategorien auf unserem Marktplatz.

FahrzeugDatenbank   Wohnmobildatenbank
Suchen Sie Informationen zu einem bestimmten Modell eines Herstellers? Möchten Sie ein Wohnmobil kaufen und sich einen Marktüberblick verschaffen? In unserer Wohnmobildatenbank sind Tausende von Wohnmobilen mit technischen Daten und den Meinungen der Besitzer gespeichert.

Reisegewohnheiten, ändern sie sich mit den Jahren?

Schreibe gerade an einem neuen Reisebericht und merke, dass ich in der Nachbetrachtung anders Reise und schaue, als noch vor 2 Jahren.
Ich lasse mir Zeit, bin gerne in der Natur, abseits vom Trubel, bereise auch Gegenden, in denen ich schon häufiger war und finde immer wieder neues sehenswertes.

Nehme mir Zeit beim Reisen, mal 30 km am Tag, mal 200. Bin Neugierig auch auf neue Reiseziele, die ich eher in Ruhe erkunde.

Sogenannte Hot Spots sind interessant, aber lieber zu Zeiten, in denen weniger Touris unterwes sind.

Anhand meiner Fotos erkenne ich, dass sich mein Blickwinkel oft auf „kleinere Dinge“ fokussiert.



Ich habe mehr Zeit als früher und nehme mir die Zeit, Dinge auf mich wirken zu lassen.




Wie geht es Euch??? Haben sie Eure Reisegewohnheiten verändert? Bin gespannt auf Eure Antworten.

Auflastung - Passierschein A 38 geht einfacher

Boing,
jetzt weiß ich endlich wie es im Irrenhaus zugeht.
Ich habe mich also nun doch entschieden anstatt einer Feder eine Luftzusatzfederung zu verbauen.
Vorhaben: Auflastung 3850 kg und Auflastung HA auf 2240 kg. VA bleibt bei 1950 kg.
Nun ist der Karton da.
Anruf bei der Dekra:
Null Problemo. Aber einfach vorbei kommen ist nicht. Bitte reichen Sie alle Unterlagen ein.
Na gut, die Anlage ist ja eh noch im Karton. Also alles hingemailt. Gutachten, Auflastgutachten, Felgengutachten, Reifen, Schein, COC, Typenschilder usw.
Promt kommt die Antwort vom Dekra Sachverständigen, der dafür Zuständig ist:
Geht nicht! Um die HA aufzulasten muss ich die VA mit Zusatzfedern versehen, denn nur so wurde das vom TÜV Süd mal geprüft.
Ja, neee - is klar........
Anruf bei Goldschmitt:
Ist der doof oder kann der nicht lesen?, tönt es aus dem Hörer. Wir haben extra für Sachverständige die nicht lesen können ein sechsseitiges Beiblatt dazu gegeben.
Also weisen den mal darauf hin...
Beiblatt Nr..xyt, Typ sowieso, Ausführung blabla..
TÜV Gutachten Seite .... Nr. Hinterachszusatzfederung Absatz fhdjdh
Anhang zu Gutachten römisch 2 Nr.... wahlweise hinten oder vorne oder beides oder..
Also alles wieder fein säuberlich in eine Mail verpackt....
Wir prüfen...
Hm, wenn die da doof sind...dann könnte doch der TÜV selbst...
Tefolonnummer gibts nicht. Nur eine 0800 Nummer.......
Tach, hätte gerne die Nummer vom Auflastmokel in Bremen.
Gibts nicht.
Aha. Und wo reiche ich die Papiere vorher ein?
Wieso vorher einreichen?? Hab ich noch nie gehört...
Dekra...
Hüstel...kommen Sie bei uns einfach vorbei.
Was brauche ich alles dafür, reichen die Gutachten, habt ihr da Erfahrung??
Öhm, weiß ich nicht genau. Aber sie können einen Beratungstermin bei uns bekommen.
Na gut, gerne.
Ich mache Ihnen einen Termin - kostet 32 Euro pro angefangene Viertelstunde.....
Zensiert..........

Muss man irgendwo entsprungen sein um bei denen zu arbeiten???

Bin schon gespannt auf die nächste Runde...aber erstmal mit dem Einbau beginnen...

Quo Vadis Hymer?

Mal eine Frage in die Runde,
es gab die Tage woanders einen Faden über den neuen Hymer Exsis-T 2020. Da ich selbst ja einen aus 2018 fahre, fällt mir der Vergleich recht leicht.

Der Exsis 2020 fällt auf durch folgende Unterschiede

- Citroen statt Fiat
- Standard Light? Rahmen mit Blattfedern, statt Al-KO Tiefrahmen mit Einzelradaufhängungen
- Elektroklappe nur noch halb so groß
- 2. Heckgaragentür nur noch Mini
- Innenraum vorne oben kein kleinen Klappen mehr
- Im Bad fehlen 1 Unter- und 1 Hängeschrank
- Schlafraum - hinten keine Ablagen und Hochfächer mehr
- Heckgarage hat keine Regale mehr und sieht aus wie "Trockenbau"

Aber der Preis bleibt wohl gleich oder steigt noch statt um 5K€ zu sinken

s://suchen.mobile/fahrzeuge/deta ... scopeId=MH

Dann habe ich mal beim Tramp (alt auf Fiat) und Neu auf Benz nachgesehen, da ich die nicht so kenne bin ich etwas vorsichtig, aber im Innenraum sieht man ebenso deutlich weniger Hochfächer auch die Küche hat weniger Schubladen.

Ist das nur bei Hymer die Tendenz, das gespart wird auf Teufel komm raus oder machen die anderen Hersteller das genau so.

Also ganz ehrlich, den neuen Exsis-T würde ich so definitiv nicht mehr kaufen.
Vielleicht könnt Ihr ja mal Eure Moelle mit den neuen vergleichen und mal berichten?

Sicherheit bezüglich Einbruch ins WoMo

Hallo ich bin der Neue.
Deshalb bitte ich um Nachsicht und Rücksicht.
Meine Frau und ich wollen nächstes Jahr - Anfang Mai 2020 - für eine Woche eine Moseltour machen.
Wir haben so etwas noch nie gemacht.
Es ist für uns das allererste mal.
Eine entsprechende Tour wird ausgearbeitet bzw. ist so gut wie fertig.
Neulinge wie wir haben viele Überlegungen.
Für Euch alte Hasen ist das evtl. Pipifax.
Ist es aus Sicherheitsgründen besser auf einem Campingplatz zu übernachten als auf einem Stellplatz ???????
Habe hier im Forum schon das ein oder andere gelesen.
Da gibt es viele (unterschiedliche) Empfehlungen zu ein und dem selben Thema.
Wann sollte man z.B. einen "Platz" anfahren (Uhrzeit) um sicher zu gehen, dass man Platz bekommt ????
Ist Anfang Mai schon eine starke Reisezeit für WoMo-Touren ????
Bin selbstverständlich für Empfehlungen etc. offen, weil man als Anfänger nur lernen kann.
Danke vorab an ALLE für sachliche und vernünftige Informationen !!!!!


[mod]
Dein Thema wurde in eine andere Kategorie verschoben, da es nicht korrekt platziert war.
Bitte schau Dir in der Übersicht die Kategoriebeschreibungen an, Sie helfen Dir, ein
Thema passend einzuordnen. [/mod]

Sehenswürdigkeiten die man sich sparen kann?

Hallo Reisefreunde

Es gibt sie ja, die Hotspots die man aufsucht und sich dann denkt:
Na das hätte ich mir aber sparen können!

Jeder mag das anders sehen, aber welche Sehenswürdigkeiten findet ihr total überbewertet und haben euch enttäuscht?

Auf diesen Beitrag kam ich durch einen Artikel den ich gestern online bei Focus entdeckt habe.
"Überschätzt, überteuert, überlaufenAchtung, Touristenfalle! 7 Sehenswürdigkeiten, die Sie sich sparen können."
s://focus/reisen/reisefuehre ... 73412.html

Ich fühlte mich dabei gleich angesprochen weil eine Sehenswürdigkeit genannt wurde, die mir sofort in den Sinn kommt:
Cliffs of Moher
Sehe ich auch so. Wir waren zuerst bei Giants Causeway und waren schon der Meinung dass das total überbewertet und überlaufen ist.
Kurze Zeit später waren wir bei den Cliffs of Moher und unsere damals 13 jährige Tochter hat sich geweigert das Fahrzeug zu verlassen.
Als wir zurück waren mussten wir zugeben dass sie die bessere Wahl getroffen hat.
Da sind in unseren Augen viele Küstenabschnitte in England die frei zugänglich sind viel schöner. Oder auch andere Ecken in Irland die nicht vermarktet werden.

Die Insel Mainau wurde in dem Artikel auch genannt.
Das empfinde ich auch so.
Kann z. B. mit dem Bodnant Garden in Wales nicht mithalten. Und als wir dort waren sagte ich zu meinem Mann: Wir waren seit 20 Jahren nicht mehr auf der Mainau, eigentlich hatte ich gedacht dass wir mal wieder hingehen (ist nicht weit von uns, ein Tagesausflug) aber nun bin ich mir sicher dass die Mainau mich nicht mehr sieht.

Ansonsten wurden noch genannt:
Markusplatz Venedig.
Ich sehe Venedig als Ganzes. Der Markusplatz war für mich eh immer nur ein Stopp auf dem Weg zu den entlegenen und menschenleeren Randgebieten die es wirklich gibt.

Westminster Abbey
Schon dreimal davor gewesen und nie auf die Idee gekommen Eintritt zu zahlen um reinzugehen.
Dafür hat London zu viel anderes zu bieten.

Ansonsten muss ich mal überlegen welche Top-Sehenswürdigkeiten mich total enttäuscht haben.....
Und bei euch?

Petra

Alle Rechte vorbehalten ©2003-2018   Nutzungsbedingungen / AGB    Datenschutzerklaerung    Impressum