aqua
anhaengerkupplung

alle Typen » KARMANN COLORADO 625 TI

Reisemobil Beschreibung

    Fahrzeugdaten
    KARMANN COLORADO 625 TIFahrzeugbezeichnung (Hersteller, Typ, Modell)
    FORD TRANSIT 4x4 F 350Hersteller und Typ des Basisfahrzeuges
    alle TypenAufbau
    Eigenkomposition aus ehem. FORD-TRANSIT- ALLRAD- Pritsche ( mittl. Radstand 350 cm ) und KARMANN COLORADO 625 TI , EZ als WomDetailierte Angaben zu Ausführung, Baujahr, Kilometerstand
    ------Kaufpreis
    NeuNeu oder gebraucht gekauft?
    635 cmFahrzeuglänge
    315 cmFahrzeughöhe
    ca. 13 L /100 kmKraftstoffverbrauch
    hint. Festbett zur Tages -Halbrund -Sitzgruppe umgebaut, vorne Tisch f. 3 Pers.Raumaufteilung (Halbdinette, Stockbetten?)
    GFKMaterial des Aufbaus (GFK, Alu, etc?)
    hatte vorher KARMANN COLORADO 600 H auf T4 Frontantrieb ( negative Erfahrg. )Warum für dieses Modell entschieden?
    keineWas gab es bisher für Probleme?
    wieder Selbst-Zusammenstellung , da so nicht käuflichWürdest Du dieses Womo wieder kaufen?
    da der WOMO-Markt keine Angebote hat mit Allradantrieb ( Ausn. ab 100 000.- )
    fiel die Wahl auf FORD TRANSIT 4x4 als Basis. Suche nach passender Kabine erbrachte den Aufbau von KARMANN ( neu und unbenutzt ; Messefzg ? )
    Anpassungsarbeiten und 30cm Höhersetzen der Kabine in Eigenleistung , ebenso Alkoven-Anpassung , innen 1 vollwertiges Bett ( ca.500 h )
    Extras. VA-Verstärkung, Hi-Achse / Zusatzluftfeder, AHK-Verlängerungsbock mit AHK-Kugel/2 t Zuggewicht
    Schottlandtour in 2011 ( ca. 5500km ), Nordamerikatour in 2014/15 von Mexico (nur Baja) bis Alaska ca. 42 tsd KM o h n e techn. Probleme und keine Reifenpanne ; Bereifung auf BF GOODRICH T/A ( All Terrain ) in der Größe auf 225/75 R 16 115 S geändert und eingetragen (s. Bild im Anhang)
    Häufiges Fahren in Nordamerika auf Erdstrassen und Schotter , gute Traktionsreserven beim Aufsuchen von abgelegenen Schlafplätzen, dank guter Bodenfreiheit kaum Bodenkontakt bei " leichtem " Off Road
    Unsere Eigenkomposition ist der ideale Kompromiss zwischen dem Wunsch sich auf außergewöhnlichem Untergrund zu bewegen und trotzdem sich an dem mitgebrachten Reise- Komfort zu erfreuen. Fzg. " benimmt" sich sonst auf der Strasse wie ein gewöhnliches Reisemobil in Bezug auf Straßenlage, Handling und Geschwindigkeit ( bis 140 km/h ).
    heutiger KM-Stand ca. 75 tsd , keine FORD Probleme bisher....
    Detailierte Beschreibung Deines Fahrzeuges (Zusatzausstattung, gefahrene Touren, Kilometerleistung, Wintertauglichkeit, bisherige Reparaturen, maximale Anzahl der Mitfahrer, Raumgefühl.....etc)
    10 Dez 2011 19:20:11Erstellt am
    Eingetragen von
  • Bilder:
  • Zuletzt bearbeitet am 07 Apr 2016 10:43:21 von ran4x4
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kategorien

Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt