aqua
motorradtraeger

Carthago vollintegriert » Carthago, Chik E-Line, I-50 Linerclass

Reisemobil Beschreibung

    Fahrzeugdaten
    Carthago, Chik E-Line, I-50 LinerclassFahrzeugbezeichnung (Hersteller, Typ, Modell)
    Fiat DucatoHersteller und Typ des Basisfahrzeuges
    Carthago vollintegriertAufbau
    Bj 2013; 177 PS, Automatisches Schaltgetriebe, Tandemachse; derzeitiger Km stand 38.000Detailierte Angaben zu Ausführung, Baujahr, Kilometerstand
    130000Kaufpreis
    NeuNeu oder gebraucht gekauft?
    7,60Fahrzeuglänge
    3,04Fahrzeughöhe
    ca 11ltKraftstoffverbrauch
    LängseinzelbettenRaumaufteilung (Halbdinette, Stockbetten?)
    Alu; Gfk DachMaterial des Aufbaus (GFK, Alu, etc?)
    Zuladung, Wasserkapazität, Design, KomfortWarum für dieses Modell entschieden?
    siehe BeschreibungWas gab es bisher für Probleme?
    Das Nächste wird kleiner und leichterWürdest Du dieses Womo wieder kaufen?
    Zusatzausstattung: Superpaket, Klima, automatisches Schaltgetriebe, 3lt Motor; Gastankanlage (gasfachfrau), Alpine Mediacenter, GS-Hubstützen, GS 4K Vollluftfederung, GS4 LMFelgen, GS Distanzscheiben vorne 30mm, AHK, 3. Aufbaubatterie, IDEA Garagen Regal, Linnepe ausfahrbare Roller/Fahrradplattform, RF Kamera)
    Reparaturen 2013/14: GS Hubstützen 2x (Materialfehler, Garantie) GS Volluftfederung (Montagefehler, Garantie) Fantastic Vent 3x (Verpolung, Garantie) RF Kamera (defekte Weiche, Garantie) WC (defektes Magnetventil, Garantie)
    Positiv: Raumeinteilung und Raumgefühl, Design, Komfort, Wasserkapazität, Bettenqualität, Zuladung, Garage. Hubstützenanlage und Gastankanlage möchten wir
    nicht mehr missen. Das Linnepe Smartrack hat sich bestens bewährt. Fahrkomfort der Tandemachse (wenig Einbußen im Handling), Sitze und Polsterung, Licht;
    Leiser, starker, sparsamer Motor, automatisches Schaltgetriebe. ALDE Heizung
    Negativ:
    Verarbeitungsqualität: lästiges Ächzen und Knarzen im Aufbau (schlechter als C-Line), Schlechtes Fern- und Abblendlicht, schlechte Traktion (konstruktionsbedingt durch hohes Gewicht bei Vorderradantrieb), Qualität mancher Servicepartner in Ö. Die Vollluftfederung war, was den Fahrkomfort betrifft, eigentlich überflüssig, hat sich aber im Zusammenhang mit den Hubstützen bewährt. Zugang zu manchen Aggregaten im Motorraum. Wie man Brems-Flüssigkeit nachfüllen kann ist auch den Mechanikern ein Rätsel. Ölnachfüllen (wenig) ist ein Hochamt. Die Klima (Fahrzeug und Unterflur) ist wenig wirksam.
    Touren: Österreich, Italien, Kroatien, Slowenien, Bretagne, Provence, Burgund, Perigord, Aquitaine, Dänemark, Schweden, Norwegen, Deutschland.

    Nachtrag 4/2015:
    Motoröl tropft aus Undichtigkeit auf Abgaskrümmer, Gestank und Brandgefahr
    Nachtrag 7.7.2015:
    Die GS Hubstützen (Telestar PRO) auf Grund von fehlerhaften Sicherheitsventilen insgesamt 5x (fünfmal) auf Garantie getauscht (fehlerhafte Sicherheitsventile und zu hoch eingestellter Pumpendruck). Service von Goldschmitt war jedesmal unkompliziert, prompt und sehr entgegenkommend! Großartig!
    Ersatzteilversorgung durch Carthago: 10 Wochen für Heckgaragentüre!
    Bin ständig auf der Suche nach Knarz- und Quietschgeräuschen
    Nachtrag 4.9.2017 und Erfahrungen:
    Habe das Fahrzeug zufriedenstellend verkauft, obwohl in den letzten Jahren keine neuen Fehler aufgetaucht sind (Antriebsachse wurde von Pappas/Österreich auf Kulanz vorsorglich getauscht, ebenso eine hubstütze, bei der sich neuerlich ein Schaden ankündigte) und werde auf Heckantrieb, vielleicht Allrad, umsteigen, da wir doch durch den Frontantrieb bei dieser Größe in der Wahl unserer Reiseziele manchmal eingeschränkt waren.
    In der Gesamtschau nach 5 Jahren:
    positiv: Motor, Getriebe, Wohnkomfort, Polster- und Bettenqualität, Wasserreserven, ALDE-Heizung. Zusatzausstattung: Hubstützen (trotz aller Mängel) in Zusammenspiel mit Luftfederung, Linnepe Smartrack, Gastankanlage (Gasfachfrau) - Diese Sonderausstattungen wird das Neue auch haben
    negativ: Knarzgeräusche, Traktion und Zugang zu Motorraum/Aggregaten; Werkstatt in Sulzemoos nicht immer top.
    Detailierte Beschreibung Deines Fahrzeuges (Zusatzausstattung, gefahrene Touren, Kilometerleistung, Wintertauglichkeit, bisherige Reparaturen, maximale Anzahl der Mitfahrer, Raumgefühl.....etc)
    25 Mär 2015 22:14:07Erstellt am
    Eingetragen von
  • Zuletzt bearbeitet am 04 Sep 2017 12:14:38 von happypepi
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kategorien

Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt