Caravan
luftfederung

Bürstner teilintegriert » BÜRSTNER IXEO PLUS IT 710 G

Reisemobil Beschreibung

    Fahrzeugdaten
    BÜRSTNER IXEO PLUS IT 710 GFahrzeugbezeichnung (Hersteller, Typ, Modell)
    FIAT DucatoHersteller und Typ des Basisfahrzeuges
    Bürstner teilintegriertAufbau
    Modell 2011Detailierte Angaben zu Ausführung, Baujahr, Kilometerstand
    40000€Kaufpreis
    GebrauchtNeu oder gebraucht gekauft?
    7140Fahrzeuglänge
    2750Fahrzeughöhe
    ca. 10,5lKraftstoffverbrauch
    Querbett im Heck, elektr. HubbettRaumaufteilung (Halbdinette, Stockbetten?)
    AluMaterial des Aufbaus (GFK, Alu, etc?)
    AusstattungWarum für dieses Modell entschieden?
    Wassereinbruch über die Entlüftung der Dunstabzugshaube, Wassereinbruch im HeckbereichWas gab es bisher für Probleme?
    Ja, nein, vielleichtWürdest Du dieses Womo wieder kaufen?
    Technische Daten

    Fahrzeugart Teilintegrierter
    Hersteller Bürstner
    Baureihe Ixeo Plus
    Modell IT 710 G

    Motordetails
    2,3l Multijet 130
    Leistung 96 KW / 130 PS
    Umweltplakette grün
    Basisfahrzeug Fiat Ducato 35
    Getriebe manuelle Schaltung

    Anzahl zugel. Sitzplätze 4
    Anzahl Schlafplätze 4
    Gesamtlänge 7140 mm
    Gesamtbreite 2300 mm
    Höhe 2750 mm
    Radstand 4035 mm
    techn. zul. Gesamtmasse 3500 kg


    Infrastruktur

    Küche/WC/Dusche, Sitzgruppe, Seitensitzgruppe, Betten Heck- & Hubbett

    Sonderausstattung:

    Klimaautomatik Fahrerhaus, Tempomat, Fahrer-/Beifahrerairbag, ABS/ASR, LED-Tagfahrlicht, Faltverdunklung Fahrerhaus, Radio/CD/DVD (Doppel DIN Pioneer inc. Navigation), Pilotensitze,
    Markise, autom. Sat-Anlage, Insektenschutztür, Dunstabzug über Herd, Großes HEKI über Heckbett,
    Solaranlage, 2.Wohnraumbatterie 90 Ah, Heckstützen, elektr. Hubbett, elektr. Einstiegsstufe,
    AES Kühlschrank mit sep. Gefrierfach (Der Konstrukteur der auf die Idee gekommen ist die Kühlschranktür in Richtung Küche aufgehen zu lassen, hatte vermutlich nicht seinen besten Tag. Natürlich und weil man es immer so macht, kann man sehr bequem sein gekühltes Getränk vom Bett aus erreichen.), Zusatzheizung Truma Combi E, elektrische Fußbodenheizung im Bereich der Küche, beheizbarer AW-Tank, SOG-Toilettenentlüftung, 2.Garagentüre, Sommerräder auf Alufelgen

    Das Raumgefühl in diesem Fahrzeug ist recht angenehm. Zu bemängeln ist allerdings der Waschraum mit seinem Schwenkwaschbecken und dem dadurch umständlichen Zugang zur Dusche. Für kleine Menschen vermutlich noch i.O., aber bei 1890mm Körperhöhe nicht ganz so praktisch. Da hätte Bürstner sich was besseres einfallen lassen können... Weiterhin der oben schon erwähnte falsch eingebaute Kühlschrank. Leider kann man bei diesem Typ die Türen nicht umbauen.


    DAS FZG HAB ICH NACH DEM WASSEREINTRITT IN DER KÜCHE UND DEM HECKBEREICH VERKAUFT!!! Im April eine Dichtigkeitsprüfung durchgeführt, im August den Wasserschaden festgestellt. Soweit zum Sinn oder Unsinn der Dichtigkeitsprüfung....
    Detailierte Beschreibung Deines Fahrzeuges (Zusatzausstattung, gefahrene Touren, Kilometerleistung, Wintertauglichkeit, bisherige Reparaturen, maximale Anzahl der Mitfahrer, Raumgefühl.....etc)
    03 Aug 2015 10:59:04Erstellt am
    Eingetragen von
  • Bilder:
  • Zuletzt bearbeitet am 06 Okt 2017 07:24:07 von bernie007
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kategorien

Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt