aqua
motorradtraeger

alle Typen » Bresler Junior 541 DKF (Individualausbau)

Reisemobil Beschreibung

    Fahrzeugdaten
    Bresler Junior 541 DKF (Individualausbau)Fahrzeugbezeichnung (Hersteller, Typ, Modell)
    Fiat Ducato 3,0Hersteller und Typ des Basisfahrzeuges
    alle TypenAufbau
    Baujahr 2015 aktuell 12500 KmDetailierte Angaben zu Ausführung, Baujahr, Kilometerstand
    ca.90.000 €Kaufpreis
    NeuNeu oder gebraucht gekauft?
    541 cmFahrzeuglänge
    310 cmFahrzeughöhe
    ca.11,8 LKraftstoffverbrauch
    Halbdinette, Doppelbett längs im Hochdach, Einzelbett quer im Heck (klappbar)Raumaufteilung (Halbdinette, Stockbetten?)
    Kastenwagen mit GFK- HochdachMaterial des Aufbaus (GFK, Alu, etc?)
    wendig, tolle Raumökonomie, sehr individuelle Gestaltung möglich, hohe AusbauqualitätWarum für dieses Modell entschieden?
    undichter Deckel eines FrischwassertanksWas gab es bisher für Probleme?
    ja, jedereitWürdest Du dieses Womo wieder kaufen?
    Auf 3 Personen und hohes Maß an Autakie ausgelegt. Wird insbesondere auch täglich als PKW- Ersatz genutzt.
    4 Sitzplätze (hinten Aguti-Stizbank mit zwei verstellbaren Einzelsitzen, auch seitlich ausziehbar, Teillederbezüge) 3 feste Schlafplätze (Tellerfedern)
    Wasseranlage: 150L Frischwasser, 170 L Abwasser (davon 90L unterflur, restl. Abwasser u. Frischwasser im Doppelboden)
    Gasanlage 1x 2,8 Kg
    Elektroanlage: 1000W Wechselrichter, Efoy Comfort 80, 2x 90 AH LifeO4- Betterie, 80l Kompressorkühlschrank, Caro Vision.
    Heizung: Truma Combi 6 Diesel

    Tiefgreifender Abwandlung des Junior 541 DKF-Grundrisses (Bad länger und breiter, Heizung in Zwischeboden verlegt wegen Aguti-Sitzbank, Stufen zum hinteren Bereich nach hinten verlegt wegen bessen Durchstiegs unter Hubbett in unterer Position), Höhe Zwischenboden + 5cm), Druckwassersystem. Einige kleinere Ausbauarbeiten selbst durchgeführt.
    18 " ORC- Alufelgen mit 255er Bereifung, Zenec Naviceiver, Klimaautomatik.

    Basisfahrzeug:
    Fahrverhalten sehr gut. Sehr direkte Lenkung, gute Spurstabulität bei geringer Seitenwindempindlichkeit, verglichen mit meinem vorheigen CS-Cosmo auf MB Sprinter, Bj. 2003 ein Traum. Federungskomfort aber duetlich eingeschränkt. Insbesondere rytmische kurze Stöße recht unangenehm. Fahrwerk muss noch verbessert werden. 3L- Motor angenehm Durchzugsstark mit angenehmem Sound, relativ leise.
    Aubauqualität wie gewohnt bei Fa. Brelser: topp. Raumgefühl, wiederum verglichen mit unseren alten CS- Cosmo, toll! Insbesondere viel mehr Kopffreiheit, wesentliche breiteres Hubbett. Bad (Grundfläche 108x 80 cm) mit guter Bewegungsfreiheit. Dusche (tägliche Nutzung) funktioniert prima. Durchgangsbreite zwischen Sitzbank und Küche allerdings mit 45cm ausreichend.
    Heizung wesentlich wirksamer, weil günstigere Einbauposition. Gegenüber Gasheizung keine nennenswerte zusätzliche Geräusch- und Geruchsentwicklung, allerdings deutlicher Strombedarf. Auch Kompressorkühlschrank saugt an den Batterien. Dennoch reichen die LiFO4- Batterien auch bei intensiver nutzung (Wechsellrichter, Fernsehen) für ca. 4 Tage. Dann hilft die Efoy weiter. Batterien werden durch Lichtmaschine wesentlich schneller geladen als Bleibatterien. Im Sommerurlaub sind wir jedenfalls 3 Wochen völlig ohne Landstrom ausgekommen. Dass hatten wir noch nie.

    Bisher drei Touren (Niederlande, Frankreich, Franken)
    Detailierte Beschreibung Deines Fahrzeuges (Zusatzausstattung, gefahrene Touren, Kilometerleistung, Wintertauglichkeit, bisherige Reparaturen, maximale Anzahl der Mitfahrer, Raumgefühl.....etc)
    18 Okt 2015 21:22:21Erstellt am
    Eingetragen von
  • Bilder:
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kategorien

Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt