Dometic
luftfederung

CS Kastenwagen » CS Independent

Reisemobil Beschreibung

    Fahrzeugdaten
    CS IndependentFahrzeugbezeichnung (Hersteller, Typ, Modell)
    MercedesHersteller und Typ des Basisfahrzeuges
    CS KastenwagenAufbau
    Bj. 2013, Automatic, 4x4,Detailierte Angaben zu Ausführung, Baujahr, Kilometerstand
    90000,00Kaufpreis
    NeuNeu oder gebraucht gekauft?
    5,90Fahrzeuglänge
    2,85Fahrzeughöhe
    10,5lKraftstoffverbrauch
    hinten quer, wir sind noch beweglich...Raumaufteilung (Halbdinette, Stockbetten?)
    Material des Aufbaus (GFK, Alu, etc?)
    kompakt, Parkplatztauglich, gerinere FährkostenWarum für dieses Modell entschieden?
    Dieselpartikelfilter gr. Höhe über 4000mWas gab es bisher für Probleme?
    ja, sehrgut verarbeitet,Würdest Du dieses Womo wieder kaufen?
    Derzeit 160.000 km,
    2013 Sizilien,
    2014 Pyrenäen,
    2014 Südschweden + Gotland,
    2014 Schlesien und Weißrussland,
    2015 Marokko + Mauretanien, Zentralasien > Polen, Weißrussland, Russland, Kasachstan, Aralsee, Uzbekistan incl. Ferghanatal, Tadjikistan Wachan-Korridor, Pamir Highway, Kirgistan, Kasachstan, Russland, Goldener Ring, St. Petersburg, Estland, Oblast Kaliningrad und heimwärts.. (mehrmals Pässe über 3800 m, Höchster Pass 4600m, viele Pisten
    2015 Rumänien +Ukraine
    2016 Frühjahr Balkan und Türkei, Sommer Skandinavien, Spätherbst Südtirol...
    2017 Februar / März Marokko, der Osten und die Ergs, Höher Atlas
    2017 Mai Korsika
    2017 Ab Oktober Südamerika, Uruguay, Argentinien, Brasilien, Bolivien ohne Dieselpartikelfilter/ keine Probleme über 4960m.
    2018 Südamerika, Peru, Chile, Argentinien, Uruguay, höchster Übernachtungsplatz 4.850m
    2018 Tirol, Bretagne, Westalpen.
    2019 Kreta, ab 1.6. Karelien über Alandinseln,Helsinki, St.Petersburg, Murmansk...
    Zusatzausstattung: 1300 Watt Spannungswandler für die Nespressomaschine, zusätzlich USB-Anschlüsse, Brodit Halterung an der Beifahrerseite für Ipad mini, Backofen, 2. Pumpe für Dieselheizung, funktioniert auf 4.850m, Gaskocher 2 flammig, Wechselrichter 1300W. für Nespresso Pixi.
    2 Reservereifen, Sandbleche, Bergegurt, 4x20l Reservekanister (nur für Mauretanien und Zentralasien sowie Südamerika ) Dachspoiler,
    2.Dieselpumpe für Höhenkit.
    Wir sind auf der Reise durch Zentralasien und Südamerika ohne zusätzliche Stromversorgung ausgekommen, Independent!
    Riegel für die Kühlschranktür, die öffnete sich in Frankreich im Kreisverkehr.
    Nachgerüstet wurde
    in Verbindung mit dem ersten TüV die Regenerationsbox für den DPF und eine Füllstandanzeige für die Bordbatterie von Waeco. Kantrop Isolierung im Fußraum, Ladebooster,
    Detailierte Beschreibung Deines Fahrzeuges (Zusatzausstattung, gefahrene Touren, Kilometerleistung, Wintertauglichkeit, bisherige Reparaturen, maximale Anzahl der Mitfahrer, Raumgefühl.....etc)
    07 Feb 2016 17:29:18Erstellt am
    Eingetragen von
  • Bilder:
  • Zuletzt bearbeitet am 23 Mai 2019 14:07:55 von cheldon
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kategorien

Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt