aqua
luftfederung

Knaus teilintegriert » Knaus SUN Ti 700 MEG

Reisemobil Beschreibung

    Fahrzeugdaten
    Knaus SUN Ti 700 MEGFahrzeugbezeichnung (Hersteller, Typ, Modell)
    Fiat Ducato 150 PSHersteller und Typ des Basisfahrzeuges
    Knaus teilintegriertAufbau
    Knaus Sun TI 700 MEG Platinum Selection Estzulassung 02.2018; 18.000 Km im ersten JahrDetailierte Angaben zu Ausführung, Baujahr, Kilometerstand
    71000Kaufpreis
    NeuNeu oder gebraucht gekauft?
    7,49Fahrzeuglänge
    knapp 3,10m mit KlimaFahrzeughöhe
    10-11 LiterKraftstoffverbrauch
    L-Sitzgruppe, Einzelbetten, Raumbad, große GarageRaumaufteilung (Halbdinette, Stockbetten?)
    Dach und Boden GFK, Seitenwände ALUMaterial des Aufbaus (GFK, Alu, etc?)
    die Raumaufteilung und das Preis-LeistungsverhältnisWarum für dieses Modell entschieden?
    Viele Mängel bei der Verarbeitung im Innenraum, SAT-Antenne fuhr nicht mehr ein, Stufe defekt, Heki, Aufbautür verzogen, ...Was gab es bisher für Probleme?
    ja, aber bei einem anderen HändlerWürdest Du dieses Womo wieder kaufen?
    Die Ausstattung im Platinum ist schon sehr gut. Wir haben nur das 4 t-Chassis, 120 Liter Tank, 2. Aufbaubatterie, Duo-Control, Dometiic Freshjet 2200 und den Holzfreien Aufbau (TFT) dazubestellt. Im Sommer haben wir dann 220 Watt Solar und einen Batteriecomputer installiert.
    Da das Fahrzeug auf der linken Seite 2 cm hing, haben wir eine Zweikreis-Luftffederung und vorne Goldschmittfedern einbauen lassen. Ein ganz anderes Fahren.
    Wir sind im 1. Jahr bereits 18.000 km gefahren.
    Zur Wintertauglichkeit kann ich nur sagen, dass wir begeistert sind. Der Gasverbrauch hält sich auch bei stärkeren Minustemperaturen in Grenzen.

    Respekt an alle, die schaffen dieses Fahrzeug unter 3,5t zu halten. Wir sind froh dass wir den 4-tonner haben.

    Das Raumgefühl und ds Ambiente finden wir super. Wir würden das Womo wieder kaufen, wenn der Händler gut arbeiten würde.

    Der wunde Punkt ist die Verarbeitung und die Beseitigung der Mängel durch die Werkstatt.
    Wir hatten schon so einige Mängel :
    - beim ersten Ausflug massiven Gasverlust, da die Duo-Control nicht korrekt eingebaut war.
    - Lichtorgel (Licht ging ständig an und aus. Mussten Strom komplett abschalten)
    - Badezimmertür schief montiert.
    - Heki defekt.
    - Schnitte im Lack (wohl beim Folieren entstanden)
    - Tisch unsauber geklebt
    - Spiegel zerkratzt,
    - SAT-Schüssel defekt (fuhr nicht mehr ein)
    - Aufbautür verzogen (geht schlecht zu)
    - Dachhimmel Beklebung löst sich ( ausgetauschten Teile hatten das gleiche Problem)
    - Knarren im Fußboden vor dem Kühlschrank
    - .....
    Detailierte Beschreibung Deines Fahrzeuges (Zusatzausstattung, gefahrene Touren, Kilometerleistung, Wintertauglichkeit, bisherige Reparaturen, maximale Anzahl der Mitfahrer, Raumgefühl.....etc)
    12 Mär 2019 18:04:30Erstellt am
    Eingetragen von
  • Bilder:
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Kategorien

Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt