Caravan
anhaengerkupplung


Die Büchse mit Ravioli bleibt zu, heut' ist Markttag

Bild
Benutzeravatar
Aretousa
aktives Mitglied
aktives Mitglied
 
Beiträge: 15079
Registriert: 06 Mär 2005 12:18:55
Wohnort: Limburg
Blog: Blog lesen (22)
Archiv
- Februar 2018
McDonald's ist einfach.......
   11 Feb 2018 18:25:03

+ Januar 2018
+ Dezember 2017
+ November 2017
+ Oktober 2017
+ September 2017
+ Juli 2017
+ Juni 2017
+ Mai 2017
+ März 2017
+ Februar 2017
+ Januar 2017
+ Dezember 2016
Blogs durchsuchen

Nachgekocht 1

permanenter Linkvon Aretousa am 23 Jan 2017 00:33:56

Seit unserem ersten Aufenthalt in Südfrankreich habe ich den Ehrgeiz, im Lokal gegessene Speisen nachzukochen. Nicht, indem ich in Kochbüchern oder inzwischen im Internet nach Rezepten suche, sondern durch Experimentieren und immer wieder Ausprobieren.
Zu dem Zweck bringe ich aus jedem Urlaub Gewürze und andere Kochzutaten mit nach Hause.

Seit ich nun digitale Fotos mache, helfen mir diese sehr beim Erinnern. Also ich fotografieren vor allem, um mein Gedächtnis zu unterstützen.

Bei der Kochveranstaltung in Stes Maries wurde zweimal Risotto gekocht.
Dort mit dem typischen Riz camargais.

Ich hatte nun den Ehrgeiz auch ein solches Risotto zu kochen.

Und zwar:

Risotto mit Lauch und Muscheln

Bild


Zutaten für eine Person:

Risottoreis, eine kleine Tasse

Bild

etwa 200 g nur mit Butter, Zwiebel und Weißwein gekochte Miesmuscheln, aus den Schalen ausgelöst

Bild

eine halbe Stange Lauch, in feine Ringe geschnitten

Bild

ein halbes Glas Wein

Bild

etwa 20g Butter

Bild

den durch ein sehr feines Sieb gegossenen Muschelsud

Bild

noch einmal ein Stück Butter

Bild

und einige Esslöffel frisch geriebenen Parmesan.

Bild

In Stes Maries wurden auch noch Champignons dem Reis hinzugefügt.
Darauf habe ich verzichtet.

Ins Risotto kommen keine weiteren Gewürze wie Salz und Pfeffer. Der Muschelsud, der Wein, der Lauch und der Parmesan würzen sehr harmonisch und stark genug.


Also zunächst ein wenig Butter in einen Topf schmelzen,
darin den Reis anschwitzen.
Den in ganz feine Ringe geschnittenen Lauch hinzufügen

Bild

und nachdem auch der ein wenig angebraten ist, mit einem halben Glas Wein ablöschen.
Unter ständigem Rühren nun das Ganze vor sich hin schmurgeln lassen.
Wenn diese erste Flüssigkeit fast aufgesogen, kommt nach und nach Muschelbrühe hinzu.
Und nun kommt es darauf an, immer und immer wieder zu probieren, ob der Reis bald die richtige Konsistenz hat.

Kurz vor Ende der Garzeit, erst die Muscheln unterrühren, dann noch ein Stück Butter und ebenso einige Löffel Parmesan

Bild

Bild

Mit Parmesan bestreut servieren.

Bild

Bon Appétit

Bild

Liebe Grüße
Lena :francais:
5 Kommentare 12283 mal betrachtet
Kommentare

RE: Nachgekocht 1

permanenter Linkvon AndreasS am 23 Jan 2017 20:18:58

Boah,
was ein tolles Rezept. Bitte koch noch mehr nach und dokumentiere es!!!
Ich koche auch am liebsten aus der Erinnerung. Geht manchmal schief, aber meistens gut :D
Andreas
Seit märz 2015:Eura ONE Ducato
vorher 28 Jahre: Selbstbauten Sprinter Maxi, Transit, T2
Benutzeravatar
AndreasS
aktives Mitglied
aktives Mitglied
 
Beiträge: 748
Registriert: 19 Feb 2015 14:23:52
Wohnort: Dortmund
Blog: Blog lesen (0)

RE: Nachgekocht 1

permanenter Linkvon Aretousa am 23 Jan 2017 21:14:09

Danke, das ein oder andere Rezept wird mit der Zeit noch kommen.

Ich werde auf jeden Fall aber nur Rezepte einstellen, die dann auch im Wohnmobil nachkochbar sind.
Liebe Grüße
Lena :francais:
Benutzeravatar
Aretousa
aktives Mitglied
aktives Mitglied
 
Beiträge: 15079
Registriert: 06 Mär 2005 12:18:55
Wohnort: Limburg
Blog: Blog lesen (22)

RE: Nachgekocht 1

permanenter Linkvon Lancelot am 24 Jan 2017 12:33:41

So lang warte ich nicht ... :oops:
Ich koch das schon diese Woche zuhause nach ... ;D

Eine schöne Idee .... :dankeschoen:
Servus,

Wolfgang
Benutzeravatar
Lancelot
aktives Mitglied
aktives Mitglied
 
Beiträge: 20770
Registriert: 29 Mai 2007 11:23:44
Wohnort: Ingolstadt
Blog: Blog lesen (18)

RE: Nachgekocht 1

permanenter Linkvon Aretousa am 25 Jan 2017 10:43:43

Viel Spaß und gutes Gelingen. :ja:

Mein Rezept habe ich nur für eine Person, nämlich mich, gekocht. Aber demnächst gibt es das noch mal für die ganze Familie.

Die Muscheln waren ein Rest. Die anderen habe ich gratiniert. Dokumentiere ich dann demnächst auch noch mal.

Zur Zeit ist ja auch in Deutschland Muschelzeit und das nutze ich aus.
Liebe Grüße
Lena :francais:
Benutzeravatar
Aretousa
aktives Mitglied
aktives Mitglied
 
Beiträge: 15079
Registriert: 06 Mär 2005 12:18:55
Wohnort: Limburg
Blog: Blog lesen (22)

RE: Nachgekocht 1

permanenter Linkvon birgit60 am 30 Sep 2019 21:58:16

Hallo Lena,

keine Ahnung, warum ich eben erst deinen tollen Blog entdeckt habe. Vielen Dank für die leckeren Rezepte. Da setze ich doch gleich mal ein Lesezeichen :-)

LG
Birgit
Benutzeravatar
birgit60
aktives Mitglied
aktives Mitglied
 
Beiträge: 146
Registriert: 22 Jun 2015 11:54:38
Blog: Blog lesen (14)
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt