Hans-Werner bloggt

Unser Bett auf Reisen


Im Sommer 1974 sind wir von Freunden zum Campingurlaub animiert worden, damals noch ohne eigenes Zelt. Wir machten Naturcamping am Strand von Stes. Maries de la Mer in der Camarque.

1975 gab es dann das erste eigene Zelt…

 


dem 1983 ein etwas größeres Zelt folgte.

Am 22.06.1987 haben wir unser erstes Wohnmobil zugelassen. Es war ein Alkovenmodell von der Fa. Avanti „Compact“ Ford FT 100 Diesel. Es hatte sehr viel Zureden unseres damals 8-jährigen Sohnes bedurft, bis wir uns zu dem Kauf durchgerungen haben. Unser jüngster Sohn hat das Wohnmobil dann als seine zweite Wiege betrachtet und seine ersten Zähne darin bekommen. Leider mussten wir uns im Herbst 1989 wegen eines unverschuldeten Totalschadens von dem guten Stück trennen.

 

Dafür kam am 27.02.1990 wieder ein Alkovenfahrzeug, diesmal von Dethleffs Typ A 521. Dieses Womo begleitete uns bis März 2005 auf allen Reisen.

 

Abgelöst wurde es von einem weiteren Dethleffs Typ A 6671.