Caravan
hubstuetzen

Concorde

Concorde baut jetzt auf 4wd-Basis Iveco

Hi all,die ersten neuen Concorde Cruiser 791 RL auf 4x4 Iveco Basis werden auf der Messe in D vorgestellt und können auch schon (für 2020) geordert werden.Der Freistaat in Mü-Sulzemoos bietet schon an : --> LinkWer also "zum Schnäppchenpreis" zugreifen möchte .. 8)Eine Presse-Info dazu gibt´s auch : --> Link

Zwei Landstromanschlüsse am Concorde 720XT - wofür?

Moin,am Concorde 720XT habe ich zwei Landstromsteckdosen. In Fahrtrichtung rechts die blaue, bewegliche Version und in FR links eine graue, starre Steckdose. Neben der grauen (links) sitzen hinter der Wartungsklappe das Ladegerät und die Aufbaubatterien. Nur diese Steckdose versorgt das Ladegerät und auch Kühlschrank + Aufbausteckdosen. Der rechts sitzende Anschluß versorgt alles ebenso, aber eben nicht das Ladegerät.Ich bin anhand der "Bauqualität" sicher, das sei werksseitig so verbaut worden: aber warum? Hat es irgendeinen tieferen Sinn, das ohnehin abschaltbare Ladegerät bei Landstrom einmal zu versorgen und einmal nicht?Leider war bislang nicht ein Concorde-Eigner bereit, auch nur einen einzigen Fitzel aus den Handbüchern mit mir zu teilen - mein Fahrzeug ist komplett "ohne". Da stünde es vielleicht ja drin.lg,Suse

Identifizierung einer Geruchssperre Siphon Concorde 720

Hallo,im Bad ist dieser Siphon verbaut:BildDie Befestigungsschraube war abgegammelt, also habe ich das Teil komplett demontiert. Die gammelige Mutter und die Schraube konnte ich ja noch selbst anfertigen, leider ist aber der Flansch für den Abflußschlauch ziemlich "unrund". Selbst mit viel Teflonband und "Anknallen" einer neuen Schlauchschelle ist das fast nicht dichtzubekommen. Es tröpfelt also. Der Außendurchmesser vom Schlauch beträgt etwas mehr als 25 mm, ich komm da mit dem Meßschieber nicht richtig dran.Frage: gibt es diesen Siphon noch als Ersatzteil? Oder läßt sich die leichte Undichtigkeit statt mit Teflon mit einer anderen Dichtungsmasse beheben (welche...)?Danke, Suse

Concorde Charisma 750 G

Moin erstmal in die Runde,ich hätte ein paar Fragen zu dem obengenannten Womo.Das Teil hat schon 194000 km auf dem Buckel ( Bauj. 2001 ) und hat einen Iveco Motor mit 146 PS. Gesamtgewicht 6,5 T.Tüv ist noch bis 7.19.Ich habe noch den alten Klasse 3 Führerschein, damit kann ich den ja noch fahren.Was mich jetzt beschäftigt ist die hohe Laufleistung und eventuelle Rostprobleme und die Kosten auf eine Grüne Plakette.Hat da jemand Erfahrung mit dem Fahrzeug bzw. welche Mängel sind bekannt die da auftreten können.Danke und Veterano

Concorde Carver, Belüftung Garagentür

Liebe Womo-Freunde, ich suche eine nette Idee:Häufig müssen wir unseren Wäschetrockner in die Garage verbannen, in der kalten Jahreszeit fällt dann schon erheblich Schwitzwasser an, wenn man die Stauklappe nicht offenlassen kann. Eigentlich würde ja ein 2...3 cm Spalt an beiden gegenüberliegenden Türen reichen aber Nachts... ? Meine bisherige Gummibandlösung finde ich nicht sehr diebstahlsicher.Ich grübele nach einer Lösung bei der man die Spaltlüftung abschließbar gestaltet...vielleicht unter Nutzung der sowieso vorhandenen Kastenschlösser. Eine hobbymäßig umsetzbare Lösung fällt mir nicht ein. Gibt es evtl. schon jemand, der eine Türfeststellung gebastelt hat?

Concorde 790ST Tips für Besichtigung morgen

Hallo zusammen,ich bin ja derzeit auf der Suche nach einem Womo mit viel Zuladung. Morgen Mittag habe ich eine Besichtigung und bräuchte dringend ein paar Tips, worauf ich denn zu achten habe. Speziell für dieses Model. Ein paar Eckdaten:Iveco 2,8 Liter, 90 KWHeckantrieb ZwillingsbereifungBJ 1996285.000 km (soll ja für einen Iveco nicht sooo viel sein... oder?)3 Vorbesitzer (der letzte nur ein paar Monate - macht mich immer skeptisch... hat wohl aus privaten Gründen keine Zeit mehr für das Hobby)Viele Rechnungen der Reparaturen aus den letzten JahrenZahnriemenwechseln mit neuer Wasserpumpe und Keilriemen vor zwei Jahren (belegbar durch Rechnungen)AHK mit 3 Tonnen AnhängelastDas gute Stück soll einen Fahrradträger haben (4 Räder), der fest installiert ist. 1. Frage. Ich dachte viele Concorde haben einen ausziehbaren Träger. Ich möchte gerne einen Roller oder kleines Motorrad draufpacken. Lässt sich das "umbauen"?Der Preis liegt bei knapp 15.000. Erscheint mir recht ...

Iveco Concorde Carver Vorglühanlage

Hallo liebe Forumsmitglieder,ich benötige mal euer Schwarmwissen.Bei meinem Carver Bj. 2014 auf Iveco Daily leuchtet direkt nach dem starten meine EDC und Vorglühlampe. Wenn ich 2 Kilometer gefahren bin und das Fahrzeug kurz abschalte und wieder starte, ist alles aus.Nun habe ich meiner Werkstatt das Problem geschildert und es wurde eine Diagnose durchgeführt. Ergebnis > Vorglührelais defekt.Also neues rein und siehe da der Fehler schien erledigt.Allerdings nach dem 5. oder 6. Kaltstart war die Situation wie vorher.Das Womo springt top an, qualmt nicht und läuft ohne Leistungsverlust.Nur im kalten Zustand kommt die Fehlermeldung.Hat jemand mit dieser Situation Erfahrung???Ich sehe nicht ein hier alle möglichen Teile zu tauschen, teuer zu bezahlen für Nichts !Ich hoffe auf Euren Erfahrungsschatz. Frank

Concorde 790XR mit Iveco49-12 Trittstufe

Hallo ZusammenDer Concorde ist Bj:1998Hab ein kleines Problem mit meiner Trittstufe...Bis vor kurzem klappte die Sicherheitsfunktion noch,stufe ausgefahren...Zündung an und Stufe fährt automatisch rein.Habe einige aufräumarbeiten Elektrik(Wusel vom Vorgänger)aufgeräumt und zurückgebaut.Jetzt klappt die Sicherheitsschaltung der Trittstufe nicht mehr,manuel rein und raus klappt noch.Jetzt die Frage:wo hängt Steuerung der Trittstufe und wie wird Sie angesteuert.Bevor ich anfange zu suchen wollte ich hier mal nachfragen. und noch ein schönes Osterfest

Concorde Schlösser Klappen und Tür

Guten Morgen,bei unserem Concerto aus 2005 sind die Schlösser teilweise kaputt oder komplett ausgeleiert. An den Klappen des doppelten Bodens haben wir die Klappenschlösser "Kubus". So wie ich das verstanden habe, braucht man dafür einen STS-Zylinder. Soweit kein Problem. Allerdings ist auch das Schloss der Aufbautür hinüber. Das passende Schloss ist hierbei ein "Reisemobil Türschloss M1", das verlangt aber nach einem HSC-Zylinder. Wenn das richtig ist, wäre das sehr unbefriedigend, da ich dann zwei verschiedene Schlüssel für Türen und Klappen bräuchte. Dazu kämen extra Schlüssel für das Heo-Safe, den Dieseltank und den Wassertank. Mit dem Autoschlüssel und dem Safeschlüssel ist das ein wirklich fetter Schlüsselbund.Hätte vielleicht jemand eine gut (bezahlbare) Idee?,Stephan

Concorde Abwassertank lärmt

Hallo zusammen!Heute war mal so ein Tag, an dem ich nicht viel zu tun hatte. Also habe ich mir ein altes Problem vorgenommen: Der Abwassertank (Grauwasser). Bei uns liegt der Tank mittig im doppelten Boden direkt über dem Auspuff und einem Kreuzgelenk der Kardanwelle. Es ist mir schon häufig aufgefallen, dass wenn der Tank leer ist, der Lärm während der Fahrt deutlich zunimmt. Nun, eigentlich ist der Tank die meiste Zeit leer und wirklich voll war er noch nie. Heute habe ich mir das einmal genauer angesehen. Der Tank hat ein Volumen von 240l und, da er im doppelten Boden liegt, ist er nicht isoliert. Ein wunderbarer Resonanzkörper. Schon wenn ich nur ein wenig Kunstrasenteppich drüber lege, nimmt der Lärm deutlich ab, weil die Schwingungen gedämpft werden. Ist wohl ein Resonanzproblem - bei dem Volumen nicht sonderlich erstaunlich.Was meint ihr? Einfach eine Isomatte zurecht schneiden und drauflegen und dann den Kunstrasenteppich drauf? Eigentlich ist der "Keller" ja ...

Concorde 720XT Frischwasser Überlauf

Hallo zusammen,Ich versuche gerade das erste mal meine neue (gebrauchte) Concorde 720 XT (BJ 1996) startklar zu machen.Die letzten Tage hatte ich schon öfters ein bisschen (ca 100l) Wasser im Tank, um alle Funktionen zu testen-so weit so gut!Heute wollte ich den Wassertank komplett füllen....Habe so viel Wasser rein laufen lassen, bis es aus dem Wassertankstutzen raus lief.Leider musste ich nach ein paar Minuten feststellen, das aus den Notablauf des Doppelboden Wasser raus lief. Laut Concorde Bedingungsanleitung befindet sich der Frischwasser Überlauf unter dem Heizungsboiler neben der Öffnung für den Füllstandssonde. Leider finde ich hier aber nichts.Entwässert der Tank im Zweifelsfall tatsächlich in den Doppelboden? Kann doch nicht sein?! Oder mache ich irgendwas falsch?Vielen Dank im Voraus,Jan

Kauf Concorde A750 vs A695 oder Alternativen

Wir sind bei unserer Suche für 2-3 Kinder plus 2 Erwachsene auf diese Fahrzeuge gestoßen. Leider beide ohne Stockbetten, so dass ich etwas umbauen muss. Der A750 (BJ 2001) ist auf Iveco 50c13 Basis mit ca. 240tkm und der a695 (BJ 2005) ist ein 2,8 JTD 94 kW Fiat mit 65tkm. Der erste kostet um die 26.6tEUR, der 2. um die 30tEUR. Die Anzeige zum 695 ist etwas widersprüchlich und die Kommunikation mit dem Verkäufer gestaltet sich zumindest schwierig. Beide Fahrzeuge werden im Kundenauftrag über Händler verkauft, also möchte man sich die Gewährleistung sparen. Sind die Preise i.O?Kann mir jmd etwas zu den Basisfahrzeugen sagen und worauf man hier achten sollte?Wir behalten uns bei beiden vor diese auf eine Grüne Plakette umzurüsten, falls es möglich ist. Gibt es hier etwas zu beachten?Ich würde übrigens immer eher zu Heckantrieb neigen, aus schlechter Erfahrung mit meinem Renault Frontantrieb :)Kleinste Anstiege mit losen Untergrund sind für mich nicht machbar, da der Renault ...

Concorde iveco 650 g

Hallo ich bräuchte mal wieder eure Hilfe.Ich habe ein womo im Internet gefunden das in meinen Budget liegt. --> LinkAber bei iveco hat mir ein bekannter abgeraten, Würde gerne ein paar weitere Meinung hören, Ich denke mir was nach zwanzig Jahren noch fährt kann nicht so schlecht sein. Mfg Gerhard

Geräuschdämmung Motorraum Peugeot J5 Concorde 1987

Hallo,Ich bin neu hier und habe einen J5 aus 1987 im Besitz. Er hat den kraftvollen 2,5er Sauger und einen Concorde-Aufbau (der mit dem Stockbett :-) )Nachdem er grob durchrepariert wurde habe ich nur noch ein paar kleine Verbesserungsbedürfnisse. Vielleicht kann mir jemand helfen.Dass leistungsmäßig keine Wunder zu erwarten sind, ist mir klar. Aber der Lärmpegel des Motors ist brutal... Gibt's jemanden, der "gedämmt" hat? Habe keinen Unterfahrschutz dran. Würde der was bringen? Naja, und dann suche ich eine Anhängerkupplung für den Wagen. Hat jemand eine Ahnung welcher Typ da ran kommt? Oder idealerweise eine abzugeben?Danke für eure Hilfe. TobiModeration:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde ggf. geändert.

Concorde 720 XR Unfall mit Langholz LKW

Hallo miteinander,ich bin neu hier im Forum und hoffe auf Ratschläge und regen aber sachlich fairen Austausch. Als Fahrer meines Wohnmobils Concorde 720 XR EZ1999 befuhr ich die Landstraße von.. in Fahrtrichtung... Auf Höhe der Autobahnauffahrt.. zur A.. befanden sich auf der separaten Linksabbiegerspur der Langholztransport LKW mit selbst lenkendem Nachläufer sowie weitere PKW´s. Ich befuhr zu diesem Zeitpunkt den für mich freien rechten Fahrstreifen. Der Langholztransport LKW setzte sich dann zum Abbiegen auf die Auffahrt zur A.. in Fahrtrichtung.. geradeaus in Bewegung, nachdem sich Ihm kein Gegenverkehr mehr näherte. Er leitete dann denn Abbiegevorgang von der Landstraße auf die Auffahrt ein, wobei die Auffahrt in einem sehr spitzen Winkel von ca. 90 Grad zur Landstraße verläuft. Hierbei scherte das geladene Langholz (Fichtenstämme) im Bereich dieser Abzweigung dann weit nach rechts heraus und ragte dabei in unsere Geradeausspur der rechts verlaufenden separaten Fahrbahn ...
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt