aqua
anhaengerkupplung

Gas

Nochmal Gas in Italien

Hallo,nachdem wir schon eine schwedische und eine spanische Gasflasche unser eigen nennen, müssen wir möglicherweise uns noch eine italienische zulegen.Unser Sohn fährt Mitte Mai mit seiner kleinen Familie (Elternzeit) Richtung Sizilien. Wir haben gestern Flüge gebucht nach Palermo, um das Womo nach ein paar Wochen dort zu übernehmen und noch ausgiebig Italien zu erkunden. Geplant sind 2 Monate, Ende ist aber offen. Letzten Herbst in Spanien sind wir mit einer Gasfüllung etwas über 2 Wochen ausgekommen, der Kühlschrank schluckt schon viel. Das war kein Problem, da wir die spanische Flasche, die wir von einem netten Mitforisten hier gekauft haben, quasi überall tauschen konnten.Jetzt habe ich hier im Forum gestöbert. Es wird oft eine Gastankflasche empfohlen, das wollen wir aber nicht. Eine Mietflasche, die man nach Nutzung wieder zurückgeben kann, wäre die beste Lösung. Wo kann man sich quasi direkt hinter der Grenze eine besorgen, wer kann jemand einen guten Tip geben. Wi ...

Gas Grill aus Holland

Hallo Zusammen Möchte mir einen Enders Gas Grill Typ Explorer Caravan kaufen mit 30 mbar Dieser ist für längere Zeit in Deutschland nicht verfügbar aber bei Hornbach in Holland sofort zu haben Leider liefert Hornbach Holland nicht nach Deutschland kennt vieleicht jemand einen netten Holländer der mir das Ding bestellt und anschließend zu mir schickt ???Oder ist hier auch ein Holländer im Forum ??Alles natürlich per Vorkasse meiner seits Wenn mir jemand helfen könnte wäre das super Schöne Marcus

Gas-Tüv gelbes Heft neu erstellen wo?

Hallo Zusammen,Ich hab da mal ne Frage:Wir haben gerade unser altes Womo verkauft (Hymer Camp 51 Bj. 90). Vereinbart wurde, dass ich das Fzg. über den TÜV bringe (ist auch technisch kein Problem)Das Problem ist: Ich habe den zum Womo gehörende Ordner verdaddelt und finde nun dieses bl.... gelbe Heft nicht mehr.Jetzt suche ich jemanden im Kreis LU/MA, der ohne seine Doktorarbeit darücber zu schreiben, das Heft neu anlegt.Bitte nicht falsch verstehen, ich will kein Gefälligkeitsgutachten. Aber die Anlage ist im Originalzustand, es müssen nur die Aggregatsnummern aufgenommen werden. Der WOMO-Händler den ich gefragt habe, sagt, dass alle Rohrverläufe geprüft würden (was eingebaut sicher schwierig ist) Und das mindestens 3h Zeit benötigt würden. Das halte ich doch ein wenig für überzogen.Also ich suche einen Prüfer, der das sorgfältig und richtig aber nicht überzogen macht. Am liebsten im 20km Umkreis zu LU/MA

Ducato 230 qualmt heftig beim Kaltstart u nimmt Gas nicht an

Hallo + Danke ans Forum.Dieser Post dient nur dazu für andere die Fehlersuche zu erleichtern.Fahrzeug: Fiat Ducato 230, 2,5l TD Bj94, 116PS.Problem: Beim Kaltstart qualmte das Fahrzeug sehr heftig (nicht wie es für alte Diesel normal ist) und nahm das Gas nicht an, zog also auch nicht. - Nach langem Suchen (Luftfilter ok, Kraftstoffilter neu, Flammkerze funktioniert) auch mit Hilfe von diesem Forum konnte ich das Problem lösen. Es lag an der Kaltstarteinrichtung. Prima Beschreibung hierzu findet man hier: --> LinkDieses elektrische Dehnelement sitzt vorne unten an der Einspritzpumpe (man sieht am besten von unterm Fahrzeug hin). Test: Fahrzeug in kaltem Zustand starten, den Hebel von Hand kräftig nach links drücken, jemand gibt Gas und jetzt müsste er es annehmen. In meinem Fall hatte nur der Zug zu viel Spiel. Mit Hilfe eines Kabelbinders kann man vorübergehend den Hebel spannen um dann die Klemmschraube etwas zu verschieben.

Spanische Gasflasche an Gas Außensteckdose

Hallo,ich bitte um Rat und Hilfe.Mein WoMo hat hinten einen Gasaussenanschluß unter einer abschließbaren Klappe.Nun wollen wir mehrere Wochen in den Süden fahren und ich habe Angst, nicht mit 2 grauen Gasflaschen auszukommen.--> LinkIch habe bereits einen "SRG-Clip-On-Adapter-JUMBO-G-56-35mm-x-KLF-G-12-Entnahmeadapter" für spanische Gasflaschen gekauft.Reicht ein Gasschlauch mit entsprechendem Druckminderer aus oder welche Teile brauche ich noch, um eine spanische Gasflasche dort anzuschließen? Hans

kein Gas nach kurzem Abbau Druckminderer

Hallo, ich habe, um den Füllstand meiner 5kg-Gasflasche zu wiegen, den Druckminderer abgeschraubt. Beim anschließenden Wiederanschluß vermisste ich das übliche Zischen, wenn die Leitungen sich füllen. Deshalb habe ich mal den Gashahn am Herd aufgedreht (Ventil natürlich am VErteiler offen) und da kam auch nix an. Die Flasche hat zwar nur noch 1kg Füllung, aber es kommt was heraus (habe mal einfach deren Ventil geöffnet, bis es zischte).Muss man die Druckminderer irgendwie zurücksetzen vorm Wiederanschluß? Muss die Überwurfmutter fest oder lose sein? (Beim Abschrauben war sie zu locker, wie ich fand, habe sie dann fester gedreht). Gibt es noch etwas, was ich testen könnte, um den Fehler einzugrenzen?Vielen Dank für Tipps!Jürgen

Hat schon jemand Erfahrung mit Mopeka Gas-Füllstandsensoren

HalloWie der Titel schon sagt: Hat schon jemad Erfahrung mit Mopeka Gas-Füllstandsensoren --> Link ?In der Auktion wird zwar gesagt, die wären nur für Stahlflaschen geeignet, aber in einer anderen Auktion werden Klammern für Alu-Gasflaschen angeboten. Ich nehme daher mal an, daß die Einschränkung auf Stahlflaschen wohl nur einem Magnethalter geschuldet sind. Ulf

Dometic RM 8551 Kühlschrank kühlt nicht auf Gas

Hallo zusammen,im vorletzten Urlaub (Mai) hat der Kühli auf dem Rückweg nicht mehr auf Gas gekühlt.Da das WoMo/der Kühli nun über 6 Jahre sind (aber kaum gelaufen) habe ich eine Rundumcheck beim Fachmann machen lassen:- Gasregler erneuert (Druckregler)- neuen Gasbrenner (Kühlschrank) natürlich auch mit neuer Düse- Gasflasche ist voll (habe immer nur Alugasflaschen dran gehabt)- Ja, Flasche und Hähne sind auch auf- alle anderen Gasgeräte laufen tadellos- Kühlschrankleistung auf 220V/12V perfekt- Kamin ist sauber- Gasbrenner zündet direkt, Gasflamme schön blau- keine Rückstände auf Brenner oder Düse, blinkt wie neuNach dieser Maßnahme lief der Kühli auf den Weg in Urlaub jetzt problemlos und die Speisen wurden kalt bis gefroren.Nach 3 Tagen Fahrt habe ich auf Strom umgestellt und gestern wieder zurück auf Gas. Aber sieh an, keine Kühllleitung auf Gas mehr.Die Flamme brennt noch immer sauber (ich "meine" könnte größer sein, ist nur 3-4 cm). Brenner ist wie ...

Volle Tankgasflasche liefert kaum Gas

Liebe Forumsmitglieder,meine Tankfasche (11kg, Alu) lieferte zu wenig Gas, obwohl sie voll war, die Heizung schaltete sich nach kurzen Anlauf aus. Da hatte ich erst die DuaControl CS in Verdacht, hatten doch einige hier berichtet, dass nach Verunreinigungen mit Ölrückständen der Regler nicht richtig arbeitet. Schließlich stellte ich fest, dass beim Öffnen des Entnahmeventils kaum Gas ausströmt. Ein Anruf bei der Gasfachfrau ergab, dass bei Tankflaschen das Entnahmeventil eine Rohrbruchsicherung besitzt und dieses wohl ausgelöst hat. Ich fragte mich, wie bekomme ich nun das Gas aus der Flasche? Immerhin reichte der Druck, um die Flamme des Kühlschrankes zu betreiben. Also habe ich die Flamme so lange brennen lassen, bis die Flasche leer war, und dann das Entnahmeventil heraus geschraubt. Ich berichte das hier, weil hier die DuoControl CS nicht der Verursacher war. Ich halte den Hinweis, dass es neben der Schlauchbruchsicherung innerhalb der Tankflasche auch noch eine Rohrbruch ...

Gas stellt sich nicht ab

Hallo zusammen,ich bin leider durch die Gasprüfung gefallen. Irgendwo am Herd muss eine Undichtigkeit herrschen. Aber erstmal von Anfang an ;-)Die Flamme an allen Brennern lässt sich nur anzünden, wenn der Knopf gehalten wird und bleibt auch nach einer gewissen Zeit des haltens von alleine an. Ein vorheriges loslassen des Reglers lässt die Flamme sofort erlöschen. Auch nach abstellen der Gaszufuhr hört man ein deutliches KLACK eines jeden Brenners. Soweit so gut.Jetzt allerdings bei der Druckprüfung entweicht der Druck vermutlich an einem Brenner. Stell ich den Regler für die Flammenstärke auf "0" wird auch der Druck gehalten.Alles was ich bisher gelesen habe war immer nur dass die Flamme nicht anblieb. Das bedeutet doch, dass es an dem Regler liegen muss und nicht an dem Thermoelement oder wie seht ihr das?Noch ein Hinweis.....Ich bin kein Fachmann und fass das ganze nicht an. Aktuell steht der Wohnwagen in der Werkstatt. Leider haben die Mechaniker (zugelassen Fach ...

Nordkap Reise Gas Winterreifen

Zur Mitsommernacht 2019 planen wir, ans Nordkap zu fahren und auf dem Rückweg die Lofoten zu besuchen. Zur Planung haben wir einige Fragen an Leute, die bereits dort waren:1) Was ist die schnellste Strecke zum Nordkap und zurück. Wir haben nämlich nur 3 - 4 Wochen Urlaub.2) Unser neues Wohnmobil hat Allwetterreifen. Reicht das oder braucht man auch zu dieser Zeit Winterreifen?3) Wie viele Gasflaschen braucht man für Heizung und Kühlaschrank? Sollte man von Deutschland eine dritte oder so agr vierte Gasflasche in der Wohnmobilgarage mitnehmen? Wie ist die Gasversorgung unterwegs? Braucht man Adapter, ggfs. welche?4) Kann man Fahrräder einsetzen oder sollte man sie erst gar nicht mitnehmen?5) Braucht man dicke Winterkleidung?

Kühlschrank funktioniert nicht mit Gas

Wenn ich meinen Dometic-Kompressor-Kühlschrank auf Gas umschalte, scheint etwa 5 Minuten lang alles in Ordnung zu sein. Dann aber leuchtet die Störungslampe auf. An der Gasanlage kann das nicht liegen, da der darüber befindliche Herd einwandfrei mit Gas arbeitet. Auch am Brenner dürfte es möglicherweise auch nicht liegen, da er vor kurzem incl. Brennerdüse von einer Werkstatt erneuert worden ist. Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegt? Kann evtl. beim Austausch des Brenners ein Fehler passiert sein?

Wirklich kein Gas in Ungarn??

Habe aus dem Forum mir den Tip zu eigen gemacht, zur Gewichtsersparnis nur mit einer Flasche zu starten. Die ist jetzt leer, und ich habe heute den halben Tag damit verbracht, in Siófok am Balaton Ersatz zu beschaffen, vergebens.Weder Campingplätze noch Tankstellen noch Obi noch sonstwer wusste Rat.Dabei schreibt der ADAC, dass in Ungarn unsere grauen Flaschen ausgetauscht bzw gefüllt werden könnten.Die Butter ist schon geschmolzen, das Bier ist warm, aber es muss doch eine Möglichkeit geben?!

Cramer Gasherd Gas strömt lustig weiter

HalloHabe in meinem Wohnmobil einen Cramer Gasherd verbaut......... jetzt hat der TÜV einen Mängel festgestellt :-(und ich bin kurz vorm verzweifeln,wenn der Herd betrieben wird und die Flammen ausbläst/oder durch eine Windboe etc erlischt,müsste doch evtl durch n Bi Metall das Gas nicht mehr ausströhmen,naja aber genau das tut es,man kann es ausblasen und wieder anzünden :-( an was könnte es denn liegen Lg Audi womo

Weber Grill Gas Go-Anywhere an Aussenanschluß betreiben

Hallo zusammen,wir haben uns den Weber Grill "Gas Go-Anywhere" zugelegt. Da das ja ein Kartuschen Grill ist haben wir den Adapterschlauch 8475 dazugekauft, damit der Grill an einer Gasflasche betrieben werden kann. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Weber-Adapterschlauch-8475_89026_3b90.jpg Nun passt aber der Gasanschluss leider nicht auf den Adapter, der aus dem Schlauch vom Aussenanschluss kommt, weil dieser zu klein ist. Betrieb an der Gasflasche direkt ist kein Problem, ist nur etwas nervig die Gasflasche zum Grillen rauszuschleppen. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Adapter-Weber-und-Aussenanschluss_89026_6c5c.jpg Links auf dem Bild: Anschluss vom Grill / Mitte: Bisher benutzter Adapter vom alten Grill (hatte keinen Druckminderer) / Rechts: Ende der Schlauches für den Aussenanschluss.Frage 1:Gibt es für sowas einen entsprechenden Adapter ? Weiss nicht wie das ganze bezeichnet wird um sowas zu suchen. Vielleicht hat das Problem ...
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt