Zusatzluftfeder
luftfederung

Motorradträger

Motorradträger ohne Beleuchtung zulässig?

Hallo Miteinander,ist in dem aufgezeigten Fall eine zusätzliche Beleuchtung des Heckträgers nötig? Das Motorrad (ja das ist im Verhältnis tatsächlich so klein) verdeckt die Heckleuchten nicht wie auf dem Bild zu sehen. Ein beleuchtetes Kennzeichen befindet sich an der Schiene in welcher das Motorrad steht. Wäre das so zulässig? Wenn nicht, weiß jemand was die Strafe dafür wäre?Danke euch im Voraus :)LG FabiBild

Ausziehbarer Fahrrad Motorradträger Hymer

Hallo zusammen, unser Hymer Bj. 2006 hat einen ausziehbaren Fahrrad/Motorradträger mit eigener Beleuchtung.Im Moment sind die Fahrzeugeigenen rechts und links an den Seiten über diesem Träger komplett abgeklemmt und nur der Träger angeklemmt. Dürfen/müssen die original Fahrzeugleuchten gleichzeitig brennen? Was ist wenn der Träger eingeschoben ist und keine Räder drauf sind?ich möchte gerne die eigenen Hymer Leuchten zusätzlich wieder anklemmen...dann brennen aber immer die fahrzeugleuchten und die vom Träger zusammen, auch bei nichtgebrauch. Eine Anhängerkupplungsteckdose gibt es nicht.Bild

Motorradträger für Peugeot Boxer

Hallo uns gefällt der Pepper sehr gut und haben jetzt auch einen bestellt auf der Messe in Düsseldorf, aber sind leider bei der Frage nach der maximalen Zuladung für einen Motorrad-Träger NICHT wirklich weitergekommen!Jeder erzählt einem etwas anderes, aber leider niemand etwas FUNDIERTES! Und einige der Aussagen der Verkäufer sind wirklich mehr als phantasie-voll....Bei unserem Händler selber heißt es leider nur lapidar, dass nur 130KG gingen, aber ohne Begründung.Die einzig wirklich praxis-nahe Antwort zum Thema maximale Beladung bekamen wir am Bravia-Stand, deren Team übrigens alle SUPER nett waren!Dort teilte uns der Service-Leiter mit, dass sie bei ihren Teil-Integrierten durchaus bis 170KG beladen können mit der ganz normalen Rahmenverlängerung von SMV (RV2100).Wer hat nun also recht?Hintergrund ist einfach DER, dass wir sowohl ein Motorrad als auch einen Roller mit jeweils knapp 160KG haben, was wir gerne mitnehmen würden.Um es gleich vorweg zu nehmen: JA, ich weiß ...

Motorradträger für Eura Mobil A515, Bj 1999

Hallo zusammen,ich bin ein ganz neuer und stolzer Wohnmobilbesitzer eines Eura Mobils 515, Bj. 1999 mit 2,8 Liter Motor und 122PS auf Basis des Fiat Ducatos 230 und habe direkt die erste Frage! Ich möchte einen Motorradträger an das Wohnmobil bauen. Ich kenne bisher leider nur ein Hymer Wohnmobil auf Fiat Ducato 230 Basis bei dem ich mir das angesehen habe. Leider hat das Eura Mobil hinten an der Rahmenverlängerung Kurbelstützen montiert, ähnlich wie bei Wohnwagen üblich nach dem Scherenheber Prinzip. Dadurch kann ich, meines Wissens, keine Konsole wie z.b. an dem Hymer seitlich an die Rahmenrohre anbauen zur Aufnahme des Motorradträgers da dort die Stützen keinen Platz lassen.Gibt es für mein Eura Mobil extra Motorradträgersysteme oder muss ich andere Stützen weiter vorne an den Rahmen schrauben? :?: Peter aus Wermelskirchen

Blinker außer Funktion wenn Motorradträger montiert - 244

Hallo,ich habe einen Motorradträger gekauft und wollte ihn gestern montieren. Dürrband CTG Alulight 2.An dem Auto (Ducato 244 Bj 2005) war schon mal beim Vorbesitzer einer dran und daher lag die Hängerdose schon. 13polig.Leider musste ich feststellen, dass alles geht bis auf die Blinker...sobald ich den Träger verbinde tun es keine Blinker mehr hinten (weder am Auto noch am Träger), nur vorne die blinken schnell...Keine Ahnung warum...Stecker, Dose, Kabel vom Träger, Kontakte, alles ist in einwandfreiem Zustand..das einzige was mich wundert wenn ich mir die Belegung der Dose anschaue ist, das egal ob ich Kontakt 1 oder 4 auf Durchgang zu den Blinkerlampen prüfe ist Durchgang zu BEIDEN...dabei müsseten die doch getrennt sein oder??? Aber ich bin jetzt kein Experte...macht nur keinen Sinn für mich.Kann jemand Aufklärung leisten?VG Stephan

Motorradträger am Fiat Ducato 290 Kastenwagen

Hallo, wer hat einen Motorradträger am Ducato-Kasten dran und kann eine Empfehlung aussprechen. Details sind Ducato 290-Maxi Fahrwerk 6,40m und Hängerkupplung. Gewicht sollte max 120Kg sein, für einen Roller oder leichte Enduro, am besten wäre abnehmbar oder relativ einfach abschraubbar... Hinterachs-Zusatzluftfeder 2 Kreis wird noch eingebaut.... Bitte keine Gewichtsprobleme auf der Hinterachse zur Diskussion bringen, diese Problematik ist mir bewusst, mir geht es nur um die vorhandenen Modelle !! Danke...Moderation:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde ggf. geändert.

Motorradträger Marke Eigenbau

Moin zusammen,mir wurde ein Motorradträger Marke Eigenbau angeboten. Das Teil sieht interessant aus, vor allen Dingen gefällt mir, dass die Trägerplattform absenkbar ist mittels Seilwinde. Sprich Motorrad drauf hochkurbeln und gut :mrgreen: Da ich mich mit so was überhaupt noch nicht auskenne, würde ich gerne hier euer Wissen anzapfen, denn folgende Fragen stellen sich mir:1. Nach Auskunft des Verkäufers ist die Tragfähigkeit über 350 Kg2. Mit zusätzlichen Streben, die in den Leiterrahmen geschoben werden, wird das Teil befestigt3. Wo kann man diese beziehen, wenn ich es richtig habe, ist bei unserem ein Alko Tiefrahmen verbaut4. Das ganze hat die Maße 2,10 breit, 1,40 hoch und 60 tief, Bild füge ich mal bei5. Ist das mit dem Gewicht realistisch, auch was die Verschraubung an den Leiterrahmen anbelangt und max. Gewicht was ich überhaut hinten dranhängen kann??? Meine GS wiegt schon mal gerne 253 kg Leer :mrgreen: Würde mich freuen, wenn mir der eine oder andere weiterh ...

Motorradträger samt Motorrad im zulässigen Gesamtgewicht?

Zählt der Motorradträger samt Motorrad zum zulässigen Gesamtgewicht? Wenn ich bei einer Kontrolle auf die Waage muss, zählt das Gewicht dazu?Moderation:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.

Ausziehbare Stoßstange Motorradträger Ducato 290

Hallo Alle!Wir fahren einen HYMER-Camp 64 Ducato 290 Baujahr ´93.Es gab damals einen MOTORRADTRÄGER als ausziehbare Stoßstange.Dieser ist nicht mehr zu bekommen,da die Schiene,auf der das Motorrad steht,ein Aluprofil zum einklappen ist,welches nicht mehr verfügbar ist.Hergestellt damals von der Firma Weih,die seitdem Motorradträger bauen.Typ AZ-BC 88Am liebsten würde ich unsere normale Stoßstange zu eben dieser Motorradhalterung umbauen.Es wäre toll,wenn jemand von Euch mir Bilder zeigen könnte,welche Konstruktion unten drunter ist.DENN, die Stoßstange habe ich und die Halterung und Auszug wären als Ersatzteile zu bekommen.Vielleicht finde ich ja auch jemanden,der einen Motorradträger hat und gegen eine normale Stoßstange tauschen würde?Firma Weih meinte,einfach tauschen,falls man ein "Spenderfahrzeug" findet.NUR, habe ich noch nicht herausgefunden,ob es notwendige VERSTEIFUNGEN gibt???...wie zum Beispiel,wenn man eine Anhängerkupplung anbauen möchte.Also lang ...

Motorradträger am WOMO

Hallo,wir fahren ein WOMO Chausson Welcome 70 (Fiat Ducato 2.0 JTD, 6 Meter lang, 3,3t,) mit Originalfahrgestell und haben eine Sawiko AHK mit MT001-Hilfsrahmen. Der Hilfsrahmen sieht sehr stabil aus und ich habe letztes Jahr in Spanien ein ähnliches Chausson-WOMO (teilintegriert) mit AHK-Hilfsrahmen und daran befestigtem Motorradträger gesehen. Beladen war der Träger mit einer Enduro.Nun war meine Überlegung, das auch zu machen. Hat jemand ein ähnliches WOMO mit Sawiko MT001 und hat diesen Hilfsrahmen entsprechend erweitert? Ist evtl. eine Zusatzfederung einzubauen etc.) Kosten? Bei Sawiko konnte mir angeblich keiner helfen.Über entsprechende Infos würde ich mich freuen.

Motorradträger an Exsis T 588

Hallo Leute,ich suche für unser neues Womo, welches wir Ende nächste Wocher erhalten einen Motorradträger, idealerweise für ein noch zu kaufendes E-Bike (Zero SR) mit 181 kg Eigengewicht. WEnn wir keinen Träger finden mit dieser Tragkraft, wird es vermutlich eine Zero FX mit nur 127 kg.Ich habe schon einmal gestöbert und diese gefunden:--> Link --> LinkHat mit diesen Geräten jemand Erfahrung? Vor allem das Erste ist sehr günstig, Qualität?Kennt jemand noch andere Träger?Danke im Voraus!

Schutz für E-Bikes auf Motorradträger

Hallo mal wieder,ich suche nun schon seit Stunden im Forum und im ganzen großen weiten Netz rum und suche nach einer geeigneten Schmutzschutzhülle für unsere beiden E-Bikes. Da sie auf einem Motorradträger stehen passt die gekaufte E-Bike-Hülle von Fritz Berger nicht drumherum. Nun dachte ich, okay dann eben eine Motorrad- oder Rollerschutzhülle. Aber so etwas scheint es garnicht zu geben. Klar, die "normalen" Hüllen von Louis oder Polo usw. aber ich die gehen ja nicht rundum, schützen also nicht gegen Spritzwasser von unten.Ihr lieben Motorrad- und Rollerfahrer des Forums, fahrt ihr eure Mopeds alle ohne Schmutzschutz spazieren oder habt ihr einen Tipp für uns? :roller:

Motorradträger für Bürstner Peugeot J5 280L

fahre seit 7 Jahren einen Bürstner auf Peugeot J5 280 L Basis Bauj. 86 ohne Probleme. Möchte mir einen Motorradträger für einen 100 kg Roller anbauen. Das Fahrzeug hat zusätzlich eine Luftfederung. Habe schon alle möglichen Adressen im Internet nach Herstellern abgegrast, aber einen Adapter für den Rahmen finde ich nicht. Möchte nämlich meine vorh. AHK nicht abbauen müssen. Kann mir jemand Tipps geben? oder sonst irgendwie weiterhelfen? Oder vielleicht einen nicht mehr benötigten Träger komplett verkaufen?

Rollerträger Motorradträger Rollerbühne Motorradbühne

--> LinkZur Auktion steht ein Heckträger der Firma DürrbaumNutzlast ist bis zu 130kg.Dabei sind auch die Aufnahmeelemente für den Fahrzeugrahmen.Der Träger wird in die Aufnahmeelemente eingeschoben, also leicht zu montieren und zu demontieren. Der Träger war bei unserem Wohnmobil Hymer B694 (Ducato Bj.2002 ) und an userem Rimor Alkoven (Transit Baujahr 2004) montiert.An welche weiteren Wohnmobiltypen der Heckträger noch passt, kann ich leider nicht sagen.Es ist das aktuelle Model. Zubehör ist noch beim Hersteller zu bekommen. Auch andere Aufnahmeelemente, falls die vorhandenen nicht passen.Eine Auffahrrampe ist natürlich mit dabei. Der Stecker ist 13-polig.

Motorradträger für Arto 64l

Hallo, hätte mal eine Frage bezüglich Motorradträger für einen Arto 64l Bauj.2008 auf Ducato mit 3 Liter Maschine. Das Womo ist auf 3,85t aufgelastet und hat somit eine Zuladung von 800kg. Die HA - Last ist mit 2000kg angegeben. (Goldschmitt Luftfederung) Ich würde gerne eine Yamaha TTR mit einem Gewicht von ca.140 kg mirnehmen. Da mir das Fahrverhalten des Ducato schon jetzt etwas schwammig vorkommt, frage ich mich wie es erst mit zusätzlichen 350 kg auf der Hinterachse ist. hat jemand Erfahrungen mit diesem oder einem vergleichbaren Fahrzeug mit Zuladung gemacht, oder kann mir sonst jemand nützliche tipps geben? Vielen Dank an alle und schöne aus der Eifel
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt