Caravan
campofactum

Rückfahrkamera

Rückfahrkamera Kabelbruch bei TEC 736?

Hallo zusammenWir haben einen TEC Rotec Lift-S 736, welcher hinten eine Waeco Rückfahrkamera verbaut hat. Diese ist über ein 12V-Kabel mit einem Zenec Multimediagerät im Fahrerhaus verbunden. Seitdem wir vor ein paar Tagen beim Ausräumen die Kabel im Kasten am Heck bewegt haben (so meine Theorie), sehe ich vorne auf dem Bildschirm des Zenec nur noch Schnee bzw. gar nichts mehr.Kamera Waeco: https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Kamera-Waeco_105149_05b9.jpg Kabel im Heck: https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Kabel-im-Heck_105149_8741.jpg Zenec Multimediagerät: https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Zenec_105149_7f90.jpg Handelt es sich hier um einen Kabelbruch? Immerhin ist ein Verlängerungskabel montiert, weil eine Verbindung zum Schrauben ist (wohl wasserdicht; diese kommt m.W. vom Fahrerhaus her), die andere aber zum Stecken (und damit zu dick für den Drehverschluss der anderen Verlängerung; diese kommt von der Kamera).Vie ...

Einbau Rückfahrkamera BC30 in neuen Laika ecovip 305 ?

Guten Abend,Ich bin neu hier, Niederländischsprachig und Belgisch und bald wird mein neuer Laika ecovip 305 ausgeliefert.Diese Laika ist nicht mit einer Rückfahrkamera ausgestattet, da ich in dieser Laika eine Garmin 770 mit drahtloser BC30-Rückfahrkamera installieren / verwenden werde (kontinuierlich mit 12 Volt verbunden).In Vorbereitung auf die Installation dieser BC30-Rückfahrkamera bin ich auf Folgendes gespannt.Der Laika wird mit einer solchen weißen Platte unter dem dritten Bremslicht hinten ausgestattet sein. Kann diese weiße Platte entfernt werden, um die BC30-Rückfahrkamera zu montieren?Und kann diese weiße Platte im Spoiler von einer Schrank hinten über dem Bett erreicht werden, durch die der Draht der BC30-Rückfahrkamera geführt werden kann?Oder wie ist die Montage und der Drahtvorschub einer BC30-Rückfahrkamera mit einem neuen Laika ecovip 305 am besten?Ich denke, dies ist beim Laika ecovip 305 dasselbe wie bei einem Laika ecovip 309 und möglicherweise auch be ...

MALIBU - Bluetooth-Rückfahrkamera nachrüsten

Hallo,ich würde gerne eine Rückfahrkamera auf Bluetooth-Basis einbauen. Der Servicepartner vonCarthago meint, er hätte zwar schon mal zwei verbaut, aber das wäre Käse, denn keinefunktioniert wirklich.Ich habe Schwierigkeiten das zu glauben, denn ich hatte einen Quadrocopter mit 'ner Kameradie über eine App (via Handy) perfekt auch auf 50m funktionierte. Ich möchte einfach nicht noch einen Monitor rund um den Fahrerbereich. Da sind schon Navi, Tablet und Handy ...Wer hat Erfahrungen damit und kann Hilfestellung geben ?

Rückfahrkamera an unnötige 12V-Buchse

Guten Morgen liebe Gemeinde,ich habe mir für meinen Pössl 2Win (2005) endlich eine Rückfahrkamera gegönnt. Primär fürs einparken, ich würde sie aber auch gerne während der Fahrt nutzen. Es handelt sich um diesen Modell: --> LinkWieso auch immer, befindet sich am Bett direkt hinter den Rückfahrleuchten (also in der Ecke neben der Hecktür) eine 12V-Buchse, die jedoch an der "Fahrbatterie" hängt und entsprechend nur zu gebrauchen ist, wenn die Zündung an ist. Keine Ahnung, was man sich dabei gedacht hat. Da ich die also eh nicht benötige, wollte ich die Kamera an diese Kabel anschließen, so dass sie während der Fahrt durchgehend in Betrieb ist. Die Übertragung zum Monitor geschieht per Funk.Haltet Ihr das für eine sinnvolle Idee? Worauf muss ich achten (z.B. auch was Sicherungen angeht)?Vielen Dank!

Sunlight T 66, BJ 2008 Rückfahrkamera einbauen

Hallo, wir wollen gerne eine kabellose Rückfahrkamera installieren. Dazu 2 Fragen: 1.) Man kann sie bei dem Fahrzeug nicht hinter dem Nummernschild befestigen, zumal die Kamera des ins Auge gefassten Modells eine Querbefestigung hat. Kann man sie einfach über dem Nummernschild festschrauben, hat das schon jemand gemacht oder eine Anleitung im Netz gefunden? Wir leider nicht. 2.) Wir möchten die Anlage gerne auch als "Rückspiegel" benutzen. Könnte man die elektrische Versorgung der Kamera zum Beispiel einfach am Rücklicht befestigen, so dass sie immer in Betrieb ist so lange das Fahrzeug an ist? Vielen Dank für Eure Ideen und Hilfe. anbei ein Beispiel einer solchen Rückfahrkamera damit man den Halter sieht

Rückfahrkamera anschließen an original Radio

Hallo zusammen,ich möchte gerne eine Rückfahrkamera an mein original Radio anschließen, kenne mich aber leider garnicht aus. Welche Steckplätze werden benötigt, geht das überhaupt?Anbei ein Bild des Orinal Radios.BildBildBeste Tim

Rückfahrkamera flackert wenn 2 Kamera angeschlossen wird S

Hallo,habe heute ein elektrisches Abwasserventil mit zusätzlicher Kamera im Sunlight T68 eingebaut. Kamera ist ein Billigteil aus China. Wenn ich beim X- Zent X f220 die Kamera unter Camera 2 anschliesse, flackert bzw. zerrt das Bild der Rückfahrkamera 1. Das Bild der Abwasserkamera ist aber einwandfrei. Die kamera ist separat an Zündungsplus 15 und Minus an der Leise am EBL angeschlossen. Am Radio somit nur der Cinch Anschluss angeschlossenKann Jemand vielleicht helfen, woran das liegen kann, oder kennt das Problem?Danke und viele Wolfgang

Rückfahrkamera Verkabelung im Challenger Chausson FIAT

Hallo Forumsteilnehmer,ich habe eine Challenger Mageo 387 mit standardmäßiger Rückfahrkamera über dem 3. Bremslicht und einem separaten Vechline Display/Monitor, welcher an den Rückspiegel geklemmt ist. Nun habe ich mir das Kabel angesehen, weil ich den Stecker im Videokabel hinter dem Display zerstört habe - leider. Der Stecker ist 8-polig hat 3 geschirmte Drähte und 5 weitere. Das Display hat ein Menü mit Umschaltung zwischen 2 Videokanälen. Evtl. ist das 3. Audio. Dann noch 5 weitere Kabel. Bei der Kamera hinten kommt ein ähnlich dickes Kabel an. Aus diesem gehen nur +12V, Masse und 1 Video zur Kamera.Meine Frage: Woher kommen Rückfahrsignal und +12V ? Das Kabel kann ja nicht direkt vom Display zur Kamera verlaufen. Irgendwo muss die +12V und das Rückfahrsignal herkommen. Weiss jemand wo das im Challenger FIAT Ducato sein könnte? Das erste Kabelstück verläuft vom Rückspiegel nach rechts über der Sonnenblende des Beifahrers zur A- oder B-Säule. Aber wohin dann?Komme ...

Hymer Exsis 578 - Dometic Rückfahrkamera CAM44 ohne Bild

Fahrzeug: Hymer Exis I 578 experienceNavi: Zenec 3726Rückfahrkamera: Dometic CAM44Ca. 1 Jahr nachdem wir unseren Hymer übernommen hatten, hatte die Dometic Rückfahrkamera hin und wieder Ausfälle. Bei einem Werkstatt Termin habe ich meinen Händler darauf angesprochen und darum gebeten das zu prüfen. Beim Abholen des Fahrzeugs wurde mir gesagt, dass sich ein Stecker gelöst hätte, der jetzt aber mit einem Kabelbinder gesichert wurde. Trotzdem gab es auch danach immer wieder Ausfälle. Das Problem äußert sich so:Nach dem Einlegen des Rückwärtsganges erscheint auf dem Zenec folgendes Bild: https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/zenec-ohne-bild_36243_de8c.jpg D.h. der Soundkanal (Radio, Medien etc.) wird stumm (0) geschaltet, aber es erscheint kein Kamerabild. Die Schutzabdeckung der Kamera wird aber ordnungsgemäß geöffnet: https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/cam44-ge-ffnet_36243_36eb.jpg Legt man den Vorwärtsgang ein, (automatisiertes Sch ...

Rückfahrkamera Adapter 4 polig auf Klinke

Suche für meine neue Rückfahrkamera einen Anschluß an das bestehende System:4 poliger mini Stecker auf Klinkenstecker (Anschluß an bestehende Kabel)BildBild

ebay-Auktion Rückfahrkamera Rosho RK1107M

Hallo,ich biete über eBay eine gebr. RFK an (nach erfolgreichem Umbau auf Doppelrückfahrkamera),Kamera ist vollkommen intakt und sehr robust, siehe Auktion:--> LinkHier schon mal ein optischer Eindruck:BildFragen und Kontakt auch gern via KN, Uwe

Adria Matrix 670 sl Rückfahrkamera nachrüsten

Hallo liebe Wohnmobilfreunde! Ich habe mir nach 20 Jahren Wohnwagenbesitz nun ein neues Adria Matrix 670 SL Wohnmobil gekauft. Jetzt möchte ich zu meinem Navi "Pioneer AVIC-Z820 DAB eine Rückfahrkamera nachrüsten. Es ist werkseitig ein Kabel vom Radioschacht bis in das Heck installiert. Kann mir jemand sagen welche Kamera mit dem werkseitig montierten Kabel kompatibel ist?Bild Vielen Dank im Voraus, LG surfer24

Laika Kreos 4009 Garmin Funk-Rückfahrkamera einbauen

Hallo zusammen,wer hat schon mal eine Garmin BC 30 Rückfahrkamera (Funkkamera!) in Verbindung mit dem Garmin Camper Navi 770 in einen Laika Kreos 4009 nachträglich eingebaut? Ich habe 2. Herausforderungen:1. Ich kann die Kamera bisher zum einen nicht an das von Laika vorbereitete Kamerakabel oder auf sonstige Weise an Dauerstrom am Heck anschließen (Anschluß passt nicht, geeigneten Adapter bisher nicht gefunden).2. Zum anderen weiß ich nicht, wenn 1. doch mal gelungen sein sollte, wie ich den Anschluß vorne ggf. in Verbindung mit dem Rückwärtsgang herstelle.Ich habe vor einigen Jahren hier bereits wertvolle Hilfe für meinen Dethleffs erhalten. Darum bin ich guter Hoffnung, jetzt wieder kompetenten Rat zu erhalten. Vielen Dank im Voraus und viele !Harald

Duc 250 - Woher 12 V für Rückfahrkamera an ZENEC ?

Hallo,ich habe hinter meinem ZENEC 3715 eine kuriose Verkabelung (vom Vorbesitzer oder dessen Werkstatt) vorgefunden: Das ZENEC bekommt seine Versorgungsspannung von der Aufbaubatterie, läuft also auch im Stand und sein Verbrauch (ca. 2 A) wird mir vom Batteriecomputer angezeigt (echter Shunt an der Aufbaubatterie). Soweit so gut.Die Spannung für die Rückfahrkamera hingegen hängt am Rückfahrsignal , das Signal wird abgegriffen im Sicherungskasten links vom Lenkrad im Armaturenbrett (helles Kabel ab der Klemme unten im folgenden Bild): https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Abgriff_reverse_97397_74ea.jpg Somit arbeitet die RFK nur (und nur dann) bei eingelegtem Rückwärtsgang, das ZENEC schaltet automatisch um auf RFK, da am gleichen Kabel der "revers"-Kontakt des ZENEC angeschlossen ist. Gut gemeint, wahrscheinlich um die Batterien zu schonen.Ich will das jedoch ändern, um -auch während der Fahrt mal das Bild der RFK abzurufen-später mal auf eine Dop ...

CAMOS CM-42 Rückfahrkamera - Erfahrungen und Beschaltung

Hallo,Ich plane die schwenkbare Kamera CAMOS CM-42 einzusetzen und habe dazu folgende Fragen:-Wie sind die Langzeit- Erfahrungen der bisherigen Nutzer?-Wie macht sich der relativ große Blickwinkel im Spiegelmodus? Der Winkel bleibt ja beim Schwenken unverändert, im Gegensatz zu Twin-Kameras.-Mich würde auch noch interessieren, auf welche Ader/ Stift das Schwenksignal gelegt werden muss und ob es 12V oder Masse sein muss? Die verfügbare Anleitung ist da nicht ganz so eindeutig, was die Steckerbelegung angeht: BildDanke für Eure Erfahrungen und Unterstützung! Uwe
 

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt