Caravan
anhaengerkupplung

Steuer

Verbot für Walkie Talkies am Steuer, CB Funk Übergangsfrist

Servus Leuts,nun scheint es also soweit zu sein, dass Funk am Steuer während der Fahrt eingeschränkt wird. Geräte, die in der Hand gehalten werden, meistens PMR und FreeNet Geräte, werden für den Fahrer gänzlich verboten, bei CB Geräten, die fest im Fahrzeug verbaut sind und der Fahrer nur das Mike in der Hand hält, ist eine Übergangsfrist von drei Jahren vorgesehen, in der Freisprecheinrichtungen entwickelt werden können.Was allerdings Amateurfunker machen sollen, da der Gesetzesentwurf ausdrücklich den CB Funk ausnimmt, kann ich nicht sagen. Hier werden CB Funker besser gestellt, als lizensierte Amateure. Das kann und wird der DARC nicht lange auf sich sitzen lassen, hoffe ich.Bitte lest selbst: bundesrat.de/SharedDocs/beratungsvorgaenge/2017/0401-0500/0424-17.html?cms_templateQueryString=424%2F17&cms_fromSearch=true Sollte hier nicht gleich das richtige Aktenzeichen auftauchen, bitte nach "424/17" suchen. Schaut Euch die "Grunddruckausgabe& ...

Wohnmobilzulassung Steuer Tüv - Spülbecken?

Hi.Ich will meinen Defender zum Camper mit Wohnmobilzulassung umbauen. Frage nach dem Kocher wurde in einem anderen Zhread schon geklärt. Nun gehts an die Spüle.1) reicht es, wenn ich eine festverbaute Spüle habe und dadrüber so einen Kanister mit kleinem Ablaufhahn hinstelle? Oder muss der Frischwasser- und Abwasserkanister fest montiert sein?2) brauche ich ein "Elektropumpe" oder reicht wie bei 1) gefragt auch so eine Methode nach der Schwerkraft?Danke ;)

USA CDN Panamericana Versicherung, KFZ-Steuer

Hallo allerseits,plane was größeres, Amerika von Nord nach Süd, gesamt ca. 3 Jahre.Alles folgende ist mein bisheriger Wissensstand und ich lasse mir diesen gerne erweitern und mich belehren.In vielen Ländern ist Versicherungspflicht, mir ist es mit KFZ-Haftpflicht auch wohler dabei. Gibt es mittlerweile einen Deutschen KFZ-Versicherer der Gesamt-oder Teile von Amerika übernimmt?Die deutsche KFZ-Versicherung ist an die Zulassung gebunden und zahlt nicht bei abgelaufenem TÜV.TÜV habe ich mit Sicherheit in Amerika keinen, die Zulassung, also Steuer kostet auch nur unnötig, vermutlich brauche ich eh einen ausländischen Versicherer. In USA wird die KFZ-Versicherung als Vermerk in die Fahrzeugpapiere (Fahrzeugschein) eingetragen. Ich nehme sowieso einen Satz Kennzeichen ohne Stempel mit, die kann man mir auch klauen, dann mache ich die nächsten dran.Wenn ich nun mein Fahrzeug nachdem es auf dem Schiff ist abmelde, mit einer Fahrzeugscheinkopie zum Versicherer gehe und mir die Steue ...

Wohnmobil Steuer

Hallo, ist es schon mal jemanden aufgefallen?Die Kfz-Steuer wird nicht mehr vom Finanzamt, sondern vom Zoll erhoben. Banktechnisch läuft das aber so ab: Das Finanzamt zieht die Steuer ein, das Zollamt macht das zeitversetzt nochmals, das Finanzamt schreibt die Steuer gut. Sachlich also alles korrekt, aber auf dem Kontoauszug wird der Vorgang dreimal als Vorgang gebucht und der Betrag im Monatsabschluß dem Kontoinhaber saldiert.Macht bei mir 60 €-Cent. Wenn ich davon eine Buchung abziehe, die ja korrekt wäre, bleiben immer noch 0, 40€ im Minus, die die Bank einstreicht und im Endeffekt beim "Bundesgeizhalt"anteilg als Gewinn verbucht werden. Rechnet mal hoch, was bei 10 Mio Fahrzeugen da rauskommt. Neben der zusätzlichen Beschäftigung der Zollbeamten, wird der Steuerzahler-Autofahrer wieder mal zur Kasse gebeten.Es geht mir hier nicht um die 40€-Cent, sondern um die Unverschämtheit, mit der der Staat mit seinen Bürgern umgeht.Sollte das bei mir ein Einzelfall sei ...

KFZ-Steuer... Keine Ermäßigung trotz DPF?

Hallo Forum,Habe soeben meinen Steuerbescheid fürs Bimobil bekommen, 400 Euro pro Jahr.Der Knacker ist, dass nur nach Schadstoffschlüssel eingestuft wird (abgesehen vom Gewicht), und dieser hat sich durch die Nachrüstung des DPF offensichtlich nicht geändert.Hat da jemand Erfahrung mit, ist das richtig so? Oder hätte das Strassenverkehrsamt mit dem Einbau des DPF den Schadstoffschlüssel in den Papieren ändern müssen?Die grüne Plakette gabs ohne Probleme, aber die hat laut Zoll nix mit der Schadstoffklasse zu tun, die ist bei mir GKL: G1.Bis denn,Tinduck

KFZ-Steuer für 115 PS Fiat Ducato mit 2,5 TDI ?

Hello again,nach 5 Jahren Wohnmobilabstinenz soll es diese Jahr wieder losgehen und es wird nun wieder ein Wohnmobil angeschafft.Wir kalkulieren noch die Wohnmobilgrösse in Relation zum Budget :D .Natürlich klaffen hier wieder Welten zwischen Wunsch und Bezahlbarkeit.Ich bin leider nicht mehr auf dem Laufenden wie es sich hier bei der KFZ-Steuer verhält.Das Wohnmobil wird <= 3,5t sein, und irgendwas Baujahr 1995 bis 2000 haben.Meistens findet am hier ja den 2,5 TDI Motor mit 115PS.Was kostet dieses Fahrzeug ungefähr / Anno (12 Monate) an KFZ-Steuer ?Auf 50 Euro rauf und runter kommt es nicht an. Ich blicke durch die ganzen Emissionsklassen nicht mehr durch :-)Danke und Christian

Fragen zu Airbag, Steuer und Versicherung bei Fiat

Hallo,wie alle am Anfang - ich bin neu hier.Wir wollen nach 15 Jahren Wowa auf Womo umsteigen. Wir wollen uns ein gebrauchtes 3,5Tonnen ab Baujahr 2004 bis 2006 zulegen. Da die meisten ja auf Fiat Ducato gebaut sind hier meine Fragen:- Ab welchem Baujahr hat Fiat Fahrer und Beifahrerairbag eingebaut?- gibt es bei diesem Baujahr schon ESP oder ähnliches ?- Wie hoch sind die Kosten für KFZ Steuer (mit grüner Plakete und Saisonkennzeichen)- Wie sieht es mit der Versicherung aus (Haftpflicht und Vollkasko mit SB und Saisonkennzeichen) ? Ich weiß Vers. ist ein langes Thema mit großen Unterschieden, es soll ja auch nur eine grobe Eingrenzung sein. denn ohne Fahrzeug keine Daten und ohne Daten kein Angebot von der Vers.schon mal danke bis baldEnno

DUcato 230 1.9td Steuer?

Hallo zusammen.Bin neu hier und schicke mal einen in die Runde :-)Ich stehe im Moment echt auf dem Schlauch. Wir haben uns ein Fiat Ducato 230 1.9 TD gekauft. Baujahr 1995. 2810 kg.Wir haben jetzt den Steuerbescheid vom Finanzamt bekommen wo drin steht (450 Euro). In dem Brief steht Emissionsklasse 0088 und bei Schadstoffklasse : keine Wir haben aber eine Rote Plakette in der Scheibe vom Vorbesitzer. Würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet. Tommy

Tierbetreuung von der Steuer absetzbar

Eben in "Auf einen Blick" gefunden: Das Finanzgericht Münster hat der Klage eines Hundebesitzers recht gegeben. Der Hundebesitzer meinte: "Auch die Betreuung, Pflege und tierärztliche Behandlung meines Hundes sind haushaltsnahe Dienstleistungen, schließlich sei das Tier zivilrechtlich eine Sache!" Das Gericht stimmte dem zu, das Finanzamt muss die Kosten anerkennen. Im Verzeichnis habe ich unter AZ: 6 K 3010 / 10 E leider nur den Hinweis auf die Betreuunge gefunden. Gut wäre es ja, wenn man die Tierarztkosten auch absetzen könnte. Das gibt die Urteilsbegründung aber nicht her. Jedenfalls nicht die, die ich ergoogeln konnte. Vielleicht hat jemand bessere Möglichkeiten. Markgräfin

Neues Wohnmobil S4 und Steuer wie für S3

Hallo zusammen, wir haben im April unser neues Wohnmobil mit 3,5t z.G.G auf Fiat Basis bekommen. Heute kam mit der Post das Schreiben vom Finanzamt mit der Festsetzung der KFZ Steuer. Nun hab ich ein Problem. Unser altes WoMo, auch mit 3,5t hatte nur eine gelbe Plakette also Euro3. Dafür waren im Jahr 320 Euro fällig. Für das neue Wohnmobil mit Euro 4 sollen wir auch wieder 320 Euro Steuer bezahlen. Ich habe nun die hier im Forum verlinkten Steuerrechner benutzt und bin nur auf 240 Euro gekommen. Ich weis jetzt nicht ob hier bei der Zulassung irgend ein Fehler gemacht wurde. Der Eintrag bei 5 in der Zulassung gefällt mir nicht so ganz, das hört sich fast nach PKW oder Transporter an. (FZ.z.Pers.bef.b.8 Spl.) Wie finde ich eindeutig heraus wie hoch die Steuer nun wirklich ist? Die Zulassungsbescheinigung Teil 1 hänge ich mal mit an. [mod="Nasenbär"]Foto aus Datenschutzgründen gelöscht[/mod]

Betrunken am Steuer

Das stand gerade in der online Ausgabe der Mitteldeutschen Zeitung (--> Link) "Polizei stoppt sturzbetrunkenen Wohnmobilfahrer Die Polizei hat am Sonntag einen sturzbetrunkenen Wohnmobilfahrer in Peißen bei Bernburg (Salzlandkreis) erwischt. Beim Atemalkoholtest des Mannes wurde ein Wert von 2,47 P/Me festgestellt. Eine Streife hatte das Fahrzeug gegen 4.35 Uhr entdeckt, als es in Schlangenlinie von einem Parkplatz und auffällig langsam weiter fahren wollte, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten versuchten mit Sirene und Blaulicht das Wohnmobil zu stoppen. Der Fahrer reagierte zunächst nicht, letztendlich gelang es doch, ihn zu stoppen. Auch sein Beifahrer war erheblich betrunken - bei ihm wurden 2,32 P/Me gemessen." Denen hat wohl der Stellplatz nicht gefallen!?!

Steuer und Versicherung Pick-Up

Hallo zusammen, es gibt ja so genannte Pick-Up-Autos mit aufsetzbarer Wohnkabine (z.B. Toyota Hilux mit Bimobilkabine). Wir werden solche Dinger versichert und versteuert? Durch die Eigenschaft der absetzbaren Kabine entfällt ja die Eigenschaft eines Womos, sobald der Aufbau auf seinen Beinen steht. Bekomme ich mit so einer Kombination eine Sonderzulassung als Wohnmobil oder muss das Auto als LKW versichert und versteuert werden? Was passiert im zweiten Fall mit der Wohnkabine? Diese ist ja alleine betrachtet weder Wohnwagen noch Wohnmobil und auch kein Kfz. Wie ist hier noch eine Vollkaskoversicherung möglich? Hat jemand eine Ahnung Seppl

Kfz Steuer-- 2010 90€ teurer ?

Hallo an "Alle" Wir haben jetzt unseren Steuerbescheid für 2010 bekommen. Da steht dass wir einen Erhöung om satte 93 € haben. Wohlgemerkt für den Teitraum von 04 - 10. Wir fahren einen Ducato Bj 93 und sind in der Emissionsklasse 0650 93 / 59 EWG III eingestuft--- was es auch immer ist. Ich finde es ganz schön teuer so eine Erhebung und das hebt nicht grad die Lust. Lohnt sich denn ein Wiederspruch überhaupt? aus Meißen :roll:

Wohnmobil Steuer

Hallo Im Januar haben wir unsere neu gekauftes Wohnmobil zugelassen. Ich freute mich schon nur noch 240,- EUR zu zahlen. Aber dann kam der Bescheid mit 320,- EUR. Bei meinem alten Wohnmobil Bj 2002 Emissionsklasse 671, gelbe Feinstaubplakette zahlte ich auch 320,- EUR. Das neue Mobil hat Emissionsklasse 0655 und ebenfalls Schadstoffklasse S3. Man kauft ein neues Fahrzeug und die Steuer bleibt so wie bei dem alten Fahrzeug. Von gelber auf grüne Plakette aber finanziell bringt es gar nichts. Wo bleibt da der Anreiz ein neues Fahrzeug zu kaufen. Das hat mich enttäuscht, freue mich aber trotzdem auf das neue Wohnmobil.

Hilfe zur Steuer-Kosten im Jahr

hi leute, das finanzamt-steuer und die zulassung in berlin konnten mir nicht weiterhelfen- zumindest im moment- mit wieviel steuern muß ich rechnen für einen t4 mit hochdach- das problem, er war aufgelastet 2,8 t - diese regelung gilt nicht mehr... er wird jetzt abgelastet. und wird er dann als womo versteuert, das geht doch dann glaube ich nach der höhe...er ist über 2,20- dann wurde mir gesagt: er bekommt die gelbe plakette, vorher nicht. kann das sein? ein diesel bj. 96- ist das die alte euro 2 - norm? also, wenn mir einer in dem ganzen wirrwar helfen könnt... mfg
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt