Zusatzluftfeder
hubstuetzen

Trittstufe

Exsis-i 504 - Elektr Trittstufe Fahrertüre fährt nicht ein

Hallo zusammen,bei meinem Exsis-i 504, BJ 2013, ist auf der Fahrerseite eine elektrische Single-Step-Treppe von Thule eingebaut, die beim Öffnen der Fahrertüre automatisch heraus- und beim Schließen derselben hereinfährt. Leider funktioniert das Hereinfahren seit einiger Zeit nicht mehr zuverlässig. Oftmals muss ich die Fahrtüre etliche Male "mit Schmackes" schließen, um das Einfahren auszulösen. Bei eingeschaltetem Motor ertönt ein Warnton, wenn die Trittstufe nicht eingefahren wurde. Wenn die Trittstufe beim Schließen der Fahrertüre nicht hereingefahren wird ist vom Elektromotor der Trittstufe nichts zu hören. Es scheint also ein Kontaktproblem zu sein. Kennt jemand diesen Effekt und weiß wie man dieses Problem selbst beheben kann? Für Eure Mühe vielen Dank im Voraus!

Trittstufe fährt nicht aus Frankia A 680RD Bj96

Hallo zusammen!Meine Stufe fährt ein, aber nicht aus.Alles fing gestern an, da musste ich die Treppe einem kleinen Schubs geben, damit die Treppe einfährt.Heute, dachte ich bau mal aus, reinige und bau zusammen.Jetzt hab ich das Problem, dass der Motor nur in eine Richtung fährt. Also Einfahren funktioniert.Der Aufbau ist sehr einfach, Schalter, Motor und ein Endschalter der zum Armaturenbrett geht. Grünes Licht, falls Treppe draussen ist und Motor/Zündung an.Frage: Kennt sich jemand damit aus? Ich weiss leider den Hersteller nicht.Strom ist da, also sollte es kein Sicherungsproblem sein.Bis gestern ging der Kippschalter, also sollte der heute such noch funktionieren.Endschalter hab ich keine gefunden, die den Motor abschalten. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/TrittstufeTotal_107214_b5d1.jpg Antrieb https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/StufeMotor_107214_66fd.jpg Schalter https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/StufeSchalter_ ...

Trittstufe von Thule hat Lücke und Wasser Dreck dringt ein

Hallo liebe Forumianer!Ich habe ein Problem mit meiner Trittstufe "Thule Slide-Out Step 700". Und zwar habe ich bei voll ausgefahrener Stufe ein recht große Lücke (2-4 cm), in der bei z.B. Regen Wasser und Dreck in die Stufe eintritt. Mangels Bildern (WoMo ist gerade in der Werkstatt) habe ich hier einen Link auf eine Stufe vom Typ 400 - das Problem ist das gleiche (soll keine Werbung für den Händler sein!): https://campingwagner.de/product_info.php/info/p19129_Thule-Slide-Out-Step-400-manual-Trittstufe.html#fb Wie man sieht, befindet sich zwischen der Stufe selbst und dem Kasten, der am Wagen befestigt wird, diese Lücke. Ich bin mir sicher, dass über dieser Lücke (haben das WoMo seit rund 3 Jahren) eine Art Abdeckung war, bzw. man diese Lücke ganz sicher nicht gesehen hat, diese also abgedeckt war. Ich gehe mal nicht davon aus, dass der Kasten verrutscht ist (da ist alles fest un nichts wackelt etc.), im Internet sehe ich auch nur diese "Lücken"-Vers ...

Sicherung Trittstufe bei PC300

Hallo zusammenLetzte Woche hatte ich ja das Problem, dass ich im Aufbau wegen einer Fehlmanipulation am Bedienteil kein 12-Volt-Strom mehr hatte. Nun ist es so, dass durch eine Tastenkombination am Bedienteil wieder 12-Volt-Strom da ist - jetzt funktioniert aber die Trittstufe nicht mehr. Frage: Ist die Trittstufe bei einem CBE PC300 separat abgesichert? Wenn ja: Welche Sicherung ist das? Leider schweigt sich dazu meine italienische Gebrauchsanweisung aus und das hier öfter verlinkte Englische Manual ist ein toter Link. Die Trittstufe heisst Tecno-Step. 4Art

Trittstufe Fahrertür Knaus Sky I oder ähnliche

Hallo Zusammenwer fährt einen Knaus vollintergrietes WoMo (z.B. Sky I) und hat an der Fahrerhaustür eine elektrische Trittstufe?Wir überlegen eine nachzurüsten, aber der Blick unter unser Fahrzeug gibt mir nicht direkt die Vorstellung wie/wo eine solche dort befestigt werden kann.Wenn jemand Tips hat bzw. Bilder von bereits verbauten Stufen wäre ich sehr Dankbar. RalfBild

Trittstufe gibt kein Warnsignal - Eura TT 650 Bj 2011

Bei meinem Eura TT 650 Bj.2011 gibt die Trittstufe beim starten des Motors kein Warnsignal raus und man kann sie auch vom Armaturenbrett nicht einfahren,mich würde interessieren wo der Summer sitzt damit ich mit der Fehlersuche beginnen kann. MichaelModeration:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.

Thule Double Step Trittstufe

Hallo, meine Trittstufe ist in den Gelenken relativ instabil, ehe was passiert wollte ich erneuern. Ich verstehe das nicht , es gibt einen Bolzensatz zur Reparatur, da sind 7 Schrauben, Hülsen usw. implementiert.Meine Fragen, wieso 7 Schrauben im Bolzensatz, brauch ich da für jede Seite einen Ersatzbolzensatz? steht aber so nicht da.Im Original sind die Bolzen genietet, die sprechen von einfachem Austausch, versteh ich nicht, der Bolzensatz sind ja Schrauben.Wer kann aufklären? Danke.--> LinkBild

Zweiter Schalter für elektrische Trittstufe Sunlight T68

Ich würde gerne im Bereich des Armaturenbretts einen zweiten Schalter für die Trittstufe anbringen. Nach einigen Recherchen erscheint mir das nicht allzu trivial und ich bin auf der Suche nach einer einfach verständlichen Anleitung.Ich fasse mal zusammen was ich glaube verstanden zu haben zu dem Thema:1. Der Trittstufenschalter hat insgesamt 4. Anschlüsse: Plus, Minus, Einfahren, Ausfahren - Bei Betätigung des Wippschalters wird entweder der Stromkreis mit "Einfahren" ODER mit "Ausfahren" geschlossen.2. Einfach parallel einen zweiten Schalter an die Kabel anschliessen kann funktionieren solange nicht beide Schalter gleichzeitig betätigt werden (dann ggf Kurzschluss)3. Um diesen Kurzschluss zu vermeiden müssen für beide Taster Relais eingebaut werden. Diese sollen im Prinzip lediglich den 2. Schalter für die Dauer der Benutzung des ersten Schalters "lahmlegen" (oder umgekehrt natürlich).4. Beim Anschluss der Schalter und Relais ist drauf zu achten ...

Projekt 2000 Einstiegshilfe, Trittstufe

Hallo ZusammenIch habe mir ein Wohnmobil gekauft und hab nun Folgendes Problem: An meinem Womo ist die automatische Trittstufe auf der Seite defekt. Genauer gesagt der Elektromotor ist leider hin und nicht mehr zu retten. Ich bin selber Mechaniker und da ist wirklich nichts mehr zu machen!Nun suche ich ein Ersatzteil aber komme leider nicht weiter!Zum Womo:Iveco 40-12 Baujahr 1996 MobilvettaAuf der Trittstufe steht was von Projekt 2000 und Disigne bei MobilvettaNirgends ist ein Typenschild oder sonst was zu sehen leider!!Hatte hier schon jemand dieses Problem oder kennt jemand diese Firma wo ich für Ersatzteile nachfragen kann?Bin kein Neuling aber bestimmt noch Anfänger in dem Sektor :lol: Roger aus der Schweiz

Elektrische Trittstufe Eura Integra line

Hallo,ich habe mir einen Eura Integra line 675 SB gekauft.Der steht jetzt noch beim Händler und bekommt diverse Anbauten,u.a. wollte ich gerne eine elektr. Trittstufe. Eine die nur rausfährt, wie beim Kastenwagen.Da der Einstieg schon recht tief liegt ist das wohl nicht so einfachund es muss auch eine Halterung unters Auto.Gestern bekam ich dann einen Anruf, das man die Schürze schon mal abgesägt hat!!! :eek: Jetzt fahre ich nächste Woche erstmal hin und schaue mir das an.Jetzt zu meiner Frage! :D Hat jemand von euch eine Trittstufe am Integra line? Und habt ihr da mal ein Bild von?, Nicole

Elektrische Trittstufe kein Signal

Hallo mal wieder , Hymer B644 Bj.2004 Hymer 2 stufig ,anfangs viel es teilweise aus dann war ganz ende,der kontakt ist noch beweglich ,leider piept es nicht mehr wenn die stufe draussen ist,um den Fehler einzugränzen meine Frage ob 12 Volt aufliegen muss zum Kontaktschalter hin?Habe es unten durchgemessen es kommt kein Strom an oder wie funktioniert das ?Ein Massekabel ist direkt neben den Schalter vernietet aber welche funktion.Falls es die Signal Hupe ist wo sitzt diese Hupe beim B Modell ??Danke für Tipps.Womo Roofy

Wasser in der Trittstufe, Chausson Flash 514 2016

Hallo.Ich bin neu im Forum und auch als Wohnmobilnutzer.Wir haben uns einen Chausson Flash 514 BJ 2016 gekauft. Auf dem 1. Stellplatz in Rothenburg odT funktionierte die Dieselheizung nicht.Die Aufbaubatterie war hin. Jetzt eifrig im Forum gelesen und einen Votronic Battery Charger VBCS 30/20/250 Triple eingebaut nebst zwei 120 AH AGM Batterien.Das hat schon einmal perfekt geklappt. Jedoch habe auch ich erst einmal an dem Thema D+ lange rumgemessen.Als Nächstes die Verkabelung für eine Aussenlampe gesucht und auch gefunden. Hinder der Steuertafel. gelb ist der geschaltete Plus und weiß der Minus.Jetzt aber zu meiner Frage.Ich habe bei Regen immer Wasser auf der 1. Trittstufe. ( Kunststoffmulde ) Der eingelegte Teppich saugt sich voll. Auch habe ich zwei Löcher in der Eingangstür. Eins oben und eins unten. Ist das bei Euch auch so? Danke für Info von Wissenden. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Loch-T-r-oben_115217_55be.jpg https://wohnmobilforum.de/bil ...

Trittstufe Omnistep bei Dethleffs Globetrotter A5830

Hallo zusammen ! Wir sind seit wenigen Tagen Besitzer eines neuen Gebrauchten Dethleffs Globetrotter A5830 Esprit. Deshalb genauso "Neuwohnmobilisten" wie auch "Neuforumsmitglieder" Und ich habe direkt die erste Frage (6 weitere konnte ich bereits mit Hilfe der Foren hier beantworten :-) ) ---> Der Vorbesitzer hat noch kurz vor Übergabe des Fahrzeuges eine neue Omnistep (die manuelle Variante) eingebaut. Dabei ist schlichtweg wohl der Schalter "Trittstufe aus-/eingeklappt" nicht angeklemmt worden. Das dazugehörige Kabel ist noch fein säuberlich zusammengerollt und verknotet hinten an. Die zugehörige Warnleuchte ist aber korrekt im Armaturenbrett angebracht. Bevor ich mich jetzt großartig auf "Leitungssuche" mache, wollte ich mal nachfragen ob jemand weiß, wo das Anschlusskabel in Richung der Leuchte üblicherweise langgeführt ist und auskommt. Ich würde es nämlich sehr gerne anschliessen.Wozu eine Konttrollleuchte die nichts anzeigt.. ...

Eura Mobil Profila 660 HB 2009 Ford Transit El Trittstufe

Hallo zusammen,meine Frau und ich sind seit kurzem stolze Besitzer eines Eura Mobil Profila 660 HB 2009 auf Basis eines Ford Transit.Ich habe bisher wenig Erfahrung in der Fahrzeugtechnik und konnte bisher keine richten Informationen zu folgendem finden.Das Wohnmobil hatte mal eine elektrische Trittstufe (Kabel, Schalter etc. ist alles bereits verbaut) aber diese ist kaputt gegangen und wurde vom Vorbesitzer abmontiert.Ich würde eigentlich gerne die Thule SingleStep 12v kaufen und einbauen, aber jetzt das Problem:Als Befestigung unter dem Wohnmobil sind bereits zwei Stahlkästen mit jeweils 2 Löchern drin montiert. Diese Löcher sind aber 68cm auseinander.Ich konnte jedoch keine Trittstufe finden, die diesen Abstand hat. Das heißt, sie muss anders montiert worden sein oder? Mit einer Art Montage Kit? Ich habe gesehen, dass es das für ein paar Fahrzeuge gibt, aber nicht für den Ford Transit.Hat jemand Erfahrung wie die Trittstufe eingebaut wird? Oder muss ich mir da selbst was zure ...

CI Riviera 140 BJ 2000 elektrische Trittstufe defekt

Hallo zusammen,mittlerweile verzweifeln wir mit der Technik unseres Riviera 140 .Leider gibt es in Deutschland kein offizielles Servicenetz von Caravans International und diverse Caravan Werkstätten haben schon mit den Schultern gezuckt und konnten bzw. wollten nicht helfen.Wir hoffen, dass wir mit unserem Problem nicht alleine sind und dass hier vielleicht jemand eine Lösung weiß.Vor zwei Jahren haben wir das Mobil gebraucht gekauft und immer wieder hatten wir das Problem, dass sich die Trittstufe nicht immer auf Knopfdruck einfahren ließ.Daraufhin haben wir auf Verdacht alle Taster auf der Platine getauscht. Mit dem Erfolg, dass sich die Treppe zwar einfahren ließ, aber am Ende nicht stoppte.Die Folge: Platine heiß gelaufen und verzogen. Leiterbahnen weggeschmort... was für ein Elend (Das war die Kurzform).Zumindest ist die Treppe jetzt eingefahren. :roll: Mir ist leider nicht klar, woher die Trittstufe die Information bezieht, ob sie ein- oder ausgefahren ist.Bei einer vor ...
 

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt