Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

batterie

Batterie Wechselrichter Sicherung 30cm Kabel

Moin moin,ich hätte zwei kurze Fragen:Ich habe zwischen einer AGM Batterie 180AH und einem 2000 Watt Wechselrichter von Bestek 30cm Kabel mit 50mm2. Nun meine Frage. Muss ich die Kabel obwohl sie so kurz sind mit einer Sicherung absichern? Wenn dann wohl 200A, ich frage mich mur ob das bei so einer kurzen Kabellänge überhaupt sinnvoll ist?Zweite Frage:Mein 20,- CMD Laderegler hat nen 12 Volt Verbraucherausgang, daran hab ich die Wasserpumpe 40 Watt und die Zündung meines Dometic Kochers gehängt. Muss ich diese Kabel zwischen Öaderegler und Verbraucher nochmal extra absichern? Zwischen Laderegler und Batterie hängt me Sicherung...Vielen DankAffe

Wechselrichter 1000W an 240Ah Solar Batterie - wie absichern

Guten morgen,Ein Bekannter hat sich ein altes Eura gekauft.Einer der Vorbesitzer hatte sich hier bereits mal versucht. Es hing unter Anderem ein alter, nicht angeschlossener PWM Solarregler an der Wand, Panele gab es keine mehr. Den Regler habe ich durch einen MPPT Regler ersetzt und 180WP auf das Dach gebaut - alles fein soweit.Es war aber auch ein 1000W Wechselrichter verbaut, an der ursprünglich verbauten 30 Ah Batterie - ohne Sicherung direkt über 16qmm... irre...Nun bin ich grundsätzlich kein Fan von Wechelrichtern, habe bei mir alles in 12V bzw. Gas angeschafft, um autark stehen zu können.Der Bekannte, ein älterer Herr, braucht allerdings eine Schlafmaske, die unweigerlich auf 230V läuft / laufen muss.Da ein Batterie Computer den Mann überfordern würde, habe ich einen Tiefenentladeschutz von Kemo verbaut, dieser steuert ein KFZ Relais bis max. 40A an.Das Ganze habe ich mit 6qmm verdrahtet und habe eine DC Automatik Sicherung no Name von A.....n verbaut.Eingeschaltet, läu ...

Spannungsabfall mit Batterie SIGA

Moin, in meinem Mobil tritt nachstehendes Problem auf:Batterie. SIGA S200-LBeim Versuch die ebenfalls verbaute Hubstützen Anlage zu fahren, kommt es an der Batterie zu einem Spannungsabfall auf circa 9,5 V und die Anlage schaltet ab. Die Hubstützen Anlage wurde getestet und fuhr mit einer anderen Batterie einwandfrei. Daher habe ich ein Problem mit der SIGA Batterie angenommen, und diese eingeschickt. Zurück bekam ich sie mit einem Prüfprotokoll und dem Ergebnis dass die Batterie 100-prozentig funktioniert. Habe sie nach Erhalt natürlich eingebaut und erneut getestet und es passiert natürlich das selbe wie vorher. Spannungsabfall auf 9,5 V Und die Anlage schaltet ab. Die große Frage ist wie kann ich jetzt weiter vorgehen? Für Tipps bin ich dankbar. Kay

Zweite Batterie über Heckgarage Steckdose LMC A 651 G

Hallo an alle,mal eine Frage zu einer zweiten Batterie, da wir jetzt nicht sicher sind ob wir das Womo behalten, deshalb keine Solaranlage. Im Frühjahr würden wir gerne mit Freunden in die Normandie fahren.Weil man dort frei stehen tut und kein Stromanschluss zur Verfügung steht, habe ich bedenken, dass die Heizung mit nur einer Aufbaubatterie zwei/drei Tage durch hält bis man wieder etwas weiter fahren tut..Frage an die Wissenden, kann ich mir in die Heckgarage nicht einfach eine zweite gleiche Batterie stellen und diese an die Steckdose des normalen 12V Bordnetzes anschließen.Es laufen ja keine großen Verbraucher darüber, welche größere Querschnitte erfordern würden. Macht das der EBL Block mit, geht das überhaupt ???Wie komme ich darauf, dass das gehen könnte ?Wenn man sein Auto in die Werkstatt bringt, wird vor dem abklemmen der Batterie, über den Zigarettenanzünder ein Spannungserhaltungstool eingesteckt, so dass die Spannung erhalten bleibt.

Weinsberg CaraSuite 650 F - Radio VNC 730 entleert Batterie

Hallo,ich habe seit ein paar Wochen einen Weinsberg CaraSuite 650 F IC-Line. In diesem Fahrzeug ist das Radio VNC 730 FI-DUCATO von EXS Car Media Systems verbaut. Dieses lässt sich auf zwei Wegen in Betrieb nehmen. Einmal natürlich über die Zündung des Fahrzeugs. Zum anderen aber auch manuell über den linken Knopf am Radio. Diese muss man ein paar Sekunden drücken, bis das Radio startet. Darus ergibt sich folgendes Problem: Starte ich das Radio über die Zündung, zeigt das Radio zunächst das ESX-Logo und fährt dann langsam hoch. Dauert etwa 30 Sekunden. Beim Ausstellen der Zündung stellt sich auch das Radio ab. Starte ich das Radio manuell über die linken Knopf am Radio, passiert zunächt das selbe. Stelle ich das Radio z.B. über die beiliegende Fernbedienung wieder aus, und dann über die Knopf am Radio wieder an, ist das Radio sofort betriebsbereit, d.h. es fährt nicht erst hoch, sondern spielt sofort. Das Radio ist also beim Ausstellen über den Knopf nicht runtergefahr ...

Fiat Ducato 230 - Brauche neue Batterie

Hallo. Welche Batterie habt ihr verbaut? ..fahre ein 230 Ducato Euramobil . . brauche eine neue Batterie.Moderation:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.

Ducato 280 - Batterie-Kontrollleuchte leuchtet

Hallo,seit kurzem leuchtet die Batterie-Kontrolleuchte, die Lichtmaschine bringt aber 13,9V.Wer hat eine Idee?Moderation:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.

Schaudt Solar keine Batterie Ladung

Hallo, ich hätte da mal eine Frage:habe mir ein Wohmobil „ Dethleffs Globebus „ gekauft mit einer Schaudt Solaranlage.SolarpanelSchaudt Laderegler LR 1218da ich der Meinung war , das diese die Batterie nicht läd , habe ich das Schaudt LT 320 dazwischen geklemmt.0,0 A LadungSolar Panel abgeklemmt , mit MM gemessen 19,4 Voltalso geh ich davon aus, das es nicht am Solarpanel liegt.bleibt also nur der Laderegler LR 1218.....seh ich das richtig? Oder hab ich da was übersehen, was ich noch überprüfen kann, muss?.....Sicherungen sind ok....installiert.....Solar Panel - Solarregler- Wohnraumbatterie- Starterbatterie- LT 320 nach Vorgabe angeschlossen.Vielleicht könnt ihr mir de Info oder Hilfe geben.Danke und .....

Empfehlung Batterie-Computer

Hallo,ich vergleiche aktuell die Batterie-Computer auf dem Markt, habe hier noch keinen übersichtlichen Vergleichsthread gefunden. Da unsere Batterie-Anzeige am bedienpanel ausgefallen ist, möchte ich das Geld lieber in einen Batterie-Computer investieren, anstelle eines überteuerten Voltmeter-Drehspulinstruments als Ersatzteil.Wir haben 2x90Ah, 500W Wechselrichter ist in Planung, 140W Solar ist vorhanden. Bluetooth wäre auch bevorzugt, da längere Auswertungen meist nur über Bluetooth bzw. Smartphone-App zugänglich sind, wenn man nicht permanent die Anzeige verfolgt.Komme ich mit 100A Shunts hin, oder lieber 200A?Die Modelle, die ich soweit gefunden habe. Preise habe ich minimal mit den aktuellen Werten von Idealo gerechnet: Votronic LCD-Batterie-Computer 100 S, 100A 144,95€Inklusive Bedienteil und Zuleitung. Bluetooth nur über zusätzlichen Votronic Bluetooth-Connector S-BC für nochmal 124,90€. Bluebattery D1, 100A 169,00€Kann über RJ12 auch Daten vom Solarregler vera ...

LiFePO Batterie Montage?

HalloBei meiner Umrüstung von AGM auf LiFePo4 geht's um die richtige Montage. In meinem Knaus SunTI 650 habe ich ein geräumiges Batteriefach hinter einer Aussenklappe. Befestigen möchte ich die Batterie mittels zwei Zurrgurten die mehrfach mit einer Seitenwand und dem Boden verschraubt sind. Durchsteck Montage Edelstahl M5 mit U-Scheiben und Stopmuttern. Das sollte die 23kg Batterie sicher halten. Bei Säurehaltigen Batterien wird oft ein Metalblech oder eine Kunstoffwanne als Unterlage genutzt. Wie sieht das bei LiFePo4 aus? Braucht man da auch eine spezielle Unterlage oder ist eine tragfähiger Einbauort z.B. aus Sperrholz ausreichend?

Sprinter 316cdi Batterie tief entladen - Stromversorgung

Hallo,ich spreche hier mal all die an, die sich mit der Stromversorgung des Basisfahrzeuges auskennen.Mein Fahrzeug: Sprinter 316 cdi Baujahr 2005Die Batterie hatte sich über Nacht tiefst entladen (nur noch 3V) und das konnte ich mir nicht erklären, da ich den Tag zuvor ja noch unterwegs war.Ein Fremdstarten war nicht möglich, kaum kam Strom haben sich sämtliche zündungsabhängigen Verbraucher eingeschaltet ohne dass der Schlüssel im Zündschloss war!--> also ab in die Werkstatt geschleppt.Plus-Kabel für die Gesamtstromversorgung wurde erneuert und es gab eine neue Batterie = 385,- €Zwei Tage später ist es dann wieder passiert und zwar wie folgt:- Fahrzeug verriegelt- Schiebetür mit Schlüssel geöffnet (ohne Funk)- es schalten sich alle zündungsabhängigen Verbraucher an (Klima, Gebläse und Radio)- Cockpit sagt "Starter Error"- Starten des Fahrzeuges nicht möglichHätte ich das nicht bemerkt, so wäre in der Nacht die Batterie wieder leer gewesen.Also wollt ...

AGM Batterie möglich? Solarladeregler fix

Hallo,meine Nass Säure Batterie ist nach nur 8 Monaten Schrott. (Häufig tief Entladen, Wechselrichter, starke Vibrationen, Einbau zusammen mit alter Batterie) Eine neue Batterie muss her. Ich kann meinen Solarladeregler aber nicht ersetzen (Gibt's nicht in El Salvador) Hier das Datenblatt:BildKann da eine AGM Batterie verbaut werden? Oder reicht der Ladestrom nicht aus?

AGM Batterie Active 150 ah

Schönen guten Tag, ich habe mir einen Mercedes Sprinter gekauft und bin gerade dabei ihn als Wohnmobil umzurüsten.Nun setze ich mich schon seit mehren Tagen mit der Elektronik auseinander und ich habe das Gefühl jeder baut immer mehr zwischen Starter und Versorgerbatterie. Nun wollte ich einmal hier fragen was denn wirklich nötig ist und was man sich sparen kann. Also ich wollte ein Trennrelai, Sicherung zwischen die beiden Batterien einbauen, dann habe ich gelesen das es besser ist auch noch eine IUoU Ladelinie dazwischen zu bauen damit die AGM batterie richtig geladen aber nich überladen wird. Dann habe ich einen Wechselrichter gefunden (CTIVE 500W 12V zu 230V CSI-Serie Reiner Sinus Wechselrichter mit Batterie Ladegerät und NVS in 7 Varianten: 300W - 3000W) der die batterie anscheinend direkt mit aufladen und man sich so ein Teil spart. Nun wollte ich eimal hier fragen was eure Erfahrungen sind was nötig und was man sich sparen kann und wie ihr eure Elektronik aufgebaut habt.V ...

Carado T448 x250 Aufbau Batterie wird nicht geladen

Hi, folgendes ist passiert: Unser WoMo hängt eigentlich permanent am Strom. Letzte Woche mussten wir es da der Platz gemacht wurde ohne Strom abstellen. "Natürlich" waren nach ner Woche am Freitag die Batterien leer... WoMo zurückgestellt, Strom ran, 12V war wieder da im Aufbau, Batterie hatte am Panel LT 99 den mittleren Punkt erreicht. Logo, ist ja noch nicht geladen. Tags drauf haben wir das 230V Kabel außen neu verlegt, also am WoMo kurz abgesteckt. Wieder angesteckt. Jetzt ist alles "Tod" im WoMo. Am Panel zeigt er 230V an, es gehen aber keinerlei 12V Verbraucher im WoMo selber.Am Elektroblock Schaudt EBL99 höre ich ein leises Klicken, wenn ich den Kaltgerätestecker ziehe und danach wieder einstecke. Mehr passiert da aber nicht. Sicherungen habe ich mal gezogen und wieder eingesetzt, ich habe keine defekte gesehen. Am Block selber ist noch ein Schalter "Batterie AN/AUS", da passiert aber nix am Block; Mir war so, das da nochmal ein "lautes ...

Chausson Flash04 Fzg-Batterie Solarbatterie Umformer

Hallo in die Runde,Wir haben uns ein gebrauchtes kleines WoMo (Chausson Flash04 BJ 2007) zugelegt. Ausgestattet ist dieses mit einer Solaranlage (Vechline).Laderegler und Solarbatterie befinden sich, wie alle anderen elektrischen Schaltelemente, im Kleiderschrank.Ich habe noch einen Umformer 12V/230V, welchen ich gerne einbauen möchte.Meine Überlegung: an die Fahrzeugbatterie oder, wenn das geht, an die Solarbatterie anschliessen?Als Einbauplatz bot sich natürlich auch der Schrank an.Bei genauerer Untersuchung der (mir unbekannten) bestehenden Installation fand ich im Schrank 2 gut isolierte 16mm2 Kabel (rot und schwarz) welche in einem Flexrohr in den Boden führten.Nach längerer Suche fand ich die anderen Enden unter dem Fahrersitz, wo sich auch die Fahrzeugbatterie befindet. Auch diese Enden warennicht angeschlossen und gut isoliert.Vielleicht wurde das Kabel "auf Verdacht" ab Werk installiert?Nun meine laienhafte Frage(n): kann ich mit dem Kabel die Fahrzeugbatterie u ...
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt