Zusatzluftfeder
hubstuetzen

befestigung

Rückfahrkamera Optimale Höhe und Befestigung

Hallo,ich bin gerade dabei meine neue Rückfahrkamera zu installieren. Die Leitungen sind soweit verlegt, allerdings bin ich unschlüssig in welcher Höhe die Installation bei meinem Wohnmobil sinnvoll ist. Desweiteren stelle ich mir die Frage, wie ich das ganze Wasserdicht befestigt bekomme. Eine Kabeldurchführung ist bereits in dem Bügel drin, sollte ich dahinter direkt das Kabel durchführen? Was würdet ihr mir empfehlen?BildBild

Hymer Exsis-T Befestigung Reserverad in Garage

Hallo,wir haben einen Teilintegrierten Hymer Exsis-T 474. Für eine längere Fahrt haben wir uns ein Reserverad besorgt, Größe 225/16.Nun zur Unterbringung des Rades:Unter dem Fahrzeugboden ist dafür kein Platz wegen der verschiedenen Tanks. Hinten außen an der Rückwand soll er nicht angebracht werden wegen des Aussehens. Und: es sollen keine Löcher gebohrt werden! Daher haben wir ihn in der Garage aufrecht vor dem Schapp mit den Gasflaschen platziert (flach liegen kann er dort nicht wegen der Fahrräder). Das Rad lehnt sich daran nach vorne an. Zur Befestigung steht dort eine Halfen-Kederschiene unten zur Verfügung, etwa eine Handbreit über dem Boden.Meine Lösung der Befestigung sieht so aus:nach vorne lehnt das Rad an der Tür des Gas-Schapps. Zur Seite halten es die untergelegten Keile.Nach hinten wird es durch eine Gurt-Anordnung gehalten, die die Last nach vorne unten in die Halfen-Kederschiene einleitet (wie die blauen Pfeile auf dem Bild zeigen). https://wohnmobilf ...

Befestigung Duschpaneel Knaus Skytraveller 650 DG

Guten Abend,ich habe folgendes Problem bei meinem Knaus Skytraveller 650 DG, wir sind letzte Woche draufgekommen das die Duschbatterie defekt, bzw. rinnt wenn in der Dusche das Wasser aufgedreht wird. Ich habe nun das Paneel heruntergenommen und siehe da, dieses ist mit einem doppelseitigen Klebeband mit einer Stärke von ca 4 mm auf beiden Seiten befestigt, jedoch jetzt nicht mehr zu gebrauchen.Duschbatterie habe ich getauscht und nun möchte ich das Paneel wieder befestigen, jedoch finde ich in keinem Geschäft so ein doppelseitiges Klebeband in dieser Stärke.Habe auch schon beim Knaus Händler nachgefragt, dieser hat gemeint, nehmens ein Spiegelband, hää, ein Spiegelband ist doch viel zu dünn.Ich habe nun ein wenig gegoogelt und habe nun ein Schaumband gefunden allerdings auch nur mit einer Stärke von ca. 3 mm Meine Frage nun, was kann ich verwenden, bzw. wo bekomme ich das her?Hatte jemand schon mal so ein Problem?Würde mich über Vorschläge und Antworten freuen, da wir bald ...

Fiat Ducato 35 L4H2 2014 TÜV-gerechte Sitzbank-Befestigung

Hallo liebe Wohnmobil-Community,ich baue gerade mit meiner Familie unseren Fiat Ducato 2.3 JTD (35, L4H2, Baujahr: 2014, HSN/TSN : 4136/ASG)zum Wohnmobil um und wir wollen eine Sitzbank, die während der Fahrt genutzt werden kann, im Wohnbereichinstallieren, doch leider komme ich mit dem TÜV nicht weiter. Wir haben einen gebrauchten Beifahrersitz besorgtund mit der originalen Sitzbank getauscht, diese soll nun die Essecke bilden, siehe hier: https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Position-der-Sitzbank_108490_ff27.jpg Ich habe mich natürlich vorab Informatiert (auch hier im Forum https://wohnmobilforum.de/w-t102260.html ) und mit Fiat, mit Händlern fürWohnmobilzubehör (z.B. CampingWagner & Reimo), mit einer Werkstatt, mit der GTÜ, zweimal mit derDekra und zweimal mit dem TÜV-Nord gesprochen. Und ich habe sogar ein 3D-Modell von der geplantenBefestigung erstellt und ausgedruckt, um diese mit dem TÜV-Prüfer besser besprechen - und planen zukönnen. http ...

Ducato 230 Reserverad-Befestigung

Hallo,ich hoffe hier kann mir jemand helfen.Gestern neue Reifen montiert bekommen. Hab die Monteure dann noch gebeten, mal nach dem Reserverad zu schaun, ob da genug Druck drauf ist.Leider ist das Ventil deformiert, weshalb auch immer, so daß das nicht möglich war. Das Reserverad hängt auf Höhe der Hinterachse unter dem Fahrzeug. Die Monteure haben es nicht geschafft, es zum Reparieren abzunehmen. Obwohl sie sich alle Mühe gegeben haben.Es scheint, daß man das Rad irgendwie vom Innenraum aus lösen muss. Es gibt ja sicher nicht umsonst diese Öffnung im Boden -> https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/resrad1_95033_187b.jpg Ich bin dann zu einer Wohnmobil-Werkstatt. Die konnten nicht helfen.. :-o Dann zu Fiat Professional.. Sehr nett und hilfsbereit. Aber.. nie gesehen, keine Ahnung wie das funktionieren soll.. :eek: Es handelt sich um ein original Ducato-Fahrgestell. Ob diese Befestigung vom Aufbauhersteller Dethleffs so konstruiert wurde? Keine Ahnung.Ich kap ...

MORELO Manor, IVECO 65C21 Befestigung Abschleppseil hinten

Moin Moin, ich habe einen MORELO Manor auf IVECO Daily 65C21 ohne Anhängerkupplung. Nun wollen wir mit diesem Teil u.a. eine geführte Tour in die Mongolei und zum Baikalsee machen. In meiner Vorstellung über den Alltag in diesen Reisegebieten mischt sich auch immer das Bild des Versackens mit der Vorderachse im Gelände! ...und dann müßte ich rückwärts aus der Pampe gezogen werden.So weit so gut, aber ich/wir haben bei der Bestellung des WoMo´s auf eine AHK verzichtet, weil wir sie im Alltag nicht benötigen; hat aber zur Folge, daß nun hinten kein Haken, keine Öse und kein Nichts vorhanden ist, wo man gefahrlos ein Seil anklinken kann!?Gibt es in dieser Runde jemanden, der einen Tipp hat, wie man sich in Fall der Fälle helfen kann?MORELO selbst sagt dazu nicht viel, empfiehlt lapidar den Einbau einer AHK!!!Das ist mir für ein solches und einmaliges Unternehmen allerdings mit 1.500 - 2.000€ zu viel Aufwand.Vielleicht gibt es ja hier den einen oder anderen brauchbaren Tipp ...

Reserverad Ducato 230 Befestigung

Mit meinem 230er Bj. 2000 bin ich jetzt 5 Jahre ohne Reserverad gefahren. Nun denke ich aber, besser wäre mit. Wenn ich mir diese seltsame Halterung da unten anschaue, bekomme ich leichte Kopfschmerzen. Wie, bitteschön, wird das Rad da nur aufgehangen? In der Mitte sehe ich ein Stückchen Drahtseil und am Ende davon eine kurze Blechlasche. Wie bekomme ich das Rad fest und wie kann ich das bei Bedarf runterlassen?Vorher hatte ich nen RIMOR und der hatte eine Kurbel.Danke für hilfreiche Antworten!Wilhelm

Befestigung Nachtparktafel an Ducato 250

Hallo Forumsmitglieder,ob man Nachtparktafeln benötigt oder nicht soll hier nicht die Frage sein, sondern die, wie befestige ich die Teile!(Habe beide zuhause rumliegen, und überlege mir diese anzubauen.)Am Heck des Wohnmobils sehe ich einfache Lösungsmöglichkeiten.Sorgen bereitet mir die Front!Da ich davon ausgehe, dass eine einigermaßen rechtwinklige Anbringung (Fahrzeug/Fahrbahn) sinnvoll ist, gleichzeitig die Anbauvorschrift (10cm von außen, max 1m über Boden) die Tafel in die Rundung des Ducatovorbaus verbannt, frage ich mich: WIE BEFESTIGEN?Lösungsvorschläge (gern mit Bild) werden gerne entgegengenommen.mit der Hoffnung auf viele Vorschlägeund

Tipp zur Befestigung des Motorrollers in der Heckgarage

Nachdem ich hier in diesem Forum schon sehr viele tolle Tipps und Anregungen zu diversen Umbauten bekommen habe, möchte ich Euch nun auch mal eine Idee von mir präsentieren.Es handelt sich um eine einfache aber dennoch sehr stabile Fixierung eines Motorrollers in der Heckgarage ganz ohne Verzurren .Das Beste daran ist jedoch der Zeitaufwand für das Ver- bzw. Entladen: weniger als 1 Minute !! Ich versuche es mal kurz mit Worten und Bildern zu erklären:1. Auffahrschiene und Standschiene (mit Keilen) sind ganz normal wie bei jedem anderen System.2. Die Spiegelstangen des Rollers werden so abgesägt, dass die am Lenker verbleibenden "Stummel" noch knapp in die Heckgarage passen.Auf die abgesägten Spiegelstangen müssen dann nur noch Gewinde geschnitten werden damit die Spiegel mittels Langmutter wieder aufgeschraubt werden können.Wessen Heckgarage hoch genug ist, kann natürlich die Spiegel auch in voller Größe dranlassen.3.Ungefähr 5-10 cm hinter der Endposition (des ...

Tankgasflaschen - konforme Befestigung im Fahrzeug

Zwecks Tankgasflaschennachrüstung waren wir bei unserem Händler zwecks Info. Es wurde hier in einigen Threads ausgiebig die konforme Befestigung schon diskutiert und auch P/M beschrieb zuletzt, dass es mittlerweile Probleme mit der Abnahme gemäß den Richtlinien des Deutschen Verband Flüssiggas DVFG geben soll.dvfg.de/fileadmin/user_upload/Downloads_Infothek/Installation_von__Tankflaschen__in_Freizeitfahrzeugen__Zusammenfassung_der_zurzeit_gueltigen_Regelungen.pdf/url]Knackpunkt dabei die konforme Befestigung im Fahrzeug um die G-Kräfte aufnehmen zu können. Aussage unseres Händlers: "Die Befestigungsaufnahme der Gastankflaschen muss fest zum Fahrzeugrahmen verbunden sein."Ich möchte hier keine Diskussion um Hirnrissigkeit dieser Richtlinie, reales Leben mit toleranten Gasprüfern oder dergleichen starten. Vielmehr möchte ich wissen:- wer hat bisher Probleme mit der Abnahme gehabt?- wer hat die konforme Abnahme seiner Gastankflasche mit Befestigung zum Fah ...

Wohnraumbatterie Befestigung mit zusätzlichen Holzkeilen

Hallo Zusammen,da mein WoMo bisher werksseitig nur über eine einzelne Wohnraumbatterie verfügt, habe ich ihm in dieser Woche ein stärkeres Zwillingspärchen gegönnt.Die vorhandene 95 Ah Batterie habe ich durch 2 x 10 Ah Batterien ersetzt.Nun sind die neuen Batterien in der Länge etwa 3 cm kürzer und haben dadurch seitlich etwas Platz zum verrutschen. Ich habe nun die Seiten der Batterien mit Holzkeile eingeklemmt, sodass nun nichts mehr verrutschen kann.Frage in die Runde, ist das so ok oder muss ich doch zum Fachmann der eine andere Befestigungsmethode kennt?PS: Beim meinem vorherigen WoMo hatte die Fachwerksatt sogar solchen Spielraum mit Styropor ausgefüllt.der UweBild

Befestigung an Zwischenwand

Hallo zusammen,wir haben bei uns an manchen Stellen Zwischenwände aus Alu und Ripigs reingezogen. An den Aluwänden kann ich über Nieten oder Normale Schrauben mit Muttern sehr gut Gegenstände befestigen. Beim Rigips habe ich noch Probleme.Es gibt da diese beiden Arten von Dübeln: aus Kunststoff : --> Linkaus Metall: --> LinkWorin liegen die Unterschiede und wann setzt mal melde davon ein?Konkret soll eine Halterung für Kleinram befestigt werden und ggf. eine Lampe.Vielen Dank im Vorraus!

Befestigung eines Akku / LiFePO4?

Hallo!Ich lese als Neuling hier sehr interessiert und trage mich mit dem Gedanken, evtl. einen Kit von Nothnagel zu kaufen.Banale Frage: Wie befestigt Ihr den Akku am Fahrzeug?Unser Bürstner Nexxo 690 hat einen Bleiakku 90Ah unter dem "Gäste" Sitz, in Fahrtrichtung rechts (nicht Beifahrersitz). Der Akku ist auf einer Blechplatte befestigt. Diese ist mit Schräubchen am Boden festgeschraubt. Ich weiß nicht, ob das ganze evtl. noch am Boden geklebt ist.Es ist mir komplett unklar, wie ich die LiFePOs in einer Siebdruckplattenkiste am Fahrzeug, einigermassen sicher befestigen soll.Sorry für die banale Frage., Harald

Sickenausgleich für Befestigung Sat Antenne

Hallo,bin in der Planung für die Montage meiner Sat Antenne und Solarmodul und wollte eure Erfahrungen und Meinungenzum Thema befestigung wissen.Kleben der Befestigungen mit Sikaflex Klebeset oder vom Hersteller beigepackten Kleber ist klar,nur beim Kastenwagen müssen Ausgleichstücke vorher in die Sicke geklebt werden darum Handelt es sich bei meiner Frage.Was für eine Material würdet Ihr oder habt Ihr verwendet? Spiele mit dem Gedanken Alu zu verwenden.Die Sicke ist ca 8 mm tief habe mir gedacht dann ein Material mit einer Stärke von 6mm zu nehmen rechne mit einer Klebestärke von ca 2mm.Für Tips und Hinweise wäre ich euch dankbar.

TEC / LMC Spoiler-Bremsleuchte Befestigung

Hallo Camperfreunde,jetzt habe ich doch mal ein (kleines?) Problem. An meinem TEC, Bj. 2006 ist hinten am Dach die dritte Bremsleuchte in so einem monströsen Möchtegernspoiler eingelassen, dieses ganze Plastikteil ist mit vier undefinierbaren Befestigungen am Dach montiert, je 2 oben und je 2 unten, links und rechts.Eins von den Dingern (links oben) ist jetzt lose, d,h, der Spoiler wackelt etwas, wenn man dranfasst, scheinbar ist eins von den Haltern abgebrochen/gerissen, ich weiss nicht ob da Schrauben drin sind, oder ob das nur so "Plastikdruckknöpfe" sind. Traue mich aber auch nicht, weiter am Spoiler zu ziehen, nachher ist noch mehr kaputt.Ich meine, ich hätte hier im Forum schonmal so ein Teil gesehen, finde es aber einfach nicht wieder, weil ich auch nicht weiß, wie man so ein Ding nennen mag. Habe mal ein Foto gemacht, vielleicht klappt ja das Hochladen...Weiß jemand, wie man diese Dinger nennt, wie man sie abkriegt, und - da das mit Sicherheit nicht zerstörungs ...
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt