Caravan
luftfederung

bodensee

Campingplatzleitsystem Bodensee ECOCAMPING

Kam eben im RadioNeues Leitsystem führt Camper zu freien Campingplätzen im Bereich Bodensee-OberschwabenKein vergebliches Abklappern von Campingplätzen mehr: Wer als Camper in der Region Bodensee-Oberschwaben unterwegs ist und spontan einen Stellplatz sucht, kann sich jetzt auf einer Homepage informieren- Sie zeigt den aktuellen Stand an, welche Campingplätze Kapazität für Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil haben. Das System wurde jetzt in Salem bei einem Termin vorgestellt, zu dem auch Minister Peter Hauk gekommen war.Quelle: --> LinkECOCAMPING. --> LinkFind praktisch

Ducato 244 JTD 2,3 Zahnriemenwechsel Bodensee-Oberschwaben

Hallo,mein Ducato 244 JTD 2,3 / 81KW mit Klima EZ:04/2006 ist 147.000KM gelaufen.Der Zahnriemen wurde im Oktober 2012 bei 80.000KM gewechselt.Laut Betriebsanleitung soll beim 244 JTD 2,3 alle 240.000KM oder alle 60 Monate ein Wechsel erfolgen.( das ist eine für mich etwas befremdliche Kombination. Wer fährt schon 48.000 KM im Jahr ? )Nun soll der Zahnriemen gewechselt werden. Ich habe mir ein Angebot vom regionalen Fiat-Händler eingeholt. 880 EUR Zahnriemen ohne Wapu1450 EUR Zahnriemen mit WaPuEin vielgelobter Fiathändler ( Martin Wendt ) verlangt350 EUR Zahnriemen ohne Wapu (+ca 70 EUR Klima )700 EUR Zahnriemen mit Wapu (+ca 70 EUR Klima )siehe: https://mw-fahrzeugtechnik.de/SERVICE/ANGEBOTE/ Im Internet gibt es Zahnriemen-Kits ( nur Material)110 - 140 EUR ohne Wapu 180 - 220 EUR mit WapuDas sind ja horrende PreisunterschiedeIch habe nun 3 Fragen:a) ist bei einem Zahnriemenwechsel ein Wechsel der WaPu notwendig oder empfohlen ?b) welche Preise habt ihr für einen Wechsel bezahl ...

Reisebericht Deutschland WoMo-Tour Bodensee und Oberstdorf

Die letzten Reiseerlebnisse der Saison 2018 möchte ich mal wieder im Süden der Bundesrepublik sammeln. Nach einem langen Supersommer mit viel Sonne und warmen Temperaturen erhoffe ich mir für diese Reise auch noch den ein oder anderen schönen Tag. Das grob abgesteckte Fahrtziel dieses Urlaubs soll die Bodenseeregion sein. Dort war ich nun schon einige Jahre nicht mehr und ich möchte mal wieder hin. Es soll kein Aktivurlaub werden, viel relaxen und mal die "Seele baumeln lassen".Beginn meiner Reise ist der 26. August, eine Zeit, in der es viele Reisemobilisten an den Rhein zieht, Messezeit beim Caravan-Salon in Düsseldorf. Und eigentlich war auch ich in den letzten Jahren immer wieder dort, Messeluft schnuppern und schauen, was es Neues gibt auf dem Wohnmobil- und Zubehörmarkt. Dieses Jahr wollte ich aber noch einmal eine andere Region bereisen.Ich denke, daß meine Reise wieder das Interesse einiger "Stamm-Mitfahrer" wecken wird und lade hiermit gern zum Mitf ...

Über den Schwarzwald am Bodensee entlang zur Zugspitze

Guten Morgen Gemeinschaft!nach dem Frust über den Motorschaden an unserem Womo und um die lange Wartezeit zu Überbrücken, habe ich nun angefangen den Sommerurlaub zu planen.Nach der großen Südnorwegentour letztes Jahr soll es dieses Jahr deutschsprachig bleiben. Wir haben drei Wochen im Juli Zeit und fahren mit unserer Tochter (4).Aufgrund einer privaten Feierlichkeit wollen wir unsere Reise in der Kurpfalz beginnen.Hier mal die grobe Route:TripsdrillKarlsruheKloster ReichenbachFreudenstadtSt. GeorgenSchaffhausen (Rheinfall)Winterthur (Privater Termin)MainauFriedrichshafen - Lindau - ImmenstadtGarmischBad Reichenhall - KönigseeWalhallaZirndorf Playmobilland und dann Richtung BerlinVon euch will ich jetzt natürlich alle Geheimtipps haben aber vor allem soll auch noch ein bisschen Erholung dabei sein. Deshalb sollen zwischendurch ein paar Tage meistens so 2-3 Übernachtungen auf einem Kinder geeigneten, am Wasser liegenden, preiswert und schönen Campingplatz :lol: dabei sein. Is ...

Bodensee - Wollmatinger Ried

Hallo,am Bodensee war ich noch nie, darum keinerlei Erfahrungen mit dem Gebiet. Ich möchte nach Ostern ein paar Tage dort verbringen, vor allem Landschaft, Fotografie, Vogelfotografie und vor allem: Ruhe!Darum suche ich eine Stellplatz, von dem aus man vielleicht sogar gut mit dem Rad in das NS-Gebiet Wollmatinger Ried kommt. Für den Stellplatz gilt: Er soll möglichst ruhig sein, gerne ohne Beleuchtung, ich brauche keinen Brötchenservice, nichts, je ruhiger, desto besser. V/E wäre sehr gut. Was ich nicht so mag: Wanderparkplatz etc., denn da warte ich immer auf jemanden, der mich vertreibt.Die Stellplatzliste habe ich schon durchgeschaut, aber da erkennt man ja nicht immer alles so gut.Klaus

Herbstreise zum Bodensee in mehreren Etappen

Es "herbstet" sehr und da bietet es sich an, diese Jahreszeit noch einmal zu genießen. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Herbst111_17738_d4bb.jpg https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Herbst22_17738_3ba6.jpg Das Wetter im Süden verspricht Gutes und so mache ich mich langsam, in mehreren Etappen, auf zum Richtung Bodensee.Da ich gerne Landstraßen fahre und ich Zeit habe ist mein erstes Ziel das Sauerland.Über die Möhnetalsperre habe ich schon mal berichtet.https://wohnmobilforum.de/w-t106288.htmlFotomotive finden sich bei diesem herrlichen Wetter überall. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Herbst12_17738_42ca.jpg https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Arnsberg22_17738_64d3.jpg In Arnsberg werde ich übernachten, ein sehr ruhiger und kostenloser, im Ruhrtal gelegener Stellplatz ist schnell gefunden. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Stellplatz-arnsberg2_17738_5129.j ...

Von Hamburg über den Bodensee zum Gardasee

Wir planen unsere Abreise am 09.09. Richtung Gardasee mit Zwischenstopp am Bodensee.Da wir mit 2 Fahrzeugen (ein VW California und unserem Flair mit Smartie hinten dran) unterwegs sind, können wir nur max. 80kmh fahren und müssen noch irgendwo vor dem Bodensee übernachten.Hier wäre ein Tip klasse.Dann wären wir für ein "Must see" für den Bodensee inkl. Stellplatz von den Experten dankbar.Von dort wollen wir möglichst ohne Maut zum Gardasee. Denkt bitte dran, über 3,5to. mit Anhänger.Am Gardasee wollten wir dann in der Nähe von Malcesine bleiben und mit dem Smartie die Gegend unsicher machen.Zwar hängt der Plan einzig und allein vom Wetter ab aber wir würden uns sehr über interessante Vorschläge freuen und sagen im Voraus schon einmal danke. Sofern gewünscht würden wir unsere Eindrücke in einem Reisebericht zusammen fassen um dem geneigten Leser kurz vor dem Herbst noch ein wenig Urlaubsfeeling zu vermitteln.

Vom Bodensee in die Tschechische Republik

Ja wo fang ich jetzt bloss wieder an :roll: ich wollte schon ewig mal nach Prag :ja: aber manches mal klappt das mit dem wollen nicht immer :? aber jetzt hat es doch noch geklappt und es ist sogar eine grössere Reise durch dieses schöne Land geworden :) .Gestartet sind wir am Freitag 02.06. so gegen 13.00 Uhr, kommen auch zügig voran bei strahlendem Wetter,Höhe Memmingen zieht es dann zu und es wird schwarz und schwärzer :eek: https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Urlaub_42876_e794.JPG und dann das :eek: https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Regen_42876_26e7.JPG es prasselt runter was das Zeug hält, einen kurzen Moment geht gar nix mehr wir stehen alle auf der AB bis es wieder etwas sichtiger wird,danach stehen wir einfach noch in Baustellen und sonstigen Staus :evil: , irgendwie kommen wir nicht wirklich gut vorwärts auf der AB an diesem Freitagnachmittag, https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Urlaubsstau_42876_683b ...

Von Hamburg bis zum Bodensee, eine Sommerreise

Liebe Forumsmitglieder,ich versuch es mal wieder mit einem Reisebericht. Er wird ergänzt, wann immer ich Zeit habe. Diesmal wollten wir einmal die Republik von Nord nach Süd durchqueren. Wir hatten drei Wochen Zeit dafür. Einige Zwischenhalte waren eingeplant, insbesondere ein Besuch bei unserer studierenden Tochter in Germersheim am Rhein.Los ging es am 08.07.2016, einem Freitag. Zunächst stellten wir einige Überlegungen an, wie wir am Besten staufrei durch den Elbtunnel und Richtung Hannover kommen. Wir wählten den späten Vormittag, der Berufsverkehr war durch, der Freitag-Mittag-Feierabendverkehr noch nicht begonnen und der Urlauberverkehr auch noch nicht. So kamen wir wirklich super durch die Baustellen und den Elbtunnel. Bekanntlich mag ich ja keine LKW :mrgreen: Wir hatten Glück; die Brummi-Fahrer machten Pause und wir konnten gut durchfahren. Erst auf der A 7 dann auf die A 2. Wir hatten uns vorgenommen die erste Teilstrecke bis ca. Porta Westfalica zu machen. Gesagt get ...

Stellplatz Bodensee am Fronleichnamswochenende

Hallo liebe Foris,zunächst einmal wünsche ich allen schöne Pfingsttage (bei hoffentlich besserem Wetter als bei mir - hier regnet es seit Tagen in Strömen).Falls - und das hoffe ich sehr - das Wetter am übernächsten (in Bayern verlängertem) Wochenende besser sein sollte, wollen wir von Donnerstag bis Sonntag an den Bodensee fahren. Die Fahrt macht mir keine Kopfschmerzen, da der kürzeste Weg nicht über die Autobahn führt.Mein Problem ist eher die Stellplatzfrage: :( Besteht eine Chance irgendwo am Bodensee in relativ verkehrsgünstiger Lage (d.h. mit Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr) einen Stellplatz zu ergattern?Wir könnten am Donnerstag früh los und so bis 11.00 h vor Ort sein.Kennt jemand einen Stellplatz den man reservieren kann?Außerdem wären wir noch für Tipps aller Art in der Region Bodensee dankbar.Vielen Dank für Eure Hilfe!LGConny

Vom Bodensee an den Bodensee nach Meersburg

Nach dem ich fast 1 1/2 Wochen dank der grauslichen Grippe ans Bett gefesselt war und die erste Arbeitswoche danach noch etwas harzig ging :? musste ich unbedingt mal raus :ja: , Remo hat anderweitig schon abgemacht also fährt Frau alleine ;D .Ja wo fahr ich den so übers Wochenende hin, zu weit wollte ich auch nicht und doch sollte es ein schöner Ort sein und so war klar ich fahr an den Bodensee :D .Mobil wurde Donnerstagabend startklar gemacht und Freitagmittag nach der Arbeit ging's los Richtung Meersburg bei super schönem Wetter, genau so soll es sein ;D .Erst wurde mal der Stellplatz angefahren und das Mobil in Position gebracht, Stromsäule defekt - juckt mich jetzt nicht wirklich ich brauch ja keine 8) :D https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Meersburg_0cf7.JPG So dann mal runter in's Städtchen gelaufen, vom Stellplatz in ca. 10 Minuten zu erreichen :ja: .Schöne Fachwerkhäuser im Städtchen :top: https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/woh ...

D-88131 Lindau (Bodensee) Robert-Bosch-Straße

Art des Platzes: ParkplatzName des Platzes: D-88131 Lindau (B) Robert Bosch StrAdresse: Deutschland, 88131 Lindau (Bodensee), Robert-Bosch-Straße 31Latitude: 47.549508018192Longitude: 9.7273108736802V/E: NeinStellplatz eingetragen von: Dembinski --> LinkLink zum Zielpunkt: --> LinkBild

Womo Aufbereitung Raum Bodensee - Allgäu

Hallo :-)Da unser Verkäufer unser neues Womo nicht mehr aufbereiten konnte (Lt. seiner Aussage wegen Frost), sind wir am Angebote einholen für eine Innen- und Außenaufbereitung.Es soll im Aussenbereich poliert und alles gesäubert werden (inkl Staufächer, Dach ect.) Im Innenbereich sollen die Sitze gesäubert und alles einmal penibel durchgeputzt werden.Da wir zwei kleine Kinder haben und meine Frau derzeit wieder zu arbeiten beginnt, wollen wir einmal ein blitzsauberes Wohnmobil vorfinden, die nächsten Reiningungen werden von uns dann selber durchgeführt. Dies finde ich auch wichtig, auch um sein Wohnmobil noch besser kennenzulernen. Zwei Angeobte haben wir vorliegen. Ein Fahrzeugaufbereiter in Lindau will sich das Womo vorab nochmal ansehen, als Preisspanne gibt er zwischen 200 und 400 Euro an.Ein anderer in der Nähe von Isny (Kleinweiler - Hofen) möchte für Innen und Aussen komplett 290 Euro haben.Was habt ihr so bezahlt? Ich finde das sind realistische Preise, oder was me ...

Einmal um den Bodensee mit Womo und Fahrrad

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Nahe liegt der Bodensee, und den einmal zu umrunden mit dem Womo und mit dem Fahrrad ist doch eine gute Idee, oder? Die Bodenseeregion hat herrliche Landschaften und interessante Städte zu bieten, wobei uns die Reise auch durch Österreich und die Schweiz führt. Also nichts wie los.Der Bodensee liegt im Alpenvorland im südöstlichen Teil von Baden-Württemberg und im südwestlichsten von Bayern. Seine Uferlänge beträgt 273 km. Davon liegen 173 km in Deutschland, 28 km in Österreich und 72 km in der Schweiz. Der Bodensee ist mit 536 km² nach dem Plattensee (594 km²) und dem Genfer See (580 km²) flächenmäßig der drittgrößte See Mitteleuropas, der sich zwischen Bregenz und Stein am Rhein über 69,2 km erstreckt. Er ist bis zu 252 m tief.Dagegen nehmen sich flächenmäßig der Chiemsee (79,90 km²), der Starnberger See (58,36 km²) und der Ammersee (46,60 km²) bescheiden aus.Anrainerstaaten des Bodensees sind die Schw ...

D-88131 Lindau (Bodensee) LI6

Art des Platzes: StellplatzName des Platzes: campingpark Gitzenweiler HofAdresse: Deutschland, 88131 Lindau (Bodensee), LI6 88Latitude: 47.584848846901Longitude: 9.706840201397V/E: JaStellplatz eingetragen von: hvoo --> LinkLink zum Zielpunkt: --> LinkBild
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt