Dometic
anhaengerkupplung

carado

Carado 447 - Wasser aus Dusche läuft nicht richtig ab

Guten Tag, ... ich habe folgendes Problem: Beim Duschen läuft die Duschwanne schnell voll. Zu Anfang bilden sich erst Luftbläschen aus der abführenden Wasserleitung. Kurze Zeit später fängt es draußen an zu tropfen. Dabei tritt das Wasser im hinteren Bereich des Radkasten aus, wo es am Ende aus der hinteren Radkastenverkleidung tropft. Meine Fragen dazu:Wer hatte schon einmal das gleiche Problem?Woran kann es liegen?Was sollte ich überprüfen? Wie gehe ich vor?Radkasten Innenverkleidung abbauen?Dahinter müssten doch wohl die Leitungen verlaufen zum Abwassertank?Ist der Abwassertank selbst überhaupt zugänglich oder vollständig verbaut.Wer hatte schon das gleiche Problem und wo war die Ursache?Ich freue mich über jede hilfreiche Meinung!Vielen Dank.lg Schwäbli

Carado a361 bei sommerlichen Temperaturen

Guten Morgen zusammen,wir fahren kurzfristig mit einem Mietfahrzeug - Carado a361 in den Urlaub. Da aktuell wieder Hitzewellen drohen überlegen wir, die Route nun doch in den Norden zu verlegen. Eigentlich wollen wir in Richtung Toskana reisen.Frage an alle: habt Ihr mit diesem Fahrzeug und bei hohen Temperaturen Erfahrungswerte? In NZ beispielsweise wird in einfacher und doppelter Isolierung unterschieden - wie ist das hier in Deutschland?Falls das Thema schon besteht bitte ich um Entschuldigung und um den Link. Ich habe nur mobil Zugriff auf die Seite und habe es auf die Schnelle nicht gefunden.Liebe

Carado A361 und andere - Außendusche super billig

Jemand hat vor kurzem den Einbau einen Außendusche bei einem Carado beschrieben. Die Idee gefiel mir, und ich habe geschaut, wo bei mir die passenden Leitungen sind. Dabei fiel mir auf, daß ich gar keine speziellen Anschluß einbauen muß. Es liegt alles fast offen da. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/aussendusche_53021_2e3d.jpg Der Schlauch, der zur Toilette geht (das Magnetventil ist dahinter), liegt rechts im Cassettenkasten. Also habe ich dort ein T-Stück eingesetzt. Der Abgang ist eine Druckluftkupplung. Der Schlauch mit dem Duschkopf mit Schalter (hatte ich früher mal für etwas anderes gebastelt) erhält das Gegenstück. Bei Nichtgebrauch kann man ihn links in dem kleinen freien Raum verstauen. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/aussendusche2_53021_02e1.jpg Für die Elektrik habe ich 6,3mm Klinkenstecker benutzt. Die Anschlüsse findet man an der weißen Steckverbindung. Hier war auch schon das SOG angeschlossen. Ich habe die Stromdi ...

Carado A366 - unsere Gewichts- und Auflastungsgeschichte

Hallo zusammen,zum Thema zGG und dessen Einhaltung bei 3,5t wurde und wird ja viel geschrieben. Mit meinem Beitrag möchte ich nun nicht den Finger in die eine oder andere Richtung heben, sondern lediglich berichten wie das Thema bei uns (bisher) abgelaufen ist. An manchen Stellen hole ich ein bisschen weiter aus, vielleicht ist der ein oder andere der das liest ja in einer ähnlichen Situation und tut sich dann leichter die Lage für sich zu beurteilen.Es ging los in 2017, da hatten wir zum ersten mal überhaupt Kontakt mit einem Wohnmobil. In diesem Falle hatten wir eines für zwei Wochen gemietet – in Schottland. Zu diesem Zeitpunkt hatten wir keine Ahnung von all den Dingen die man zum Thema Gewicht beachten kann/soll/muss. Für uns war klar, dass uns der Vermieter (grosse Kette) schon informieren würde wenns da was zu wissen gäbe. Beim Auto macht man ja den Kofferraum auch bis Anschlag voll und schnallt sich ggf. sogar noch eine Dachbox drauf. Und im Wohnmobil gäbe es ja sooo ...

Carado Dichtheitsgarantie - auch für Fenster?

Hallo an alle, bei mir hat sich folgender Fall ereignet: Wir haben einen Carado T334 ( Erstzulassung 2/17) im Februar 2018 gekauft. Da hat er die Dichtigkeitsprüfung vom Händler noch mal bekommen. Nun habe ich sie erneut 3/19 machen lassen bei dem selben Händler und war ok. Im April nun ein Urlaub mit 14 Tagen Dauerregen. Und was passiert, das Panoramadachfenster in der T Haube war undicht. Die Tropfen kamen immer zwischen Plexiglas und Dichtung durch, sowohl bei der Fahrt als auch im Stand. Es waren nicht viele Tropfen, aber es tropfte! Nun war ich beim Händler, der hat festgestellt, dass der Anpressdruck der Scheibe auf die Gummilippe sehr gering ist und dass dann das Wasser durch die Kapillarwirkung sich „reinzieht“. Der Händler wird es beheben. Nun aber der Knackpunkt, die 2 Jahre Garantie wären vorbei und ein Fenster gehört nicht zur Dichtigkeitsgarantie, so die Aussage des Händlers. Welche Erfahrungen habt ihr mit so fällen, ist es jemandem schon mal in gleicher Art ...

Carado A 361 Toilette besser zugänglich machen

Hallo zusammen,im Carado ist die Toilette (C260) im Bad so eingebaut, dass man schräg sitzen muss und wenig Platz hat. Würde die Toilette 5cm länger ins Bad ragen könnte man 90 Grad sitzen was wesentlich komfortabler wäre.Ich mache mir wenig Hoffnungen da ich nichts dazu gefunden habe, aber gibt es irgendwelche Möglichkeiten die Toilette zu verlängern?Die andere Alternative wäre das Waschbecken incl Unterschrank klappbar zu machen um mehr Platz zu gewinnen, dies ist mit einfachen Mitteln leider nicht möglich, zumindest nicht wie ich das sehe.Bild

Carado T 348 Bj 2018, Befestigungen an Wänden

Liebe Caradofahrer, ich habe das Problem, dass mein Händler überhaupt keine technischen Informationen herausrückt z.B. über die Belastbarkeit der verschiedenen Wände. Leider sind im Laderaum die Befestigungsschienen mit den Zurrösen auf dem Boden angebracht. Zur Befestigung der Stühle habe ich daher vertikale Gurte an der Bettunterkonstruktion angebracht, das hilft schon. Die vielen Ecken und Kanten im Laderaum schreien aber danach, z.B. an dem Heizungsblock Verstärkungen anzubringen, um dort Kisten vertäuen zu können. Ebenfalls an der Seite zum Bad ließen sich super Container verzurren, jedoch weiß ich nicht, wie dick und belastbar die Wand zum Bad ist. Der Händler sagte " Hände Weg von der Rückwand", das sei nur "Tapete". Ich dachte, es ließen sich Befestigungen z.B. über großflächige Klebepads lösen. Über dem Bett fehlen mir z.B. Untensilos für ....Hat jemand eine Idee, wo man an Daten herankommt oder Erfahrungen mit weiteren Befestigungspu ...

Carado A464 Truma Combi 6 CP - Warmwasserleitung undicht

Hallo,gerade das WoMo (gebraucht) gekauft und schon die erste dicke Überraschung.Das Befüllen des Boilers (Truma Combi 6 CP) habe ich gemäß Anleitung durchgeführt. Nachdem ewig kein Wasser aus der WW-Leitung kam, habe ich bemerkt, dass Wasser von unter der Duschwanne heraus über den Boden läuft. Ich vermute eine geplatzte Leitung durch Frost...Mein Frage: Kann mir bitte jemand Tipps zum Leitungsverlauf geben bzw. wie ich an diese Leitung am geschicktesten herankomme, vor allem im Bereich Dusche/Waschbecken... Besten Dank im Voraus, Stefan

Carado A464 - Dachluke Fahrtwind undicht

Hallo,wir sind seit kurzem Wohnmobilisten, nachdem wir Jahrzehnte mit dem Wohnwagen unterwegs waren. Da fallen natürlich neue Sachen auf, die im WW vielleicht unbemerkt auch schon existierten?Bei unserem Carado A464 pfeift der Fahrtwind extrem durch alle drei Dachluken. Bei der großen Panaoramluke auch, dort aber gemäßigter. Vor allem am Beifahrersitz kommt bei niedrigen Außentemperaturen zyklisch ein Schwall eiskalter Luft vorbei. Das ist auf der Fahrt äußerst unangenehm. Es fällt zudem auf, dass die Luken klappern. Beides spricht dafür, dass eine Dichtung fehlt. Ist dem so? Kann mir jemand eine Abhilfe beschreiben? Vielen Dank im VorausSollte ich die Suche-Funktion nicht ausreichend bemüht haben, bitte ich schon jetzt um Entschuldigung 8) , Stefan

Carado T 448 BJ 11 2018 Rückleuchten

Hallo an alle.Ich habe folgendes Problem.Zum Carado gehört normalerweile ein kleiner " Blechstreifen" o.ä.womit man die PVC Abdeckungen an den Rückleuchten entfernen kann.Ich habe meine Versemmelt oder sie war nicht dabei.Jemand eine Ahnung, wo man das Teil oder eine Alternative bekommt?Danke im Vorauss."Wilma"Bild

Carado T334, Wasserleitungen sind fast dicht

Hallo,alle meine Wasserleitungen von Clo, Waschbecken, Spüle und Dusche wurden langsam aber sicher fast dicht. Dachte zuerst die Tauchpumpe schafft es nicht mehr und hab mir eine neue, stärkere eingebaut. Leider keine Besserung. Dann hab ich die Pumpe mit dem Rückschlagventil ausgebaut, Stromleitung unterbrochen und den Wasserhahn aufgemacht, auf Kaltstellung gestellt und mit Luftpumpe durchgeblasen. Es kam nur wenig Luft durch, aber es staute sich ein Überdruck in der Truma Combi auf. Dann kam das Wasser von der Heizung zurück und entleerte sich, wie wenn du das Sicherheitsablassventil öffnen würdest. Hat da jemand Erfahrung, ich dachte, ich blas mal auf Kaltstellung durch und taste mich vorwärtses, aber anscheinend geht alles über die Heizung???? Weis jemand Bescheid? Also an der Pumpe liegt es nicht! Mein Fahrzeug ist gerade 1,5 Jahre alt. Wassertank, Pumpensieb und Leitungen sind total sauber. Es muß evtl. an der Heizung liegen. Komisch!!Freu mich auf fachmännische Ant ...

Einbau HDC 195 Kompressorkühlschrank im Carado T447

Hallo zusammen,es ist wieder mal Umbau-Zeit! Seit längerem haben wir uns mit dem Gedanken gespielt, einen größeren Kompressorkühlschrank in unseren Carado T447 einzubauen.Erstens war uns der originale Kühlschrank zu klein und zweitens haben wir mit 400 Wp Solar und 300 Ah Li-Akku die idealen Voraussetzungen für einen Kompressor.Gesagt - getan, der Kühlschrank wurde bestellt und der "alte" Absorber ausgebaut, das ist nicht spannend, Gas- und Stromleitungen abklemmen, 4 Schrauben lösenund der Absorber samt seiner Blechabdichtung ist schnell ausgebaut. Das ging so fix, dass ich davon keine Fotos gemacht habe :lach: Der neue Kompressor wartet schon in der heimischen Garage .... 26463 Um den in der Höhe deutlich größeren Kompressor (Breite und Tiefe sind kein Problem) muss das Fach für dem Kühlschrank vergrößert werden, d.h. die untere Türmuss auf etwa 30 cm Höhe gekürzt werden und die Scharniere und das Push-Lock-Schloss entsprechend versetzt werden. 26450 264 ...

Carado T448 Garagenausbau

Hallo in die Runde, wir haben einen Carado T448 BJ '15. Die Garage ist gelindegesagt immer ein heilloses durcheinander. Nun gibt es ja durchaus professionelle Ausbauer hier im Forum, an die wir uns mangels Geschick dann auch wenden werden ;-) Allerdings fehlt uns momentan noch das wie genau...Was habt ihr mit den Regalen hier rechts gemacht? https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/t448-kleine-regale_95485_a81f.jpeg habt ihr von der Fahrer Seite Regale montiert?Ich möchte das über diese Alu Profile realisieren lassen mit den grauen boxen zum ein und aus ziehen. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/t448-Garage-Fahrer-Seite_95485_f3f0.jpeg Jetzt stellst sich mir die Frage, ob 3 von den Boxen nebeneinander an die Rückwand hin nicht zu weit hineinträgt in den Kofferraum, sodass der eigentlich zur hälfte nur mit boxen voll ist.Und vielleicht hat ja jemand die Alu Profile schon montieren lassen und hat noch die ausmaße der Profile selbst.Vielen dank sc ...

Carado T T135 Trittstufe Problem

Hallo zusammen,erst einmal möchte ich uns vorstellen:Imteamsein - Jana, Phillip 2 Australien Shepperds und ein Carado T135 der uns viel Freude bereitet vergangenes Jahr im April haben wir Ihn gekauft und bereits 20.000 km abgeleistet u.a. in Albanien, Montenegro, Kroatien usw...….Jetzt habe ich aber ein Problem:meine Trittstufe Fährt wirklich sehr Langsam auserst dachte ich das es an meiner Schwächelnden Aufbaubatterie liegt (ich hatte eh vor diese gegen 2 neue zu ersetzen)aber auch nach dem Einbau der 2 neuen Aufbaubatterien herrscht dieses Problem nach wie vor.an sauber machen etc. habe ich mich noch nicht herangewagt weil es hier ja auch unterschiedliche Meinungen gibt was einsprühen mit öl etc. angeht.Deswegen wollte ich mich mal hier nach euren Meinungen erkunden ??Lieben und schönen Sonntag#imteamsein

Carado T 448 Rückfahrscheinwerfer

Hallo an alle WoMo Besitzer. Ich bin seit kurzem Besitzer eines Carado T488. ( Wilma).Das erste überhaupt und deswegen hier neu und unbeholfen.Ich möchte eine Funkrückfahrcamera zusätzlich einbauen. Vom Prinzip her kein Problem.Ich muss aber hinten an das Rückfahrlicht um an 12 Volt zu kommen.Wie bekomme ich die Verkleidung von außen ab, bzw. muss sie überhaupt ab?Vielen Dank im Vorraus.Bild
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt