Dometic
anhaengerkupplung

eura

Eura Activa One 650 HS vs Forster 649 HS

Hallo an alle,unser Sunlight T66, EZ 11/2018, 150PS, Automatic, verrichtet brav seinen Dienst und macht uns sehr viel Spaß. Aber auf dem Caravansalon 2020 in D haben wir die kürzeren Eura Activa One 650 HS und Forster 649 HS entdeckt, die uns wegen ihrer Hecksitzgruppen und des damit verbundenen Raumgefühls mehr angesprochen haben.Da wir kaum auf Campingplätzen oder Stellplätzen stehen, sondern oft Städtetouren machen, macht die um einen halben Meter kürzere Ausführung der beiden Modelle diese für uns um so interessanter.Wobei die vordere Halbdinette des Forsters aus unserer Sicht lieber einer größeren Hecksitzgruppe und einem größeren Bad geopfert werden könnte.Jetzt zur Frage: Habt Ihr bereits (positiv wie negativ) Erfahrungen mit einem der beiden Modelle (oder gar beiden?) sammeln können? Und wie war/ist es mit Eurem jeweiligen Händler?Auf Berichte freut sichJürgen

Welches soll man nun nehmen Sunlight oder Eura?

Moin,ich bin Andreas fast 50 und wir stehen davor ein Wohnmobil für 2 zu kaufen.Nun haben wir 2 zur Auswahl und wissen nicht so recht weiter.Einmal ein Sunlight T67 Automatik Baujahr 2018 mit 50TKm aus der Vermietung und zum anderen ein Eura Mobil - Terrestra 710 EB Automatik Baujahr 2014 mit 105TKm und aus erster Hand.Beide Fahrzeuge sind ähnlich ausgestattet.Bei dem Eura ist keine SatAnlage dabei was aber nicht als Ausschlusskriterium gilt.Soll nun der besonnen gefahrene alte oder der junge mit ca 80 verschiedenen Fahrern genommen werden.Bei 40 Tausend Euro ist es dann doch schon eine längere Phase der Entscheidung

BDA Eura Mobil Integra 810 HB BJ 2000

Hallo zusammen ! Nachdem wir letztes Jahr nach 20 Jahren WoWa auf WoMo umgestellt haben (zunächst nur versuchsweise) haben wir zwei Dinge sehr schnell festgestellt....1. WoMo ist ABSOLUT unser Ding2. Alkoven eher nicht so (will den Alkoven gar nicht verteufeln oder so, aber für uns war die geringe Kopffreiheit dort ausschalggebend auf Integriert umzustellen. Das Ergebnis ist seit gestern das oben angegebene Modell. Wir sind zunächst auch mal vollkommen zufrieden und glücklich mit der Entscheidung. Da der nächste Urlaub noch nicht ansteht haben wir nun einiges an Zeit uns erstmal häuslich "einzurichten" Ich bin zwar bestens vom Verkäufer eingewiesen worden, möchte aber dennoch gerne alle Bord-Unterlagen zusammen haben. Ich leider keine BDA vom Aufbau an sich. Eine Anfrage bei EURA direkt wurde (ich war sehr erfreut) binnen 1 Std. beantwortet. Leider hat man mir dort nur noch eine PDF Fassung der BDA AB 2000 zuschicken können. Die BDAs BIS BJ 2000 sind leider nicht dig ...

Kaufberatung Knaus Sun 700 LEG vs EURA Terrestra T170

Hallo,ich brauch mal wieder eure geballte Erfahrung.Wir haben im Sommer unseren ''Alten'' verkauft, suchen jetzt einen neuen ''Alten'' und haben da 2 Womos Visier.KNAUS SUN T 700 LEG 109kw/148 PSEZ 04/13, 73.000 km gelaufen4.000 kg, feste AHK, 100W Solar, Sat-Anlage 3 Fahrzeughalter EURA Terrestra T720 109kw/148 PSEZ 10/15, 73.000 km gelaufen3.500 kg auflastbar, doppelter beheizter Boden,380 W Solar, 2x100 AGM, 1700/3000 W-Richter alles von BüttnerBereifung aus 18 SAT-Anlageund beide zum gleichen Preis. Tendenziell neigen wir zum EURA wegen weil jünger, dem doppelten Boden und dem aufgepimpten Strom. Aber, in nur 5 Jahren 3 Halter? Ist an dem Auto was falsch?Die echte Frage ist von welchem dieser fast identischen Womos können wir die höhere Wertigkeit erwarten?Viele Sabine

Eura Mobil Activia One Dachlaminat gelöst - Heki undicht

Hallo Eura-Fahrer,bei unserem Activia One 690 HB Bj. 2015 hat sich im vergangenem Jahr im GFK-Laminat (im Bereich zwischen HEKI und Dachrahmen) eine ca. fußballgroße Beule gebildet. Meine Anfrage beim Händler wurde abgetan, ich solle mir keine Sorgen machen, das Laminat ist dicht. Die Beule wurde größer und erreichte schließlich das Dachfenster und die Dichtung vom Fenster zum Laminat wurde undicht. Der Eura-Händler hat das Dachfenster neu eingedichtet und somit war Feuchtigkeit kein Thema mehr. Das Laminat löst sich immer weiter, inzwischen ist es großflächig um das ganze Dachfenster herum lose. Der Eura-Händler meint ich solle mir keine Sorgen machen, das sei durchaus nicht ungewöhnlich. Das Laminat sei nur an den Übergängen (Dach-Alkoven, Dach-Heck) mit dem Styrodur-Kern "ordentlich" verklebt, ansonsten liege es mehr oder weniger "lose" verlegt. Das GFK bleibe dicht und die Fahrzeugsteifigkeit würde nicht beeinträchtigt. Meine Fragen an euch. Gibt ...

Eura Mobil Terrestra 690 HB - Alkovensicherung Kinder

Moin zusammen,für alle, die eine Idee brauchen, wie der Alkoven auch für Kleinkinder sicher gemacht werden kann. BildBildBildViele arne

Eura Mobil Terrestra 690 HB - Alkoven auffrischen

Moin zusammen,ich habe das oben genannte Modell gebraucht gekauft, leider wurde der Alkoven nicht sonderlich gepflegt. Mittlerweile habe ich durch zahlreiche Posts den Alkoven wieder aufgehübscht, allerdings sind die Aufkleber des Alkoven sehr verschossen. Auf dem Bild ist ein Teil des Aufklebers zu sehen, oben auf dem Alkoven, im vorderen Bereich ist das Grau des Aufklebers kaum noch zu sehen. Testweise habe ich etwas Aufkleber entfernt, um zu sehen, wie es darunter aussieht https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/rbdekorgfk_115578_818d.jpg Ich habe mit einer feinen Schleifpaste gearbeitet, die ein für mich überwiegend gutes/zufriedenstellendes Ergebnis gebracht hat, danach mit Wachs konserviert. Die Schleifpaste wurde perHand aufgetragen und poliert, den Wachs mit Hand aufgetragen und mit Maschine poliert.Folgende Fragen habe ich noch: ⋅ könnte ich den Farbunterschied mit einer Schleifpaste entfernen oder wäre der Abtrag des GFK zu hoch ⋅ an ...

Eura Mobil Fliegenschutztür nachrüsten

Hallo ,ich möchte in unserem Wohnmobil eine Fliegenschutztür nachrüsten .Mein Fahrzeug : Fiat Ducato 244 , 2,8 JTD Power , Bj : 2006 Aufbau : Eura Mobil 810 EBLWegen den kleinen Absätzen, rechts und links von der Eingangsstufe , würde mich das interessieren , wie das bei Euch aussieht .Natürlich sind jetzt alle Wohnmobilbesitzer gefragt , die das gleiche Fahrzeug haben , denn sie wissen was ich mit " kleinen Absätzen" meine .Es wäre schön , wenn Ihr mir ein Paar Bilder schicken würdet , von der eingebauten Tür und welcher Typ Fliegenschutztür oder Plissee Ihr verbaut oder eingebaut habt. Auch gerne als PN .Mfg falk 6700

Neuer Eura Profila RS Batterie

Moin zusammen,in dem von uns bestellten Eura Profila ist standardmäßig leider nur eine Exide 80Ah Gel Batterie verbaut.Wir haben kein Solar, keinen Wechselrichter, keine Sat usw., also nur Heizung, großer Kühlschrank und LED Lampen. Im Sommer möchte ich max. 2 Tage, im Winter 1 Tag ohne Landstrom stehen. Im Sommer soll die Heizung nur für Warmwasser betrieben werden, also insgesamt ca. 1-1,5 Stunden.Was würdet Ihr machen? Reicht die Kapazität? Batterie durch eine größere ersetzen oder Zweitbatterie? Das Gewicht spielt übrigens keine Rolle.Vielen Dank!LGFred

EURA MOBIL Profila 642 SB, Wasser tropft aus Unterboden

Hallo liebe WoMo-Gemeinde,wir haben uns im März diesen Jahres unseren Traum vom eigenen Wohnmobil erfüllt. Wir kommen aus dem Rhein-Lahn-Kreis und sind seit einiger Zeit zusammen mit unserem Hund "Ivy" on Tour.Das WoMo ist ein EURA MOBIL Profila 642 SB, BJ 2006 auf Basis eines Ford Transits. Am letzten Wochenende war ein Kurztrip in den schönen Spessart angesagt. Ein CP in unmittelbarer Nähe zum Main hatte noch ein Plätzchen für uns frei. Nun zum eigentlichen Problem: Nach Benutzung des Handwaschbeckens tropfte nach einiger Zeit etwas Abwasser aus dem Unterboden des WoMos. Nach näherer Begutachtung stellte ich fest, dass das Wasser aus einem kurzen Schlauchstück, das aus dem Unterboden ragt, heraus tropfte (siehe Foto). Kennt jemand das Problem? Woran kann es liegen, dass das Abwasser hier heraus tropft und nicht gänzlich in den Grauwassertank abläuft?Ich freue mich auf Euer Feedback und wünsche noch eine sonnige Woche., Carsten https://wohnmobilforum.de/ ...

Eura Mobil Profila RS 695 HB oder Knaus Sun TI 675 MF?

Hallo liebe Mit-Camper/innen,ich hoffe, ihr genießt alle die Eröffnung der neuen Sommer-Campingsaison in diesen herausfordernden Zeiten! Ich schreibe euch heute an, da ich mir von euch viele hilfreiche Tipps für eine Kaufentscheidung eines Wohnmobils erhoffe - eure Schwarmintelligenz sozusagen. Wir haben uns heute nach monatelanger Recherche zwei Modelle der engsten Auswahl angeschaut: Eura Mobil Profila RS 695 HB und den Sun TI 675 MF von Knaus, beides winterfeste Teilintegrierte mit Doppelboden. Da wir mit dem Womo neben allen anderen Aktivitäten auch 1-2mal pro Jahr in den Skiurlaub fahren möchten, muss das gute Stück also einiges an Isolation bieten (in Südtirol wird es im Winter schon mal gerne -15 Grad kalt). Da wir nun für beide Modelle Pro's und Contra's haben, brauchen wir eure Meinung und Erfahrungen: Wer kennt die Modelle (zwischen 2018 und 2020) und kann unsere Kaufentscheidung unterstützen? Der Grundriss ist hier übrigens egal, uns gefallen beide :-) Wichtiger w ...

Eura Prestige Paket?

Moin zusammen,unseren neuen Profila RS haben wir soweit konfiguriert. Allerdings bin ich mir beim Prestige Paket unsicher. Ist das wirklich einen Aufpreis von 1300€ wert? Dabei sind Klimaautomatik, Schaltknauf und Lenkrad in Leder, Navi und Doppellinse Rückfahrkamera.Eine Rückfahrkamera ist ja schon im Mondial Paket enthalten. Die zweite Linse wäre schon schön, aber der Rest? Leder brauch ich nicht, Klimaautomatik eigentlich auch nicht. Wie ist denn das Navi? Sind die Tasten am Lenkrad für Tempomat und Radio auch ohne Prestige Paket am Lenkrad vorhanden?Danke Euch!LGFred

Empfehlung Eura Mobil Händler

Moin zusammen,Wir sind noch auf der Suche nach unserem Euro Profila RS 695 EB.Nun habe ich schon einige Händler wegen schlechter Bewertung ausgeschlossen. Könnt Ihr bitte Eure Erfahrungen zu diesen Händlern schreiben?1. Lehmann in Arnsberg: Scheint seriös zu sein. Der bisherige Kontakt per Mail kurz angebunden und träge. 2. Caravaning Center Bad Kreuznach: Sehr nette und ausgiebige Beratung und Besichtigung. 3. Die Schneider Gruppe Chemnitz: Die Bewertungen beziehen sich hauptsächlich auf verkaufte PKWs. Hat jemand Erfahrungen dort hinsichtlich Wohnmobile? 4. Mi-Mobile Remshalden: einige schlechte Berichte über die Werkstatt. Die Beratung war am Telefon seehhhrrr ausführlich... 5. Jr Reisemobile: sehr nette Beratung vor Ort. Der Händler ist aber klein und kann bei Neufahrzeugen preislich mit den anderen nicht mithalten. Es wäre toll, wenn Ihr Eure Erfahrungen vor Allem auch mit den Werkstätten kundtun würdet. Vielen Dank! LGFred

Eura Profila PA 580 LS - Probleme im Gasbetrieb

Hallo,Dieses Womo hat im Heck einen Absorperkühlschrank, der die Kondensatorluft nicht am Hecksondern unter dem Boden ansaugt.Dadurch ist es nicht möglich an den Brenner und Zündanlage über die Ansaugöffnung zu kommen,es müßte der komplette Kühlschrank ausgebaut werden.Zur Zeit wird bei Gasbetrieb ununterbrochen die Zündung geschaltet. Man hört es an dem periodischen Überspringen des Zündfunkens.Ich möchte nun überprüfen, ob die Zündanlage richtig arbeitet und auch eine Brennerwartung durchführen.Nun meine Frage:1. Hat schon jemand versucht eine Öffnung in die Heckwand einzuschneiden um an die Zündanlage zu kommen?2. Ist schon bei jemanden dieer Effekt aufgetreten und wie konnte dieser behoben werden?Für baldige Informationen bin ich dankbar, bevor ich mich daran wage eine Öffnung in das Heck zu schneiden,zumal auch noch einige Holzleisten der Wandversteifung im Wege sein dürften.Lubber Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Infor ...

Eura Profila RS Motor und Fahrgestell

Moin,da wir uns mittlerweile für einen Eura Profila RS 695EB entschieden haben, fängt die Suche an:Zur Auswahl steht.:1. EZ 2019, Euro 6, Light Fahrwerk aufgelistet auf 3850kg, 130 PS, 40.0000 km oder2. EZ 2020, Euro 6d temp, Maxi Fahrwerk, 160 PS, 15.000 kmSo, nun trennen diese beiden Fahrzeuge 11.000€. Ist das den Aufpreis wert, also reichen nicht auch die 130 PS und das aufgelastete Fahrwerk, wenn man bisher den 244 mit 128 PS und 4t gefahren hat? Handelt man sich mit dem 6d temp womöglich ein fehleranfälliges Zusatzteil ein? Wir können uns mal wieder nicht entscheiden. Klar ist das zweite Fahrzeug "besser", aber ist es auch den Aufpreis wert? Vielen Dank! LGFred
 

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt