Dometic
anhaengerkupplung

feuchtigkeit

Knaus Sky TI 650 MF Feuchtigkeit in der Wand

Hallo zusammen,ich brauche mal Hilfe von erfahrenen Womobesitzern. Wir haben einen drei Jahre alten Knaus Sky Ti. Dieser hat seitlich hinter dem Beifahrersitz eine Bank, dahinter kann man einen TV hochziehen und drüber sind zwei Hängeschränke. Zwischen Hängeschränken und Bank ist eine große freie Fläche, vor die wir nach dem Kauf vor drei Jahren ein Whiteboard gestellt haben (unten einfach aufgesetzt und oben rechts und links mit einem Streifen doppelseitigem Klebeband fixiert. Nun hat unser Womohändler (mit dem wir in der Vergangenheit leider schon mehrere unprofessionelle Erfahrungen machen mussten) bei der letzten Dichtigkeitsprüfung im August Feuchtigkeit im Hängeschrank festgestellt. Termin in der Werkstatt wurde vereinbart mit dem Ergebnis: Dach sei dicht, die Feuchtigkeit komme vom Whiteboard. Sie hätten dieses weggemacht, dahinter seinen Schimmelspuren gewesen. Es hätte sich hinter dem Whiteboard Feuchtigkeit gebildet und diese sei in die Wand gedrungen und dann nac ...

Feuchtigkeit im Alkoven Wasserschaden? NiBi Flair 6700TA

Hilfe! Ich hatte gerade einen "kleinen" Schock! Mein Mann und ich wollten die Matratze im Alkoven austauschen und da sehen wir, dass die Ecken unten recht feucht sind. Rechts ist der Teppich dunkler und da ist es feucht, links ist es tatsächlich eher schon nass zu nennen. Woher kann das denn jetzt kommen? Der letzte Urlaub liegt fast drei Wochen zurück, ich halte Kondensfeuchtigkeit daher eher für unwahrscheinlich, oder?Eine Undichtigkeit im Alkoven aber dann an den unteren Ecken? Auch komisch, oder?Könnte vielleicht das Heizungsrohr undicht sein, das dort verläuft? Aber dann parallel an beiden Ecken? Ich mache mich gerade echt verrückt. Ihr wisst ja, wir haben schon mal so ein Pech mit einem Wohnmobil gehabt und das mit großem Verlust nach einem halben Jahr wieder verkauft. Jetzt haben wir 8 Jahre gespart und ich hab so Angst, dass es etwas Größeres ist, das wir nicht stemmen können :(

Feuchtigkeit im Winter Frühjahr

Moin Moin,ich habe mir einen Feuchtemesser gekauft und hab gleich mal eine Frage.Wie verhält es sich mit der Feuchtigkeit bei einem Schaden.Meine Vorstellung ist, dass es bei einem Schaden im Sommer und einer Einstellung in zb. Ins Winterquartier zu einer Verdunstung kommt.Misst man im Winter/Frühjahr stellt man nur einen leicht erhöhten Wert fest der nicht das Ausmaß des Schadens darstellt.Ist dem so?Muss man auch bei einem leicht erhöhtem Wert (Winter/Frühjahr) von einem größerem Schaden aus gehen oder bleibt die Feuchtigkeit fast unvermindert im betroffenem Teil?Wolfram

Feuchtigkeit im Camper, Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Ich weiß nicht ob dies hier schon mal Thema war, ber seit einigen Jahren und natürlich immer wieder im Herbst und Winter mache ich mir gedanke über ein möglichst ökonomisches Lüften im Wohnwagen.In unserer neuen Wohnung werden wir ein automatisches Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung einbauen lassen. Es gibt diese sogar auch in klein für einzelne Zimmer aber die sind auch noch zu groß für unsere Camper.Ich habe jetzt nach langer Such so etwas https://bauen.de/a/besseres-raumklima-durch-integrierte-fensterlueftung.html gefunden und will mal versuchen, das nachzubauen und dann in meinem Trailer zu integrieren.Nun hat dieses Teil nur einen Wirkungsgrad von ca. 50% (immer noch besser als Stoßlüften oder die Zwangsbelüftungen).Ich habe mir vorgestellt, die Wärmetauscher aus Kühlkörpern für PC zu machen, was natürlich wesentlich schlechter sein wird als die Gegenstrom-Wärmetauscher in den Lüftungsanlagen.Daher wende ich mich mit dieser Idee an Euch, in der Hoffnu ...

Feuchtigkeit der Frontscheibe Fiat Ducato 2015 Bürstner

Hallo und Alles Gute im Neuem Womo-Jahr!Ich habe hier mal eine wichtige Frage an die Womo-Gemeinde.Ein Problem beschäftigt mich jedoch seit 2 Jahren sehr und ich bitte um euren Rat, bevor ich in 2 Wochen auf Wintertour gehe.Problem: In der kälteren Jahreszeit habe ich immer festgestellt, dass die Front-und Seitenscheiben über Nacht total mit Kondenswasser überzogen sind.Wenn ich morgens den Sichtschutz aufziehe brauch ich mindestens 4 "Schwammladungen" um die Scheiben einigermaßen trocken zu bekommen.Man sieht förmlich wie das Wasser von den Scheiben ins Wageninnere läuft.Was macht ihr dagegen?????????????????????????Wenn ich jetzt in den Winter fahre und die Heizung ein bisschen Gas gibt, steht das Wasser sicher auf der Frontabdeckung.Ich bitte um eure Erfahrungen!Vielen Dank und Allzeit gute Fahrt!LG Gino

Wieviel Feuchtigkeit ist ok?

LMC Ducato bj.93Hallo liebe Forenmitglieder,hatte einen Wasserschaden. Mir ist anscheinend Wasser durch die Kederleiste an der Seite gelaufen und am Fensterrahmen entlang nach unten gelaufen und hat sich dort gesammelt. Unten hatte ich an der Holzleiste daher 50% Feuchtigkeit. Ist jetzt wieder trocken, da ich dort die Folie entfernt habe, damit es austrocknet. Bei den Laufstellen sieht man Wasserränder. Ich messe dort 16-18 % Feuchtigkeit. Trocknet halt nicht (oder sehr langsam?) weil die Folie halt drüber ist. Holz scheint fest, also nicht morsch. Muss ich die Folie dort auch entfernen oder ist bis 20 % Feuchtigkeit ok?LG Hobby

Thetford N3142 Wasser Feuchtigkeit normal?

Hallo zusammen,sind mit unserem eigenen Womo auf erster größerer Tour in Norwegen unterwegs. Haben einen Kühlschrank von Thetford (N3142), den wir auf mittlerer Stufe bis hoher Stufe sowohl mit 12V, 220V bzw. Gas betreiben. Kühlung funktioniert soweit sehr gut. Aber jeden Tag müssen wir jede Menge Feuchtigkeit, d.h. eigentlich schon Wasser, von den Lebensmittelschachteln wischen. Auch die Wasserauffangschale ist voll. Öfters rinnt auch schon mal Wasser raus bis auf den Boden vor dem Kühlschrank. Sowas hatten wir in den Mietmobilen zuvor nie. Ich hatte mal den Händler angeSMSt, der meinte, ich soll mal auf kühler stellen. Hat aber nicht geholfen. Ist das bei dem Gerät normal bzw. sollte ich auf Austausch bestehen?Danke vorab und Ralf

EURA 695VB BJ2003 Gebrauchtkauf/Feuchtigkeit

Hallo Ihr lieben...Haben vor einen EURA 596VB Sport zu kaufen (BJ2003) gibt es da bezüglich wasserschäden was zu beachten?Vorne rechts hinter Beifahrer im Staufach/Doppelboden ist ein kleiner Schaden zu erkennen, der vom Händler ausgebessert wird...Morsches Holz aqlso ist da auch was...Gewähr ist ja ein Jahr und ich darf auch schauen kommen bei Reperatur, will aber sicher gehen und nochmal vorher mit Messgerät da ran.Vlt. hat hier ja noch wer Erfahrungen mit dem Fahrzeug speziell BJ 2003.Sonst sieht der TOP aus

Feuchtigkeit zwischen Isolierscheiben im Arto

Wir haben in unserem VI vorne seitlich Isolierverglasung. Wenn die Sonne scheint, sieht man sehr deutlich, dass sich im Zwischenraum Feuchtigkeit ausbreitet. Wir haben bereits bei Niesmann nachgefragt, ob das noch ein Garantiefall ist, das Fahrzeug ist 5,5 Jahre alt. Leider nein, die Garantie auf Dichtigkeit bezieht sich nur auf das "Gehäuse", nicht auf die Isolierfenster. Man gab uns aber den Tipp, dass man als guter Heimwerker den Schaden eventuell selbst beheben kann, indem man die Scheibe anbohrt, so dass die Feuchtigkeit entweichen kann.Meine Frage: Hat das schon mal jemand von euch gemacht oder kennt ihr eine gute Werkstatt, die so etwas macht?LGElfie

Dichtheitsprüfung Feuchtigkeit festgestellt

Hallo zusammen,bei der Dichtheitsprüfung wurden folgende Werte festgestellt:Boden vorne links unten: 70%Boden hinten links unten: 80%Bürstner wird sich der Sache nun annehmen.Meine Frage: wie oft gibt es "Fehlmessungen", z.B. weil ich vielleicht heute durch ein Pfütze gefahren sein könnte ?Mit meinem Trotec BM 30 will ich mir mal ein paar Messpunkte im und unter dem Mobil markieren und die Sache beobachten.Meine Hoffnung ist, dass es sich nicht um etwas Schweres handelt, obwohl es durch die Garantie gedeckt wäre.VGFabian

Feuchtigkeit in der Garage Sunlight T68/ Carado 447 etc.

Mal eine Frage an die Fahrer der Capron Wohnmobilwerke, unter anderem Sunlight und Carado.Wir fahren einen Sunlight T68 (vergleichbar mit dem Carado 447).Wie feucht ist eure Garage nach einer Nacht bei den jetzigen Temperaturen so zwischen 0 und 5 Grad?Heute Morgen habe ich da schon so ~ 100 ml Wasser mit einem Zewatuch rausgewischt und dann ordentlich gelüftet.Die Heizung stand auf 15 Grad die Nacht über und ist auch ein paar mal angesprungen.Das man daran nicht viel ändern kann ist mir schon klar, aber vielleicht gibt es ja Ansatzpunkte um diese Feuchtigkeit auf ein Minimum zu reduzieren.Den original Gummi-Bodenbelag habe ich schon gegen eine gelöcherte Gummimatte getauscht.Hatte schon mal überlegt den kleinen Heizungsstrang der unter dem Bett am Rand verläuft still zu legen damit die Garage nicht so warm wird.Das Problem ist hauptsächlich die wasserfeste (ist sie das?) Bodenplatte und Wand von der tiefer gelegten Garage.Diese Platten sind im Verhältnis zu kalt und dann begin ...

TEC Kabelbäume, Feuchtigkeit

Bei der Durchsicht meines Womos ist aufgefallen, das die Standbeleuchtung nicht funktioniert. Nach genauer Durchsicht sind die Kabelbäume als Ursache erkannt worden.Sie liegen recht offen im hinteren Teil des Womos (höhe Rücklichter) und Spritzwasser kann ungehindert dort eindringen.Beide Kabelbäume sind korrodiert und müssen erneuert werden. Hat jemand schon mal solch einen Schaden bei LMC oder TEC gehabt? Nächste Woche können die Ersatzteile eingebaut werden. Die neuere Kabelbäume sollen sehr viel besser, heißt weitgehend wasserdicht sein.Julia

Eura Mobil Feuchtigkeit Heck und instabiler Fahrradträger

Hallo an alle!Ich bin neu hier im Forum und habe schon sehr viel hilfreiches hier gelesen, vielen Dank dafür!Nun habe ich eine Frage, zu der ich hier noch nichts gelesen habe.Zuerst berichte ich mal ein bisschen unsere Wohnmobilgeschichte.Letztes Jahr kauften wir uns eine schreckliche Schrottmühle, der typische emotionale Anfägerkauf. Wir begannen es zu restaurieren (alles bis auf den Rahmen raus und Neuaufbau) doch nach einigen Monaten gaben wir auf. Wir waren nur zu Zweit, mit einem Baby. Nun haben wir nach langer Suche und mit einem grossen Wissen am Wohnmobilen uns vor kurzen ein Eura Mobil Aktiva Bj. 2000 gekauft. Es ist einiges daran zu schleifen, doch bisher scheint es ein sehr guter Kauf gewesen zu sein. Aber mit seinen 14 Jahren hat es natürlich auch einige Krankheiten.Ein grosses Problem befindet sich im Heck, eine verfaulte untere Rahmenleiste (Ecken). Nun kommt dies wahrscheinlich vom Spritzwasser. Doch so sehr? In der Rückwand ist mit dem Feuchtemessgerät nichts zu e ...

Feuchtigkeit sofort aufspüren

Hallo zusammen, ich habe mir vor zwei Wochen ein gebrauchtes WOMO zugelegt. Typ Fiat Ducato mit Alkoven Weinsberg Aufbau Bj.2009. Nun möchte ich auf jeden Fall einen Feuchtigkeitseinbruch zumindest frühzeitig erkennen. Ich habe mir ein Feuchtigkeitsmessgerät gekauft, welches Ca. 3 cm tief Nässe aufspürt. Da ich bei solchen Sachen schnell zur Phobi neige, beruhigt mich diese Messmethode nicht allzusehr.Meine Idee: Ich schneide vorsichtig in die Seitenwände hinten, mitte, vorne , jeweils links und rechts unten ca. 4 cm. große Löcher in die Innenverkleidung, die ich nachher mit unauffälligen Verschlusskappen verschließen kann.Also drei Stück pro Seite.Mein Gedanke: Mit einer elektrischen Luftpumpe für Schlauchboote (kein Kompressor) blase ich über einen Zeitraum von ein paar Minuten Luft in eine der Öffnungen.So könnte ich jeweils eine andere öffnen und die Feuchtigkeit in der ausströmenden Luft messen und daraus Rückschlüsse ziehen.Die Messung würde ich natürlich an ...

Feuchtigkeit - Schimmel - wie geht das weiter?

Hallo,das muss ich jetzt loswerden :boese: Ende Oktober letztes Jahr gekauft, Anfang Dez. dann übernommen. 2 Jahre alt, 40.000 km, aus Vermietung. Sah gut aus, keine Auffälligkeiten, Händler machte einen guten Eindruck, also zugeschlagen.Dann stand es daheim, wurde langsam mit perönlichen Dingen ausgestattet und zur ersten Ausfahrt vorbereitet.Mitte Februar sah man hinter einer Glasplatte (Spritzschutz Herd) einen Fleck - Glasplatte weggemacht - dicker Schimmelfleck !! (Bis dahin wurde noch nicht darin gewohnt).Händler angerufen - alles wird gut, kein Problem. Hingefahren, angeschaut, alles auf Garantie/Gewährleistung. Schaden aufgenommen, Termin für Reparatur - na ja, Lieferzeit für neues Teil ca. 4-6 Wochen - also 2. Aprilwoche, Montag. Reparaturdauer ca. eine Woche. Ansonsten können wird das WoMo ruhig benutzen, Schimmel wurde erst mal soweit entfernt.Warten....Freitag vor meinem Termin rufe ich beim Händler an ob alles klappt. Hm..... Teil sei noch nicht da !!!! Und nun ...
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt