Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

garage

Garage - Ordnung - Aluprofile DIY

Hallo, ich hab denke ich schon viel gesucht und recherchiert.Thema: Aluprofile für Regal Heckgarage - Selbstbau.Ich plane 3x3 Euro Kisten. Größe/Höhe, genaue Aufteilung, Ausrichtung, noch teilweise offen. evtl eine Ebene(unten) mit Gesamttelekopauszug. Garage ist ca 110x115x230 (BHT)Die meisten Vor und Nachteile hierzu, Gewicht pro m, Preise für lfm, Preise für Verbinder/Automatik Verbinder, Nutsteine etc sind mir zu einem gewissen Teil bekannt.(Generell würde ich gerne für die Montage die Automatik bzw. T-Matik Verbinder verwenden)Trotz allem bleibt eine sehr einfache Frage, ich hoffe vor allem auf die Erfahrungen und das "Schwarmwissen" (gerne auch von dem ein oder anderen Profi).Die Fragen : 20x20 - B oder I Typ. Gibt es wesentliche Vor-Nachteile bei einem Profil. Meist nur Nut 5 (Vorteil, Nachteil) -> leicht.Aber, reicht die Stabilität auch mal für eine schwere Euro Kiste? Für Telekopauszug ausreichend?30x30 - B oder I-Typ. Nut 6 oder 8 möglich. Was ist hi ...

Granduca Garage Klimavorbereitung

Guten Abend,ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines Roller Team Granduca Garage Bj 2006. Das mittlere Dachfenster soll nun gegen eine Klimaanlage ausgetauscht werden. Erfreulicherweise habe ich beim Ausbau der Innenverkleidung des Dachfensters einen Kabelkanal samt Kabel entdeckt. Das Kabel habe ich durchgemessen, aber es kommt nichts an. Ich kann das Kabel bei leichter Kabelbewegung bis zur Womo-Tür verfolgen - weiß aber nicht, welche Verkleidung ich dort abnehmen könnte, um zu schauen, wo das Kabel angeschlossen werden könnte.Hat vielleicht jemand eine Idee oder das besagte Kabelende bereits entdecken können? :-)Anbei ein Foto vom Kabel im Dachfensterrahme und vom Kabelplan aus dem Handbuch des Womos.[album]https://wohnmobilforum.de/gallery/album.php?album_id=4227[/album]Beste Alex

Roller Team Granduca Garage BJ2000 - Fugen neu eindichten

Hallo liebe Forum Kollegen,ich bin neu hier und wende mich an Euch in der Hoffnung das ihr mir helfen könnt. Ich habe einen 10 Jahre alten Granduca Garage P von Roller Team und nach der Winterpause festgestellt das einige „Nähte“ neu abgedichtet werden müssten. Ich habe imForum Dekasil und auch Sikaflex bereits gelesen aber nun ist meine Frage was nehme ich ? Ich mochte ja nichts kleben sondern nur wie im Badezimmer zu Hause die Naht mit einemDichtmittel verschließen. Danke für eine Antwort ;-).! https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Vorne-_120274_9fd2.jpeg https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Hinten_120274_8227.jpeg Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter https://wohnmobilforum.de/w-t93035.html mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.

Chausson 627GA 2019 Organisation Garage

Hallo Nutzer von 627GA / Challenger 287 GA,Über die Organisation von diversen Garagen wurde ja schon viel geschrieben.( Bilder zeigen das vorher ( Lose Kisten & div. "Durcheinander) & nachher = Lösung.Ich versuche es mir einfach zu machen und frage mal gezielt Nutzer oben genannter Fahrzeuge.Wir möchten unsere Garage möglichst optimal nutzen. Mit allen "typischen" Zubehörteilen; Event. 2 Fahrrädern.Befestigungsmöglichkeiten für Gurte etc sind bisher nur in einer vorderen Schiene ( unten) gegeben.Hat jemand Tipps für uns ?>Wo Was Wie befestigt ?>Innere Verschraubungen des Heckträger als Befestigungspunkte sinnvoll genutzt ?>etcDanke vorab.Heinrich

LED Beleuchtung Garage nachrüsten

MoinHabe versucht was im Forum zu finden aber ohne den richtigen Erfolg. Ich möchte in meiner Womo Garage etwas mehr Licht haben und dachte da an LED Stripes oder LED Stangen. (nennt man die so ) Ich muss erwähnen ich habe keine Ahnung von der Materie und wie man das richtig anschließt. Ich habe in der Garage eine 12 Volt Steckdose. Die Garage besteht aus 2 getrennten Abteilungen daher brauche ich 2 verschiedene Längen. Einmal so ca. 50 cm und einmal ca. 100 cm oder mehr.Man kann zwar aktuell noch in den Baumarkt, da ich aber keine Ahnung habe was ich da kaufen muss oder kann, frage ich mal hier. Im Prinzip möchte ich was möglichst einfaches haben, ich meine einfach zum installieren.Könnt ihr mir da was empfehlen möglichst mit Link zum bestellen? Danke für eure Hilfe und bleibt alle gesund.

Adria Coral S 670 Statik der Dachstruktur in der Garage

Hallo,Ersuche bitte Adria Coral S 670 Besitzer um ihre Hilfe bezüglich Dachkonstruktion in der Garage. Ist es problemlos, was die Statik bzw. Tragfähigkeit betrifft, die mittlere Dachstrebe in ihrer Stärke zu beschneiden? Ich habe bis jetzt zwecks Garagierung meines Rollers etwa 1,5 cm der fotografierten Querstrebe abgesägt und müsste noch etwa 1 cm abschneiden. Ersuche bitte um eure Expertisen.Danke --> Link

Mal wieder Garage aufgeräumt

Morgen muss mein Womo in die Werkstatt und bekommt eine neue Duomatik.Ein Blick in die Garage :idea: :?: :gruebel: :confused:. Es muss Platz geschaffen werden um den Einbau zu ermöglichen :( Also erst mal alles ausgeräumt und überprüft, was noch gebraucht wird.Tja, und was wird gebraucht :?: Wenig von dem, was seit Jahren geordnet ist Kästen ruht und von dem ich nicht mehr wußte, das ich die Gegenstände spazieren fahre.Konnte mich aber dennoch von vielen Dingen nicht trennen, denn man weiß ja nie :?: Aber immerhin ist die Garage jetzt wieder aufgeräumt, sauber und kann sich sehen lassen.Wie geht es Euch :?: Räumt ihr die Garage regelmäßig auf :?: Könnt Ihr Euch von ewig nicht benutzen Gegenständen trennen :?:

Undicht in der Garage Hymer B680

Hallo ich habe eine Hymer Starline B680, BJ 2002. Regelmässig nach Regenfällen ist im rot gekennzeichnetem Bereich sehr viel Feuchtigkeit. Ich habe dort ein Tuch liegen das sich komplett vollsaugt. Ich kann von aussen keine Undichtigkeit feststellen. Hat jemand Erfahrungen oder eine Idee wie dort das Wasser hinkommt? Und was man dagegen machen kann.Bild

Carthago Pedelec Roller Garage

HalloWir sind dabei unseren WOMO - Traum in 2020 zu verwirklichen. Carthago Chic I 5.0 - mit Queensbett und evtl. Pedelec /Roller Garage.350 - 450 kg trägt die Garage, aber was trägt die Pedelec Garage ?Flächig verteilt sind 350 kg sicher kein Problem - aber die Absenkung (Radmulde) hat eine Punktlast !In den Youtube-Videos werden immer nur zwei E-Bikes verstaut.Unsere Vespa 300 GTS hat 150 kg - Hat einer die Pedelec Garage, Erfahrung damit und auch schon große Roller mitgenommen ?? Viele aus dem Allgäu

WEINSBERG CaraCompact EDITION Garage Roller EBikes

Hallo zusammen Wir interessieren uns sehr für das Längsbettenmodell 2020 mit der Abgasnorm 6d temp. Gefallen hat uns an diesem Fahrzeug die hohe Zuladungsmöglichkeit sowie die große Heckgarage.Hat von euch jemand darin einen Roller oder zwei Fahrräder? Ich habe alle Artikel im Forum darüber gelesen, Zuladung Garage 150 kg, mit AHK 250 kg (bzw. würde dann von Fiedler eine schmale 56er Alubühne montieren lassen).Oder hat jemand mal gewogen ob die Angaben stimmen?Leider fehlen bei diesem Modell für uns noch Solar, 2. Wohnraumbatterie und ein Kompressorkühlschrank - mal schauen was der CaravanSalon bietet dieses Jahr. Könnte aber auch außer dem Kühlschrank der Händler nachrüsten.PS haben momentan seit 4 Jahren einen Kastenwagen Globecar Campscout 636 mit ziemlich allem drin und dran, aber leider ohne Möglichkeit für einen Mopedträger (würden dann über die 3,5 t kommen was wir aus verschiedenen Gründen nicht möchten)Würde mich über konkrete Beantwortung freuen, könn ...

Fiamma Carry Bike Garage Standard Fahrradträger Hymer SL704

Ich habe mir etwas Schwer getan den richtigen Fahrradständer für die Heckgarage zu finden weil ich nichts an die Rückwand basteln wollte. Hier ein Paar Bilder dazu, kann das Teil gut empfehlen, die Schrauben habe ich ausgetauscht gegen Schrauben mit Muttern und habe durchgebohrt. Von unten versiegelt. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Firmma-1_97958_2578.jpg https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Fiamma-2_97958_7740.jpg https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Fiamma3_97958_e817.jpg https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Fiamma4_97958_6cdb.jpg https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Fiamma-5_97958_b055.jpg Fahrradträger aussen war für mir keine Option weil wir bereits 7,8m lang sind.Denke es ist ganz gut geworden, habe mir noch 2 Bike Block Pro von Fiamma gegönnt, jetzt kann ich die Räder hinstellen wie ich will.

Womo Hymer 704 SL Tramp - Wasser in der Garage

Hallo , bei unsrem neuen womo Hymer Tramp SL 704hatten wir nach einem halben Jahr immer wieder Wasser in der Garage! Wir waren deswegen dreimal beim Händler. Jedesmal würde uns gesagt, dass der Schaden behoben sei! Anfang des Jahres hatten wir dann wieder Wasser in der Garage! Der Monteur des Händlers hat sich das Auto kurz angesehen und uns einen Termin zur Reparatur Ende Juni gegeben! Der Wagen sollte eine Woche in der Werkstatt bleiben! Wir haben dann vereinbart, dass wir das Auto nach zehn Tagen hoffentlich repariert wieder abholen! Nach einer Woche bekamen wir einen Anruf, es sei alles in Ordnung! Am 10. Tag dann der Anruf, es ist wieder Wasser in der Garage! Nach vier Tagen wieder Wasser in der Garage! Langsam werden wir ungehalten! Hauptreisezeit und das Auto immer noch nicht in Ordnung!Wer hat do etwas schon erlebt, was kann man machen! I&h Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mac ...

Günstiges Einsteigerwomo Alkoven, sep Dusche, große Garage

Hallo liebe Wohnmobilisten,ich würde gerne auch in das Hobby WoMo einsteigen und mir ein erstes Fahrzeug zulegen. Dabei möchte ich eher frei und autark stehen und es auch für den einoder anderen Wochenendtrip mit dem Mountainbike nutzen. Deshalb ist mir auch eine große Heckgarage wichtig, da ich befürchte dass die Bikes sonst schnell gestohlen werden.Weiterhin sind Städtetrips & längere Reisen mit meiner Partnerin geplant. Um auch in der Stadt einen Parkplatz zu bekommen sollte das WoMo deshalb snicht zu groß sein. Idealerweise <=6M. Das Interieur muss nicht modern und neu sein sondern eher funktional und solide. Gleiches gilt für den Motor; nicht schnell sondern Wartungsarm ist die Devise. Aus diesem Grunde suche ich eher im unteren Preissegment (bis 20.000€) da mir das Alter und die ein oder andere Schramme / Kratze nicht so wichtig ist. Evtl. sogar ein Mobil mit H-Kennzeichen um Steuern zu sparen und trotzdem in die Stadt zu kommen (Stichwort Umweltzone). Ausgelegt ...

Hymer Exsis-T Befestigung Reserverad in Garage

Hallo,wir haben einen Teilintegrierten Hymer Exsis-T 474. Für eine längere Fahrt haben wir uns ein Reserverad besorgt, Größe 225/16.Nun zur Unterbringung des Rades:Unter dem Fahrzeugboden ist dafür kein Platz wegen der verschiedenen Tanks. Hinten außen an der Rückwand soll er nicht angebracht werden wegen des Aussehens. Und: es sollen keine Löcher gebohrt werden! Daher haben wir ihn in der Garage aufrecht vor dem Schapp mit den Gasflaschen platziert (flach liegen kann er dort nicht wegen der Fahrräder). Das Rad lehnt sich daran nach vorne an. Zur Befestigung steht dort eine Halfen-Kederschiene unten zur Verfügung, etwa eine Handbreit über dem Boden.Meine Lösung der Befestigung sieht so aus:nach vorne lehnt das Rad an der Tür des Gas-Schapps. Zur Seite halten es die untergelegten Keile.Nach hinten wird es durch eine Gurt-Anordnung gehalten, die die Last nach vorne unten in die Halfen-Kederschiene einleitet (wie die blauen Pfeile auf dem Bild zeigen). https://wohnmobilf ...

Ergonomische Ausnutzung der Garage

Hallo liebe Community,ich habe einen Dethleffs Magic Edition, bei dem die Garagen noch nicht so hoch sind wie bei mittlerweile vielen anderen Modellen. D.h. Fahrräder können nicht in der Garage verstaut werden, was ich aufgrund eines Heckträgers auch nicht brauche.Beim Auspacken der Garage ist es immer wieder lästig, dass man genau das, was man braucht, irgendwo unten drunter liegt und man deshalb alles ausräumen muss.Die Idee ist nun, dass ich mir an der Garagendecke eine Art Regal bauen möchte, so dass ich z.B. die Stühle dort hineinschieben kann. Der Raum im oberen Bereich ist oft noch ziemlich ungenutzt und man käme deutlich schneller an Utensilien, die man braucht heran.Ich habe nur noch keine Idee, aus welchem Material ich solche Regale bauen könnte. Ich habe mir gedacht, dass man schmale Lochbleche verwenden könnte, die an der Garagendecke verschraubt sind (in U-Form), wobei die abgeflachten Seiten ca. 2cm betragen. Die Länge könnte ca. 20cm betragen, so dass z.B. 2 ...
 

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt