Zusatzluftfeder
hubstuetzen

heckträger

CATE Heckträger für Motorräder - Erfahrungen?

Hallo zusammen,ich wollte mal fragen ob jemand hier im Forum praktische Erfahrungen am CATE Heckträger für Motorräder hat?Insbesondere das Thema Robustheit und ggfs. Bodenfreiheit würde mich interessieren --> Link und --> LinkSollte jemand Erfahrung mit anderen Heckträgern in Kombination mit einem 250kg Motorrad haben, danke ich auch für die Rückmeldungen.(Anhängerlösung ist bekannt... :-) )Danke euch sehr herzlichManfred

Sprinter 416 Carthago Opus Heckträger AHK

Hallo zusammen, mich würde interessieren, wie und ob es möglich ist, an meinen Opus auf Sprinter Basis einen Fahrradträger oder Motorradträger dranzubauen. Hier gibt es ja die verschiedenen Optionen, a.) Schienen mit Rahmenverlängerungb.) AHK (und dann wohl auch mit Rahmenverlängerung)c.) Direkt an die Heckwand schraubenDer Rahmen geht bei diesem Modell nicht bis hinten, sondern hört kurz nach der Hinterachse und vor dem Garagenboden auf. Ich sehe auch nicht genug Material, an das man eine Verlängerung anschrauben oder anschweißen kann. Deshalb bin ich skeptisch, ob a.) oder b.) überhaupt machbar sind. Bei c.) fallen einem natürlich sofort die Stichpunkte "Tragfähigkeit" und "Undichtigkeit" ein. Hat da einer Ahnung oder Erfahrung?

FFB Classic 705 MQ - Heckträger montieren?

Hallo zusammen, ich bin nicht nur neu hier im Forum sondern seit kurzem auch stolzer Besitzer eines FFB Classic 705 MQ auf Sprinter-Basis. Und jetzt habe ich gleich ein Problem: ich möchte gerne einen Heckfahrradträger montieren, aber bislang konnte mir niemand - weder die zwei Womo-Händler in meiner Umgebung, noch der Vorbesitzer sagen, wie bei dem FFB die Verlattung an der Heckwand verläuft. Ich möchte den Träger ja sicher festmachen! Hat jemand von euch evtl. das selbe Model und selbst einen Träger montiert oder gibt es da evtl. einen Lattungsplan o.ä. vom Hersteller? Ach ja, habe auch an Knaus-Tabbert bereits eine freundliche Email geschrieben, ob sie mir da weiterhelfen können, doch leider bislang keine Antwort erhalten. Bin für jede Hilfe und Rat dankbar, möchte in 3 Wochen in Urlaub fahren. Danke schon einmal. MrBig

Hymer B 514 verstehen für Heckträger-Montage

Liebe Forumsteilnehmer,nach zehn Jahren Wohnwagenbetrieb sind wir soeben auf eine gebrauchtes Hymer B 514 Wohnmobil umgestiegen (Baujahr 2012). Dementsprechend Neuland sind für mich alle wohnmobilspezifischen Fragen.Meine Ausgangslage: Ich möchte vier Fahrräder am Heck transportieren (2 Erwachsenen-Fahrräder, 2 Kinder-Fahrräder) Einen Heckträger direkt in der Fahrzeugwand montieren möchte ich eigentlich nicht. Die vorhandene Anhängerkupplung könnte ich für einen Kupplungsträger nutzen (PS: ich habe hier gelesen, dass die Zulässigkeit solcher (PKW-)Träger am Wohnmobil kontrovers diskutiert wird - vielleicht können wir diese Frage dennoch außen vor lassen). Hier würde mir ein "echter" 4er Träger vorschweben, nicht diese 3+1 Lösungen. Ich könnte die Anhängerkupplung aber auch demontieren, weil ich sonst keine Verwendung für sie habe. So ein echter 4er Kupplungsträger ist z.B. der Uebler F42. Dieser wird aber noch mit Gurten stabilisert. Die Befestigung d ...

Heckträger Esprit 7150

Hallo in die Gemeinde,bin über die Suchfunktion nicht so richtig fündig geworden und frage daher mal allgemein, wer denn ein "Platzproblem" damit bekämpft, dass er sich Gedanken über einen Heckträger machte - und dies vielleicht gut lösen konnte?Die Grundvorstellung wäre ein Heckträger unter dem Radträger, wo ich auf der einen Seite (zeitnah benötigt) eine Alukiste (als Zusatzstauraum) montieren kann und später vielleicht im Wechsel einen Roller drauf stelle. Aus der Suchfunktion bin ich dann über Fiedler und SMV gestolpert - dass das Geld kostet in Qualitätsausführung ist mir klar, vielleicht hat jedoch noch jemand einen Alternative an der Hand, welche ich noch nicht sah?Bei Fiedler finde ich charmant die gekröpfte Version, da es 8 cm Bodenfreiheit verschafft, wo ich denke, dass macht Sinn, allerdings kostet das Gesamtpaket schon richtig "Geld" :? Bin auch offen für Ideen von Adressen zu Alukisten, hier schwebt mir schon die stabilere Version mit 3 ...

Umrüstung Heckträger Roller auf Anhängerkuppl wechselbar

Hallöchen!Weiß nicht, ob das hier das richtige Themengebiet ist, habe aber nix besseres gefunden.Falls es also woanders reingehört, darf es gerne verschoben werden...Ich habe an meinem Concord Charisma A 760 (Alkoven) einen abnehmbaren Heckträger für Motorrad/Roller dran.Gibt es die Möglichkeit, in diese Heckträger-Aufnahme (4-Kant-Öffnung) einen Aufsatz für eine Anhängekupplung einzusetzen? Falls ja, wo gibt es sowas?? Der Stromanschluss mit samt Stecker etc.. liegt ja schon da; müßte also doch durchaus zu bewerkstelligen sein.Danke vorab und liebe Herbert

Fragen zum Heckträger beim Concorde Charisma 720 ST Bj 1998

Hallo alle zusammen,bei unserem Charisma 720 ST Bj. 1998 kann die Heckstoßstange abgenommen werden, bzw. aus der dafür vorgesehenen Aufnahme herausgezogen werden. So wie es aussieht, ließe sich dort stattdessen ein passender Fahrradträger einsetzen, also wenn man die gesamte Stoßstange tauschen würde. Vielleicht hat jemand von euch weitere Infos zu der Aufnahme, da im original Concorde-Handbuch keine weiteren technischen Daten oder Hinweise auf passendes Zubehör zu finden sind. Die Rohre der Stoßstange sind sehr kurz, so dass sich keine Stellfläche ergibt zw. Stoßstange und Wand. Gibt es für die Stoßstange Verlängerungsrohre oder einen Träger, der dazwischen gesteckt werden kann? Die Kabel der Stoßstangenbeleuchtung sind jedenfalls lang genug, um etwas dazwischen stecken zu können.Kennt jemand die Traglast der Aufnahme im Verhältnis zum verwendeten Träger (also was die Breite / Tiefe angeht)? Die Aufnahmen sind nur an der Wand befestigt, nicht am Boden der Heckgarage. ...

Heckträger Eigenbau

Moin Moin.Nachdem ich das Forum ein ums andere Mal mit dämlichen Fragen genervt habe ist mein Heckträger nun (fast) fertig.Ich habe Trägeraufnahmen bestellt und verbaut. Dann war ich beim Metalbauer und habe mir Vierkantrohr 60x4x3 verschweißen lassen und der Rest ist Eigenbau. Der Lampenträger ist eine Abziehlatte aus Aluminium.Jetzt kommt noch eine 1,50x0,70m Riffelblechplatte drauf.Über Anregungen zur Verbessung würde ich mich freuen.MfGDer FroVoBildBildBild

Schutzhülle für Fahrräder auf dem Heckträger

Hallo,ich wollte euch mal mitteilen, wie ich dieses Jahr notgedrungen zu einer neuen Schutzhülle gekommen bin.Wir sind gerade in Holland unterwegs. Die Räder sind natürlich mit dabei. Als mir beim Verladen mal wieder eine Schutzhülle in der Hand zerbröselte, brauchte ich natürlich kurzfristig Ersatz. Da bin ich beim Stöbern in der Garage über eine Schutzhülle für den Strandkorb gestolpert. Ordentlich stabil, aus festem Poliamidgewebe. Wasserdicht mit eingestanden Löchern zu Belüftung. Das Ding hat vorne zwei Reißverschlüsse und unten eine dicke Kordel zum zusammenziehen. Das Teil passt wie Arsch auf Eimer. Die Schutzhülle hat zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel, war auch bei Wind und Wetter draußen, aber ist immer noch stabil. Und gekostet hat das Ding in der Bucht mal um 25 bis 30 Euro. Also, falls nochjemand immer wieder Pech mit den Hüllen hat, auch die teureren sind bei mir irgendwann zerfallen, eine Strandkorbhülle kann ich empfehlen. Sven, der es si ...

Ducato x250 2011 Mobilvetta p82 Heckträger Sawiko Mikro

Hi,Beim Kauf unseres Mobils war bereits die Halterung für einen Sawiko heckträgers am Fahrzeug verbaut. Leider war der Träger selbst nicht dabei. Nun möchten wir diesen Träger nachträglich gebraucht kaufen. Nun zu meiner Frage: Unser Womo ist bereits mit einer Luftfederug ausgestattet hat aber "nur" ein zgG von 3500kg.Gehen wir einfach mal davon aus ich überschreite mit dem Halter inkl. Roller das zgG nicht.Wie sieht es aber mit der Achslast aus? Das ist ja schon ein ordentlicher Hebel.. flo

Heckträger Belastung der Rückwand Sunlight T58 OC15

Hallo zusammen,wir habe einen Orange Camp 15 (entspricht dem Sunlight T58), der am Heck einen Fahrradträger an der Kederschiene montiert hat. BildObwohl nur 2 Fahrräder transportiert werden und die Belastung weit unterhalb der zulässigen Belastung des Träger liegt, machen wir uns etwas Gedanken, ob die Rückwand das auf Dauer aushält.Grund: wir schleppen die Räder immer mit uns rum - auch mal Holperstrecken etc.- und das nagt natürlich am Material.Nun ist eine Ostseeumrundung geplant und soweit ich das recherchieren konnte, sind die Straßen der östlichen Ostsee-Anliegerstaaten offensichtlich teils sehr schlecht.Weiß jemand, ob an KEDERSCHIENEN (Foto) aufgehängte Fahrradträger typischerweise solchen Belastungen standhalten?

Schlauchboot am Heckträger

Hallo Zusammen,zuerst möchte ich mich mal vorstellen. Ich komme aus Südtirol habe mir vor ca. 1 Jahr einen Mc Louis 620 Plus gekauft und möchte mit dem jetz meine Freizeit verbringen. Da ich begeisterter Angler bin und gerne mein Schlachboot (ca.3mt. Länge) nicht jedes mal neu Aufblasen will habe ich diesen genialen Bootsträger gesehen. Da mein nächstes Angelgewässer nur 1 stunde entfernt ist und ich sehr oft an den Camping dort fahre wäre dies die perfekte Lösung für mich. Leider habe ich bis jetz noch nicht den Hersteller gefunden. Vielleicht kann mir ja einer von euch dabei helfen oder evtl auch einen Anderen guten Tip geben. Danke erst mal...!!!

Sawiko Mikro Heckträger hat Spiel - ist das normal ?

Hallo zusammen...Ich habe an unserem T345 jetzt einen Heckträger von Sawiko angebracht - den Mikro.Jetzt ist mir aufgefallen, dass der Träger bzw die Haltestange etwas Spiel hat.Ist das normal..?? :?: :?: :?: Ich meine die beiden Vierkantrohre, die von oben in die Aufnahmen am Träger geschoben werden...MarkusBildBildBild

Adria Twin, Ducato 3,3t - Frage Hinterachslast Heckträger

Hallo zusammen,ich bekomme nächste Woche meinen Adria Twin 540 SPT, 3,3 t zul.Ges.Gew. Da ich einen Roller mit 100kg Gewicht mitnehmen möchte, stehe ich vor der Frage, ob dies auf einer Rollerplattform (zB Sawiko Bambino) möglich ist. Nehme ich lediglich das zulässige Gesamtgewicht und die Zuladung heran, passt alles. Aber wichtig ist ja ebenso die zulässige und tatsächliche Hinterachslast. Bei meinen Recherchen stoße ich an Grenzen, da ich diese Daten nicht kenne. Die Formeln zur Berechnung habe ich gefunden. Damit kann ich die zusätzliche Belastung der HA errechnen, aber ich weiß halt nicht, ob entsprechende Reserve vorhanden ist. Hier einmal die Daten, soweit ich sie habe:- Das Fahrzeug hat eine Zuladung von 595kg. Laut meiner Packliste schöpfe ich davon knapp 300kg aus (inkl. des Gewichts für Heckträger und Roller von 140kg)- Heckträger und Roller ergeben durch die Hebelwirkung des Gewichts eine zusätzliche HA-Last von 160kg. Die HA wird also um 20kg mehr belastet als ...

Heckträger Wohnmobil EINTRAGUNG

Moin Moin....Ich habe an meinem Hymer CS544k Trägeraufnahmen montiert. Nun wollte ich aus 60x40x2 mm Eisen ein Träger schweißen lassen.Es gibt ja widersprüchliche Aussagen zum Thema Eintragungen. Mal heißt es JA da sich die Länge ändert, dann wieder NEIN da der Träger abnehmbar ist.Ich habe Kontakt zur DEKRA aufgenommen doch die konnten mir auch nicht wirklich helfen da sie auch nur die § aus der STVZO zitiert haben.Diese habe ich mir selber schon durchgelesen doch ich bin im §-Bereich nicht sehr sicher.Der Träger soll nur zur Aufnahme einer Transportkiste dienen. Also max. 50kg.Vielleicht kann mir jemand eine treffende Ausagen geben.MfGDer FroVo
 



  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt