CampingWagner
hubstuetzen

hund

Reisen mit Listen- Hund?

Hallo liebe Reisefreunde,Ich möchte 2022 mit meinem selbstausgebauten WoMo eine große Reise antreten. Grobe Route wäre durch MittelEuropa, Durch die Türkei über Iran und Pakistan bis nach Indien.Habt ihr Erfahrungen gemacht, wie die Einreise in verschiedene Länder mit sogenannten „Listehunden“ ist??Es geht sich um einen Staffordshire Terrier bzw Staffordshire Terrier Mix.Da dies schon immer mein Traumhund war, würde ich gerne wissen, ob es Sinn macht, sicz diesen vor der Reise zuzulegen.Die Reise an sich würde dem Hund mit Sicherheit gefallen, alles würde selbstverständlich auf den Hund zugeschnitten und er hätte höchste Priorität.Freue mich auf nette Antworten,Volkan

Sardinien - Fähre mit Hund

Wer war schon mal mit Hund auf der Moby Fähre nach Sardinien unterwegs ?Während ich mir über die Anfahrt tagsüber nach Sardinien mit Hund keine großen Gedanken mache, sorge ich mich mehr um die nächtliche Rückfahrt mit meinem kleinen Vierbeiner. Da habe ich einige Frage an die, die schon mal mit Hund hier unterwegs waren:1.) Darf der Hund bei der nächtlichen Rückfahrt auch im Wohnmobil bleiben ? Diesen Platz wäre er gewohnt und es gäbe keine Probleme.2.) Der Bereich mit den Schlafsesseln ist für Hunde nicht erlaubt. Gilt das auch wenn er in einer Transporttasche ist ?3.)Wie sind die Außenboxen für Hunde auf dem Außendeck der Moby Fähre ? Sind die auch abschließbar und vor Regenwetter geschützt ?Hat noch jemand Tipps was man als Hundehalter auf der Fährfahrt beachten sollte ?

Norwegen, Hund anmelden und Bestätigung ?

MoinDa wir nächstes Jahr das erste Mal nach NO wollen, beschäftigt mich immer noch die Anmeldung unseres Hundes und die (Nicht-) Bestätigung durch den Zoll.Ich lese immer wieder, dass der Hund angemeldet werden soll und das auch etliche von Euch machen, aber anscheinend bekommt keiner eine Bestätigung, dass der Hund angemeldet wurde. Ja, was soll das dann?? Werde Ich später kontrolliert, habe Ich keinen Nachweis...also kann Ich doch auch gleich durchfahren (mach Ich aber nicht). Irgendwie verstehe Ich so einen Meldezwang nicht...Oder gibt es doch einen Nachweis, dass man angemeldet hat?Jürgen

Erfahrungen Ultraschallzahnbürste für Hund Katze Mensch ?

Hallochen, eigentlich zwei Fragen:1. Hat jemand Erfahrungen - positiv oder negativ - mit Ultraschallzahnbürsten zur Plaque- und Zahnsteinentfernung bei Hunden? Oder auch bei sich selbst? Wir haben gerade gesagt bekommen dass unsere Hunde beide Zahnstein haben. Beim Tierarzt müssen die dann unter Narkose und kriegen dann eine Zahnreinigung, nicht ganz billig. Nun hat meine Frau eine Ultraschallzahnbürste gefunden, emmi-pet, die eine Revolution in der Maulhygiene verspricht. Und zwar Zahnsteinentfernung die man selbst machen kann. Gibt es auch in einer Version für Menschen. Die arbeiten mit Ultraschall mit hoher Frequenz. Ist auch nicht ganz billig, aber immerhin nur einmal.Hat jemand so was für Hunde oder Katzen? Funktioniert das wirklich? 2. Dieselbe Firma beitet auch ein Gerät an mit Ultraschall gegen Zecken....wobei es Berichte bei Stiftung Warentest gibt dass so was (von einer anderen Firma allerdings) nicht funktioniert. Hat da jemand Erfahungen?

Hund zwischen Fahrer und Beifahrersitz

Hallo,da unser Hund gerne auf dem Beifahrersitz liegt, dies aber nur auf solo touren geht.Würde ich den 10 Kg Jack Russel gerne zwischen die Sitze auf gleiche höhe wie das Polster packen.Ich hatte so an eine Art Brett gedacht das man zwischen die Sitze hängt?Wäre über viele Ideen Dankbar :) Ach ja: ist ein Fiat Ducato Bj 98....Die Sockel der Sitze sind unterschiedlich hoch da der Beifahrersitz drehbar ist.Vielen Dank für eure Vorschläge

Womo für alten Einzelfahrer mit Hund

Hallo und "Tach" in die Runde,ich bin hier ganz neu. Da ich seit ein paar Jahren alleine lebe, und bleiben will, suche ichein Womo nach meinen eigenen Vorstellungen:1. Bis 3,5 to (wegen der Österreich-Regelung)2. Ohne Duschraum (die Campingplatz-Anlagen sind großzügiger) nur Toilette.3. Ohne Küche (kleiner Kühlschrank stört nicht) da ich wenn, nur draußen koche.4. möglichst einen Integrierten, da ich wegen "Rücken" kein "Kletterbett" nutze.5. Roller- oder Motorradträger (bis 200kg) als technische Möglichkeit wäre superOb es sowas überhaupt gibt, weiß ich nicht. Aber vielleicht kennt ja jemand einenHersteller, der sowas Ähnliches baut. Gebraucht, max. 10 Jahre alt, wäre ideal.

Fernreisen mit Hund, wo gibt es Infos?

Hallo ihr Lieben,so langsam winkt die Rente in absehbarer Zukunft.Meine Pläne sehen da ganz klar lange Reisen in ferne Länder vor.Nur...ich bin ein Hundemensch, ohne Hund ist mein Leben nicht lebenswert.Ich suche schon länger Berichte, Vlogs, Blogs von Leuten die Fernreisen mit Hund machen, und bis auf Slowtravel 4x4 (Markus mit Frieda) habe ich nicht viel gefunden.Haben fernreiselustige keine Hunde oder fehlt denen bloss die Zeit oder die Lust es auch zu dokumentieren.Deswegen frage ich mal hier, vielleicht ist ja jemand hier der es selber macht oder dem Berichte, Vlogs, Blogs begegnet sind die sich damit befassen?Mich interessiert die Machbarkeit, wie werden Hunde in anderen Ländern aufgenommen? Mit welchen Einschränkungen muss ich rechnen.Ich reise seit über 30 Jahren immer mit Hund, aber eben nur im nahen Europa kenne also die üblichen Einschränkungen und Risiken aus diesen Ländern.Auf meinen Reisen haben mich verschiedene Hunde unterschiedlicher Rassen begleitet, aber imm ...

Was haltet ihr vom Hund im Vorzelt?

Hallo liebe Mobilisten mit Hund,wir überlegen -eigentlich extra für den Hund- ein Vorzelt zu kaufen in dem der Hund dann auch i.d.R. übernachten kann. Unterwegs bekommen wir ihn (Briard, gut 30 kg, VIELE Haare) schon gut unter, aber zum schlafen oder Sand loswerden nach einem feuchten Strandtag hätte ich ihn eigentlich lieber VOR dem Auto . Wenn der sich im Gang des Autos lang macht müssten WIR sonst auch eigentlich eher draußen bleiben ... Wer hat Erfahrungen mit Hund im Vorzelt?Liebe vom Ammersee - Doreen

CMT mit Hund

Nabend ihr Lieben,ich will zur CMT, muss allerdings meinen Hund mit nehmen da ich keinen hab zu dem ich ihn geben kann.Der Hund soll natürlich nicht mit rein auf die Messe, den Stress braucht sie nicht.Wir wollen deswegen mit dem Womo auf dem Stellplatz an der Messe stehen, damit wir es nicht weit haben um zwischendurch nach ihr zu sehen.Nun die Frage (jaja es gibt eine):Wer war schon mit Hund da und kann mir sagen ob man fussläufig mit ihr da irgendwo angenehm laufen kann? Ideal eine nette Runde von +/- 1 Stunde (3-4km) wo auch Freilauf zumindest teilweise möglich wäre. Wir wollen am Liebsten nicht mit ihr Bahn oder Bus fahren, sie ist nur bedingt hundeverträglich und in der Enge von Bahn und Bus wird es uU schwierig.Vielen Dank für jede Info.Ich weiss ideal ist es nicht, aber sie ist an das Womo gewöhnt und begleitet mich seit 2012 auf Womo Reisen und kann auch gut alleine im Womo bleiben.LG Martine

Dänemark mit Hund

Hallo,Hier ist aber schon lange nix passiert im Dänemarkforum :eek: Edit: Sorry, da hab ich wohl einiges übersehen :D Frage: War jemand aktuell mit Hund in DK ?Gibt es irgendetwas zu beachten ?Habe als allgemeine Info das hier gefunden:--> LinkHier wird auch die mysteriöse Hundekrankheit in Norwegen angesprochen.Einreisebeschränkungen für Dänemark gibt es derzeit wohl nicht!

Balaton und Hund

Guten Morgen in die Womo-Runde, wir haben dieses Jahr Georgien, über die Türkei, geplant und würden gern am Balaton einen etwas längeren Stopp einlegen. Den Stopp haben wir für die 39. KW eingeplant. Wetter passt dann hoffentlich noch.Wir sind im Womo und mit einem Labrador, er liebt Wasser, unterwegs. Meine Frage wäre, kennt jemand von Euch einen CP oder auch Stellplatz mit Zugang zum Balaton und auf dem das Hundebaden etwas lockerer gesehen wird.Meine Infos zu dem Thema sind, dass es keine Hundestrände und wohl auch ein Badeverbot für Hunde im Balaton gibt. Unsere Hoffnung ist aber, dass alles in der Nebensaison etwas lockerer geschehen wird. Habt Ihr diesbezüglich Erfahrungen gesammelt? Per

Kühlung für den Hund

Hallo,wir waren gestern (aus Termingründen leider tagsüber) auf der A7 von Füssen bis Fulda unterwegs.Natürlich waren unsere 2 Fellnasen, Berner Sennen, dabei. Zusätzlich war ein Welpe mit an Board, dem die Hitze schwer zu schaffen machte.Daher meine Frage an erfinderische hundeliebende WoMobilisten:Was könnte man machen um den Hunden unterwegs Kühlung zu verschaffen? Die Klimaanlage benötigt ja Landstrom zum Betrieb und die Fahrerhausklima kann die Temperatur im Aufbau bei den herrschenden Außentemperaturen nicht halten. Besonders vor einem größeren Stau, wir sind Gott sei dank davon verschont geblieben, hatten wir massive Bedenken.Heinz

Erstes Mal Provence mit Kind und Hund

Hallo zusammen ,Werde kommenden Donnerstag mit dem Leihwomo für 11 Tage Richtung Südfrankreich aufbrechen.Dazu hätte ich gern die Einschätzung von euch Experten bitte!Eckdaten , meine 11 jährige Tochter ein Hund und ich!Meine Planung:Donnerstag soweit wie möglich , hoffe bis ca Lons le saunier.Dann weiter bis Vias, Camping la farett. Hier zur Erholung 3 Tage.Dann über Arles, kurzer Besuch nach Aix.Hier eine Übernachtung und dann nach gordes, Abtei , und rouillson. Auch eine Übernachtung france Passion.Dann zum Lachen de Saint Croix, Camping, 2 Tage.Von dort über die Napoleons Straße nach Grenoble. Letzte Übernachtung und dann via Schweiz zurück nach Stuttgart.Avignon lass ich weg, ebenso wie Camargue und ardeche.Noch eine Frage zu den Zahlstellen :Ec Karte mit oder ohne geheimzahl, oder MasterCards mit oder ohne Geheimzahl??Vielen Dank für Verbesserungsvorschläge , eventuell Steffen

Naturist Campingplätze in Kroatien mit Hund

Da wir in den Sommerferien falls alles klappt ein paar Tage ohne Kinder in Kroatien landen werden, suchen wir jetzt nach einem geeigneten Platz mit Hund. Die ganze Planung kann man hier nachlesen:https://wohnmobilforum.de/w-t134349.htmlWichtig wäre uns, dass es ein Platz ohne Klamotten, also Naturismus, ist und natürlich hundefreundlich. Es ist der erste Urlaub mit Welpen, daher sind wir jetzt auf eure Erfahrungen angewiesen. Ich habe natürlich schon nach passenden Plätzen recherchiert, aber ich kann auf den Seiten nicht immer erkennen, wie geeignet es für Hunde ist. In der Auswahl wären momentan:KanegraUlikaSolarisSunny Istra (auf der Internetseite sind aber alle Plätze schon ausgebucht)Valalta (eher nicht, ich denke das ist uns zu groß und zu viel Animation)Wenn ihr noch andere, gerne naturnahe und ruhige Plätze am Meer, wisst, dann immer her damit. Wichtig wäre uns noch, dass auf die Einhaltung des Naturismus geachtet wird und nicht die Hälfte der Leute mit Klamotten ...

Künstliche Hüfte beim Hund - Erfahrungen?

Hallo zusammen,vor etwa 5 Monaten sind wir ja auch unter die Hundebesitzer gegangen, seither ist eine nun 8-jährige Mischlingshündin neues Familienmitglied geworden. Ihre Vorbesitzerin war leider unheilbar krank und es stand die Abgabe ins Tierheim bevor. Dabei ist Chica ein absoluter Glücksfall für uns, da sie nicht nur Wohnmobilerfahren ist, sondern auch daran gewöhnt war, mehrere Stunden am Tag alleine zu bleiben.Ende letzter Woche fing sie dann plötzlich an zu humpeln und wollte kaum mehr laufen. Die heutige Röntgenuntersuchung bei unserem Tierarzt hat leider die Diagnose schwere Hüftathrose ergeben. Am Donnerstag habe ich jetzt einen Termin zur Beratung in der Tierklinik über eine eventuelle Hüft-OP zum Einsatz einer künstlichen Hüfte. Hat hier eventuell jemand Erfahrungen mit einem solchen Eingriff bei seinem Hund? Bin für alle Hinweise dankbar.
 

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt