aqua
motorradtraeger

hymer

Hymer Exis-t 580 Pure - kaufen?

Hallo zusammen,ich bin der Michel, bin neu hier, freue mich auf rege Diskussionen und bin drauf und dran ein WoMo zu kaufen.Auf der CMT steht ein neues Sondermodell von Hymer und zwar der Exis-t 580 Pure. Komplett ausgestattet - würde ich wahrscheinlich auch so konfigurieren - als Basisfahrzeug statt Ducato ein Citroen Jumper 2,2l mit 165 PS und 6 Gangschaltung. Der Preis 63000€. Das Gute ist u.a., er hat nicht den Querschrank im Heck, an dem man sich leicht den Kopf stoßen kann. Wie ich finde ein attraktives Gesamtpaket. Mich würde nun mal brennend interessieren, was ihr davon haltet.Einen Link darf ich als Neuling leider nicht verschicken. Ein PDF des Modells findet man auf der Hymerseite.,Michel

HYMER Exsis I588,zu kleiner Wassertank,Knacken im Armabrett

Es sind innerhalb der vergangenen zwei Jahre mehrere Mängel zu Tage getreten, die größtenteils mittlerweile durch den Händler DÜRRWANG & MÖHRLEIN, wo ich das WOMO neu kaufte, abgearbeitet wurden. Folgende Hauptmängel bestehen noch: 1.Der Wassertank sollte 100 L groß sein und eine 20 L "Fahrfunktion" aufweisen. Der Tank hatte bereits 2018 eine Fehlfunktion: Er hielt das Wasser nicht. Direkt vor einer Reise hatten wir den Mangel festgestellt und konnten nach Telefonat zu Dürrwang und Möhrlein fahren, wo der Tank unverzüglich notdürftig repariert wurde. Man sagte uns damals, dass der Tank nun nicht mehr die 20 L Fahrfunkton aufweise. Später stellte ich fest, dass die Wasseranzeige des Frischwassertankes anzeigte, als wenn ein zu kleiner Tank eingebaut sei und reklamierte das beim Händler. Der Monteur stellte fest, dass der Tank nur 80 L Kapazität aufweise. (Der Monteur literte mit einer 10 L Gießkanne aus.) Ich habe selbst mit Wasseruhr ausgelitert und konnte ...

Hymer B524 - Ist das Händlerangebot in Ordnung?

Liebe Forumsmitglieder,ich beabsichtige meinen Hymer B524,Sondermodell Legend 25 mit umfangreichem Zubehör, wie z.B. Luftfederung hinten,Unterbodenschutz, AHK, Markise, grüne Plakette,Fahrradträger in der Garage, Erstbesitzer,Garagenwagen ,Baujahr 2006, 2,8 JTD, 146 PS zu verkaufen. Ein Händler bot mir 27.000 € an.Mir scheint dieser Wert etwas unter dem Verkaufwert zu liegen.Was meint ihr liebe Forumsmitglieder dazu, danke für eure Antworten.Liebe IngaModeration:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.

Hymer B 694 Barversion

Hallo guten Morgen,wir sind gerade auf der Suche nach einem Hymer B 694 / S 670 in der Barversion und Hubbett.Baujahr 1992-1998Das WoMo sollte 3500kg nicht übersteigen!Wir haben uns einen angesehen bei dem wir leider zu spät unsere Kaufabsicht geäußert haben. :cry: Die meisten angebotenen haben leider 4000kg Gesamtgewicht,wie sind die Erfahrungen mit der Ablastung auf 3500kg?Gibt es damit Probleme, bzw. was muss man dafür machen?Auf was sollte man bei den Fahrzeugen achten?LGHelmut

LiFEPO4 in der Hymer B-Klasse

Hallo zusammen,seit heute ist er drin, der 200 Ah LiFePO4 Accu.Ich habe ja schon bei meiner Vorstellung hier im Forum meine Elektrik-Umbau-Maßnahmen beschrieben. https://wohnmobilforum.de/w-t97744.html Da ich jetzt schon seit dem ersten Einbau 2014 schon in 2017 einen kompletten Satz (3 Stück) AGM 110 AH gewechselt habe und diese im Oktober 2019 schon wieder soweit wahren, dass man nach Volladung keine Tasse Kaffee aus der Delongi heraus brachte, habe ich mich entschlossen LiFePo einzubauen:Aber was passt beim Hymer in den Doppelboden wo die 2 Erweiterungsbatterien hinein gehören.Ich habe mir auch schon viele Gedanken gemacht, einen Bausatz zu nehmen.Aber ehrlich: Dort im Doppelboden einen Bausatz einzubauen, das ist beinahe unmöglich (an das kaputte Kreuz ist gar nicht zu denken) :-)Den Staukasten an der linken Seite zu nehmen, wie es andere hier im Forum schon gemacht haben, das war ein "No-Go" für mich, weil dort lassen sich Getränke wie in einem Keller lagern. S ...

Wasserhahn abgegangen Hymer Exsis-T 688

Hallo!Nun ja, Frau hat wohl etwas zu wild in der Küche hantiert und schon hatte ich den vorderen Teil vom Wasserhahn im Küchenblock in der Hand.Jetzt bin ich ziemlich unsicher. Man kann den Hahn wieder aufstecken, so bleibt er natürlich nicht fest. Meine Idee war, den Hahn mit Modelbaukleber wieder hin zu kleben. Ist das eine "Frauenidee", gibt es eine andere Möglichkeit da was zu retten, oder brauche ich da einen komplett neuen Wasserhahn?Vielleicht kann mit ja jemand was dazu sagen.Liebe Anjaohne WasserhahnBildmit aufgesteckten WasserhahnBild

Hymer 675 SL gekauft, jetzt An- Ab- und Umbauten

Hallo,wie in einem anderen Tröt schon erwähnt, haben wir uns einen Hymer aus 2010 zugelegt.Hier noch einmal ein kleiner Überblick über das Fahrzeug:. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Gkizgg_33154_0028.jpeg . https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Huiih_33154_3a49.jpeg . https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Guizttt_33154_e79a.jpeg [/quote]Für uns genau das richtige Fahrzeug, allerdings in einigen Sachen eher Suboptimal für uns oder eher für mich.Dazu gehört in erster Linie die beiden TV´s mit ihrer Dampftechnik.Hier schon einmal beschrieben:https://wohnmobilforum.de/w-t139506.htmlNach mehreren Versuchen bin ich jetzt zu der Auffassung gekommen, die alten analogen Kabel rauszuschmeißen.Allerdings erweist sich das schwieriger als erwartet.Nachdem ich die Kabelkanäle geöffnet hatte, fand ich zwei dicke analoge Chinch Kabel vor, wobei das Eine, sauber aufgewickelt ins Leere geht.Warum auch immer..... https:// ...

Rückenschonender Fahrersitz, Hymer B 574 Sl

Guten Morgen allerseitsIch bin auf der Suche nach einem neuen Fahrersitz für unser integriertes Wohnmobil. Es handelt sich um ein Hymer B 574 sl von 2008.Der aktuelle Sitz ist ziemlich runtergesessen und leider nicht rückengerecht.Benötige aufgrund meiner fortschreitenden Rückenerkrankung einen sehr guten drehbaren Fahrersitz mit Gurtdurchführung und er sollte wegen dem darüberliegenden Hubbett klappbar sein. Hat jemand sowas vielleicht schonmal in Angriff genommen? Ist so ein Umbau schwierig? Optimal wäre sicher so ein Sitze Studio aber im Umkreis von 300 km hab ich derartiges nicht gefunden. Wäre für Tipps und Empfehlungen sehr dankbar.Zu meiner Person... Ich bin 190cm, hab 105 kg und bin breitschultrig.Vorab vielen Dank für eure Hilfe. Bin gespannt ob jemand Erfahrungen hat. Oliver

Hymer Swing cs 495 - Wo Abwasser Entlüftung?

Hallo Camperfreunde,ich habe einen Hymer Swing Cs 494 Bj. 99. Leider läuft das Wasser in den Waschbecken nur sehr langsam ab, ich vermute es liegt an der Entlüftung des Abwassertanks....Mein Abwassertank wurde allerdings von einem Vorbesitzer komplett isoliert. Ich sehe von Außen /Unten keinerlei Entlüftungsleitung vom Abwassertank o. ä...Weiterhin finde ich keinen Weg an den Abwassertank von Innen oder sonst auf eine Art ran zu kommen. Hat jemand Fotos einea unisolierten Abwassertanks bei diesem Fahrzeug?Wisst ihr wie und wo sich die Entlüftung befindet? Hat oder weiß jemand wo ich ein Werkstatthandbuch von diesem Fahrzeug erhalte? Das Standard Handbuch ist nicht gerade hilfreich, sobald es mal etwas in die Tiefe geht...Schon einmal vielen Dank für die Hilfe!

Wo ist die Wohnraumbatterie im Hymer Tramp 674 SL?

Wo befindet sich die Wohnraumbatterie bein Hymer Tramp 674 SLIch möchte gerne für den Winter die Wohnraumbatterie in unserem Hymer Tramp 674 SL (BJ. 2010) ausbauen. In der Bedienungsanleitung steht das sich diese im Unterflurstauraum vorne links befindet. Und die Starterbatterie des Fiat Ducato im Fußraum des Fahrerhauses unter der Bodenplatte. Das hört sich beides ähnlich an. Mir ist jetzt nicht klar ob ich dann die richtige Batterie für den Winter ausbaue. Wo ist nun die Wohnraumbatterie? Ich dachte sie wäre bei dem Elektroblock unter dem Fahrersitz. Kann mir jemand bitte weiterhelfen?Vielen Dank schon im voraus. Ralph

Reich Tauchpumpe Hymer fördert kein Wasser

MoinNun bin Ich doch ratlos. Ich habe gerade meine neue Reich Tandempumpe mit integrierten Rückschlagventil (Hymer Version) eingebaut, da die alte nur noch wenig Wasser förderte.Alles ganz easy - Stromleitungen mit Wago Klemmen verbunden, Wasseranschluss aufgesteckt...Pumpenschalter wieder auf An und Wasserhahn geöffnet. Die neue Pumpe läuft....aber auch nach längerer Zeit kein Tropfen Wasser. Hahn mal auf Kaltwasser/Mittelstellung/Warmwasser - keine Änderung. Probeweise mal an der Wago umgeklemmt - kein Erfolg.Nun ist der Jürgen etwas ratlos....Irgenwie schafft die Pumpe anscheinend keine Luft aus den Leitungen....aber Ich höre auch nicht die typischen Geräusche. Pumpe nochmal ausbauen und alte wieder rein?? Habt ihr ne Idee oder schon mal sowas gehabt?Jürgen

Hymer T674SL Auflastung Hinterachse Goldschmitt Luftfeder

Hallo Ducato-Gemeinde,wir sind mit einem Hymer Tramp mit Maxi-Chassis unterwegs und aktuell auf 4,0t zugelassen.Ein Besuch auf der Waage zeigt in der Regel, dass wir knapp 200kg überladen sind. Weil wir gerne regelkonform unterwegs sind, beschäftige ich mich mit einer weiteren Auflastung.Die Fa. Hymer würde mir für erträgliches Geld die notwendigen Papiere für eine Auflastung bis 4250 kg liefern, wobei aber die Achslasten unverändert bleiben.Genaueres Nachwiegen zeigt aber, dass unser Problem die Hinterachse ist, die laut Zulassung 2400kg tragen darf, bei uns aber üblicherweise 2550kg schleppt.Die Fa. Goldschmitt hat mir nun (für eher großes Geld) angeboten, mir eine Luftfeder für die Hinterachse, Felgen mit passender Tragkraft und ein Gutachten zu liefern, mit dem ich die Hinterachse auf 2600 kg auflasten kann.(Natürlich haben wir schon entrümpelt, der Tramp ist einfach schwer und wir wollen nicht weiter abspecken) Meine Frage an die Forum Gemeinde: Hat jemand von Euch sc ...

Hymer im Auge, wer kann helfen?

Wir beabsichtigen einen Hymer zu kaufen und haben ein bestimmtes Modell im Auge auf DB Basis.Es handelt sich um eine B-Klasse und macht auf mich einen guten Eindruck.BJ. 2010, 190PS V6 WandlergetriebeDer Verkäufer ist auch sehr auskunftsfreudig und hält auch keine Daten hinter dem Berg.Aber ein paar Fragen hätte ich noch:1. Ich habe den Fahrzeugschein als Kopie vorliegen und bin damit zu DB. Lt. Aussage des Meisters wurden keine Service gemacht, die in elektronischer Form vorliegen.Laut Verkäufer wurden aber alle Service durchgeführt und sind auch im Serviceheft von DB und Hymer belegt.Ein Bekannter von mir meint, dass das nicht sein kann, dass MUSS alles elektronisch hinterlegt sein. 2. Worauf muss ich beim diesen Womos genau achten? Gibt es z.B. eine Checkliste, die man abhaken kann? Gibt es besondere Schwachstellen auf die man unbedingt achten muss?Vielen Dank schon mal im voraus

Neue Duschtasse Hymer B574 Bj 2000 einbauen

Hallo liebe Duschtassenexperten. Ich habe einen Hymer B574 Bj 2000 mit defekter Duschtasse gekauft. Da diese bei Hymer noch lieferbar ist, habe ich die alte ausgebaut. Das heißt ich musste sie Stück für Stück herausbrechen, da sie eingeklebt war. Im Zuge dieser Demontage musste ich leider erkennen, dass der Einbau nicht so einfach sein wird, da die Wandverkleidung der Nasszelle über dem Rand der Duschtasse mit Kederleisten montiert ist. Hat von euch schon jemand so eine Duschtasse getauscht, bzw kann mir jemand Tipps geben wie ich die Duschtassen hinter die Wandverkleidungen bekomme ohne diese zu beschädigen (bestehen nur auch ganz dünnen weißen PVC Material )?Vielen Dank für eure hilfreichen TippsLG Anton

Hymer S 660 Toilette - Welcher Typ ist da verbaut?

Hallo zusammen,wer weiss, welcher Typ Thetford Casseten Toilette im Hymer S 660 Baujahr 1999 verbaut wurde. Suche eine Ersatz Casette.Karl-HeinzModeration:Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter --> Link mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekräftigen Thementitel. Dein Beitrag wurde geändert.
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt