Zusatzluftfeder
motorradtraeger

iveco

Iveco Daily - abnehmbarer Sitz - Beste Lösung

Hallo zsm,ich möchte einen Sitz gelegentlich verwenden, ansonsten im Keller aufbewahren.Es ist Sitz S7a aufm Bild.Schienensysteme würden gehen, sind aber nicht wirklich die einfachste Lsg.Gibt es noch andere einfachere Lsg dafür?Ob Iveco oder nicht, könnte man es anpassen, so mein Mechaniker.Dank f die wertvolle Tipps!Bild

Billigausbaubericht iveco 40C

Hi Forum.Nach einer Renovierung eines alten Concorde ( das hintere vergammelte teil mit sandwichplatten neu gebaut ) und dann dem ausbau eines vivaro ( lang ) mit nur 1.90 höhe um unter den teppichstangen am strand durchzukommen hier jetzt das dritte projekt...ich brauche wieder etwas mehr platz und die geschwindigkeit des vivaro war schon geil. also habe ich mir einen alten iveco 40C bj 2001 mit 200.000km zugelegt, top motorisierung ( damit ist der so schnell wie der vivaro ( also ~150-160 ) ) aber haufenweise platz.ausserdem heckantrieb mit zwillingsreifen, ich habe bei den alten womos am strand mit frontantrieb schon manchmal arg geflucht. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/iveco_38635_d136.jpeg der iveco ist aus einem nachlass, stand in einer scheune... habe den für 900 euro gekauft aber für den tüv hat nicht viel gefehlt, ist halt gut angedengelt rundrum und hat rost... noch. nur oberflächlich. die kilometer sind für einen iveco auch zu verschmerzen, die ...

Iveco Daily III 65 C 14 - auch ich brauche Weg für Strom

Moin,ähnlich gelagert wie ein anderer Trööt hier, aber irgendwie auch anders:Ich möchte die Elektroinstallation vorbereiten und benötige dazu 2x 16mm2 von der Starterbatterie in den Innenraum (hinter den Fahrersitz). Ich habe schon diverse Male geleuchtet und geschaut und gestochert, bin aber noch nicht schlauer bzw. der richtige Weg hat sich mir noch niht erschlossen:a) Am liebsten würde ich natürlich den vorhandenen Durchbruch vom Motorraum verwenden. Der Kabelbaum ist aber richtig dick und bietet eigentlich keinen Platz mehr. Vom Motorraum her würde es aber noch gehen, allerdings ist innen (Armaturenbrett im Weg) alles so sehr verbaut, dass ich da keinen Weg sehe.b) Notfalls würde ich vom Motorraum unter das Fahrzeug gehen und dann auf der Höhe des Fahrersitzes (da gibt es auch dünneres Blech) einen Durchbruch setzen.Wie habt ihr das gelöst?Bilder wären klasse.Michael

Iveco 49-12 Kabel vom Motorraum ins Fahrerhaus legen

Hallo Zusammen,ich möchte bei meinem Iveco Daily II 49-12 Kabel vom Motorraum ins Führerhaus legen. Ich habe Gestern schon mal geschaut. Wenn ich vorsichtig mich im Sicherungskasten und am Armaturenbrett umschaue ist da an Kabeln schon "einiges" los. Es wurde da wohl auch viel kreativ gebastelt. Wie komme ich nun am einfachsten vom Motorraum in das Fahrerhaus ohne allzuviel abbauen zu müssen? Ich hätte es jetzt zuerst auf der Beifahrerseite probiert, da diese von den vorhanden Kabelsträngen wesentlich übersichtlicher ist.Danke für Eure UntersützungAchim

Iveco Daily II 40-10 kein 4x4 Ölverlust Hinterachse

Hallo in die Runde,gestern bemerkte ich 2 Ölflecken unter dem Auto. Einer unter dem Differential, relativ klein (ca. 5cm Durchm.) und der andere am linken Hinterrad innen, relativ groß (ca. 20cm lang und 10cm breit). Es trat von von einem auf den anderen Tag auf.Das Öl ist nicht großartig schmutzig, sieht also sehr frisch aus und ist sehr dickflüssig. Zur Info: Ich lebe in Griechenland und wir haben Derzeit Temperaturen um die 38°C. Ich weiss ja nicht ob es damit in Zusammenhang steht/stehen könnte.Hat jemand eine Idee wo das herkommen könnte?Fahrzeug ist ein Bürstner A710 auf Iveco Daily II aus 1991 40-10, kein 4x4, 112000kmHier auch mal Bilder der Achse: https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Bild-1_105142_f453.jpg https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Bild-2_105142_2b53.jpg https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Bild-3_105142_d80b.jpg https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Bild-4_105142_a94c.jpg https ...

Iveco Daily 3 65 C14 - Seitenverkleidung DHL Koffer

Moin,zur Montage der Abwassertanks und zur einfacheren Rostbehandlung davor würde ich gerne die Seitenverkleidungen/Blenden lösen.Die Imbus-Edelstahlschrauben sehen toll aus, sind aber in der Mehrheit mehr als fest und kaum zu lösen. Rostlöser auf die Gewinde und tagelanges Einwirken hat noch nicht viel gebracht. Das Einschlagen des Imbusschraubers mit dem Hammer auch nicht - die Gefahr des "Vernudelns" des Imbusgewindes beim Versuch des Drehens ist wirklich groß bzw. zwei Innengewinde habe ich möglicherweise schon zerlegt.Hat hier jemand einen guten Tipp oder Erfahrungen zum besseren Lösen?Michael

Iveco Bauj 2000 elektr Tankanschluss

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.Ich habe einen größeren Tank installiert.Dort ist der Anschluß vom Geber nur Masse und Sender.Also 2 Kabel.An dem alten Tank waren aber 3 Kabel angeschlossen.Braun für Masse sowie 2 Rosa mit der Bezeichnung 5555 sowie5557.Ich habe den Kabel mit der Nr.5557 angeschlossen,habe aber das Gefühl das die Anzeige nicht richtig anzeigt.Bei vollem Tank steht die Anzeige zwischen 1/2 und 3/4 voll. Muss der Kabel mit der Nr.5555 noch irgentwie beigeklemmt werden?Wenn mir einer von den Elektroprofis da mal auf die Sprünge helfen könnte wäre das Super.

Hubhöhe, Hydraulikstützen für Iveco Daily 65c18

Hallo,da ich mir eine hydrauliche Hubstützenanlage einbauen möchte, interessiert mich, welche Hubhöhe die Zylinder der verschiedenen Hersteller haben und ob die Zylinder einstufig oder zweistufig sind. (Teleskopzylinder)Von HPC habe ich die Angabe bekommen, dass es 35 cm sind. (Einstufig) In der engeren Wahl sind bis jetzt HPC, E u. P und Amplo. Wer kann mir sagen, welche Hubhöhe E u.P und Amplo haben und ob sie einstufig oder zweistufig sind. Gerne auch Angaben von vergleichbaren Herstellern. Achtung, es geht mir nur um die Hubhöhe für einen Iveco Daily und nicht für einen Ducato..

Iveco Daily 3 65 C14 - Darf ich leerfahren ?

Moin,der Ausbau kommt voran.Da ich gelegentlich versuche auch strategisch zu planen, hier eine Frage zum zweiten Tank:Den Tank habe ich schon da, und der kommt im Sommer hoffentlich drunter. Wenn ich da schon ran muss, soll der erste Tank auch runter (Rahmen und Hilfsrahmen konservieren; Spannbänder ebenfalls oder ersetzen).Wenn ich die Spritleitungen abklemme (dann ist ja noch was in der Leitung - aber vielleicht auch Luft dazu?), kann ich dann nach Wiedereinbau von Tank 1 und Tank 2 auf problemloses Starten hoffen, oder muss ich irgendwelche Dinge beachten?Mein Mercedes (Bremer) ist da ganz problermlos - der orgelt sich den Sprit wieder ran. Michael

Iveco II 49-12 Motortemperatur

Hallo Zusammen,mit unserem Ende letzten Jahres erworbenen 26 Jahre alten Concorde auf Iveco II 49-12 haben wir nun die ersten Touren unternommen und somit auch die ersten Erfahrungen gesammelt. Am Wochenende ging es dann erstmalig ins Mittelgebirge und wir haben dort an den Anstiegen als "rollende PKW-Bremse" fungiert :lach: . Mir ist aufgefallen, dass die Temperatur des Motors am Berg doch recht hochgeht. Während bei der Autobahnfahrt (bei ca 90-100 Km/h) eine Temperatur von knapp über 80 Grad angezeigt wird, war es nach der Bergfahrt knapp über 90 Grad. Meine Frage: Ich denke mal, das die Temperaturschwankungen wohl normal sind, aber ab wieviel Grad sollte ich den Iveco abstellen und besser zu Fuß weiterlaufen, ab wieviel Grad wird es kritisch? (Leider gibt es an der Temparturanzeige des Ivecos keinen "rotmarkierten" Bereich) Danke im Voraus Achim

Iveco Daily III Kupplungsproblem?

Hallo,mein Daily lässt sich nicht mehr sauber schalten. Scheint daß die Kupplung nicht mehr richtig trennt. Auch bei voll bis aufs Bodenblech durchgedrücktem Pedal kratzt es leicht bei Gangwechseln, egal in welchem Gang. Ich muss sehr konzentriert schalten, mit 1sec. Schaltpause gehts einigermassen. Die Kupplung wird hydraulisch betätigt, man kann also nix nachstellen.Das Fahrzeug hat erst 58Tkm runter, wobei ich da meine Zweifel habe.. (Daily 35C17 EZ 2006)Kann es was bringen, die Kupplungshydraulik entlüften zu lassen? Könnte es an Geber-/Nehmerzylinder liegen?Oder ist die Kupplung bei diesen Anzeichen am Ende?Die 3l-Maschine hat ja ganz gut Drehmoment.. Ich kann auch untertourig bergauf im 6. Gang beschleunigen, ohne daß die Kupplung rutscht. Spricht das nicht gegen eine Kupplung, die am Ende ist?Könnte es an der Betätigung der Schaltung liegen? Weiss nichtmal, ob die per Gestänge oder Schaltzügen erfolgt.. :oops: Sollte es doch verschlissene Kupplung sein, weiss viellei ...

Iveco Daily Bauj 2012 Scheibenwischer ausgefallen

Hallo zusammen in die WOMO Gemeinde,vor einigen Tagen ist der Scheibenwischer meines MORELO (Fahrgestell Iveco Daily) ausgefallen.Vor paar Wochen schonmal das gleiche Spiel. Da konnte ich den Fehler beheben indem ich den Stecker zwischen Scheibenwischermotor und Fahrzeug gelöst habe und wieder zusammengesteckt habe. Funktionierte wieder.Nun das gleiche Problem wieder. Die Sicherung von der Scheibenwischeranlage habe ich geprüft (links unterm Lenkrad), die ist ok. Steckerkontackt habe ich ebenfalls geprüft.Gibt es evt. eine weitere Sicherung, die ausgefallen sein kann?Oder was kann ich noch prüfen?Woran kann es noch liegen?Oder muss ich zwangsläufig in die Werkstatt? Volker

Iveco Daily 3 65C14 - die Strom Spiele haben begonnen

Moin,seit ca 3 Wochen bin ich dabei, den Iveco (bzw. die Innereien) herauszuholen. Inzwischen baue ich auch schon wieder auf. In diesem Zusammenhang: Ich bin auf Kabel gestoßen :D :1)Unter dem Beifahrersitz bzw. der Matte darunter: gelbe Ummantelung; braun/lila; 1x abgeklemmt, 1x in die B-Säule. Zentralverriegelung? Allerdings funktionieren alle Türen.2)Über der Schiebetür: eckige schwarze Ummantelung; weiß/schwarz; abgeklemmt.Kann mir Jemand auf die Schnelle auf die Sprünge helfen?Michael

Iveco Dailly 65C14 - Luftbälge regulieren bzw stoppen?

Moin,mit einigen leichten Anpassungen (am Carport) passt der Iveco so gerade in meinen Carport mit Rolltor.Allerdings muss ich die Höhenregulierung/Hinterachse ziemlich herunterfahren; dann geht es so gerade.Laut Betriebsanleitung nivelliert sich die Höhe aber nach einer kurzen Zeit automatisch. Das geschah bei der ersten vorsichtigen Einfahrt und so hing ich gleich mit der Markise in der Lamelle des Rolltores.Kann man diese automatische Justierung irgendwie ausschalten? Ich habe doch etwas Angst davor im Carport nach dem Anlassen und Herunterfahren der Hinterachse ein paar Sekunden zu verdaddeln und dann beim Herausfahren schon wieder höher zu liegen, weil die automatische Nivellierung einsetzt.Michael

Massepunkt finden anlegen Iveco Daily

Hallo zusammen, Ich baue einen Iveco Daily aus und beschäftige mich gerade mit der Verkablung. Zum einen muss ich von der Landstromdose, das Erdkabel auf die Karosserie legen, zum anderen würde ich mir bei einigen Verbrauchern ( Wasserpumpe, Licht, USB, Kühlschrank (?) ) das Verlegen des Minus-Kabels sparen, aber so richtig weiß ich nicht, wo ich Massepunkte herbekomme, an die ich gehen kann. Kann mir jemand sagen, wo ich ran kann oder wie ich das anstelle? Einfach ein Loch blank schleifen und ne Schraube durch?Im Bild im Anhang sind z.B. ein paar Schrauben - vom Rücklicht - kann man diese nutzen?Danke und viele , TonyBild
 

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt