aqua
motorradtraeger

kühlschrank

und schon wieder der Kühlschrank

Hallo zusammenProblem:Kühlschrank zündet mit Gas nur wenn alles kalt ist. Wenn das Womo kalt aus der Garage kommt und ich den Kühlschrank auf Gas Starte, läuft alles sofort und perfektSchalte ich mal aus und gehe vom Landstrom zurück zum Gasbetrieb zündet die Flamme nicht mehrEs ist genug Gas da (mit Feuerzeug versucht und sofort gezündet und läuft)Zündfunke ist da (Abstand wurde auf ca. 2mm Eingestellt)Kann es sein, dass der Funke zu wenig Strom Liefert, also zu wenig Spannung?kann mir nicht mehr vorstellen was das sein könntewas wären Eure Tipps?

Thetford Kühlschrank N3150 kühlt nicht bei 3 Grad Schräglage

Die Garagenzufahrt hat zur Straße ein leichtes Gefälle mit 3 Grad.Wenn der Hymer Exis-I eines Bekannten in der Garagen Auffahrt steht (mit der Front zur Straße), funktioniert der Kühlschrank Thetford N 3150 nicht auf 230V. Der Wagen ist vorne etwas tiefer, er hat keine verstärkten Zusatzfedern.Wenn das Fahrzeug umgestellt wird (Heck zur Straße), dann funktioniert der Kühlschrank ganz normal.Mit meinem Womo (Hymer SL 514 - Kühlschrank Dometic RM7401L AES) gibt es an gleicher Stelle keine Probleme.Darf das sein, dass bei leichter Schräglage der Thetford Kühlschrank ausfällt? Man steht ja auch auf einem CP nicht immer ganz eben.Das Fahrzeug ist noch in Garantie, soll/kann man da was machen :?: :?: :?: Danke für TippsHelmut

Absorber-Kühlschrank im Stand über 12V betreiben

Liebes Forum,wahrscheinlich gibt es das schon, aber ich habe es zwischen den vielen Kühlschrank-Problemen nicht gefunden. Daher vorab meine Entschuldigung und herzlichen Dank für einen Link.Zur Sache:Ich habe einen "stinknormalen" Absorber (kein AES, etc.) verbaut und möchte den auch behalten. In 99,99% der Fälle bin ich hoch zufrieden.Aber es gibt Fälle, da passt es eben nicht, z.B. auf der Fähre. Da ich mittlerweile auch ein Lithium-Monster als Akku habe, würde ich den gerne nutzen. Und: Der Eingriff sollte möglichst minimal sein.Habt ihr da eine Lösung oder Idee?In meinem nicht mehr ganz so jugendlichen Leichtsinn würde ich denken, ein zusätzliches und schaltbares + Kabel vom Li-Akku zum Kühli sollte genügen.Klar ist, dass das nicht sonderlich lange hält, aber das ist ja auch nicht Sinn der Sache. Der Kühli saugt den Li-Akku leer, was auch nicht sonderlich gesund ist, keine Frage. Andererseits wäre das ein netter Test für die aktuelle Kapazität des Akkus. ...

Kühlschrank nur auf 220 V geeignet? Selbstbau

Guten Abend an alle,wir haben uns einen neuen "Alten" gekauft. D.h. er ist reserviert aber noch nicht abgeholt (wird nächsten Woche geschehen). Vorab aber mal ein Frage an die Gemeinde. Es handelt sich um einen "Eigenbau" auf Basis eines 616 CDI mit Automatik, Tempomat, etc...Bj 2003, 100 tkm, Alkoven, 470 cm Radstand, 2x Klima, Standheizung und vor allem einer riesigen Garage :) . Innen in Echtholz Pinie aufgebaut und mit einer Alde WW-Heizung inkl. FBH ausgestattet. Solaranlage mit 2 Panel (Leistung noch unbekannt) und Gelbatterien mit zusammen 520 Ah .Und nun zur Frage. Der Kühlschrank wird nur mit 220 V betrieben, hat also weder eine Umschaltung auf 12 V noch auf Gas. Kann das funktionieren wenn man mal 2-3 Tage autark, also unabhängig von einem Stromanschluss sein will? Längere Phasen ohne Strom haben wir wohl eher seltener. Gibt es das noch häufiger, dass auf einen Kühschrankbetrieb mit Gas verzichtet wird? Wer ist auch so unterwegs und wie sind die Erf ...

Schutzschalter 15A f Kühlschrank

Hallo,wäre Super, wenn jemand von euch weiß, wo ich einen Schutzschalter 15A für meinen Kühlschrank bekomme.Habe einen Ducato 230, Dethleffs mit Elecrolux-Kühlschrank. Seit einiger Zeit fliegt mir im 12V-Fahrbetrieb ständig der kleine Schutzschalter raus. Das fing nur hin und wieder an und jetzt ist er nach 3 Minuten raus. Die Schalter nennen sich auch "Circuit Braker" und kommen im Normalfall von Potter & Brumfield aus England. Bei ebay gibts die für kleines Geld, aber die Lieferzeit beträgt bis zu 8 Wochen. Darauf möchte ich nicht warten. Zumal ich nicht weiß, ob es überhaupt an dem Schalter liegt. Dann hätte ich aber schon mal eine Fehlerquelle ausgeschlossen und könnte weitersuchen. Dahingehend wäre evtl. der eine oder andere Tip für mich auch hilfreich. Von Elektronic habe ich 0-Ahnung.Der Kühlschrank funktioniert auf 240V u Gas hervorragend! Daran kanns somit wohl nicht liegen.Schon mal ganz herzlichen dank für eure Hilfe!Wilhelm

Kühlschrank RM2210 Ursachensuche der Arbeitsverweigerung

Nabend,hatte schon mehrfach an meinen Kühlschrank rumgerätselt, ich möchte das nun endlich verstehen, komme aber noch zu keinem Ergebnis, deswegen mal die Beschreibung und die Frage in die Runde.Welche Überraschung: Mein Kühlschrank kühlt im Betrieb auf 12V nicht :-)Ist ein Elektrolux RM2210.Im Gasbetrieb und auch bei 230 Volt gibts nichts zu beanstanden, das Gerät geht einwandfrei.Die Verdrahtung mit 12Volt sieht so aus: Es liegt ein Arbeitsstromrelais dicht vor dem Kühlschrank, wenn die Lichtmaschine lädt, bzw. die rote Kontrolleuchte am Armaturenbrett ausgeht, zieht dieses Relais an und versorgt den Kühlschrank mit Strom.Dazwischen kommt noch der Schalter am Kühlschrank für die Heizpatrone. Nun war ich der Meinung, daß nach verschiedenen Tests die Heizpatrone für den 12V-Betrieb defekt sei und ich wollte die deswegen tauschen.Also habe ich den Kühlschrank ausgebaut und die Patrone herausgenommen. Aber klar habe ich die Heizpatrone schnell noch mal bestromt, als ich si ...

Dometic rm4281 Kühlschrank Gas Zündschalter ohne Funktion

Hallo zusammen,ich habe leider folgendes akutes Problem bei meinem Pössl 2win 2007:Gestern 1 Tag vor Abreise mit 230V meinen Dometic rm4281 Kühlschrank vorgekühlt...alles prima. Während der Fahrt mit 12V weiter gekühlt...kein Problem.Am Reiseziel angekommen wollte ich auf Gas umschalten, jedoch tut sich nichts 12V und 230V sind ausgeschaltet. Es hängt eine neue Gasflasche dran. Absperrhahn ist offen. Habe viel recherchiert...was man reinigen könnte etc, aber mein Problem ist, dass die gelbe Lampe am Schalter nur einmal kurz aufgeleuchtet hat, jedoch danach garnicht mehr leuchtet. Es ist auch kein „Klacken“ mehr zu hören.Am EBL habe ich nur eine Sicherung für den Kühlschrank gefunden. Die ist in Ordnung.Manche haben geschrieben, es wäre bei manchen Dometic Kühlschränken irgendwo eine kleine Batterie zum Zünden verbaut. Ist das bei dem RM4281 auch? Wenn ja wo? In der BDA steht nichts dazu.Was könnte ich noch versuchen?Danke für eure Hilfe.Viele

Kühlschrank Dometic RMD 8555 beerdigen oder reparieren?

Hallo an alle! Bitte verzeiht mir den suboptimalen Deutsch. Ich wohne in Liechtenstein und ich bin in die Community seit circa ein Jahr mit ein WoWo Fiat-Klaus Sky Traveller 600 DKG, Jahrgang 2012 (Occasion), eingetreten. Ich bin mit dieser kleiner Wunder der Platzmanagement (wir sind eine 5-köpfige Familie) sehr zufrieden. Den Ducato ist ein ein kultivierter Antrieb, auch. Zwei Themen haben mich allerdings überfordert und hoffte auf der langjährige Erfahrung viele von Euch!(A) Unseren Kühlschrank, ein grossräumigen Dometic RMD 8555, mit automatische Gas/12V/230V Versorgungsauswahl ("AES") hat sporadisch aufgehört zu funktionieren. Bestrommung ist da, wechselt zwischen die verschiedene Energiequellen gut, meldet kein Fehlanzeige aber kühlt überhaupt nicht. Kühlkörper ist warm... Mehrere Monaten her tauchte doch gelegentlich die Fehlermeldung "HE1", was "Heizelement defekt" bedeuten soll. Jetzt ist die Fehlermeldung nicht mehr zu sehen aber funkt ...

Dometic Kühlschrank RC 10 4 Lautstärke Lüfter Kompressor

Hallo,in unserem Fahrzeug ist der Dometic Kompressor Kühlschrank RC 10.4 90l verbaut.Ich hatte mir leider, vor allem nach der großspurigen Bewerben des "Silent-Mode", hier deutlich mehr erhofft.Der Betrieb im normalen Modus, ist durch hochfrequentes Kompressor pfeifen, und relativ laute Lüftergeräusche deutlich nervig.Ich würde behaupten der "Vorgänger" MDC 90 war hier deutlich leiser.Meine Frage hier ist, kann jemand meine Wahrnehmung bestätigen?(oder habe ich da ggf. ein Montagsgerät?)

kühlschrank geht nicht bei 12 Volt

habe einen Elektrolux 4401 in meinem TEC Rotec verbautBaujahr 2002.HAbe gerade festgestellt das während der Fahrt die grüne Lampe am Kühlschrank nicht brennt und somit während der Fahrt nicht kühlt.Da ich mich mit der Elektrik nicht gut auskenne habe ich das Wommi bei einer Fachwerkstadt für Wohnmobile hier bei uns angemeldet,die sollen alles durchschecken und dann werde ich sehen ob das nur eine Kleinigkeit war oder etwas Grösseres,werd euch berichten in gut 2 Wochen bin ich dran ,mit meinem Termin,,,,,

Dometic 8555 Kühlschrank kühlt nicht im Gasbetrieb

Moin,Wir waren unterwegs und mussten feststellen, dass unsere Kühl-Gefrier-Kombi Dometic 8555 im Gasbetrieb kaum kühlt.Wir waren zuerst auf einem CP mit Landstrom. Da machte er keine Probleme und kühlte sehr gut. Dann folgte ein freistehendes Wochenende und schon am ersten Morgen waren Temperaturen im Kühlschrank merklich gestiegen, was sich täglich fortsetzte. Die Kühlbleche (Kühlschrank / Gefrierschrank) waren nicht mehr kalt und im Kühlschrank herrschten +15°C.Der Brenner hat den Geräuschen nach gearbeitet - es war ein Dauerrauschen zu hören. Heizung/Warmwasser und Herd haben tadellos funktioniert.Als wir dann ca. 6 Stunden nach Hause gefahren sind und der Kühlschrank auf 12V lief, hat er wieder ordentlich gekühlt. Wo sollte ich mit der Problemsuche anfangen? Da wir am Freitag schon wieder losfahren, wäre es toll wenn ich das Problem selbst finden und beheben könnte, denn einen Werkstatttermin kann ich so kurzfristig nicht bekommen (3 Wochen Vorlauf). Gab's bei Dometi ...

Electrolux Kühlschrank RM 275 kühlt nicht

HalloIch habe mir vor 14 Tagen ein Wohnmobil von 1988 zugelegt. Fiat Dukato. Letztes Wochenende wollte ich den Elektrolux RM 275 Kühlschrank testen und habe ihn auf 220 V angestellt. Am nächsten Tag habe ich nachgesehen und er war nicht kalt. Er fühlte sich sogar eher warm an und auch im Gefrierbereich fühlten sich die Kühlrippen warm an.Ich habe dann den Strom abgestellt und mit Gas versucht. Die Flamme geht auch beim Zünden an und bleibt an. Nach einigen Stunden habe ich es wieder überprüft. Mit dem gleichen Ergebnis, der Kühlschrank war nicht kalt sondern eher Warm.Kann mir jemand einen Tip geben, was die Ursache sein kann. Im Voraus schonmal vielen Dank. Guido

Welchen Kompressor Kühlschrank nehmen ???

Hallo zusammen,wie im Betreff schon geschrieben suche ich einen Kompressor als Ersatz für den Absorber, von dem ich die Schnautze voll habe.Auch ist die Sache mit dem Stromverbrauch bekannt und muss hier nicht diskutiert werden!Ich habe mich schon bissl mit beschäftigt und bin auf eine doch recht große Auswahl gestoßen.Da wären im Angebot Theteford, Dometic, Waeco, Kissmann, Engel........Jetzt die Frage? welcher geht mit dem Strom am sparsamsten um?Welcher ist der leiseste?Kissmann hat einen Kältespeicher und kann nachts abgeschaltet werden, funktioniert das?LGThomas

Electrolux Kühlschrank bleibt nicht an

Hallo,ich bin neuer Besitzer eines 2003er Rapido Wohnmobils mit einem scheinbar defekten Electrolux Kühlschranks.Der Kühlschrank funktioniert mit 12V oder 230V, nicht aber mit Gas:Folgende Funktionsweise:1. Gas auf, Stellrad auf Gasbetrieb -> Zündung klickert2. Druck auf den Leistungsregler, nach kurzer Zeit entzündet die Flamme und das klickern der Zündung hört auf.3. Sobald ich allerdings wieder los lasse, erlischt die Flamme und das Klickern der Zündung startet wieder.Ich habe schon den Gasbrenner ausgebaut und inkl. der Düse gereinigt. Auch das Abgasrohr wurde ausgesaugt -> Ohne Erfolg.Was könnte die Ursache sein? Da die Zündung nach dem Entzünden der Flamme aufhört, kommt der Thermofühler nicht in Frage, oder?

Dometic Kühlschrank RML 9435 Kunststoffteile brechen

Hallo Zusammen,wir haben im Juni 2017 unseren Bürstner Nexxo T690 ED. 30 erhalten. Bis jetzt haben wir ca. 25.000 km gefahren und sind ziemlich zufrieden, Ausnahme ist der Kühlschrank von Dometic, da sind die Halterungen an 2 Flaschenhalter gebrochen, konnten mit Sekundenklebstoff gefixt werden, jetzt ist mir auch noch der Griff vom Frosterfach gebrochen, da gab es nichts zu kleben sondern nur Ersatz in Form einer neuen Türe. Preis ca. 50 - 60 Euronen, und oh Wunder mein Wohnmobilhändler der das Womo geliefert hat, hat so eine Türe in seinem Ersatzteilverkauf vorrätig, also schliese ich daraus, dass ich nicht der Einzige bin der so ungeschickte Finger beim Öffnen des Frosterfaches hat. Der Griff und auch die Flaschenhalter sind aus derart billigem Kunststoff gefertigt, dass man sie besser nicht scharf anschaut sonst sind sie gebrochen. Ich wollte die Türe selber einbauen, der Servicemann hat mir gesagt wie das funktioniert und empfohlen äußerst vorsichtig vorzugehen. Ich habe ...
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt