Caravan
anhaengerkupplung

lichtmaschine

Ducato 230 Bj 2000 - Probleme Lichtmaschine Starterbatterie

Hallo zusammen,wir sind seit neuestem Besitzer eines Knaus Sun Traveller Ducato 230 aus dem Jahre 2000. Nun haben wir festgestellt, das die Lichtmaschine defekt war und haben diese in einer Werkstatt erneuern lassen. Nachdem dies erfolgt ist, sind wir voller Vorfreude losgefahren. Nach ca. 120 KM ist die komplette Stromversorgung im Zugfahrzeug ausgefallen und der Wagen ließ sich nicht mehr starten.Ein Bekannter hat sich bereit erklärt, zu uns zu fahren mit einer Ersatzbatterie. Danach lief der Wagen wieder, jedoch war die Ersatzbatterie auch nicht mehr die Beste und wir sind auf "Notstrom" weiter gefahren. Zu erwähnen wäre noch, das wir in einer Fachwerkstatt vor ca. 2 Wochen ein Radio haben einbauen lassen, welches kein Originalradio ist.Nun fragen wir uns, was ist das Problem ? Lima ist Nagelneu! Evtl. defekt? Batterie defekt? Ein Massefehler vielleicht?Würde mich sehr über eine Hilfestellung freuen. Besten Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis ...

Lichtmaschine defekt vom Renault Master 3,0 dCi Bauj 2005

Bin vor Ostern von meinem Spanienurlaub zurückgekommen und habe auf dem Rückweg ein metallisches Schleifgeräuschan der Lichtmaschine wahrgenommen. Heute in der Werkstatt nach dem Ausbau wurde festgestellt, daß die Keilriemenwellegebrochen war. Werkstattmeister will das Teil austauschen, ob aber die Lichtmaschine nicht einen größeren Schaden hat,kann er noch nicht sagen. Bei Austausch der kompletten Lima würde dieses Teil um die 800,00 Euro kosten. Das kann doch nicht wahr sein, daß das Teil für den 3,0 l Nissan Dieselmotor so viel kostet.Wüßte gerne ob jemand aus dem Forum eine Alternative für mich hätte.Für kurzes Feedback wäre ich sehr dankbar.Jochen

Ladeverhalten Lichtmaschine bei Euro 6

Moinsen,kann mir mal jemand bei dem Ladeverhalten der Lichtmaschine bei Euro 6 helfen?Bislang hab ich das immer so gesehen:Starterbatterie und Aufbaubatterie werden beim Fahren zusammengeschaltet. Durch das Zusammenschalten erfolgt ein Ladeausgleich beider Batterien. Bei gleicher Batteriegröße sollte aus 90% Ladung der Starter- und 50% Aufbaubatterie ein Mittel von 70% erreicht werden.Die Lichtmaschine lädt bis ein bestimmter Ladezustand der Starterbatterie erreicht ist, sagen wir mal 80%. Mit erreichen dieses Wertes wird die Lichtmaschine abgeschaltet und auf Rekuperation umgeschaltet:"Bei modernen Fahrzeugen mit verringertem Treibstoffverbrauch wird im Brems- oder Schubbetrieb die Spannung des Generators angehoben und damit der Ladevorgang beschleunigt, um sie im Normalbetrieb reduzieren oder den Generator ganz abschalten und so den Motor entlasten zu können." (Wikipedia).Also gilt bei neuen und alten Fahrzeugen: Fahre ich nur 2 km / 10 Minuten, ist der Ladeausgleich/La ...

Welche Lichtmaschine ist im Peugeot Boxer 2019 eingebaut?

Hallo Leute,wir bekommen im Mai/Juni 2019 das o.g. Fahrzeug mit der 160 PS Maschine ausgeliefert.Ich bin aktuell bei der Planung der Erweiterung der Elektrokapazität --> Link.Nun stellt sich mir die Frage ob der Boxer mit einer s.g. smarten Lichtmaschine ausgerüstet ist?Hat da einer von euch Informationen für mich, da sämtliche meiner Recherchen ins Leere gelaufen sind.Danke jetzt schon für eure Unterstützung!

Lichtmaschine an LPS Ladebooster hat Ampere Schwankungen

Hallo verehrte Experten für Strom und Ströme,nach dem Durchsuchen des gesamten Forums habe ich keinen vergleichbaren Fall gefunden, welcher von stark schwankenden Ladeströmen zwischen Lichtmaschine, Starterbatterie, Ladebooster und Aufbaubatterie berichtet oder aus dem ich mir die Ursachen für die starken Ampere Schwankungen hätte erklären können.Deshalb möchte ich die Situation hier beschreiben und hoffe mit eurer Hilfe die Ursachen eingrenzen zu können oder bestenfalls das Problem lösen zu können.Das Basisfahrzeug ist ein FIAT Ducato 290, Baujahr 2016, 3 Liter Motor mit 180 Ampere Lichtmaschine. Der Aufbau wurde in Eigenregie geplant.Die gesamte Stromversorgung im Aufbau besteht aus der LPS Clayton/LEAB, 1500W, 100Ah Lithium-Batterie mit integriertem Ladebooster, 220 Volt Wandler und Batterie-Computer.Der Anschluss der LPS an die Starterbatterie wurde von einem BOSCH Dienst ausgeführt.Läuft der Motor holt sich der LPS-Ladebooster über die Starterbatterie Strom und lädt ...

Lichtmaschine defekt ?fiat ducato 280 bj 1988

MOIN MOIN ALLE ZUSAMMEN eine fragean die schrauber unter euch ich habe probleme beim anlassen meines womo fiat ducato 280 bj 1988 und zwar nach ca.3 tagen ist meine batt leer und komme nicht weg ADAC sagte mit massefehler da beim überbrücken alles passt.ich hin zur werkstatt meines vertrauens ,das problem dagelegt auch das die kontrollleuchte der batt beim fahren aufleuchtet.massen neu aufgelegt gereinigt 60 euro losgeworden.4tage später das selbe problem ich wieder in die werkstatt nchmittags der anruf lima defeckt hat überspannung haut mit 15,4 volt ohne verbraucher rein.??? deswegen wird batt nicht gelagen neue lima rein 300 euro raus und heute batt wieder leer keine verbraucher angehabt nun frage ich mich ob es wirklich die lima war was meint ihr dazunun hab ichneue batt neue lima neuer keilriemendanke fürs lesen hoffe das das problem dald beseitigt ist lg maik Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben ...

Ladung über Lichtmaschine bei Super B Epsilon niedrig

Hallo,eigentlich ist bei meinem 18 Jahre alten Wohnmobil keine Ladebooster notwendig (das haben mehrere Fachleute bestätigt). Und es sollte auch reichlich Strom von der Lichtmaschine in die Bordbatterie fließen, was leider nicht der Fall ist. So kommen jetzt über die Lichtmaschine schwankende Stromeinspeisungen, die nur einmal für eine Minute 11A waren, dann um die 6A abfallend auf ca 2,0A nach einigen weiteren Minuten. Bei ca. 2 A hat es sich nun eingependelt. Und da ist es egal, ob die Epsilon einen Ladestand von 50% oder 8o% hat.Die Werkstatt hat nun vorgeschlagen, eine direkte Leitung von der Lichtmaschine zur Epsilon zu legen und diese mit Dauerstrom zu versorgen. Ein anderer Elektriker meint, die Dioden der Lichtmaschine könnten evtl. nicht richtig arbeiten bzw. wird der Ladestand der Batterie nicht erkannt und deshalb ist der Ladestrom so gering. Er empfiehlt Überprüfung der LM durch den Bo... Dienst. Wie bereits erwähnt, würde ferner bei diesem Wohnmobil angeblich ein ...

Multijet 130 Marderschaden an Lichtmaschine

Hallo zusammen, ich hab' nen Marderschaden an dem dünnen Kabel an der Lichtmaschine, es ist direkt am Stecker abgebissen.BildNun hab ich in der Werkstatt einen Ersatzstecker besorgt, aber ich finde das andere Ende des Kabels nicht. Der Freundliche meinte, es käme 'von oben'Die Stelle ist ja auch oberprima zugänglich! Kann mir jemand helfen? ... vielleicht mit nem Foto, wie es intakt ausschaut?P.S.:Ich bin ne halbe Ewigkeit damit rumgefahren- die Batterieladeleuchte ging bei jedem zweiten Starten aus, sonst brannte sie weiter.Durch längere Forschungen in verschiedenen Foren hab ich nun endlich die Ursache gefunden.Schöne Birgit ... seit 2014 glückliche Besitzerin eines Sunlight Glückmobils T690

Spannung Lichtmaschine bei warmen Aussentemperaturen

Hallo Jungs und Mädels, Ich habe eine Frage zur Lichtmaschine an meinem Sprinter 316 CDI aus 2003 ...Hintergrund: während der Fahrt kann ich die Batterie/Generatorspannung mittels einem kleinem digitalen China-Spannungsmesser sehen. Der ist an der Zuleitung zu den Fensterhebern angeklemmt, dort sollte die Batteriespannung anliegen. Ich beobachte kurz nach dem Start ein schnelles Ansteigen der Spannung auf ca. 13,7 bis 13,8 Volt. Dann kommt D+. Kurz darauf beginnt der Votronic Booster mit der Ladung, er steigt innerhalb kurzer Zeit auf knapp 45 A. (die LiFeYPO4 Saugen alles weg) Soweit so gut.Nach kurzer Fahrtstrecke geht die Spannung im Triebkopf auf ca. 13,4 Volt zurück. Ich vermute, das Motorsteuergerät ist der Meinung, so wird die Batterie am besten gepflegt. Immer noch alles gut. Nach längerer Fahrt (ab ca. 1/2 Stunde) geht die Spannung weiter zurück. Ich sag mal so 13,2 bis runter 12,9 Volt, wobei mir auffällt, die vorgenannten Spannungen sind umso tiefer, je heisser es d ...

Euro 6 Lichtmaschine

Da wird immer wieder im Forum von Euro 6 Lichtmaschinen (was eigentlich eine Euro 6 Lichtmaschine ? ) berichtet die ihre Aufgabe nicht erfüllen und die Batterien nicht anständig laden.Da wird abgeregelt, ausgekoppelt und sonstiger Unfug getrieben. :evil: Das trifft für die im Wohnmobilausbau in der Regel verwendeten Fahrzeuge auch bei den Euro 6 Modellen nicht zu.( Ducato, Jumper, ) Da sind ganz normale Lichtmaschinen mit Spannungsregelung verbaut. Nur bei einzelnen Sprinter-Modellen die aber im Wohnmobilausbau kaum verwendet werden, ist ein Rekuperationssystem verbaut.Erik

IVECO IV 2008 35C18 - Leistung Lichtmaschine ?

Guten morgen an alle!Jetzt ist mein gutes Stück in der Werkstatt um die finalen Garantiearbeiten machen zu lassen.Gleichzeitig ist das Thema Energieversorgung wieder auf der Agenda. Mein Iveco 35C18 (3 Ltr, 177PS) hat eine verstärkte Lichtmaschine verbaut. Ich finde NIRGENDWO (weder im Netz noch sonstwo) einen Hinweis auf die Leistung dieser Lichtmaschine. Einzig und allein bei einem Teilelieferanten habe ich den Hinweis auf 110Ah Leistung gefunden (12V). Der Werkstattmeister wird diese ohnehin einmal messen, aber evtl weiss ja jemand etwas?Besitzt jemand die gleiche Maschine und kann mir darüber Auskunft geben? Danke euch und ich hoffe der Sturm hat euch nicht zu sehr zugesetzt.Crossover0480

400 Watt Solaranlage, welches Trennrelais zur Lichtmaschine

Hallo,ich bin gerade dabei eine Solaranlage auf meine ersten Womo anzubringenEura Mobil 690HB 2006. Falls ihr noch weitere Angaben benötigt, lasst es mich bitte wissen ich bin jetzt zum ersten mal hier und noch ganz frisch dabei. Auf dem Dach befinden sich bereits 4 flexible Panals a 18 V und 100 Watt max 6,1 Ah . (Später evtl. bis zu 1250 Watt, falls wir eine Zeit im Womo wohnen)Batterien: 2 x 100 Ampere Blei-Säure (später 240ah – 400ah Winston Litium Ionen Akku) Laderegler: Steca Pr 30/30 (30A) Verbraucher:Wechselrichter 2500 W Kühlschrank Lampen 30WLaptop 60 W 2 h /TagWasserpumpe(Später zusätzliche Infrarot Heizung 200 – 400 WattMonoblock Klimaanlage 400 - 880 Watt)Alternative Ladung:LichtmaschineFragen:Welches Trennrelais benutze jetzt ich am besten für zwischen den Batterien und der Lichtmaschine? Wie errechne ich die Werte des Relais?Welche Sicherungen Verwende ich am besten? Wo schließe ich diese an?Würde ein Trennschalter / Ein / Aus Schalter Sinn machen? Wenn j ...

Fiat Ducato 250 Spannung der Lichtmaschine reicht nicht

Hallo, in meinem Carthago habe ich vor einem halben Jahr eine Lifep04 Batterie 160 AH einbauen lassen. Nun stellt sich heraus, dass bei laufendem Motor sich die Aufbaubatterie entladet, da die Spannung der Lichtmaschine nicht reicht, Licht, Klima etc zu versorgen. Neue Lichtmaschine wurde eingebaut, aber das Problem ist das gleiche. Irgendein Verbraucher des Fiats zieht zu viel Strom. Auch wenn die Aufbaubatterie abgeklemmt wird, reicht die Leistung nicht aus, alle Verbraucher zu versorgen, die Spannung fällt auf 12,7 V. Laut meinem Fachmann ist das ein Problem bei der Fiat Stromversorgung. Das Fahrzeug steht bei meinem Elektriker des Vertrauens, der kennt sich aber bei Fiat nicht aus. Frage an die Community: hatte schon irgend jemand ein solches Problem?Die Starterbatterie wurde auch getauscht zur Fehlersuche, keine Sicherung ist geflogen. Messen kann ich nichts, da das Fahrzeug in der Werkstatt ist.Es ist ein Carthago E Line I 47, EZ 2/2013, Baujahr 2011, 3,0 L Motor mit 156 PS.Dank ...

Batterieladung beschleunigen, starke Lichtmaschine und Solar

Hallo zusammen!Problem: Unsere 235 Ampere Aufbaubatterie läd sich recht langsam auf. Wir sind ab April 2017 dauerhaft unterwegs und wollen möglichst ohne Stellplätze und Campingplätze auskommen. Wir sehen zwar zu, dass wir viel Sonne abbekommen (Winter Spanien, Portugal, Griechenland etc. Sommer England, Schottland Skandinvien etc.) also wäre Solar eine Möglichkeit, allerdings werden wir April/Mai die Trumas doch brauchen . Da wir nicht täglich km abschruppen wollen, oder wenn nur 50 km (wir haben ja Zeit und der Weg ist das Ziel), hatten wir schon gedacht eine stärkere Lichtmaschine (200 Ampere) zu verbauen. Den Generator wollen wir nur für Notfälle nutzen.Was haltet Ihr von einer Kombination starke Lichtmaschine und Solar? Bei der Erstellung Deines Themas wurde Dir der Hinweis angezeigt, welche Informationen im Titel des Themas anzugeben sind. Bitte mache Dich unter https://wohnmobilforum.de/w-t93035.html mit unseren Regeln vertraut und vergib zukünftig einen aussagekr ...

Gelöst Lichtmaschine lädt Starter- und Aufbaubatterie nicht

Halo Zusammen,Nachdem mein Iveco nach der Ankunft auf dem Stellplatz (ca. 2 Stunden Anfahrt) zum umparken nicht mehr anspringen wollte, habe ich mich auf die Suche nach der Ursache für eine leere Starterbatterie bei einem 1 Jahr alten Fahrzeug gemacht.Die Batterie könnte ich zunächst mit einem zufällig mitgeführten Ctek Gerät wieder aufladen. Bei der Rückfahrt hat meine Frau dann den Batteriecomputer beobachtet und wir stellten fest, dass während der Fahrt anscheinend keine Ladung durch die Lichtmaschine erfolgt. Die Bordbatterien wurden mit da. 8-12 Ampere entladen und die Spanung der Starterbatterie lag bei ca. 12,3-12,5 V (Dethleffs-Panel). Sobald der Motor allerdings in den Schiebebetrieb ging (bergab oder Gaswegnahme) setzte die Ladung durch die LiMa ein und es wurde Aufbaubatterie mit bis zu 20 A Ladestrom geladen. Das Ganze gehört zu der Technologie Eco Smart Generator, die dem Energiesparwahn zu verdanken ist. Ich konnte das Problem lösen, indem ich den Stecker vom Ba ...
 



  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt