Dometic
luftfederung

tauchpumpe

Reich Tauchpumpe Hymer fördert kein Wasser

MoinNun bin Ich doch ratlos. Ich habe gerade meine neue Reich Tandempumpe mit integrierten Rückschlagventil (Hymer Version) eingebaut, da die alte nur noch wenig Wasser förderte.Alles ganz easy - Stromleitungen mit Wago Klemmen verbunden, Wasseranschluss aufgesteckt...Pumpenschalter wieder auf An und Wasserhahn geöffnet. Die neue Pumpe läuft....aber auch nach längerer Zeit kein Tropfen Wasser. Hahn mal auf Kaltwasser/Mittelstellung/Warmwasser - keine Änderung. Probeweise mal an der Wago umgeklemmt - kein Erfolg.Nun ist der Jürgen etwas ratlos....Irgenwie schafft die Pumpe anscheinend keine Luft aus den Leitungen....aber Ich höre auch nicht die typischen Geräusche. Pumpe nochmal ausbauen und alte wieder rein?? Habt ihr ne Idee oder schon mal sowas gehabt?Jürgen

Tauchpumpe schräg einbauen?

Hi,ich habe in unserem Wohnwagen die Tauchpumpe gewechselt, weil die alte kaputt war.Die alte Pumpe hing in einem Wassertank mit Schraubdeckel von dem ein kurzes Schlauchstück bis zur Wasserpumpe angebracht war. Die Länge des Schlauchstücks war genau so lang das die Pumpe im zugeschraubten Zustand des Wassertanks den Boden dessen berührte.Eine übliche Konstruktion. Die neue Pumpe hat aber ein Rückschlagventil, wodurch diese etwas höher ist. Es sind so an den 5-7cm höher. Dadurch ist das Schlauchstück jetzt aber zu lang sodass ich, ohne was an der Schlauchlänge zu ändern die Pumpe schräg in den Wassertank hängen muss da ich den Deckel sonst nicht zuschrauben kann. Meine Fragen dazu: können solche Tauchpumpen auch schräg eingebaut werden oder müssen die immer vertikal hängen?Machen diese Rückschlagventile überhaupt Sinn? Schließlich verhindert das ja quasi im Herbst das Rücklaufen und Auslaufen des Restwassers beim ablassen.Vielen Dank fürs Helfen

Tauchpumpe fördert kein Wasser

Ich benötige mal euer Schwarmwissen.Heute wollte ich mein Womo reinigen. Als ich den Wasserhahn geöffnet habe, sprang hörbar die Pumpe an, aber aus keinem Wasserhahn kam Wasser und die Toilettenspülung funktionierte ebenfalls nicht. Wasser habe ich genügend an Board. Sicherung habe ich kontrolliert, alles i.O.Kann ich trotz Pumpoengeräusch davon ausgehen, dass die Pumpe defekt ist? Mir fehlt da einfach die Erfahrung. Im Urlaub und auf der Heimfahrt hat noch alles wunderbar funktioniert.Kann ich noch irgentwas testen?

Probleme mit Elektrik bei Tauchpumpe

Hallo allerseits, wir sind zur Zeit im Urlaub haben aber seit ein paar Tagen ein Problem mit der Tauchpumpe.Unser Wohnmobil ist ein Hymer b564 von 1993.Es ist ein "Frischwassertank" mit Tauchpumpe und folgende "Wasserzapfstellen":Küche 1x Waschbecken, daneben der HeisswasserboilerBad 1x WaschbeckenBad 1x DuscheToilette 1x DruckknopfWir haben das Problem, dass bei den normalen Wasseranschlüssen die Pumpe nicht mehr angeht. Zuerst haben wir eine defekte Pumpe vermutet,jedoch bei Betätigung der Toilettenspülung läuft sie einwandfrei.Manchmal funktionieren die Wasserhähne wenn kurz zuvor bzw. gleichzeitig die Toilettenspülung betätigt wird.Im Bad ist (auch lt. Schaltplan) eine Sicherung dran, allerdings mit 10A statt der im Plan bezeichneten 3A (die ist aber in Ordnung) - nach meinem Grundverständnis sollte die Pumpe schliesslich über ein Kabel bzw. das zusammenlaufende der drei Wasserhähne+Toilettenspülung, geschalten werden.Was meint ihr was es sein kann. ...

Tauchpumpe mit separatem Schalter

Guten Morgen zusammenMir ist die Druckwasserpumpe kaputt gegangen, und in dem Zusammenhang wollte ich auf eine Tauchpumpe wechseln, günstiger und braucht weniger Platz. Die Leistung reicht mir locker, muss nur durch den Wasserfilter.Ich habe eine Armatur aus dem Bootsbedarf ohne Microschalter sowie ein Aussenwasseranschluss. Kann ich eine Tauchpumpe über separatem Schalter einschalten und dann Zeitnah Armatur nutzen, danach wieder Aussschalten? Ich mag jetzt einfach nicht die Armaturen wechseln da diese wirklich gut sind und tiptop passen.Wie lange kann so eine Tauchpumpe laufen ohne dass die Armaturen geöffnet werden, z.B. Bei der Aussendusche, Nass machen, einseifen, abduschen.......?

Problem bei Toilette mit stärkerer Tauchpumpe

Hallo, ich habe Schwierigkeiten bei der Toilettenspülung und hoffe auf diesen Weg auf eine Lösung. Als meine Tauchpumpe anfing Probleme zu machen habe ich sie gegen eine stärkere getauscht. Mit der alten lief nicht grade viel Wasser aus der Dusche(drinnen u. draussen). Vorher war die Leistung 19l und 1,1 Bar jetzt eine Tandempumpe mit 22l und 1,8 Bar. An den Duschen jetzt super aber bei der Toilettenspülung läuft jetzt das Wasser durch den Druck am Rand über. Meine Idee wäre den Schlauch zu verengen oder bringt das nichts. Bin für jeden Vorschlag dankbar

12V Tauchpumpe in Universaltank - wie geht das?

Hallo zusammen.Ich fange langsam an meinen ersten Camper auszubauen. Ein Land Rover Defender TD5. Idee ist, dass alles wichtige dabei ist, aber eher minimalistisch...Und nun schon die erste Frage: Wasserversorgung. Idee: Ein Kunststofftank etwa 50 Liter von den üblichen verdächtigen Unterflur montiert.1) Die Dinger haben immer so eine große Reinigungsöffnung. Kann ich den Tank mit der Öffnung nach unten montieren? Dann könnte ich dort immer mal wieder zwecks Reinigung ran aber auch im Winter Wasser damit ablassen. Oder muss das Ding nach oben? Dann müsste aber immer zur Reinigung der Tank raus.2) Ich will das Wasser (zur Spüle und zu einer kleinen Aussendusche) per einfacher 12V Tauchpumpe fördern. Wie geht das? Es muss ja die Pumpe rein, das Stromkabel und auch eben der Wasserschlauch. Gibt es da Muffen/Aufsetze oder wie führt man dies durch den Tank durch?Freue mich auf ein zwei Tipps, danke Georg

KaWa Adria Twin Wasserdruck obwohl Tauchpumpe stromlos

Hallo zusammen,in letzter Zeit bemerke ich daß trotz ausgeschalteter Tauchpumpe am Wasserhahn noch ein hoher Druck ansteht.Das macht sich so bemerkbar:Ich schalte die Pumpe am EBL aus.Wenn ich dann den Wasserhahn (Küche) öffne dann läuft da noch ca. 0,3 Liter Wasser weiter bis es langsam aufhört.Dies optisch mit demselben Druck wie mit Pumpe. Es läuft ca. 10-15 sek. nach, dann läßt es nach und hört auf.Wenn ich dasselbe im Bad oder an der Toilette versuche kommt da sofort nach Ausschalten der Pumpe kein Wasser mehr,obwohl der Weg dort viel kürzer ist.Der Tank ist 2/3 voll, er befindet sich ca. 50 cm unter dem Niveau des Wasserhahns, die Schlauchleitung ist ca. 2 m lang.Ich bin nun ein wenig verunsichert, hat von Euch jemand eine Erklärung wo der Wasserdruck herkommt ? Micha

Comet Tauchpumpe mit oder ohne Rückschlagventil

Hi, meine Comet Tauchpumpe macht neuerdings ein anderes Geräusch,funktioniert aber noch.Also habe ich mir schon eine Ersatzpumpe gekauft. ABERDie alte Pumpe hat eine Entlüftung,Filter und Rückschlagventil,Die neue hat Filter und Entlüftung aber kein Rückschlaventil. Ein versehen meinerseits.So,kein Rückschlagventil bedeutet >> 1-2 sekunden nach einschalten kommt das Wasser? Das Ausblasen der Leitungen ist sehr leicht und wirkungsvoll (Frostgefahr).Wie sind eure Erfahrungen? Georg

Tauchpumpe Concord Compact

Hallo, leider ein Beitrag zum leidigen Thema Tauchpumpe!Beim Concorde Compact ist eine Tauchpumpe im Frischwassertank verbaut. Leider ist der Tank nur von unten zu öffnen und das Austauschen der Pumpe recht schwierig.Man liegt unterm Wagen und kann die Pumpe über die Inspektionslupe nur erfühlen. Hat jemand Erfahrung mit dem Austausch unter diesen Bedingungen. Ist die Pumpe fest verschraubt?Die Pumpenhöhe ist ja nicht gleich der Höhe des Wassertanks. Gibt es da eine Verlängerung? Wenn ja, wie wird diese unter den erschwerten Bedingungen mit der Pumpe verbunden.Wird der Wasserauslass abgeschraubt?Hat jemand Fotos oder ein Filmchen über den Austausch.Ich bin über jeden Hinweis dankbar.Herhzliche

Arbeitsstromrelais für Tauchpumpe

Hallo,eine Fachzeitschrift schlägt folgendes vor: "Wer sich bei besonders leistungsstarken Tauchpumpen Sorgen über die Langlebigkeit des Mikroschalters macht, klemmt ein wenige Euro teures Arbeitsstromrelais in den Stromkreis. Nun fließt nur noch ein minimaler Schaltstrom über den Mikroschalter, der Batteriestrom fließt direkt zur Pumpe."Da ich bereits zwei defekte Mikroschalter auswechseln musste, möchte ich mir ein solches Arbeitsstromrelais einbauen. Wer kann mir einen entsprechenden Link zum Kauf des Teils sowie eine detaillierte Einbauanleitung geben?Vielen Dank. aus dem tief verschneiten WesterwaldHorst

Tauchpumpe Reich Bürstner Ixeo

Hallo Liebe Forumsgemeinde!Heute ist es passiert. Von jetzt auf gleich versagte die Tauchpumpe in meinem Bürstner Ixeo seinen Dienst.Sagt keinen Mucks mehr egal welchen Wasserhahn ich öffne.Wie gehe ich jetzt weiter vor?Normalerweise müsste doch ausserhalb des Tankes igendwo das Kabel der Pumpe eine Verbindung haben oder?Also müsste ich erstmal die Sitztruhe auseinander schrauben um die Kabelverbindung zu finden.Dort könnte ich testen ob denn da Strom ankommt wenn ich einen W.hahn öffne.Oder sehe ich da was falsch?Lieben der Zebrahalter(Ingo)

Peugeot Boxer Pössl 2win Tauchpumpe

Huhu!Bin neu hier im Forum und auch Neubesitzerin o. g. WoMos, das aber schon 10 Jahre alt ist... also keine Ahnung von nix :wink: Nun meine Frage: Die Wasserpumpe will nicht so wie ich mir das denk. In der Küche klickt zwar der "Schalter", ich hör auch die Pumpe laufen, aber Wasser kommt keins. Im Bad tut sich gleich gar nix :( d. h. da klickt nicht mal der Schalter... von Wasser gar nicht zu reden...Und nun???Sonnige von der Susi *Blümchenglück*

Boiler-Sicherheitsventil Tauchpumpe

Hallo zusammen,man sagte mir daß wenn bei den jetzigen Temperaturen um 1-4 Grad das Sicherheitsventil der Truma öffnetder Boiler geleert wird und daß der dann evtl. den gesamten Inhalt des Wassertanks mitziehen könnte.Ich hab einen Kastenwagen, der 90-L-Tank liegt unter der Sitzbank, also höher als der Boiler.Im Wassertank liegt eine Tauchpumpe.Meine Frage:Wenn ich nun die Tauchpumpe über den Wasserspiegel ziehe (Pumpenstrom natürlich ausgeschaltet), also aus dem Wasser raus, dann kann eigentlich nur der Boiler leerlaufen und die Pumpe evtl. Luft ziehen.Schadet das der Pumpe oder wäre dies die Lösung für mich ?(Tank entleeren möchte ich jetzt nicht) Micha

Tauchpumpe und tropfender Wasserhahn

Hallo Mädels und Jungs,irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch und mein technisches Verständnis ruft nach Euerer Untertsützung.Wir haben im Detleffs Sommer Van Edition von 2008 eine Tauchpumpe für alle Verbraucher im Frischwassertank.Hahn zu bedeutet: Tauchpumpe aus. Wie kann da ein Wasserhahn noch tropfen?Wir haben verschiedene Stellungen ausprobiert ( am Wasserhahn:-))In Mittelstellung tropft es nicht.Wenn aber die Pumpe nicht mehr läuft, Rücklaufventile verbaut sind, wie kann da der Hahn noch tropfen, es wird ja nix mehr nachgepumpt?Das blöde ist, es kommt unterhalb des Hahns raus.Hat jemand eine Idee?freundliche Andreas
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt