Zusatzluftfeder
hubstuetzen

truma

Truma Aventa Comfort Demontage

Da unser Van schwarz ist, möchte ich den weissen Dachgehäusedeckel der Truma Aventa Comfort (ganz oder zumindest teilweise) folieren.Trotz intensiver Recherche im Internet habe ich leider keinen Hinweis gefunden, wie man den Deckel bei einer auf dem Dach montierten Anlage demontieren kann. Entgegen der Dometic Dachklimaanlagen hat die Truma Aventa Comfort keine Clipse, um den Deckel einfach zu lösen. Da der Unterbau aus Hartschaumstoff ist, möchte ich da auch nicht mit Gewalt ran :roll: .Vielleicht kennt einer der Foren-User eine Möglichkeit, wie es geht. Vorab besten Dank!Bernd

Truma e1800 reaktivieren

Hallo, habe hier noch eine alte Truma e1800 rumliegen. Die wollte ich gerne stationär in einer Gartenlaube einsetzen.Jetzt stellt sich mir die Frage was ich dazu benötige, um eine Gasflasche an das Teil anzuschließen. Einen Installateur der das dann alles verbindet und prüft hätte ich an der Hand.Danke für alle konstruktiven Vorschläge.PS: für den Fall, dass die e1800 nicht mehr will (Ersatzteile gibts ja kaum noch) würde ich mir ein aktuelleres Modell zulegen, wobei die Fragestellung doch gleich bleibt.

TRUMA C6002 - geht nach einer Weile aus

Moin zusammen,wir waren vergangene Woche unterwegs und haben dabei erstmalig dieses Jahr heizen müssen. Unsere Truma C 6002 ist auch wie sie soll an gegangen, jedoch nach einer Weile Heizbetrieb ist sie ausgegangen. Ich habe dann erst mal hier im Forum gesucht und ein Tipp hat - scheinbar - Erfolg gebracht: Ein Luftschlauch war ab. Nachdem ich diesen wieder gesteckt hatte lief die Heizung länger, aber dann ging sie wieder aus.Ich kann keine Angabe machen, wie lange es jeweils gedauert hat bis zur Abschaltung, da ich nicht so lange vor dem Regelknopf stehen und beobachten konnte und wollte, aber die Heizung hat wohl immer 1 - 2 Stunden gearbeitet vor der Abschaltung. Sie ist dann auch jedes mal nach dem Wiedereinschalten in Betrieb gegangen, aber eben auch wieder aus nach gewisser Zeit.Habt ihr vielleicht einen Tipp woran das liegen könnte?Im Anhang ein Bild des Tyschildes.Uwe https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Truma-C4004_90300_69d4.jpg

Truma C3402 Leck auf Unterseite

Hallo ihrWir haben die Truma C3402.Wegen Zündkerzen Wechsel würde sie komplett ausgebaut.Nach dem wieder Einbau ist sie undicht.Auf der Unterseite befindet sich ein Röhrchen anbzw auf dieses Röhrchen kommt ein Verbindungsstück, auf dieses wiederum kommt ein Schlauch (Kaltwasser)Wenn die Truma eine Weile heizt fängt es an zu laufen.Entweder ist an oder um das Röhrchen ein feiner Riss.Oder die Verbindung mit diesem Verbindungsstück ist fehlerhaft.Ich weiß die Beschreibung ist wenig fachmännisch. Mehr Infos, ggf ein Bild kann ich anfügen.Kennt jemand dieses Problem?Danke Birgit

Flaschentausch Truma DuoControl CS

Hallo zusammen, ich blicke bei der Gebrauchanleitung von Truma nicht ganz durch. Ich habe die vertikale Version in meinem Eura Mobil Integra 690 HB verbaut. Nun ist die Betriebsflasche leer. Die steht, wie in der Anleitung beschrieben, links und die Markierung zeigt ebenfalls dort hin. Kann ich nun die leere Flasche einfach schließen, abschrauben und herausnehmen, während die Gasversorgung über die zweite Flasche weiter geht? Wie geht Ihr denn mit dem Umschalter um? Die zweite Flasche ist ja nun auch schon angebrochen. Nachdem die Betriebsflasche ersetzt wurde, wird diese dann zur Ersatzflasche und Ihr dreht den Schalter auf die frühere Ersatzfasche, die nun die Betriebsflasche wird?

Truma D6 und flackernde LED Beleuchtung

Hallo Forum,ich habe jetzt seit gut 8 Wochen meinen neuen Pössl Kastenwagen zum ersten mal mit der Truma D6 Dieselheizung. Was mir unangenehm auffällt ist das beim Starten der Heizung die LED Beleuchtung im Fahrzeug anfängt zu flackern. Das passiert wenn die Heizung Startet für ganz kurze Zeit und ich glaube auch wenn sie Ausgeht z.B. im Boilerbetrieb.Können andere Besitzer einer D6 das so bestätigen und wenn ja habt ihr Abhilfe dafür gefunden? Ich finde es recht seltsam und sollte doch eigentlich nicht sein.

Dach AC Dometic 1700 vs Truma compact

Hallo Zusammen,ich möchte in die Runde fragen ob schon jemand mit der neuen Truma Aventa Compact Dach AC Erfahrung hat? Ich wollte mir eigentlich gerade die Dometic freshjet 1700 einbauen lassen, jetzt gibt es aber aktuell eine sehr ähnliche von Truma.Vorteil der Truma wäre, dass ich sie über mein INet System bedienen kann - Vorteil der Dometic ist, dass diese auch etwas heizen kann.Ich habe ein kleines WoMo und nur diese beiden Größen passen bei mir aufs Dach (kein Platz mehr für etwas Größeres/Anderes).Zu der Dometic 1700 hies es bei einem Test, dass sie besonders leise ist. Kann das jemand bestätigen? Hat schon jemand die neue Truma drin und kann Erfahrungen teilen?Mich interessiert insbesondere die tatsächliche Stromaufnahme bei Betrieb und die Lautstärke innen.Freue mich auf Euren Input.Stefan

Truma BO 10 Liter zeigt keine Reaktion

Hallo liebe Wohnmobil-Gemeinschaft.Ich habe nun auch ein Wohnmobil gekauft. Einen alten Peugeot J5 mit Bürstner-Aufbau aus dem Jahre 1989.Alles funktioniert tadellos und ich bin stolz, dass nach 30 Jahren alles noch so gut funktioniert. AUSSER! Der Warmwasserboiler von Truma. Ich habe jetzt schon wirklich viele Foren durchlesen und einige Versuche gestartet das Gerät ohne Ausbau zu reparieren. Jetzt würde ich euch gerne aber bevor ich weitere Schritte waage meine Unsicherheit mit euch teilen. Der Truma Boiler BO 10L (B100-85948) aus dem Jahre 1988 zeigt keine Reaktion, wenn ich Heißwasser am Wasserhahn aktiviere. Kein Klackern zum Zünden des Gases. Gashahn ist auf. Der Kontrollschalter ist auf ein und auf 50°C gestellt. Batterien sind geladen. Wasser ist drauf. Ich sehe jedoch keine Reaktion. Vielleicht kann jemand helfen. Habe auch ein paar Fotos von meiner Sitation gemacht.27233

Entscheidungshilfe Truma Compact plus oder Dometic Freshjet

Hallo in die Runde :-)Wir sind kurz davor unser Wohnmobil zu kaufen, ist eigentlich ziemlich fix ein Pilote G600GDa wir eine Klima einbauen möchten habe ich auch ein wenig rechachiert, komme aber auf keinen grünen Zweig.Zur Auswahl sehe ich die Truma compact plus oder die Dometic Freshjet 2200Wir sind zu 80% auf Stellplätzen in Kroatien unterwegs, denke dass da zumeist mit 6A abgesichert wird. Habe mich eigentlich zuvor nie wirklich damit beschäftigt. Eine Heizfunktion wird nicht zwingend benötigt.Jetzt ist eben die Frage wegen dem Anlaufstrom. Die Dometic hat ja eine Softstartfunktion, was ich bei der Truma nicht sehe. Habe eben die Befürchtung dass es dann immer die Sicherung kickt.Was mich von der Dometic abschreckt ist dass ich mehrfach gelesen habe dass das an und ausschalten so laut sein soll und es öfter vorkommt dass es Probleme mit dem Kondenswasser gibt.Über die Truma compact plus habe ich so gut wie Garnichts gefunden zwecks Erfahrungen, da die ja noch relativ neu is ...

Truma CP Plus und alte Combi 6

Hallo zusammen,dieses Thema wurde schon mehrmals diskutiert, aber so richtig schlau bin ich aus den bisherigen Threads nicht schlau geworden.Wir haben uns ein 'neuen' Dethleffs Advantage gekauft, der ein Combi 6 mit grauer Ummantelung hat. Somit Software kleiner V5.Aus unserem alten WoMo habe ich die Inet Box und das CP Plus Bedienteil und die Klima mitgenommen. Diese wollte ich die Tage einbauen.Anscheinend funktionieren die wesentlichen Dinge CP Plus und der alten Combi, das würde mir reichen, zumal ich für einen Platinenwechsel die Combi ausbauen müsste.Folgende Konstellation stelle ich mir vor: Aventa Comfort an Inet Box, alte Combi 6 an Inet Box und das CP Plus an die InetBox.Kann ich den alten Truma Regler parallel zum CP Plus betreiben? Beide haben jeweils ja nur einen TIN Stecker. Würde ein TIN Verteiler hier etwas bringen? Viele ,mitdra

Truma c 3402 leuchtet grün, heizt nicht

Hallo zusammen, ich bin neu hier, gerade unterwegs an der polnischen ostsee und habe gestern Abend festgestellt dass meine Heizung leider nicht heizt. Ich habe die ganze Zeit mit Gas gekocht, das funktioniert einwandfrei. Aber wenn ich Wasser heizen oder normal heizen will, also die Heizung einschalten am Rädchen leuchtet zwar das grüne Lämpchen, aber sonst nichts. Es müsste doch auch das orange Lämpchen leuchten während des aufheizen, oder? Es wird auch weder Wasser warm noch heizt die Heizung. Nun ist die Frage natürlich: warum? Ich denke vielleicht zündet sie nicht oder der Temperaturfühler spinnt? Aber warum kommt überhaupt keine Fehlermeldung? Hat wer eine Idee? Sorry, bin wirklich keine Technikerin .. Kann mir wer helfen? LG, Michelle

Truma Levelcontrol jetzt auch ohne Inet Box

Hallo, seit Anfang September gibts für die Gasfüllstandsanzeige Levelcontrol eine eigene App.Dabei benötigt man nicht mehr zwingend die Inet Box um die Levelcontrols zu nutzen.Ich hab die App gestern runtergeladen im Playstore, und Sie funktioniert.BildBildDie Funktion der Truma Inet App bleibt gleich.

Truma C 3400 in Gang setzen, aber wie ? oder doch ein Defekt

Hallo,seit kurzem sind wir Besitzer eines WoMo Fiat/Dethleffs mit einer Trum C 3400 Heizung.Wir haben die Bedienungsanleitung studiert, soweit klar. Wir haben versucht die Heizung mittels des Bediengerätes einzuschalten. Es leuchtet weder das grüne Lämpchen, noch das rote Lämpchen.Es tut sich nichts.Strom ( 12 Volt ) kommt an der Truma an und geht in den scharzen Kasten, wohinter sich wahrscheinlich die Steuerungselektronik verbirgt.Bekommt die Therme neben der 12 Volt noch 220V ?? Gibt es in WoMo noch einen "versteckten" Schalter, um den ""Hauptstrom"" ( oder wie es man nennen mag ) für die Therme einzuschalten ??BildBild

Votronic VCC 1212-30 - Zusammenspiel mit Truma Ladeautomat

Halloich hab mal eine Prinzipfrage, weil mir die von Votronic erteilte Auskunft "komisch" vorkommt.Ausgangslage:Bei mir ist ein Truma Ladeautomat BC630 verbaut. Das Fahrzeug ist Eigenbau des Vorbesitzers.Die Verkabelung ist einfach, +/- von der Starterbatterie zum Ladeautomat und von dort +/- zur Aufbaubatterie. Der Ladeautomat ist D+ gesteuert.Der Ladeautomat läd während der Fahrt die Aufbaubatterie und bei Landstrom erst die Aufbau- und dann die Starterbatterie.Jetzt möchte ich einen Ladebooster VCC 1212-30 einbauen. Einbau wäre kurz vor der Aufbaubatterie.Meine Frage an Votronic war: Lässt der Booster bei Landstrom den Strom zur Starterbatterie durch? Man sagte mir, daß da dann nur maximal 1A durchgeht.Kann das sein? Und wenn ja, welche andere Lösung bietet sich mir? Den Booster per Schalter bei Landstrom umgehen?

Truma Duo Control CS

Guten Abend zusammen,ich verzweifele gerade ein wenig... :nixweiss: Da meine 10 Jahre alte Duo Control CS nicht mehr umschaltete und ziemlich verölt war, habe ich die ausgebaut, da diese ja nach 10 Jahren eh ausgetauscht werden soll.Jetzt habe ich die Neue eingebaut, zusätzlich zwei Filter inverstiert und neue Schläuche eingebaut. Wollte eben einen Probelauf starten...Das heisst: Kontrollpanel eingeschaltet, Gasflaschen auf, SBS mehrere Sek. gedrückt, Crash-Sensor zurück gestellt, Fernnanzeige eingeschaltet, dann die Heizung/Warmwasserbereitung eingeschaltet.Alle LED korrekt, man hört die Therme klicken, nach ca. 45-60 Sek. geht die rote LED im Schalter an (Störung der Gaszufuhr).Habe nun alles kontrolliert, mit und ohne Filter, grundsätzlich ist Gasdurchfluss gewährleistet, aber immer das gleiche Ergebnis... :roll: Wir möchten Anfang der Woche in Urlaub reisen und schön wäre, wenn es funktionieren würde, Werkstatttermin frühestens im August, Truma-Techniker kann bis z ...
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt