Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

usedom

D-17406 Usedom Hafen

Art des Platzes: StellplatzName des Platzes: SP Am Alten HafenAdresse: Deutschland, 17406 Usedom, Hafen 1Latitude: 53.8709Longitude: 13.9272V/E: JaStellplatz eingetragen von: basi1510 --> LinkLink zum Zielpunkt: --> LinkBild

Wohnmobil - Reisebericht nach Usedom und Stettiner Haff

Wir besuchten Neukloster, Wolgast, Peenemünde, Zempin, Heringsdorf, Kamminke, Karnin, Mönkebude, Unkermünde, Brandenburg, Haldensleben.Am Sonntag den 2.07 starten wir die Reise zur Halbinsel Usedom und dem Stettiner Haff. Wir hatten Glück und kamen ohne Stau nach ca. 600Km an unserem geplanten Anreisestopp in Neukloster am Wohnmobilpark Neuklostersee an. https://wohnmobilforum.de/bilderdienst/wohnmobile/Neukloster_32013_1d59.jpg Der Platz ist ruhig am See gelegen, wir legten einen Ruhetag ein. Die Ortsbesichtigung gab nicht viel her, der Ort hat mit schwindenden Einwohnerzahlen zu kämpfen. Einen Mittagstisch besorgten wir uns in der Metzgerei, die Restaurants waren Ruhetags bedingt zu.Am Dienstag ging es nach dem Tanken weiter, unserem eigentlichen Reiseziel entgegen, wir steuerten Wolgast an. Mangels Stellplatz, hatten wir den Campingplatz Peenecamp - Wolgast gewählt. Im Nachhinein war dies eine gute Wahl. Am steht ruhig am Hafen und das Zentrum ist gerade mal einen Km e ...

Schnelle Hilfe gesucht Usedom oder Vogesen

Hallo zusammen können uns für ein paar Tage absetzen. Wissen nur nicht wo hin. Usedom würde mir Gefallen war noch nicht dort.Haben die Acsikarte .Es gibt einen Camping in Karlshafen oder Zinnowitz welcher ist schöner zum wandern und mit Hund .Kommen aus Franken gibt es einen Stellplatz auf dem Weg dorthin ,fahren am späten Nachmittag. So nun zu den Vogesen suchen auch dort einen Campingplatz mit Wasser in der Nähe und schönen Wanderwegen . Bin auf eure Tipps gespannt . Mal schauen wo es dann hingeht Norden oder Süden

Der beste Platz, um möglichst viel Usedom zu erkunden...

...den suche ich. Ich hab alle Reiseberichte und Eintragungen hier im Forum gelesen und bin irgendwie immer noch verunsichert.Donnerstagabend geht es nach Hörstel, Freitag weiter nach Lübeck zum Verwandtenbesuch, Sonntag weiter nach Wismar.Dienstag bis Freitag steht dann Usedom auf dem Programm.Auch einem Umzug innerhalb der Insel steht nichts im Weg.Wir möchten halt möglichst viel von der Insel sehen. Da wir mit Stromrädern unterwegs sind, sind entfernte Sehenswürdigkeiten kein Problem.Nahe des Wohnmobils sollten aber schon "geschäftige" Orte sein, damit wir im Falle eines regnerischen Wetters trotzdem was unternehmen können und nicht selber kochen müssen.Wo war euer perfekter Standort?

Reisebericht: Womo-Reise nach Usedom

Hallo, liebe Forumsnutzer! In den letzten beiden Juni-Wochen war ich mit dem Wohnmobil wieder unterwegs. Als Ziel hatte ich mir die Insel Usedom in Meck-Pom ausgesucht, weil ich unterwegs noch Bekannte besuchen wollte, die seit 10 Jahren in der Nähe von Pasewalk wohnen. Man könnte diese Reise auch unter dem Titel "Auf der Suche nach der Sonne" schreiben, aber lest selbst, wie ich das Wetter erlebt habe. Ich startete also am Sonntag, den 18. Juni, morgens um 9.00 Uhr. Dieser Tag machte seinem Namen schon mal alle Ehre, Sonne den ganzen Tag. :) Über die Autobahnen A 7, A 39 und A 2 gelangte ich zu meinem ersten Haltepunkt, dem ehemaligen Grenzkontrollpunkt "Helmstedt/Marienborn" Hier machte ich aber nur einen kurzen Stop, bevor ich weiterfuhr zum Wasserstrassenkreuz Magdeburg-Rothensee. Hier war ich ja schon über die Ostertage kurz gewesen und nutzte nun das schöne Wetter für eine Radtour am Wasserstrassenkreuz.. Vom Barleber See radelte ichauf dem Versorgungsweg am Mittellandka ...

gibt es auf Usedom nur Waldplätze?

Hallo allerseits, finde momentan keinen CP/SP auf der Insel der Sicht aufs große Wasser hat oder sich unmittelbar in Strandnähe befindet . Alle die ich gefunden habe sind in einem Wald oder in der Pampa , Wald brauch ich eher weniger , da fühle ich mich nicht so wohl - bin eh zu Hause davon umzingelt. :P Langer Rede kurze Frage: kennt jemand entsprechende Plätzchen womöglich in der Nähe der interessanten Seebäder ? Gerne nehme ich auch Tipps für sehenswertes auf der Insel oder Umgebung entgegen :wink: . danke schulze

Insel Usedom-Stadt Usedom

in Usedom auf Usedom gibt es am Hafen einen herrlichen Stellplatz .... pro Nacht 5.- euro (Sommer 2009 waren wir da) -- der Hafenwärter kontrolliert und kassiert i.d.R. etwa 20 h abends und morgens ebenfalls ca 8 h ... es gibt papierkörbe und auch mülltonnen (hinter der kleinen hafenkneipe) ... es gibt frischwasser (automat) ... es gibt Toiletten mit Dusche (fäkal-entleerung in die Toilette möglich, wenn auch nicht unbedingt "offiziell") .... zur Stadtmitte des niedlichen Städtchens vom Hafen aus etwa 5 Min zu Fuß .... Bäckerei auf 1/2 Weg .....

Usedom + Kur

Hallo , anfang des Jahres hatte ich hier nach Infos zu Ambulanten Kuren gesucht , möchte kurz berichten wo wir waren und wie es geklappt hat ! Wir waren in Usedom im Ort Zinnowitz ! Wir haben den Camping Pommernland gewählt , da es dort am Strand direkt den Sportstrand gab mit allen Möglichkeiten für unseren Sohn und der Ort zu Fuß schnell erreichbar ist ! Vorab , Badeärzte gibt es auf Usedom nur in den Orten Bansin ; Heringsdorf und Ahlbeck ! Nicht alle Badeärzte nehmen die Patienten aus den anderen Orten , bitte vorher erkundigen ! Als nächstes muß man bei seiner Krankenkasse nachfragen ob sie die Entfernung des Ortes / Badearzt zum Ort/Camping ; sowie die ausgewählte Praxis akzeptieren ! Es gab wohl schon oft Probleme dort ! Wir waren in Heringsdorf bei Dr. Weiß, ich muß sagen sehr freundliche Praxis und ein Arzt der sich wirklich noch Zeit nimmt und auch untersucht !! Als Praxis haben wir in Zinnowitz die Physiopraxis Frankowiak gewählt ! Sehr freundlich und sehr g ...

D-17406 Karnin Usedom am Yachthafen

Ort: D-17406 Karnin Straße: Usedom am Yachthafen V/E: ja Typ: Stellplatz Latitude: 53.844936 Longitude: 13.858750 Link zum Zielpunkt: --> Link Link zur Karte: --> Link Bild

Usedom und Tourismus GmbH

So Leute ich habe telefonisch bei der Tourismus GmbH Usedom Infos angefordert.Habe also der Dame erklärt,dass ich im September die Insel mit Womo bereisen möchte und gebeten mir div Material zuzusenden.Desweiteren habe ich auch erwähnt,dass ich mit dem Schiff nach Swinemünde fahren möchte. Die Antwort kam umgehend in einem normalen Brief der einen 10 seitigen Flyer enthielt mit einer Übersicht von CP.Dazu ein nettes Schreiben "wenn mir das Material gefällt,möchte ich doch 1,-€ überweisen". Ich finde das eine Unverschämtheit,habt Ihr auch solche Erfahrungen schon gemacht?? Aus anderen Regionen läuft das jedenfalls besser.

Stellplatz auf Usedom

Hallo zusammen, ich möchte mich aus Bansin nauf Usedom melden. Leider hatte der Platz, den Tipsel empfohlen hat noch nicht auf. So bin ich weiter auf der B111 nach Bansin gefahren. An der Kreuzung Richtung Zentrum waren 2 Plätze ausgeschildert. Der in Richtung Strand war dann unser Ziel. Es handelt sich um einen kleinen, privaten Platz, der so ca. 8 WoMos beherbergen kann. An den Plätzen ist ein Grauwasserablauf, Strom (je KW 0,40€). Duschen kosten 1 €. Die Entsorgung der Toilette ist kostenfrei. Es besteht die Möglichkeit der Nutzung einer Waschmaschine und eines Trockners. Das WoMo kostet in dieser Zeit 7 €, erhöht sich aber je nach Jahreszeit auf bis zu 9 €. Personengebühr wird in Höhe von 2 € erhoben. Kurtaxe ist am Strand mit einer Tageskarte zu entreichten. Ach so, Hunde sind willkommen und kosten 0,00 €. Ich hoffe, ich habe neugierig gemacht! Hier die Anschrift: Seestr. 30, 17429 Seebad Bansin siehe auch: --> Link

Usedom eine Frühjahrsreise wert?

Hallo! Entschuldigt bitte die Frage, die ich mit Absicht so provokativ gestellt habe 8) ... Da ich über Ostern noch arbeiten muss, wurde der Osterurlaub kurzerhand etwas nach hinten verschoben. Und da dachten wir so an Usedom... Für uns im Sommer wahrscheinlich ein ausgewachsener Horror (wenn man den ganzen Fotos mit Strandpromenaden, Strandkörben :ooo: und ähnlichen Touristenattraktionen Glauben schenken kann), kam bisher daher nicht in engere Auswahl, was Urlaubsziel angeht. Aber kurz nach Ostern wird es doch dort hofentlich noch jungfräulicher aussehen, oder? Habe mich schon durch Forum gewurschtelt und einige Berichte gelesen, hätte gerne aber paar Informationen mehr. Bis jetzt hört sich alles ganz nett an... Angepeilt haben wir den CP "Dünencamp", kennt ihn jemand? Da wir nur eine Woche Zeit haben, wird es keine Riesentour geben, deshalb wollen wir uns nach Möglichkeit auf Usedom konzentrieren, da wir dort noch nicht waren. VG Duracel

Planung einer Tour Usedom Swinemünde bis Leba Slowinski Park

Moin Moin 8) Uns plagt das Fernweh!! Wir beabsichtigen in der Himmelfahrtwoche eine Tour Rügen,Osedom dann weiter über Swinemünde die Polnische Ostseeküste entlang bis zum Slowinski Nationpark.Für Tips und Anregungen habe ich ein ganz großes offenes Ohr. :razz: Habe einige Reiseberichte mit Vorfreude gelesen :wink: doch ich habe noch ein ganz spezielles Problem, und zwar ist es sehr wichtig das die Stellplätze oder Campingplätze über Behindertengerechte Sanitärgebäude verfügen da meine Tochter im Rolli sitz. Ich hoffe auf tolle Anregungen und Tips aus der nördlichsten Braustätte Deutschlands Shadow
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt