Dometic
luftfederung

versicherung

Versicherung 2020 Beitragsmitteilung nicht bekommen

Ich bin es vom PKW gewöhnt, dass man im November die Beitragsrechnung fürs neue Jahr bekommt. So kann man vergleichen und ggf. bis Ende November kündigen um die Versicherung zu wechseln.Ich bin mit dem neuen Wohnmobil seit diesen Jahr über ESV Schwenger bei der HDI versichert, eine Beitragsrechnung für 2020 habe ich bis heute nicht erhalten. Beitragserhöhung? Keine Ahnung.Hat man ein Anspruch auf eine Beitragsmitteilung vor Ende November (wegen der Kündigungsfrist)?Erfahrungen? Bekommt ihr solche Mitteilungen rechtzeitig? :?:

Jumper Sol Y Sombra Neupreis wg Versicherung

Guten Morgen,wir sind seit ein paar Monaten stolze Besitzer eines Citroen Jumper, Bavaria Camp Sol y Sombra, EZ 16-7-2005 (also das ältere Modell).Beim Stöbern durch das Netz bin Ich auch über das sehr informative Forum gestolpert.Danke schon mal dafür.Vielleicht könnt ihr uns bei einem "Problemchen" helfen:Wir bräuchten den Neuwert unseres Fahrzeugs (für die Versicherung / die Teilkasko).Hat vielelicht jemand hierzu noch Belege wie einen Testbericht, Kaufrechnung, Prospekt o.ä. und könnten uns ggfs. mit einem Foto / Scan davon weiter helfen?im voraus vielen Dank,liebe Dominik Ohlig und Family

Versicherung? WoMo gekauft, still bis April, ab Juli H-Kennz

Hallo Camper,als Wohnmobil Neuling bin ich in folgender Sachlage etwas verunsichert. Wir haben ein Wohnmobil gekauft, welches am Montag abgeholt wird und direkt in sein Winterquartier kommt. Ab April wollen wir erst damit fahren und dann auch immer nur in der Saison. Ab Juli ist es 30 Jahre alt, J-Kennzeichen wollen wir dann beantragen.Kennzeichen werden abgeschraubt und an den Verkäufer gesendet. Mit seiner Vollmacht melden wir das Mobil ab. Nun habe ich schon ein bisschen recherchiert und telefoniert bzgl Wertgutachten, Oldtimerversicherung etc. Was ich noch nicht sondieren konnte, ist der "beste" Ablauf. Wertgutachten sofort machen oder erst zum H-Kennzeichen? Was braucht eine Oldtimerversicherung sofort, damit der Wiederbeschaffungswert in der Ruhephase gedeckt ist? Nur Kaufvertrag?Gibt es irgendwo Listen mit in Frage kommenden Versicherungen? Gutachten vom TÜV oder lieber anderer Sachverständiger? Sollte es bei ca 15000 ein Voll- oder Kurzgutachten sein?Ich freue mich ...

Eventuell neue Versicherung?

Hallo Insider,Wohnmobile gibt es immer mehr und sicherlich haben sich die Versicherungen auch darauf eingestellt.Ich bin seit über 10 Jahre bei ESV und bin eigentlich auch zufrieden. In den letzen 5 Jahren ist die Versicherung um jedoch über 25% gestiegen. Natürlich werden Versicherungen teurer, doch so viel?Was habt ihr für Erfahrungen bzw. habt ihr bei den diversen Vergleichen festgestellt, dass eine Versicherung besonders günstig ist?Ich weiß, man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, doch eine Tendenz ist möglicherweise erkennbar.Ich freue mich auf reichliche AntwortenStefan

Versicherung für Marrokko

Halloich habe über die Suchfunktion schon eine entsprechende Suche gestartet aber keine passende Antwort gefunden, da die Antworten nicht mehr aktuell sind oder die Problemstellung nicht berücksichtigt wurde,Ich plane für dieses Jahr in Marokko zu überwintern.Meine Versicherung bietet allerdings, auch nicht gegen Aufpreis, Versicherungsschutz für Marokko an. Die Versicherung , die man an der Grenze erwerben kann beinhaltet nur die Haftpflicht und ist auch für die Leistung zu teuer.Die speziellen WoMo-Versicherer habe ich schon abgefragt aber kein befriedigendes Ergebnis erhalten.ich suche nun eine Deutsche Versicherung die das Wohnmobil sowohl in der Haft- als auch in der Vollkaskoversicherung in Marokko versichert.Bei der Voll- und Teilkaskoversicherung sollten keine Beschränkungen bei Glasbruch und Elementarschäden bestehen .Bei vielen Versicherungen sind verschiedene Höchstgrenzen festgelegt oder die Selbstbeteiligung wird entsprechend erhöht. Der Selbstbehalt bei der TK ...

Business Camping und KFZ Versicherung

Unser neues Wohnmobil (Kastenwagen Weinsberg 540MQ) ist endlich fertiggestellt und nun stellt sich die Frage nach der Versicherung. Hier wurde ja schon vieles darüber geschrieben, auf was zu achten ist. Dies war sehr hilfreich für mich. Ich habe mich jetzt eigentlich für die RMV entschieden, allerdings steht in der Police "nur private Nutzung". Ich möchte das Wohnmobil NICHT vermieten, sondern lediglich auch für geschäftliche Kundentermine nutzen. Hat jemand hierzu schonmal die RMV befragt?Streng genommen könnte ich der Police zufolge ja nichtmal zum Baggersee fahren, mein Laptop aufklappen und Geschäftsmails beantworten?Gebt bitte auch gerne Empfehlungen wenn ihr zu einer anderen Versicherung diesbezüglich Infos habt.

Alterszuschlag KFZ - WOMO Versicherung

Hab heute mir Erschrecken festgestellt, wie hoch Alterszuschläge in diesem Fall bei der KFZ Versicherung sind.Eine ältere Dame, die einen nicht verschuldeten Autounfall hatte, bat mich, bei der Abwicklung des Schades zu helfen.Hierbei fiel mir der sehr hohe Versicherungsbeitrag für Haftplicht, Teilkaso und Schutzbrief auf. Hab mich mit meiner Versicherungsfachfrau beraten und folgende Info bekommen.Jahresbeitrag für eine 79 jährige Frau 689 Euro, ohne Alterszuschlag 389 Euro.300 Euro Alterszuschlag :!: Ab welchem Alter diese Zuschläge greifen, scheint von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich zu sein.Hat jemand mit seinem PKW oder Wohnmobil ähnliche Beitragserhöhungen erhalten :?:

Welche WoMo- Versicherung?

Diese Frage wurde sicher schon oft gestellt, trotzdem gibt es immer wieder Unterschiede, die man nicht auf den ersten Blick sieht.Ich habe mir jetzt mal für meinen Kastenwagen (kommt im Herbst) vorab einige Angebote schicken lassen.In die engere Auswahl habe ich Jahn & Partner (KRAVAG) sowie die RMV genommen.Alles in allem ist bei gleicher Konstellation Haftpflicht und VK Jahn und Partner (ca. 400 EUR) um ca 60 EUR günstiger.Aber wie immer kommt es aufs Kleingedruckte an, und da brauche ich Hilfe.Die vielen Ausschließungen kann ich ja noch verstehen, aber wie sieht es mit der Kulanz/ Service im tatsächlichen Schadensfall aus?Hier würde ich gern mehr wissen, möglichst aus gemachter Erfahrung.Auch das Verhalten im Schadensfall interessiert: ist die Versicherung eher Partner, auf den man sich verlassen kann oder eher ein Gegner, dem man alles abringen muß?Ich würde mich über Beiträge freuen, die Licht in diese Sache brächte., Paul

Womo Versicherung Russland

Hallo,es geht sooo langsam voran mit der Planung unserer Fußball-WM Tour nach Russland :-(Wir wollen uns im kommenden Jahr wieder ein eigenes WoMo zulegen, d.h. dieses Jahr wollten wir noch einmal eins leihen.Nun zum Problem: Keiner der Vermieter, die ich bis jetzt kontaktiert habe, hat eine Versicherung für Russland. Kennt vielleichtirgendjemand hier einen Vermieter in NRW, dessen Versicherung das mitmacht? Ich wäre sehr dankbar für einen Kontakt.Liebe

Versicherung für Erstbesitzer Wohnmobil

Hi, wir haben uns unser Wohnmobil gekauft, ein Carado T448 aus 2015. Nun stehen wir vor der Anmeldung und merken, das das ganze etwas anders ist wie bei einem PKW; es gibt mal nur 4-5 Versicherer... Grundsätzlich, gibt es hier Empfehlungen?Was braucht man? Haftpflicht? Teil? Vollkasko?Was ist da jeweils abgedeckt? Irgendwie find ich bei nix... ( Camping Assekuranz, RMV und Andreas Schwarz hab ich mal eben geschaut?Wir fahren unsere Autos alle nur Haftpflicht bis dato...Zugelassen werden soll es auf mich; fahren darf noch meine Frau (BJ 84 / 86 )Vielleicht könnt ihr helfen. Danke

RMV Versicherung Schutzbrief JimDrive empfehlenswert

Hallo,da ich nun STOLZE Besitzerin eines WoMos (Eura Mobil Terrestra I 660 HB, 2007) bin, muss ich Anfang der Woche das Fahrzeug versichern und wollte auch einen Schutzbrief abschliessen. Versichert wird das Fahrzeug wohl bei der RMV, da ich einen Neuvertrag abschliessen muss und dies für mich mit der Vollkasko günstig ist. 1. Habt ihr mit RMV positive/negative Erfahrungen gemacht oder bieten andere Versicherungen mehr?Dort gibt es auch einen Kfz Schutzbrief, doch wenn ich das viele Kleingedruckte der letzten Tage richtig gelesen habe, dann scheint mir ein personengebundener, europaweiter Schutzbrief (ADAC, AvD uvm) sinnvoller. Habe mir nun einige davon angesehen und mich für JimDrive entschieden. 2. Kennt jemand JimDrive und hat es evtl. schon einmal in Anspruch genommen oder könnt ihr mir besseres empfehlen, jedoch nicht ADAC?Bin dankbar für jeden Denkanstoss

Versicherung für WoMo mit H-Kennzeichen?

Hallo,ich habe seit kurzem einen alten Hanomag-Henschel, der gerade noch in der Werkstatt steht, ein paar Reparaturen bekommt und dann hoffentlich mit TÜV entlassen wird. Ein H-Kennzeichen hatte er bereits, sollte also nicht so schwer sein, das wieder zu bekommen. Und da ich ab nächstem Monat ab und an damit auf die Straße möchte, bin ich gerade verzweifelt auf der Suche nach einer Versicherung. Viele Versicherungen verlangen ein zugelassenes Erstfahrzeug (Alte Leipziger, LVM, ADAC), bei der AXA können wohl nur Wohnmobile versichert werden, die auch als solche vom Band gerollt sind (da meiner ganz ursprünglich aber nicht so vom Band gerollt ist, sondern das Mobil nachgerüstet wurde, als solches dann aber auch die H-Zulassung bekommen hat, geht das dann nicht...), und die OCC möchte scheinbar Top-Aussehen und Fotos (meiner sieht leider nicht top aus, aber alleine um ihn zum dem Ort zu fahren, wo ich ihn wenigstens etwas schicker machen möchte, müsste ich schon fahren können.. ...

Saisonkennzeichen und Versicherung

Guten morgen zusammenIch hab überlegt mein Womo auf Saison zuzulassen. Von Mai bis einschließlich September.Normal hab ich das Womo auch von Mai bis ende September sowas angemeldet und habe im Jahr ca.575€ Versicherung bezahlt (Vollkasko mit 1000 Euro Selbstbeteiligung). Ca. die Hälfte hab ich natürlich nach den abmelden von der Versicherung wieder gutgeschrieben bekommen.Nun sieht es so aus das mich bei Saison das Womo ca. 460 Euro kostet. Wieso ist da der Preisunterschied so hoch? das währen ja auf einmal 920€ im Jahr umgerechnet. Ist das bei euch auch so?

Kurzzeitkennzeichen und Versicherung im Bürgeramt?

Hallo!Habe jetzt endlich meinen kurzen Alkoven gefunden - leider nicht in Österreich, sondern in D. (NOVA!)Um das Womo nach Ö. zu bringen, brauche ich Kurzzeitkennzeichen, die ich im Bürgeramt bekomme. Dazu ist auch noch eine Versicherung für 3 od. 5 Tage nötig. Meine Frage: Ich habe im Internet Anbieter von solchen gefunden, das geht online, per PayPal....aber gibt es nicht auch in den Bürgerämtern Versicherungen die solche dort direkt anbieten? Oder sind die viel teurer? Habt Ihr da einen Tipp?Danke!schlosser

Versicherung und Wertbemessung Umbau

Hallo zusammen,ich befinde mich noch immer auf der Suche nach dem passenden KaWa zum Umbauen und versuche derweil, alle anderen relevanten Dinge in Erfahrung zu bringen. Hierzu gehört auch das Thema Versicherung und die folgenden Fragen, die mir seit Tagen im Kopf umher fliegen.:1. Wie wird der Wert meines Umbaus bemessen? Von einer Versicherung erwarte ich natürlich, dass der Versicherungswert im Falle eines Diebstahls in etwa die aufgewandten Kosten, also insbesondere Material, deckt. Ist das so? Und wie einigt man sich hier auf eine Summe? 2. Ist hierfür die Typisierung von Relevanz? Ich bin mir noch nicht sicher, ob der Wagen später als Wohnwagen angemeldet wird. Ich kann mir aber vorstellen, dass dies Grundlage für eine vernünftige Wertbemessung inkl. Einbau ist. Habt ihr hierzu Erfahrung?3. Gibt es eine Versicherung, die auf Grundlage meiner Anforderungen zu empfehlen ist?Vielen Dank :)
 
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt