aqua
motorradtraeger

Brauchen Hilfe bei Planung einer Österreichtour


Gentle77 am 24 Mai 2015 18:31:20

Erstmal guten Tag Ihr Wohnmobiler :)
Wir sind eine junge Familie (1 Kind 3 Jahre) und wollen im Sommer im Zeitraum vom 4 bis 18 Juli 2015 eine Wohnmobil Tour durch Österreich machen. Unsere bevorzugten Bundesländer sind Steiermark, Burgenland, Kärnten & das Weinviertel. Wir sind aber auch für andere Vorschläge jederzeit offen. Habt ihr Ideen für Schöne Touren, Sehenswürdigkeiten, klasse Campingplätze, nette Weindörfer, gute Restaurants, Plätze an denen Kinder spielen können oder Schlemmerparadiese? dann bitte immer her damit. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns ein bisschen helfen könntet. Danke schon einmal im Voraus.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

Gast am 24 Mai 2015 18:40:06


reisemobil.online.cx am 24 Mai 2015 20:44:06

Hallo,
wir waren vor kurzem in Wien,
falls es von Interesse ist --> Link

Michael

Gast am 24 Mai 2015 21:22:46

Da ist die Großglocker Hochalpenstrasse schon fast ein Muß.Als Ausgangspunkt CP Zell am See,herrlich gelegen,sehr gutes Restaurant am Platz.In Berchtesgaden (liegt in D aber dicht hinter der Grenze) Besichtigung Salzbergwerk.In Salzburg Besichtigung der Wasserspiele,es gibt dort mehrere CP. Im Weinviertel Wachau solltet Ihr das Stift Melk besichtigen,ein sehr schöner CP ist in Aue,direkt daneben das Restaurant Sportlerheim.Eine Tour auf dem Königssee sollte nicht fehlen,Ausgangspunkt CP Grafenlehen,das Restaurant am Platz ist bedingt empfehlenswert.In St. Bartholomä kann man trotz Andrang wirklich gut essen.Ein Besuch in Wien ist ebenfalls Lohnend.Von dort ist es nicht mehr weit zum Neusiedler See,dort gibt es einen wirklich sehr guten CP in Podersdorf,mehrere Restaurants in unmittelbarer nähe des CP.

Arno

schulze am 25 Mai 2015 08:46:54

hi,

das Salzkammergut mit all seinen Seen - insbesonders den Wolfgangsee würde ich gleich mal bei der Einreise
aus D "mittnehmen" - Glocknerstraße ein Pflichtermin , aber etwas teuer -ist es bei schönem Wetter allemal wert, ebenso die Felbertauernstraße weiters in Kärnten zum Weißensee-Millstätter-u.Faakersee, Klagenfurt mit dem Wörthersee-Camping als kurzen Zwischenstopp - entlang der Drau nach Dravograd in SLOW über den
Radlpass nach Eibiswald - in die "Steirische Toskana" - die Südsteierische Weinstraße mit Hauptort Gamlitz.
Graz immer einen Besuch wert- neuer Stellplatz -
Weiter in Ri. Bad Radkersburg - nettes Städchen - evt- Abstecher nach Jeruszalem eine sehr schöne
Weingegend etwa 35km ri Südost -
Burgenland um Podersdorf - die gewaltige Römerstadt carnuntum bei Petronell vor Wien -
Wien sowiso und dann wie schon von rosselano beschrieben durch die Wachau hinauf,
wobei sich Abstecher ins Weinviertel anbieten- wäre ein großräumiger Vorschlag.

und das man nirgends frei stehend übernachten darf wenn man sich an die Gegebenheiten anpasst ist eines der vielen Märchen die so herumgeistern ;D

grüße
schulze

Gentle77 am 25 Mai 2015 11:26:54

Wow
Danke,dass Ihr Euch Zeit für die Antworten genommen habt. Ihr habt uns schon jetzt wertvolle Tipps für unseren Trip gegeben. Steffen , Martina und Benedict :)

rkopka am 26 Mai 2015 16:14:00

schulze hat geschrieben:und das man nirgends frei stehend übernachten darf wenn man sich an die Gegebenheiten anpasst ist eines der vielen Märchen die so herumgeistern ;D

Es gibt schon Gegenden (Tirol u.a.), wo es tatsächlich verboten ist. Dann gibt es Bereiche, wo es defacto verboten ist, weil alle passenden Plätze mit Verboten (zumindest über Nacht) beschildert sind. Allerdings gibt es dann meistens auch CP.

RK

leerotor am 07 Jun 2015 01:57:16

Hallo
tirol(bereits das parken eines womos ist schon strafwürdig aber manches geht manchmal doch) ist nicht österreich und der königssee war zuletzt noch in bayern
felix

schulze am 07 Jun 2015 08:59:50

leerotor hat geschrieben:Hallo
tirol(bereits das parken eines womos ist schon strafwürdig aber manches geht manchmal doch) ist nicht österreich und der königssee war zuletzt noch in bayern
felix



Aaaha, interessanter Beitrag - auch parken darf man da nicht - das sind ja Zustände ... :roll:
österreich und der königssee war zuletzt noch in bayern --- keine politischen Themen, wenn`s recht ist , oder willst du gegen die Forumsregeln verstoßen ... und vor allem keinen solchen Blödsinn verbreiten . :eek:

Gast am 07 Jun 2015 09:03:12

Es hieß aber auch für andere Vorschläge offen,Deine Besserwisserei kannst Du Dir also sparen,einen konstruktiven Vorschlag von Dir konnte ich leider nicht finden.

Arno

bert am 07 Jun 2015 09:53:47

Fürs Burgenland habe ich, je nach Wetterlage, folgende Tips:

Bei jedem Wetter die Therme Lutzmannsburg: --> Link
Für Kinder eigentlich die Therme.
Da ist auch ein Campingplatz in der Nähe.
Wir sind da aber immer am Parkplatz der Therme gestanden, das ist erlaubt.
Es gibt auch einen Aussichtsturm und das --> Link .

Nur wenns nicht regnet: --> Link
Perfekt für einen schönen Tag.

Im schönen Niederösterreich ist gerade Landesausstellung:
--> Link
Ist schon etwas abseits eurer geplanten Tour da im Mostviertel.
Dafür absolut sehenswert.

bert

schulze am 07 Jun 2015 11:40:54

rosselarno hat geschrieben:Es hieß aber auch für andere Vorschläge offen,Deine Besserwisserei kannst Du Dir also sparen,einen konstruktiven Vorschlag von Dir konnte ich leider nicht finden.

Arno



hi ,
nur interessehalber - bin ich da gemeint ?
Wenn ja ,bitte um kurze Erklärung - danke
schulze

Gast am 07 Jun 2015 12:02:55

Nein, du warst nicht gemeint sondern Dein Vorschreiber Lerotor,an Deinem Beitrag ist absolut nichts zu bemängeln.

Arno

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

CP Camping-Insel Puchner - Feldkirchner Badeseen (OÖ)
Sperrungen auf Bundesstraßen in Österreich wenn über 3,5t?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt