aqua
motorradtraeger

Europa-Sim-Karte 1, 2, 3, 4


Beduin am 18 Aug 2016 20:32:53

Die da? --> Link

Trashy am 18 Aug 2016 21:06:04

konkretus hat geschrieben:Ich habe mir auch die CallYa Smartphon Prepaid Karte zugeleg (Für Frankreich)

In der Schweiz werden aber brutal hohe Roaming Gebühren belastet.


Hi,
für die Schweiz wäre das
--> Link
evtl. eine Alternative.....auf jeden Fall wenn man ein höheres Datenkontingent braucht. Für Frankreich etc. natürlich auch.

uli644 am 18 Aug 2016 21:32:52

Trashy hat geschrieben:
Hi,
für die Schweiz wäre das
--> Link
evtl. eine Alternative.....auf jeden Fall wenn man ein höheres Datenkontingent braucht. Für Frankreich etc. natürlich auch.


Die kann aber, wie ich es verstehe kein LTE, oder lese ich das falsch?

Trashy am 18 Aug 2016 21:51:56

Dafür aber keine Extragebühren. Wenn also UMTS reicht, dann wärs vielleicht was.

uli644 am 18 Aug 2016 22:02:50

Trashy hat geschrieben:Dafür aber keine Extragebühren. Wenn also UMTS reicht, dann wärs vielleicht was.


Stimmt auch wieder, danke für schnelle Antwort!

rumtreiberalbertingrid am 19 Aug 2016 09:17:36

Hallo zusammen,

habe zu dem CallYa Angebot noch eine Frage,

muss man, wenn man im Ausland ist zb. Frankreich den Roaming Button im Handy
aktivieren, oder geht das automatisch? Was muss ich weiterhin beachten.

Gruß Albert

chrisx9 am 19 Aug 2016 10:15:36

Was wären denn die Vorteile der CallYa Karte ggü Aldi-Talk mit EU Paket 500?

Ich sehe ehrlich gesagt keine, sondern eher diese Nachteile (zumindest, wenn man nur an EU Daten interessiert ist):
- CallYa 850MB für 9,99; Adli Talk 500MB für 4,99€ (rein rechnerisch 150MB weniger bei CallYa)
- CallYa als Monatspaket, dass automatisch 9,99€ am Monatsanfang abbucht; Aldi Talk als explizit zu buchendes Paket, das beliebig oft nachgebucht werden kann

In Deutschland spricht sicher die höhere Surfgeschwindigkeit und Netzabdeckung für CallYa, aber wer weiss schon wie das im Roaming in den Netzen in anderen Ländern ist... Übersehe ich etwas?

Viele Grüße,
Christian

Trashy am 19 Aug 2016 12:15:47

Naja, stimmt schon.
Gerade bei Auslandsdaten kann es interessant werden, wer der Roamingpartner ist.
Für Schweden nehme ich z.B. lieber die IHL Telia Karte als mit D2 im Telenornetz rumzueiern. Die Abdeckung ist auch deutlich besser und der Preis niedriger. Rund 30 Euronen für 5 GB.
Ich denke, da muss man immer vergleichen wieviel Daten man braucht und mit welcher Geschwindigkeit und an welchem Ort.
Ich hatte gestern noch eine Alternative gecheckt von GlobalSIM. 12GB für um die 70 Flocken waren durchaus interessant. Norwegen und Schweden sind auch mit drin. Hab denen aber trotzdem geschrieben und nach Lappland, Versteralen und Lofoten gefragt. Ich möchte vom Kauf der Europakarte absehen, schrieb man mir.
Für ein optimales Ergebnis ist etwas Recherche nötig.
Für ein paar Bites im Monat ist es wohl egal..

Die Callya gilt einen Monat, die Aldi Geschichte übrigens nur 7 Tage und muss zum Basistarif dazugebucht werden...

maritzebill am 19 Aug 2016 12:34:07

Trashy hat geschrieben:Die Callya gilt einen Monat, die Aldi Geschichte übrigens nur 7 Tage und muss zum Basistarif dazugebucht werden...


Das Basispaket von Aldi kostet 12,99 € wovon 10 € als Guthaben verbucht werden. Im Endeffekt hat man dann einmal 3 € bezahlt.

7 Tage ist nicht lang, da kommt es wieder auf den Verbrauch an. Wir nutzten die 500 MB zu zweit, da halten die auch nicht länger als 7 Tage.

Ich fand die Handhabung einfach. Anmelden, Karte einstecken, EU Internet 500 buchen, fertig. Mit der APP zum verwalten kam ich auch sehr gut zu recht.

Meiner Meinung nach für Rumreiser eine gute Alternative.

Lieben Gruß
Maritzebill

konkretus am 20 Aug 2016 08:57:22

Trashy hat geschrieben: für die Schweiz wäre das
--> Link
evtl. eine Alternative.

Danke für den Tip. Bin Schweizer und habe für die Schweiz natürlich eine andere Karte.
War nur überrascht, dass Callya so hohe Roaming Gebühren in der CH hat. Aber dann fällt mir ein: Wir sind ja nicht in der EU :wink: :ja:

mrt066 am 20 Aug 2016 11:17:21

CallYa im Vergleich zu AldiTalk geteste.
In der Pampa in Bayern klarer Vorteil für CallYa. Kaum Empfang und da nur 2G mit Aldi.
Österreich und Italien, teilweise auch Pampa meist Lte, zumindest 3g war immer da. Aldi wieder nur 2G.
Klarer Sieger für meine Nuzung...CallYa......verkaufe gleich meine 3 Simkarte für Italien wenn ich aus dem Urlaub bin

knutschkugel am 25 Aug 2016 12:38:31

Wie war das jetzt, damit die Karte nicht deaktiviert wird?

Reicht das aufladen oder muss die Karte auch einmal im Jahr benutzt werden?

pipo am 25 Aug 2016 16:27:45

knutschkugel hat geschrieben:Reicht das aufladen oder muss die Karte auch einmal im Jahr benutzt werden?

1x in 364 Tagen aufgeladen werden..

knutschkugel am 26 Aug 2016 08:56:25

Danke Peter.

konkretus am 02 Sep 2016 15:37:39

die 750 MB sind mir zu wenig :roll: (merke ich grad in der Camargue)

knutschkugel am 21 Sep 2016 17:26:38

Habe meine Karte in einem Huawei 5786, habe die Zugangsdaten (mobile.vodafone.it und web.omnitel.it für Italien) gespeichert.
Bin davon ausgegangen, das es sich dann auch nur in diesem Netz einwählt.....
Als ich jetzt in Österreich war, hat es sich automatisch in ein anderes Netz eingewählt ......kann man dieses evtl. einstellen.....?
Wenn die Karte im Router ist, kann ich die SMS nicht so einfach lesen.....da ich den Laptop dann nicht immer an habe. :(

Weiß jemand rat?

pipo am 22 Sep 2016 08:21:47

knutschkugel hat geschrieben:Als ich jetzt in Österreich war, hat es sich automatisch in ein anderes Netz eingewählt ......kann man dieses evtl. einstellen.....?

Ist das nicht egal, über welchen Provider die Karte genutzt wird?
Grundsätzlich liegt es aber am Router welches Netz er auswählt. Leider gibt es keine Funktion dies vorzugeben.

knutschkugel am 22 Sep 2016 08:53:05

Ok Danke.

Allradmobilist am 21 Okt 2016 21:54:32

Man kann bei diesem router das roaming ausschalten.

Austos am 02 Jan 2017 09:08:13

Hallo,
hat jemand Interesse an der Europa-SIM-Karte?
Ich würde meine Karte zusammen mit einen HUAWEI E5756s-2 WLAN-Router und Restguthaben verkaufen.
Bei Interesse bitte eine KN.

pipo am 02 Jan 2017 11:30:55

Allradliebhaber hat geschrieben:Man kann bei diesem router das roaming ausschalten.

Bestimmt eine gute Idee, wenn sich um eine Italienische SIM Karte ausserhalb Italiens handelt ;D

Allradmobilist am 18 Jan 2017 13:36:36

Mein Hinweis war auch eher genereller Natur :wink:

reiserr am 12 Mai 2019 20:51:30

Ich nutze die SIM von Drei aus Österreich obwohl ich in D lebe. Hintergrund sind die sehr günstigen Preise bei Drei. Geht dank Dualsim aber hevorragend.

pipo am 13 Mai 2019 08:08:47

reiserr hat geschrieben:Ich nutze die SIM von Drei aus Österreich obwohl ich in D lebe. Hintergrund sind die sehr günstigen Preise bei Drei. Geht dank Dualsim aber hevorragend.

Ich glaube auch der Letzte wird Deine Freude verstanden haben. Du musst es nicht täglich und in jedem Tröd verkünden ;D

reiserr am 26 Mai 2019 07:14:01

Hatte jemand die schonmal im Einsatz

--> Link

tztz2000 am 26 Mai 2019 08:10:21

reiserr hat geschrieben:Hatte jemand die schonmal im Einsatz

--> Link

Wer will schon nach Malta? :nixweiss: :D


Egal, auch für andere Länder zu teuer! :ja:

reiserr am 26 Mai 2019 12:13:05

Ich meine die Europasim von denen

--> Link

tztz2000 am 26 Mai 2019 12:36:45

Auch die ist viel zu teuer....

.... 12 GB für 56,80 €, dafür bekomme ich fast zwei Three-Karten mit je 12 GB!

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Internet im Wohnmobil - Hardwareübersicht und Struktur
MS Office 365 - Alternativen kostenlos gesucht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt