Dometic
anhaengerkupplung

Variante Ev-Power mit Sonderprogrammierung 1, 2, 3, 4


blacky9999 am 21 Jun 2019 13:39:01

Hallo Mountainbiker,

danke für die Info. Die KSD9700 habe ich auch bei Ebay gefunden. Ich war mir nur nicht sicher, ob die Kontakte auch bei 12V funktionieren. Ausserdem wusste ich die Abschalttemperatur nicht. Du hast mir sehr geholfen, danke.

Viele Grüße.
blacky9999

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

blacky9999 am 21 Jun 2019 13:41:45

Was mir noch einfällt dazu. Wenn die Temperaturschalter öffnen, schliessen sie dann auch wieder automatisch, oder muß ich dann neue einbauen?

Grüße.
blacky9999

MountainBiker am 21 Jun 2019 13:47:24

Wenn die Temperaturschalter öffnen, schliessen sie dann auch wieder automatisch


Natürlich schließen diese auch wieder mit einer definierten Hysterese, d.h. sie schließen nicht bei der Auslösetemperatur sondern bei einer entsprechend tieferen Temperatur - diese ist dem Datenblatt zu entnehmen z.b (nur exemplarisch) öffnet bei 70 Grad C, schließt wieder bei 55 Grad C!

Ich hoffe Du bist aber mit dem "Bausatz" nicht überfordert!

blacky9999 am 21 Jun 2019 13:52:14

Danke für die Info. Ich war mir nur nicht sicher. Sonst hätte ich einfach ein paar Schalter mehr bestellt. Überfordert werde ich sicher nicht sein, denn ich versuche vorab so viel wie möglich in Erfahrung zu bringen über diese Technik. In meinem Berufsleben habe ich in Kernkraftwerken gearbeitet. Somit sind mir die Grundlagen der Elektrotechnik schon vertraut. Allerdings habe ich keine Lust, 1000€ oder mehr in den Sand zu setzen, nur weil ich irgendwo einen Denkfehler drin habe, weil ich vorab niemanden gefragt habe. Man verzeihe mir diese Vorgehensweise :D

Viele Grüße.
blacky9999

lisunenergy am 21 Jun 2019 23:29:50

Wenn Du Angst hast, lege ich gerne 3 Stück zu meinem Bausatz dazu.

blacky9999 am 23 Jun 2019 11:16:15

Hallo lisunenergy,

nein Angst habe ich nicht, wovor auch. Ich bin eben nur vorsichtig. Deinen Bausatz habe ich mir schon angesehen. Genau diese Variante schwebt mir beim Bau vor, denn ich liebe einfache Konstruktionen.

Grüße.
blacky9999

BvandenEijkel am 02 Jul 2019 12:00:52

Moin zusammen,
ich habe diesen Akku auch selber zusammen gebaut nach dieser Anleitung und alles gefilmt. Falls es euch interessiert, hier der YouTube Link zu dem Film.
--> Link
Wir haben den Akku jetzt mehr als ein Jahr und es funktioniert perfekt!
Liebe Grüsse

farnham am 29 Sep 2019 16:53:05

lisunenergy hat geschrieben:url=https://www.wohnmobilforum.de]Bild[/url]

ät lisunenergy
Da ich ebenfalls beim Batteriebau bin und gerade diverse Schaltungsoptionen für LVP und OVP abwäge, bin ich irgendwie über deinen Schaltplan gestolpert. Hast Du ohne den optional gezeichenten Stützakku mal eine OVP bei voller Solarladung mit eingeschaltetem, lastlosen WR ausprobiert? Ich würde erwarten, dass dann der Lader direkt den WR versorgt. Diese hat aber selbst keine Last, damit dürfte die Spannung an der Sammelschiene ohne puffernden Akku schnell ins Unermessliche (oder genauer: auf PV-Leerlaufspannung > 20V) steigen. Kann mir kaum vorstellen, das der WR (wie auch andere 12V-Verbraucher) das gut finden? Oder sind moderne PV-Regeler so schlau, dass sie ein solches Lastabwurf-Szenario erkennen und überspannungsfrei abschalten?

Und falls mit Stützakku: gibt es Erfahrungen zu dessen Auslegung?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Lima und Lifepo4 - Achtung
Hymer B-MC-T 580 Autarkie-Paket
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt