Caravan
motorradtraeger

Sehenswertes an der Strecke


Harry13 am 11 Sep 2015 19:04:27

Hallo Foris,
wir wollen ab d.19.09. nach Wien. Anreise ist über Passau. Gibt es an der Strecke einige Sehens werte Orte ? Anregungen werden gern Angenommen. Auch die Möglichkeiten in Wien Stellplatz oder CP. Wir fahren mit einem Womo und einem Wohnwagen.
Nach einer Woche soll es von da nach Prag gehen. Auch hier könnte ich einige Vorschläge gebrauchen.

Vielen Dank

Horst

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

reisemobil.online.cx am 11 Sep 2015 19:32:29

Hallo Horst,
wir haben Anfang des Jahres eine kurze Tour mit dem Wohnmobil nach Wien gemacht. --> Link
Sehenswertes auf der Route an der Donau hatten wir diesmal nicht angefahren, da unsere Zeit etwas begrenzt war und wir vor Jahren schon mal dort waren. Aber sicher kommen hier noch jede Menge Ratschläge.

Michael

Gast am 11 Sep 2015 21:36:17

Entlang der Donau kann ich das Stift Melk empfehlen,ist schon beeindruckend.Als CP für unterwegs kann ich Aue empfehlen,klein aber fein.

Arno

Daisyhill am 12 Sep 2015 10:03:45

rosselarno hat geschrieben:Entlang der Donau kann ich das Stift Melk empfehlen,ist schon beeindruckend.Als CP für unterwegs kann ich Aue empfehlen,klein aber fein.

Arno


Auf dem dem CP in Aue in der vordersten Reihe zu stehen direkt an der Donau ist schon ein Erlebnis. 10 Minuten mit dem Fahrrad nach Melk.

Der CP an den Donau Schlingen ist auch sehr schön angelegt mit einer super Aussicht.

Also viel Spass!!

gluehstrumpf2 am 14 Sep 2015 18:00:01

Wir sind diesen Sommer bewußt weit ab der üblichen Routen über Passau ins Mühl - und Mostviertel gefahren. Das ist nördlich Richtung der Tschechei. Wunderschöne Landschaften, nette Orte, Burgen, Schlösser, Klöster . Dort war es wunderbar ruhig, die Menschen dort sind noch nicht so hecktisch, haben nette Bekanntschaften geknüpft, auf den Stellplätzen waren wir meist allein.
Aber ist halt auch nicht jedermanns Sache.

Uns hats jedenfalls super gut gefallen


Allsquare am 14 Sep 2015 18:47:50

rosselarno hat geschrieben:Entlang der Donau kann ich das Stift Melk empfehlen,ist schon beeindruckend.Als CP für unterwegs kann ich Aue empfehlen,klein aber fein.

Wir standen unterhalb des Stifts auf dem Camping Melker Fährhaus. Er ist direkt am Ufer, hat ein nettes Gasthaus mit ordentlichem Essen, fast direkt am Donau-Radweg, und man kann zu Fuß in den Ort gehen.

Nachteile:

1. die Duschen und Toiletten werden von der Gaststätte betreut und sind minimalistisch.
2. Man wird morgens von den Bord-Durchsagen der Donaudampfer, die dort ankern, geweckt.
3. keine Bäume, es war extrem heiß zu der Zeit.

--> Link

PS: wer dort radeln will, sollte auf dem Südufer bleiben.

Gast am 15 Sep 2015 17:22:57

Beim Campingplatz Au gibt es ein Restaurant " Sportlerheim",man kann dort zu sehr moderaten Preisen richtig gut essen,es gibt sogar eine eigene Pforte vom CP zum Lokal.


Arno

Allsquare am 15 Sep 2015 17:38:21

Wer das nördliche Donau-Ufer auf der B 3 befährt - und über 3,5 to hat - dem sei ein unbehagliches Gefühl garantiert. Dort stehen nämlich diese Schilder:

Bild

Die Strecke wird trotzdem von Bussen und 40-Tonnern unbeeindruckt gefahren. Jemanden, der die Ferienreiseverordnung kennt, habe ich nicht gefunden. Nur das Navi (camper 760) wollte um keinen Preis der Welt auf dieser Strasse bleiben.

Ach ja, dann gab es kurz vor Melk noch ein Verbotsschild für Fahrradfahrer ... darunter stand: "gilt nicht für Rennradfahrer"

Lancelot am 15 Sep 2015 17:43:03

Allsquare hat geschrieben: Dort stehen nämlich diese Schilder:


Die zum Glück in Austria für Womos keine Bedeutung haben :)

Allsquare am 15 Sep 2015 17:53:08

Lancelot hat geschrieben:... für Womos keine Bedeutung ...

Und wer sagt das jetzt Garmin ? Die wollten mich unbedingt über die tschechische Grenze nach Wien schicken.

Lancelot am 15 Sep 2015 17:54:30

Garmin ist LKW Software :!:
Da macht Garmin alles richtig :ja:

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Österreich 2015, Kurvenspaß durch Kärnten bis Istrien
Go-Box nie zurückgegeben
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt