aqua
luftfederung

Regal für die Heckgarage selber bauen oder fertig kaufen? 1, 2, 3


CampingBen am 22 Sep 2015 11:43:44

Hallo,
ich bin neu hier und muss mich erst einmal zurecht finden. Ich habe einen Dethleffs 6970 EZ 02.98 und möchte gerne eine praktisches Regalsystem für die Heckgarage. Habe auch schon einige Anbieter dazu gefunden. ist ja nicht schwer dank Google. Nun stellt sich mir aber die Frage ob ich preislich günstiger weg komme wenn ich selber eins baue? Die Konstruktionen der gängigen Regale für diese Eurobehälter sieht nicht so schwierig aus. Handwerklich stellt das für mich kein Problem dar. Nur, lohnt sich der Aufwand das selber zu machen? Bin dankbar für Tips!

schnecke0815 am 22 Sep 2015 15:45:58

Hast du eine Schulterklopfmaschine oder eine dir Anerkennung zollende Ehefrau?

Dann lohnt sich der Selbstbau auf jeden Fall. :razz:

Opus am 22 Sep 2015 16:26:26

Moin auch,

selber bauen sollte kein Problem sein.
Kannst das Alugestänge gleich passend zuschneiden lassen.
Zusammenstecken, Eurobehälter rein und gut.

Kosten halten sich im Rahmen.

Opus

CampingBen am 23 Sep 2015 17:02:51

Erst mal danke für die Tips. Frau ist da, nur mit dem Schulterklopfen haperts noch!> Halten die Behälter auch ohne Sicherung? Welche Profile für das Gestänge kannst Du empfehlen? Viele

schnecke0815 am 23 Sep 2015 17:04:48

Schau mal hier wie professionell Regale gebaut werden

--> Link

mercurius46 am 23 Sep 2015 17:15:54

Hallo CampingBen,

wenn Du handwerklich geschickt bist und über die notwendigen Werkzeuge verfügst, dann dürfte Dich das hier interessieren: --> Link

CampingBen am 23 Sep 2015 17:45:55

:-) Super, ich danke euch sehr für Eure Unterstützung. Ist ja echt klasse hier! Das schaue ich mir erst mal in Ruhe an an!

womo1972 am 23 Sep 2015 19:31:09

Hallo CampingBen,

ich habe mein Regal dieses Jahr gebaut. Die Alu Vierkantrohre, Verbinder und Füße habe ich hier --> Link günstig gekauft.

Es sieht so aus:



Unten in der Mitte habe ich extra Platz für den Cadac Grill gelassen. Die Stühle stelle ich durch die Seiten-Gargen-Tür rein.


Als "Führungsschienen" für die Boxen habe ich einfach Holzleisten verwendet. Auf der linken Seite habe ich etwas Platz für Regenschirm etc. gelassen.
Ist auf dem Foto nicht zu erknnen, aber links neben dem schwarzen Schirm ist ein horizontales Alu-Profil (oben und unten eins), so dass der Schrim nicht zur Seite kippen kann.



Die Gesamtkosten habe ich vergessen, ich schätze aber so um die 100 bis 140 EUR. Die Euro Boxen habe ich im Angebot bei Toom Markt gekauft.

vg

CampingBen am 03 Mai 2016 15:05:47

Hi Leute,
hat etwas lange gedauert, aber jetzt hab ich das passende Material für den Eigenbau gefunden. Ich habe das Regal mit Alusteck so gebaut, dass es sich auch durch die Öffnung der Heckgarage einschieben und dann ausklappen läßt. Ist alles nur aus Aluprofilen und Steckverbindern gesteckt und mit Profi-Sekundenkleber fixiert. Habe einen Anbieter gefunden, der alle Profile auf den millimeter genau zugeschnitten hat. Und das beste, das Regal ist echt stabil! Mindestens genauso gut wie die herkömmlichen Regelsysteme – aber preiswerter! Danke nochmal für Eure Hilfe!

Hier mal ein Bild von der fertigen Konstruktion:
Bild

HollandSued am 03 Mai 2016 15:22:06

Sauber!

Bitte Hersteller angeben, damit andere auch was davon haben.

.

CampingBen am 03 Mai 2016 21:59:21

Danke!

Hier der Link zum Anbieter: --> Link

Leider gibt es auf ALUSTECK.de noch keine Bauanleitung dazu. Aber das Material ist das Beste, was ich bisher von der Qualität her an Alu Stecksystemen gesehen habe. Dagegen sehen die anderen Anbieter für Alu Stecksysteme echt blass aus. Tja, das Original ist halt doch immer besser als eine noch so gute Kopie. Auch die Zuschnitte der Aluprofile waren bei Alusteck extrem sauber und genau.

Wenn Ihr Hilfe braucht, lasst es mich wissen!

wh1967 am 04 Mai 2016 08:34:07

CampingBen hat geschrieben:Wenn Ihr Hilfe braucht, lasst es mich wissen!


Ich muss ja noch ein 3/4 Jahr auf mein WoMo warten. Aber vielleicht komme ich dann darauf zurück.

fring00 am 25 Mai 2016 18:45:27

Hallo Ben
Hast du die Eckverbinder mit Stahlkern oder ohne verwendet
LG
Wolfgang

CampingBen am 03 Jun 2016 22:24:38

Hi,
Ich habe nur für den Regalboden unten Eckverbinder mit Stahlkern und Gewinde verbaut, da diese für das Einschrauben der Stellfüße mit Gewinde erforderlich waren.

Diese hier --> Link und diese --> Link.

tantefrieda am 04 Jun 2016 17:34:05

Supercool geworden.
Unsere Garage ist derzeit mit Boxen aus dem schwedischen Möbelhaus und einigen Spanngurten zwar ziemlich praktisch und vor allem auch flexibel (abhängig vom Golfgepäck) ausgestattet. Dennoch liebäugle ich immer noch mit einer Regellösung - und da sind diese Tipps hier echt super!

Viele Grüße

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bau Laborfahrzeug, Leerkabine mit Gas Generator, Leistung
Fenstereinbau u a , Werkstatt in Mittelhessen gesucht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt