aqua
anhaengerkupplung

Nervt: Wohnmobilcenter Am Wasserturm Blankenburg 1, 2


garagenspanner am 04 Feb 2016 12:54:56

ein durchaus naheliegende Vermutung ist , das die Firma Wohnmobil Center Am Wasserturm e.K. die
Beschaffungsorganisation für die Firma CM Mobile darstellt.

Gruß
Jan

charon am 04 Feb 2016 21:16:58

Und genau das sind die schwarzen Schafe, die gerade Wohnmobilerstkäufer gnadenlos abzocken und eine gesamte Branche von Gebrauchtwagenhändler in Verruf bringen. Wie auch noch einige andere, welche zu nennen ich mir erspare, verkaufen diese sogenannten Händler entweder im Kundenauftrag oder sonst mit Tricks, um keine Garantien zu geben. Dieser schreibt immer rein, Alle gemachten Angaben im Inserat dienen lediglich der allgemeinen Beschreibung des Fahrzeugs und sind keine zugesicherte Eigenschaft. Auch nicht schlecht forrmuliert.
Gruß
Charon

Tinduck am 04 Feb 2016 21:43:04

... ich wage zu bezweifeln, dass dieser Satz vor Gericht irgendeine gewährleistungsbefreiende Wirkung hätte.

Aber bevor der Typ da steht, ist er ja schon 3 x insolvent und hat 5 x über Brüder, Schwestern. Onkels und Tanten umfirmiert... sinnlos, sich mit solchen Parasiten zu streiten, da ist es einfacher, einen Wackelpudding an die Wand zu nageln.

Traurig, aber irgendwer ist immer da, um die Dummen und Naiven abzufischen.

bis denn,

Uwe

mike1234 am 04 Apr 2017 22:58:10

Den Laden Könnt Ihr vergessen !! :?
Geben telefonisch hohe Angebote ab, um einen Termin zu bekommen. Wenn dann vor Ort, ist das Preisangebot plötzlich 20 % und mehr niedriger... Obwohl mein WOMO technisch einwandfrei war... Die ganzen Versprechungen : wir kaufen 90 % der bereisten Womo´s, seit 30 Jahren NUR zufriedene Kunde...
HAHA ..ich kann nur sagen Nepper, Schlepper , Bauernfänger. :evil: .. Die leben fürstlich von den Verkäufern die verkaufen MÜSSEN, weil Sie denen die Hosen ausziehen ! Laßt Euch bloß nicht auf Die ein !! :eek:

Hafenmeister66 am 17 Nov 2017 18:35:03

Die Negativ Berichte über das Wohnmobilcenter am Wasserturm sind Blödsinn. DAs Wohnmobilcenter am Wasserturm in Blankenburg kontaktiert keine Kunden selber. Der Kontakt findet über die Homepage statt, dort müssen Kunden ihr Wohnmobil oder Wohnwagen anbieten. Erst dann erfolgt eventuell ein Rückruf wenn ernsthaftes Interesse besteht.
Es gibt einen Mitbewerber der auch so heißt und gerne und oft mit dem seriösen Unternehmen aus Blankenburg verwechselt wird.
Und für die, die einfach zu hohe Preisvorstellungen haben, der Markt ist so voll mit Fahrzeugen das ihr für eure Gebrauchten einfach Abstriche machen müsst.....

hypermotard am 17 Nov 2017 20:53:16

Hallo Hafenmeister66!

Vielen Dank, dass Du Dich extra angemeldet hast, um uns dies mit einem halben Jahr Verzögerung mitzuteilen...

Erzgebirgler am 17 Nov 2017 21:28:19

hypermotard hat geschrieben:Hallo Hafenmeister66!

Vielen Dank, dass Du Dich extra angemeldet hast, um uns dies mit einem halben Jahr Verzögerung mitzuteilen...

:D :mrgreen: :klatschen:

klink_bks am 17 Nov 2017 22:59:20

hypermotard hat geschrieben:Hallo Hafenmeister66!

Vielen Dank, dass Du Dich extra angemeldet hast, um uns dies mit einem halben Jahr Verzögerung mitzuteilen...


:) Der War Klasse Frank ! :)

Dafuer mal ein Plus von mir.
Gruss von der schoenen Mittelmosel
Achim

Tinduck am 18 Nov 2017 11:16:47

Hab den Beitrag mal gemeldet. Muss nicht sein, dass hier solche ‚Meinungsbildner‘ anonym posten; wenn der Händler sich äussern will, soll er sich offen als Gewerblicher anmelden und mit offenem Visier für seine Interessen kämpfen.
Tut er das nicht, liegt der Fall ja eh klar. Was ist letzte Preis usw.

bis denn,

Uwe

berny2 am 18 Nov 2017 14:08:59

Tinduck hat geschrieben:Hab den Beitrag mal gemeldet.

Welchen? Haben ja beide, Erzgebirgler und Hafenmeister, erst je einen Beitrag gebracht... :lach:

Erzgebirgler am 18 Nov 2017 21:28:17

Welchen? Haben ja beide, Erzgebirgler und Hafenmeister, erst je einen Beitrag gebracht... :lach:[/quote]
Da muss ich doch ganz schnell einen zweiten Beitrag schreiben, um der Prüfung zu entkommen :D :D :D
Habe auch im vergangenen Jahr die „freundliche und anstrengende Bekanntschaft“ beim Mobilverkauf machen dürfen :lach:

strama am 15 Apr 2018 09:17:50

Auch ich kann das Geschäftsgebaren von WM-AW (Wohnmobile am Wasserturm) leider nicht als seriös - und schon gar nicht als das Fairplay werten, mit dem sie ihre Geschäftstätigkeit lobpreisend auf der Homepage bewerben.
Grund:
Sämtliche Daten, Beschreibung und Informationen meines zum Verkauf stehenden Wohnmobils hatte WM-AW gekannt bevor wir uns telefonisch auf einen Preis geeinigt hatten und ein Termin mit dem Gutachter vereinbart wurde.
Dass dieser sich letztlich noch "um ein paar" Euro hätte ändern können, war erwartet worden.
Nachdem der Gutachter am Tag der Bewertung seine Daten an die Verkaufszentrale übermittelt hatte - er hatte kein (wesentliches) Detail gefunden, was in der o.g. Beschreibung als zusätzliches und kostenrelevantes Negativum hätte gewertet werden können - kam der Schock: der vorher vereinbarte Kaufpreis ist plötzlich um mehr als 10% reduziert worden! Es kam natürlich zu keiner "Einigung".
Nun frage ich mich: wie kann ein wirklich seriös agierender Händler in Kenntnis aller Daten einem (privaten) Verkäufer vorab einen Kaufpreis nennen, diesen in dem Glauben lassen, das "Preisniveau getroffen zu haben", und diesen dann zum Zeitpunkt einer möglichen Vertragsunterzeichnung so drastisch reduzieren?
Meine Antwort: in der Hoffnung, den Verkäufer doch "rumzukriegen"!
Das hat m.E. mit Fairplay nichts zu tun, sondern ist eher als rigorose und rüde Abzocke und Bauernfängerei zu werten.
Dieses Feed-back wird WM-AW auf seiner Homepage erwartungsgemäß nicht veröffentlichen. Um es nicht ungelesen zu lassen, steht es u.a. auf dieser Seite.

Binte am 23 Jun 2018 21:21:47

Von diesem Verein sollte man die Finger lassen. Unseriös und bedenkliche Vertreterpraktiken. Besser zu Wohnmobil Nord in Heide. Die sind seriös und super- eben Norddeutsch!

KAWAMANE am 24 Jun 2018 05:13:11

Moin,
wenn man die Zeit hat, kann man sich doch ein Angebot machen lassen, den Gutachter kommen lassen und ihn, wenn er auch nur einen Euro weniger zahlen will, freundlich verabschieden.
Dann weiß man wenigstens wie viel der Wagen mindestens wert ist.

Gruß
Bruno

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Weinsberg Imperiale 670 LD
Längsbank, Volldinette, Hinterradantrieb
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt