aqua
luftfederung

Problem Webasto Dual Top - läuft nicht an!


vemi am 06 Nov 2015 09:40:24

Hallo liebe Gemeinde,

Gegen Ende letzten Jahres hatten wir ein Problem mit unserer Webasto Standheizung Dual Top 100. Im Batteriebetrieb lief Sie nicht mehr an (Fehlercode Unterspannung), im Netzbetrieb war alles in Ordnung. Nun, ein Jahr später, haben wir die ca. 6 Jahre alte Aufbaubatterie gegen ein gleiches Modell (AGM) getauscht und dachten, alles sei wieder in Ordnung. Nun aber haben wir festgestellt, dass die Heizung noch immer nicht im Batteriebetrieb anläuft.

Kann es an der neuen Batterie liegen? Wir haben eine Varta AGM 95 AH 600 A eingebaut.

Ich hoffe, jemand kann uns mit seinen Erfahrungen helfen.

Vielen Dank im Voraus und ein schönes Saisonende für alle, die keine Wintercamper sind.

Vemi

Anzeige vom Forum


mafrige am 06 Nov 2015 16:01:11

Hallo Vemi,

blinkt in dein Bedienfeld etwas auf oder zeigt es nichts mehr an?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

vemi am 08 Nov 2015 22:34:53

Es blinkt und wenn ich mich nicht vertan habe wieder wegen Unterspannung.

Anzeige vom Forum


underdog am 08 Nov 2015 23:03:56

Da muss man wohl mal an der Heizung messen was noch ankommt. Könnte doch sein, die Heizung hat Recht.

Ist das Fahrzeug alt? Könnten die Verbindungen unsicher sein? Da macht sich ein Gerät schon mal die Mühe eine qualifizierte Fehlermeldung zu zeigen und was macht der User daraus? Er wechselt eine Komponente am anderen Ende der Kette.

Was soll man dazu noch sagen.

nethunter am 08 Nov 2015 23:04:57

vemi hat geschrieben:Es blinkt und wenn ich mich nicht vertan habe wieder wegen Unterspannung.

...dann kann es an Unterspannung liegen :mrgreen:

Hier sollte man mal die Spannung an der Batterie und direkt am Gerät (was davon noch ankommt ) während der Startphase messen!


zappa am 09 Nov 2015 13:00:52

Anschlüsse und Kabelzuführung an der Webasto prüfen, wenn sie unterflur eingebaut ist. Da gammelt gerne was weg, auch an den Heißluftausgängen bei der Gelegenheit mal fühlen. Die können auch abfaulen. Z

vemi am 11 Nov 2015 09:08:36

Erst einmal vielen Dank für die Statements, ich hätte aber eine Nachfrage:

sollten die Anschlüsse zur Heizung gelitten haben, warum läuft sie bei Anschluss an 220 V fehlerfrei an? Ansonsten ist das Fahrzeug 2009, und die neue Batterie ca. 1 Monat alt.

Vemi

zappa am 11 Nov 2015 12:16:08

Weil bei einer angefaulten elektrischen Verbindung durch eine kräftigere Spannung doch ein Stromfluß zustande kommen kann. War bei meiner so. Da war das Kabel unsichtbar in der Isolierung so gut wie unterbrochen. Z

vemi am 06 Nov 2019 17:33:30

Es ist zwar ein alter Threat von mir, der sich aber aktuell gelöst hat (bisher habe ich einfach mit dem Problem gelebt).

Meine Dual Top hatte ein anderes Problem. In diesem Zusammenhang verwies der Monteur auf eine alte Anweisung von Webasto, dass die 15 A Sicherung auf 20 A erhöht werden kann. Ich habe zwar keine weiteren Informationen bekommen, aber wenn Ihr ein ähnliches Problem mit der 15 A Sicherung habt, einfach gezielt die Werkstatt anfragen. Mit dem Tausch auf 20 A startet das Prachtstück nun wieder ohne Probleme, bei Unterspannung reicht es nun, einfach den Fahrzeugmotor zu starten. Sobald die Bordbatterie auf 13 Volt steht, funktioniert auch das problemlos.

Manche Dinge lösen sich halt irgendwie von alleine.

Gruß Vemi




  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Webasto DUAL TOP RHA 100 Sicherung
Spanische Gasflasche an Gas Außensteckdose
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt