aqua
luftfederung

Das Gogolobil unterwegs Winter in Marokko 1 ... 4, 5, 6, 7, 8


Gogolo am 06 Apr 2017 12:50:36

Meine massive "Schreibschwäche" hält leider immer noch an. Wir sind erst gestern wieder gut zu Hause angekommen und jetzt geht es ans auspacken und wieder herrichten für die nächste Fahrt nach Island. Ich denke, für einen kurzen zusammenfassenden Bericht werde ich mich aber noch aufrappeln können...

Hoffentlich hält meine Schreibschwäche nicht auch noch in Island an.


Habe die Ehre

Gogolo

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

pipo am 06 Apr 2017 12:53:41

Hallo Günter,
schön das ihr wieder heile in Germany angekommen seit. Ich kann Deine "Schreibschwäche" voll verstehen. Mann muss auch mal ohne Verpflichtungen genießen können :wink:

inzman am 06 Apr 2017 13:13:54

Hallo, auch wir haben uns schon gefragt wo Ihr seid. Lange nichts mehr gehört. Wohnmobilisten haben sich auch schon auf dem Stellplatz nach Euch erkundigt. Schön zu hören, dass Ihr schon eine neue Reise plant. Liebe Grüsse
inzman und Anhang

markgraefin am 06 Apr 2017 19:37:38

Oh, gut, dass ihr heile wieder da seid.

Ich habe mir schon Sorgen gemacht.

Gruß
auch an deine Frau.

Markgräfin

frankjasper8 am 06 Apr 2017 22:03:58

Na dann, welcome back und liebe Grüße nach Rosenheim.

Schön, daß Ihr wieder gut in Rosenheim angekommen seid. Ich habe natürlich auch schon sehnsüchtig auf eine Reisereportage aus Marokko gewartet und schon mehrfach in den letzten Wochen an Euch gedacht. Aber es ist auch verständlich, wenn man mal nicht so viel Lust hat, die Erlebnisse niederzuschreiben... wahrscheinlich war das Wetter ja viiiel zu schön, als daß Du immer täglich vorm Läppi sitzen und die Sätze tippen wolltest. :D

Vielleicht findest Du ja zwischen den Vorbereitungen für Island noch ein paar Tage Zeit und bringst uns noch auf den aktuellen Stand. :)
Aber nur nix überstürzen, ruht Euch erst einmal aus und wascht die Wäsche und so! :)

knarf am 14 Nov 2017 00:21:41

Hallo Günter.
Ich soll Dir Grüße bestellen.
Ab 12. Januar bin ich wieder dort.
Frank

knarf am 14 Nov 2017 00:24:04


Micha1958 am 14 Nov 2017 00:35:11

Jetzt gibt's wieder tolle Seiten zu lesen.
Ich freu mich auf Eure Reise, bleibt gesund.

Gruß Micha

Gogolo am 14 Nov 2017 14:40:50

Danke für die Grüße. Und wenn du im Januar dort am besten Stellplatz von Marokko bist, dann richte bitte auch Grüße von uns aus.

Und wenn du schon in Marokko bist, dann erkundige dich bitte, ob die neue Fähre von den Kanarischen Inseln nach Südmarokko schon ihren Dienst aufgenommen hat.

Wir werden erst nächsten Winter 2018/19 wieder dort sein. Und dann wollen wir zuerst 2-3 Monate auf die Kanaren fahren und dann mit dieser neuen Fähre - sofern sie fährt - nach Marokko übersetzen und dort nochmals rund drei Monate bleiben.


Habe die Ehre

Gogolo

Solofahrer am 14 Nov 2017 15:33:21

Gogolo hat geschrieben:Und wenn du schon in Marokko bist, dann erkundige dich bitte, ob die neue Fähre von den Kanarischen Inseln nach Südmarokko schon ihren Dienst aufgenommen hat.

Das interessiert mich auch, auf den einschlägigen Seiten im Internet konnte ich bislang auch keine befriedigende Antwort finden.

Solofahrer am 14 Nov 2017 15:53:07

... die letzte Meldung, die ich finden konnte:
New update. 09/07/2017. I’ve learned that its now said that the ferry will be running from September 2017 but will not carry passengers until November 2017. There is to be two small ferry’s per week which will take approximately one and a half hours to cross from fuerteventura to Tarfaya. It appears that Naviera Armas have dropped out of supplying a sailing and that the route will now be taken over by Trasmediterranea. The ticket office in Tarfaya is built and ready to start selling tickets as soon as the route is open. Keep an eye on this page for updated details. Happy holidays.
Aber sie fährt noch nicht. :(

Gogolo am 14 Nov 2017 19:04:11

Solofahrer hat geschrieben:Aber sie fährt noch nicht. :(


Hat ja für mich noch über ein Jahr Zeit bis Januar 2019. Bis dahin wird sie dann hoffentlikch schon den Betrieb aufgenommen haben.

Wir werden, wenn es soweit ist, nur ein Hinfahrttickel von Huelva zu den Kanarischen Inseln nehmen und dann sehen, wie die Lage ist und es weiter geht. Notfalls fahren wir wieder nach Spanien zurück.



Habe die Ehre

Gogolo

knallowamso am 14 Nov 2017 19:59:12

ät Solofahrer/Axel,

Danke für die Info. Um welche Seite handelt es sich die man für Neuigkeiten "im Auge behalten" soll...?

Gruß Ronald

Solofahrer am 14 Nov 2017 20:36:02

Ronald, es muss irgendeine Unterseite con --> Link sein, finde ich im Moment leider nicht wieder. :(

knallowamso am 14 Nov 2017 21:11:01

Danke...--> Link

Gruß Ronald

knarf am 14 Nov 2017 23:47:50

Gogolo hat geschrieben:
Und wenn du schon in Marokko bist, dann erkundige dich bitte, ob die neue Fähre von den Kanarischen Inseln nach Südmarokko schon ihren Dienst aufgenommen hat.



Habe die Ehre

Gogolo


Ich werde versuchen, das ausfindig zu machen.
Frank

knallowamso am 15 Nov 2017 13:14:29

Es bleibt Bewegung im Thema Fährverbindung, wenn auch nach dem Motto "schlechte Nachrichten sind besser als keine Nachrichten"...
--> Link

Gruß Ronald

knarf am 22 Nov 2017 00:05:08

Mal eine Frage zur Fähre.
Wir fahren mit GNV von Genua nach Tanger.
Wie ist das Essen auf der Fähre?
Wie ist der Zustand?
Bekommt man Strom, oder nehme ich nichts im Tiefkühler mit, da es während der 48 Stunden Fähre alles auftaut?

Danke für Antworten.
Frank

Solofahrer am 22 Nov 2017 00:36:25

Die Schiffsverbindung Puerto del Rosario-Tarfaya habe Rentabilität gezeigt <snip> Das Problem sei, dass die beiden Reedereien Fred.Olsen und Naviera Armas kein Interesse an der Route haben, solange keine Subvention gezahlt werden. Die Marokkaner hingegen wollen der Seeverbindung nur zustimmen, wenn keine Subventionen gezahlt werden.

Gibt es denn nur diese beiden Reedereien oder könnte da nicht auch noch eine andere - z.B. Grimaldi oder Mediterranean - einspringen?
Den Standpunkt des marokkanischen Innenministerium kann ich schon verstehen.

Und at kanrf: Nein, Strom gibt es an Bord nicht, Gas muss selbstverständlich abgedreht sein! und das Schiff sowie das Essen sind nicht auf dem Level eines Kreuzfahrtschiffs. Ich fahre immer Algericas <-> Ceuta, weil in den 35 Minuten nix auftaut und ich in Ceuta den günstigsten Diesel außerhalb Libyens tanken kann. :ja:

Gogolo am 22 Nov 2017 00:41:24

Antwort:

Essen - Note 3-4 vor allem wegen der am Bord befindlichen Moslems ist das Essen "halal", nix mit Rührei und Speck zum Frühstück. Auch keine Wurst. Und vor allem ziemlich teuer.

Zustand der Fähre: ok - abgesehen vom hinteren (achtern) Raucherbereich, der total verqualmt und verdreckt ist

Strom für Womos: gibt es nicht. Wir haben den Kompressorkühli vorher auf 1,5° heruntergekühlt und die Leistung etwas geringer eingestellt. Die Batterie (440Ah) war nach 2 Tagen immer noch bei 80%.


Habe die Ehre

Gogolo

helicamp am 22 Nov 2017 10:18:56

Hallo Gogolo,
kann es sein, dass Dein Womo vor rund 2 Wochen in Rosenheim bei der Norma gestanden hat?
LG Hans

Gogolo am 22 Nov 2017 10:49:35

Ja, sicher, ich wohne dort in der Nähe.


Habe die Ehre

Gogolo

DieterNu am 13 Apr 2018 12:26:41

Klingt super, eine Tour durch Marokko ist auch mein Traum. Wo finde ich einen ausführlichen Reisebricht dazu? :)

eko124 am 12 Mai 2018 19:06:52

Eine interessante Tour!!

Super Erfahrungsbericht. :idea:

Viele Grüße
eko

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Marokko mit dem Fahrrad???
Wohnmobil in Marokko leihen?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt