Zusatzluftfeder
anhaengerkupplung

Elba im Winter


Piaza am 06 Dez 2015 10:13:21

Hallo zusammen??
Seit dem Frühling sind wir mit unserem Pössl Roadcruiser regelmäßig unterwegs und finden es einfach toll!
Nun planen wir eine Reise über Silvester nach Elba und haben viele Fragen!
Ich lese fast täglich in den Foren und finde es super wie viele Informationen man von den erfahrenen WoMo-Reisenden bekommt oder wie spannend die Reiseberichte in alle Herrenländer verfasst werden! Danke!
Ich habe in den Foren jedoch nicht viele Beiträge über Elba im Winter gefunden. Wir haben den Reiseführer vom WoMo Verlag Toscana-Elba, der ist jedoch eher für die warme Jahreszeit gedacht.
Wer hat Erfahrung? Wir möchten mit unserem Hund lange Spaziergänge/Wanderungen machen und einfach die Tage genießen.
Wo kann man stehen, SP oder CP?
Wir haben 2 x 11kg Flaschen Gas zum heizen und kochen. Reicht das oder kann man Strom beziehen, damit man zur Unterstützung auch zw.durch den Elektroheizer benutzen kann?
Unser Fahrzeug ist mit Michelin agilis M+S Camping Reifen bestückt. Wer hat Erfahrung mit diesen Reifen im Winter?
Ich bin dankbar für alle Tipps, auch für die Anreise (Zwischenstopps) von der Schweiz nach Elba.
Ich wünsche allen einen schönen Klausentag, mit vielen "Nüssli, Schoggi und Mandarindli"!
Liebe Pia

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

ENTDECKER am 06 Dez 2015 15:57:20

Hallo Pia,

wir waren schon 3x auf Elba, unter anderem auch einmal Ende Oktober/Anfang November.
Es war verdammt feucht und es wurde nichts mehr richtig trocken. Kaum war das Fenster auf wurde die Wäsvhe klamm. Leider kann ich Dir nicht sagen, ob es sich im Winter verbessert mit der Luftfeuchtigkeit. Ende Oktober war Elba auch schon verdammt leer und ungewöhnlich im Vergleich zum Sommer.

Bin gespannt auf weitere Erfahrungen diesbezüglich.

,
Christian

Piaza am 06 Dez 2015 16:25:18

Hallo Christian
Das klingt nicht so toll! War denn das Wetter generell regnerisch und feucht oder Nebel? Hoffe, dass es nicht immer nur so ist. Haben Urlaub vom 28.12 für ca.1Woche oder 10 Tage, da ist Sizilien oder Andalusien schon zu weit, dort wäre wohl das Wetter freundlicher!!!!
LG Pia

ENTDECKER am 06 Dez 2015 19:46:35

Hallo Pia,

das Wetter war sehr sonnig, zumindest in der besagten Woche, aber die Luftfeuchtigkeit halt extrem hoch.
Mir hat ein Arbeitskollege von seiner Bekannten erzählt die auf Elba lebte, dass Sie ein Fahrrad hatte, das im Frühjahr danach total verrostet war, so feucht war die Luft. Wenn man die dortigen Hotels sieht, verbarrikadieren die auch nach der Saison alles. Schaut aus wie eine Geisterinsel, wenn man den Trubel im Sommer (ich meine noch nicht mal Hochsommer) dort kennt.
Wer weiß, vielleicht kommen ja noch andere Meinungen.

Aber probiert es doch aus. Wenn es euch nicht taugt, es geht doch alle halbe Stunde eine Fähre aufs Festland. :)

,
Christian

Piaza am 07 Dez 2015 18:03:02

Danke für die Info.
Ich war einmal im März auf Sardinien, dort war auch alles verlassen und mit Brettern zugenagelt. Man kam sich fast ein wenig verloren vor. Ich war der Meinung, dass Elba im Winter etwas belebter sei.
Wie gesagt, es fahren regelmäßig Fähren....
Vielleicht vernehme ich ja noch andere Meinungen und Ideen.
LG Pia

pipo am 07 Dez 2015 23:07:00

Die Saison geht von Mai bis September, max. Oktober.
In der Zeit dazwischen muss man halt die Augen offenhalten um dringende Dinge zu erledigen. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass Du alles finden wirst. Einsamkeit, Ruhe und kleine Abenteuer :wink:

Flatus am 07 Dez 2015 23:31:51

Hallo

Ich bin/war jetzt gerade in Genova und La Spezia unterwegs. Bei Sonnenschein ist es wunderbar mild, bei Nebel oder Regen aber etwas schattig. Aber noch geht es. Im Januar fahren wir voraussichtlich in die Gegend von Pisa. Mal schauen wie dann die Temperaturen sind. Die letzten Jahre gings einigermassen, es war aber deutlich herber als in Südspanien.

Flatus
.

Piaza am 08 Dez 2015 19:23:27

Hallo alle miteinander.
Danke für die Antworten.
Mind. 2 CP haben in dieser Zeit geöffnet, da kann man dann zumindest Ver-und Entsorgen.
Ich "träume" von Spaziergängen am Meer und in den Bergen und am Abend ital. Essen mit gutem Wein :)
Hoffe, dass das Wetter nicht zu feucht ist! Waren einmal im Winter in Andalusien, in einem Haus, mit einem Elektroheizer. Das Haus wurde nie warm und die Bettwäsche war immer klamm, wuäh! Das alles, obwohl es tags immer schön warm war und nie regnete!
Möchte einfach gerne noch ein paar Tage verreisen und da Skifahren kein Thema für den Göttergatten ist, kam ich auf die Idee mit Elba.
Mal sehen..., schreibe dann wie's war, damit andere Forenmitglieder auch davon profitieren können.
LG Pia

ENTDECKER am 08 Dez 2015 20:59:01

Das mit dem "Klamm sein" wirst Du nicht umgehen können. Am Meer, in diesen Breitengraden, ist es nun mal feucht.

Auch wenn Du/Ihr nicht Skifahren wollt, dann geht doch wandern und gut Essen in Südtirol bei den nicht vorhandenen Schneeverhältnissen :(
Wir sind Skifahrer und waren letztes Jahr in Südtirol ohne Schnee. War eine Erfahrung, trockene Luft, viel Sonne und klare Luft zum Wandern. Dieses Jahr werden wir wohl wieder viel wandern :D

,
Christian

stranieri am 08 Dez 2015 22:40:17

Piaza hat geschrieben:Mind. 2 CP haben in dieser Zeit geöffnet, da kann man dann zumindest Ver-und Entsorgen.


Welche sind das denn? Hast Du da aktuell nachgefragt?

In Porto Azurro gibt es eine Entsorgung, ob die allerdings im WInter nutzbar ist, weiß ich nicht sicher!


det203 am 08 Dez 2015 23:12:19

Elba ist wirklich klasse, keine Frage, aber ich würde mir an Eurer Stelle die Kosten für die Fähre sparen und lieber ein paar Kilometer weiter nach Süden reisen.
Das Festland hat doch einiges zu bieten. Fangt in der Toskana an und quert die Insel ins Marken, schaut Euch die Städte an, geht wandern, macht Strandspaziergänge und geht in die Osteria ohne zu reservieren. Ihr habt das Land fast für Euch alleine und es gibt genug Stellplätze.

Piaza am 04 Jan 2016 20:50:48

Hallo
Wir waren also schlussendlich nicht auf Elba sondern an der Ligurischen Küste. Es war sehr schön und auch viele CP waren geöffnet. Wir können also die Cinque Terre im Dezember-Januar nur empfehlen!
LG Pia

pipo am 05 Jan 2016 10:43:48

Schreibt doch bitte etwas mehr. Welche CP ihr angefahren seit, was aus euren Bedenken geworden ist, wie die Wetterlage war, was ihr alles Besucht habt, wie die Anfahrt war usw usw.. :ja:

Piaza am 31 Mär 2016 13:19:10

pipo hat geschrieben:Schreibt doch bitte etwas mehr. Welche CP ihr angefahren seit, was aus euren Bedenken geworden ist, wie die Wetterlage war, was ihr alles Besucht habt, wie die Anfahrt war usw usw.. :ja:

Hallo Pipo
Sorry, ich habe deinen Beitrag erst heute entdeckt.
Wir waren schlussendlich 2 Nächte auf dem Campingplatz von Genua, Villa Doria. Mit dem Zug reist man günstig und schnell in die Stadt. Die Sanitären Anlagen sind beheizt und der CP liegt recht ruhig.
Mit dem Hund kann man kurze Spaziergänge im Wald oder Park machen. Jedoch nachts sind im Wald Wildschweine unterwegs, die uns dann doch recht erschrocken haben!
Danach waren wir auf dem CP in Moneglia, Smeralda oder so hieß der. Der liegt abseits der Ortschaft und ist nur durch einen stillgelegten Eisenbahntunnel erreichbar. Die Sanitärenanlagen waren eher bescheiden, das Restaurant geschlossen, Strom vorhanden und sogar recht gut abgesichert für Italien. Man steht direkt am Meer und das Silvester-Feuerwerk konnten wir bequem aus der "warmen Stube" bewundern. Von Moneglia aus kann man mit dem Zug nach La Spezia oder Cinque-Terre fahren. Das Wetter: In Genua eher trüb bis regnerisch, jedoch nicht sehr kalt. In der Cinque-Terre waren wir teilweise im T-Shirt unterwegs. Nachts mussten wir jedoch immer heizen, aber ich friere auch schnell! Ich hoffe, dass dir diese Infos einen kleinen Einblick geben.
Über Ostern waren wir übrigens erneut in Ligurien. Diesmal gegen Westen, in Cervo, auf dem CP del mare. Man hätte sicher auch auf Stellplätzen stehen können, aber direkt am Meer sind die sehr rar!
Liebe Frühlings-Grüße aus der Schweiz
Pia

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wohnmobilurlaub im August mit vierjähriger Tochter
Sollte man in den Pfingstferien reservieren?
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt