CampingWagner
luftfederung

Frankreich I - 2015: Paris und Normandie


shoe1 am 10 Dez 2015 11:03:30

Hallo,
wir waren heuer gleich zweimal in einem unserer Lieblingsreiseländer - in Frankreich.

Hier die Vorgeschichte:
Die Kinder haben von uns zu Weihnachten einen frei wählbaren Eintritt in einen Vergnügungspark ihrer Wahl geschenkt bekommen. Es hat nicht sehr lange gedauert, bis fest stand, dass wir (wieder einmal) ins Disneyland Paris fahren. Warum Disneyland werden sich vielleicht einige fragen? Einfach deshalb, weil es uns - der Familie Unterwurzacher - gefällt. Schon im zarten Alter unserer Kinder besuchten wir zum ersten Mal den Themenpark. Nicht nur die Kinder auch Sonja und ich waren damals begeistert. Trotz mehrmaliger Besuche, einiger Veränderungen und das Erwachsen werden unserer Kinder, ist diese Begeisterung geblieben ...

Den Ausflug nach Paris nützen wir, um mit dem Wohnmobil anschließend ein paar Tage in Frankreich zu verbringen. Für Tochter Marlene mit Anhang (Thomas) eine gute Gelegenheit, um sich mit einer Wohnmobilreise vertraut zu machen. Sohn Rupert mit Anhang (Michaela) kommen mit dem Flugzeug nach und in Paris werden wir uns dann treffen ...




Fortsetzung folgt ...
lg
Rupert

Den vollständigen Reisebericht gibt es hier: --> Link


shoe1 am 10 Dez 2015 13:21:55

Unsere Reise ging über München nach Straßburg, wo wir unseren Kindern natürlich den Münster von Straßburg und die schöne Altstadt bei Nacht zeigten.



Übernachtet wurde in Mittelbergheim (Tipp aus dem Forum - Danke).
Weiter ging es am nächsten Tag zwecks Einsparung der Maut über Landstraßen bis Paris, wo wir den zweiten Teil der Familie: Sohn Rupert und Michaela vom Flughafen abholten. Paris bei Nacht stand danach auf dem Programm und da ist nicht nur der hell beleuchtet Eifelturm eine Augenweide ...



Fortsetzung folgt ...
lg Rupert

Den ausführlichen Bericht gibt es hier: --> Link

shoe1 am 10 Dez 2015 15:02:40

So, nun geht es wieder weiter - oder eigentlich nicht, weil wir nun zwei Tage im Eurodisneyland Paris verbracht haben. Ich weiß, die Meinungen darüber gehen weit auseinander - aber uns gefällt es ...



Bevor wir dann Rupert und Michaela wieder zum Flughafen brachten, gab es als Draufgabe: Paris bei Tag ...





Fortsetzung folgt ...
lg
Rupert

Den ausführlichen Bericht gibt es hier: --> Link

Anzeige vom Forum


Aretousa am 10 Dez 2015 18:27:56

Lieber Ruppert, da ich ja bekennender Fan deines "Geschreibsels", Entschuldigung, deiner Reiseberichte bin, habe ich die beiden Frankreichberichte natürlich schon gelesen. Klasse, wieder sehr schön und informativ. Danke!

shoe1 am 10 Dez 2015 19:14:03

Aretousa hat geschrieben:Lieber Ruppert, da ich ja bekennender Fan deines "Geschreibsels", Entschuldigung, deiner Reiseberichte bin, habe ich die beiden Frankreichberichte natürlich schon gelesen. Klasse, wieder sehr schön und informativ. Danke!


Hallo Lena,
da warst du aber wirklich schnell. Danke für das Lob - freut mich jedes mal wieder ...
... und natürlich bin ich dir wegen dem "Geschreibsel" und dem zweiten "p", das zu viel ist, natürlich nicht böse ... 8)

Für alle anderen: Der Kurzbericht hier im Forum wird morgen weitergeführt. Jetzt muss ich leider weg, die Feuerwehr ruft ...
lg
Rupert

shoe1 am 11 Dez 2015 10:19:40

So, nun geht es weiter in unserem Kurzbericht:

Nach dem wir den einen Teil der Familie am Flughafen Charles de Gaulle abgeliefert haben, fahren wir mit dem anderen Teil der Familie weiter in die Normandie.
Erstes Etappenziel ist Fécamp, wo wir auf dem dortigen Stellplatz direkt am Hafen übernachten.



Am nächsten Tag besichtigen wir in Fécamp die Stadt und die dortige Kräuterlikörherstellung.
Anschließend geht es weiter zum berühmten Felsen von Étretat. Bei herrlichem Sonnschein kühlen wir unsere Füße im noch etwas kalten Meer ab. Ein Wanderung zur Kapelle am Berg bietet einen herrlichen Ausblick auf die bemerkenswerte Küste ...







Fortsetzung folgt ...
lg
Rupert

Den ausführlichen Bericht gibt es hier: --> Link

kitally am 11 Dez 2015 13:20:11

super. Ich freu mich schon.

und endlich kenne ich auch mal paar Orte in anderen Berichten :wink:
das ist dann doppelt schön

shoe1 am 11 Dez 2015 15:23:40

kitally hat geschrieben:super. Ich freu mich schon.

und endlich kenne ich auch mal paar Orte in anderen Berichten :wink:
das ist dann doppelt schön


Hallo Martina,
wenn ich mich richtig entsinne, dann habe ich den Stellplatztipp von Mittelbergheim in der Nähe von Strassburg von dir ? Kann das sein?
lg
Rupert

shoe1 am 11 Dez 2015 15:34:39

Weiter ging unsere kleine Reise über die Ponte de Normandie - die größte Schrägseilbrücke in Europa - die mich immer wieder beeindruckt, an die Atlantikküste ...



An der Batterie de Longues finden wir alte Stellungen und einen wunderbaren Übernachtungsplatz direkt an der Küste mit einem ebenso wunderbaren Sonnenuntergang ...









Fortsetzung folgt ...
lg
Rupert

Den ausführlichen Bericht gibt es hier: --> Link

JoFoe am 11 Dez 2015 15:49:18

Hallo,

ja sehr schöne Bilder. Und der Bericht hat mir auch sehr gut gefallen.


Lg.Joachim

kitally am 11 Dez 2015 16:26:34

shoe1 hat geschrieben:
Hallo Martina,
wenn ich mich richtig entsinne, dann habe ich den Stellplatztipp von Mittelbergheim in der Nähe von Strassburg von dir ? Kann das sein?
lg
Rupert

schon möglich, dafür simma ja da :)

reisetanteuta am 11 Dez 2015 17:39:24

Vielen Dank für den unterhaltsamen und informativen Bericht. Das Lesen hat Spaß gemacht.

Euch noch eine schöne Adventszeit.

Uta

shoe1 am 12 Dez 2015 10:42:45

Herzlichen Dank für's Lob!

In unserer Reise ging es weiter entlang der 100 km langen Küste, an der die Alliierten gelandet sind zum Omaha-Beach ...



Auch den Fallschirmspringer auf der Kirche wollte ich mal sehen ...



... und nach einer kurzen Badepause erreichten wir endlich Mont Saint Michel. Endlich - weil unsere Tochter als kleines Kind schon mal hier war und auf Grund der damaligen gewaltigen Eindrücke unbedingt noch einmal dieses UNESCO Weltkulturerbe sehen wollte:







Tja, und danach ging es über das Loiretal - Chateau de Chambord - Briare - wieder zurück in unsere Heimat Kuchl (A).





Wie gesagt, eine schöne - aber kurze - Wohnmobilreise mit der Familie nach Frankreich. Drei Wochen später ging es dann ein zweites Mal in diesem Jahr wieder nach Frankreich: Dieses Mal in die Bretagne - aber dazu später mehr.

Den ausführlichen Bericht gibt es wie immer auf unserer Reiseberichte-Homepage (sogar mit GPS-Daten ... ;-)): --> Link

Liebe und schöne Reisen
Rupert

Klausimaus am 12 Dez 2015 11:08:24

Hallo Rupert!
Schöner Bericht, tolle Fotos. Danke fürs Mitnehmen.
Klausimaus


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Stellplatz in LILLE/Frankreich
GPL Gastankstellen in Frankreich
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt