aqua
hubstuetzen

Kurztest China-Wechselrichter 1, 2, 3, 4, 5 ... 17


lex2222 am 03 Feb 2016 19:45:55

Wie in diesem Thread --> Link
versprochen, wollte ich diesen China-Wechselrichters 3000/1500 Watt mit echtem Sinus --> Link
hier in einem Kurz-Test vorstellen.

Gekauft (über Preisvorschlag) für EUR 156.-, geliefert bereits zwei Tage nach der Paypal-Bezahlung von einem Auslieferungslager in D.

Mich interessierten vor allem folgende vier Fragen:
a) Liefert der WR tatsächlich echte Sinus-Spannung?

Antwort -> JA
Ergebnis -> sehr gut

b) Wie hoch ist der Ruhestrom im eingeschalteten Zustand?
In den techn. Daten wird 0,8 A genannt,

tatsächlich sind es 1,2 A
Ergebnis -> ausreichend

c) Wie hoch ist der Ruhestrom im (mittels Fernbedienung) ausgeschalteten Zustand?

Kein Strom messbar!
Ergebnis -> sehr gut

d) Geräuschentwicklung
getestet mit angeschlossenem 150 Watt-Verbraucher -> nichts zu hören,
getestet mit angeschlossenem 1000 Watt-Fön -> nichts zu hören (außer Fön :D )
Ergebnis -> sehr gut

Interessant ist, dass der WR am Gerät ausgeschaltet sein muss, um ihn mit der Fernbedienung ein- und auszuschalten.
Ideal wäre es natürlich, wenn an der Fernbedienung auch noch eine Leuchtdiode den eingeschalteten Zustand anzeigen würde, ist aber nicht. Man muss also aufpassen, dass er nicht eingeschaltet bleibt. (Das muss ich noch meiner "Crew" einschärfen!)

Obwohl natürlich noch keine Langzeit-Erfahrungen vorliegen, denke ich, dass der WR meinen nicht allzu hohen Ansprüchen genügt.
Mein Fazit: Ich werde ihn behalten.

rkopka am 03 Feb 2016 20:01:50

lex2222 hat geschrieben:c) Wie hoch ist der Ruhestrom im (mittels Fernbedienung) ausgeschalteten Zustand?
Kein Strom messbar!

Zumindest weniger als 10mA.

Ideal wäre es natürlich, wenn an der Fernbedienung auch noch eine Leuchtdiode den eingeschalteten Zustand anzeigen würde, ist aber nicht. Man muss also aufpassen, dass er nicht eingeschaltet bleibt. (Das muss ich noch meiner "Crew" einschärfen!)

An meinem WR hängt ein Verteiler mit leuchtendem Schalter, der immer an ist, hinten am Beifahrersitz. So kann man vom Aufbau aus immer sehen, ob da was leuchtet.

RK

lex2222 am 03 Feb 2016 20:05:02

rkopka hat geschrieben:An meinem WR hängt ein Verteiler mit leuchtendem Schalter, der immer an ist, hinten am Beifahrersitz. So kann man vom Aufbau aus immer sehen, ob da was leuchtet.

... super Idee mit dem Verteiler, genau so werde ich das machen!

haralddoerr am 03 Feb 2016 20:50:34

Danke für den Test.
Super

jippiee am 03 Feb 2016 21:04:54

Danke fuer den Tip! Waren die Anschlusskabel dabei? Wenn ja, mit welchem Querschnitt?

Gruss

Moritz

lex2222 am 04 Feb 2016 11:53:54

jippiee hat geschrieben:Waren die Anschlusskabel dabei? Wenn ja, mit welchem Querschnitt?

Ja, Anschlusskabel sind dabei (zwei Paar, d.h. je zwei rote und schwarze Kabel, auf beiden Seiten mit Ringösen versehen).
Die genaue Länge und den Querschnitt werde ich noch nachliefern, bin z.Zt. nicht zu Hause.

andwein am 04 Feb 2016 11:59:03

Das ist mal ein guter und aussagekräftiger Test. Von den untersuchten Werten her ist er sein Geld wert.
Gruß Andreas

jochen-muc am 04 Feb 2016 15:16:52

Vielen Dank

zwei Fragen

1) Was hat der den jetzt tatsächlich gekostet ? Ist da noch Zoll o.ä. dazugekommen

2) Was bedeutet den 1500/3000 Watt

Gruß Jochen

haralddoerr am 04 Feb 2016 16:56:22

Danke für den Test und Hinweis.
Sobald wir "Erfahrung haben" (erste Touren liegen noch vor uns) werde ich den wohl kaufen.

bluecamper am 04 Feb 2016 17:30:13

Scheint ja ein interessantes Gerät zu sein.

Konntest Du mal hinein schauen um Dir auch dort ein Bild zu machen? Manchmal sind die ja dann doch ziemlich "zusammen gehauen".

Altmaerker39638 am 04 Feb 2016 17:31:33

jochen-muc hat geschrieben:..... Was bedeutet den 1500/3000 Watt ...Gruß Jochen

Hallo! Das heißt dann ---> Dauerausgangsleistung: 1500W & Max Ausgangsleistung: 3000W
Das ist ein WR der für den normalen Betrieb und Nutzung gut ausreicht. Jetzt kommt es auf die Lebensdauer im täglichen Betreib an.

lex2222 am 04 Feb 2016 18:24:34

jochen-muc hat geschrieben:1) Was hat der den jetzt tatsächlich gekostet ? Ist da noch Zoll o.ä. dazugekommen
2) Was bedeutet den 1500/3000 Watt

Wie schon geschrieben, hat dieser WR EUR 156.- gekostet (über Preisvorschlag).
Versand ist inklusive, Zoll fällt nicht an, da aus D geliefert wird.

1500/3000 Watt -> siehe Antwort eins weiter oben.

hobiell am 05 Feb 2016 17:51:29

Hallo Alex,

mit großem Interesse habe ich den Bericht über den WR gelesen.

Meine Frage ist zu dem Fernschalter, ist das ein simpler Schalter ?
Ich habe jetzt einen WR in meinem Boot verbaut der ebenfalls eine Fernbedienung hat.
Diese besteht aus einem Wippschalter, den würde ich natürlich gerde da lassen und das vorhandene Kabel am neuen WR anschließen.

Vielen Dank für deine Mühe

Claus - Peter

Heimdall am 05 Feb 2016 18:01:14

Claus-Peter, schau mal, billiger kann man sowas nicht mehr bekommen. Sogar mit kostenlosem Versand. ;D Probier ihn einfach aus.
--> Link

mikeh am 05 Feb 2016 20:22:18

Hallo erstmal!

Auch ich sage danke für diesen Test!
Wenn ich jetzt noch wüsste, ob meine Senseo damit läuft!?
Könnte das jemand zweifelsfrei beantworten?

Vielen Dank!

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Wandler kaufen bei Marc-Ting
Kleinen Wechselrichter für Kühlschrank Frage zur Verdrahtung
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt