Caravan
luftfederung

Pumpkin Android Radio´s - Erfahrungsaustausch und Fragen 1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11


backspin am 08 Okt 2018 09:02:07

Gestern habe ich das DAB+ Modul in Betrieb genommen. Meine Version wird einfach über einen der beiden USB-ports angeschlossen. Da ich keine Lust hatte die mitgelieferte Scheibenantenne zu verbauen, habe ich einen DAB-UKW-Antennensplitter besorgt. Funktioniert prächtig!

duesselman am 10 Okt 2018 14:08:15

backspin hat geschrieben:Gestern habe ich das DAB+ Modul in Betrieb genommen. Meine Version wird einfach über einen der beiden USB-ports angeschlossen. Da ich keine Lust hatte die mitgelieferte Scheibenantenne zu verbauen, habe ich einen DAB-UKW-Antennensplitter besorgt. Funktioniert prächtig!


Kannst du dazu ein paar Links beisteuern was du genau verbaut hast

DieselMitch am 11 Okt 2018 14:51:41

Moin,

ich kämpfe im Moment damit, das Blaupunkt Stockholm 230 DAB+ doch gegen eine "Schlitzaugen-Ware" auszutauschen, das Dings hat mit gut gefallen: --> Link

So, und nun mal für totaaaaaaal begriffsstutzige :roll: :evil: :
Pumpkin schreibt auf seiner Homepage "unterstützung Bluetooth anruf / audio play, Sync telefonbuch, schnelle suche kontakte, externes mikrofon, unterstützung GPS Navigation (karte software oder app nicht enthalten), ".
(Ist das sowas ähnliches wie "Denglisch", also "Chineutsch" o.ä. ?? :roll: )

Beim "Versender der wilden Weiber" wiederum steht da nix von, dafür propagieren die den "Pumpkin SA052 USB Android Auto Autoplay Dongle für Android iOS System Autoradio".

Mir kommt es, wenn ich denn "chinesische Androidenware" installiere an auf
- Handy-Freisprechen ohne Probleme
- Zugriff eine Multimedia-Dateien auf einem USB-Stick oder ähnlich
- DAB+, daher werde ich noch die " DAB+ Box" mitbestellen.
- FASTBOOT
- FASTBOOT
- FASTBOOT
- ...

Für Navigation habe ich ein prima Garmin, das ich problemlos am PC angeschlossen auf ewig updaten kann.

Also, "Herr Dummbatz" 8) fragt nun: Brauche ich diesen "Autoplay Dongle" oder nicht?

Den hier angesprochenen Einbausatz für den Duc X250 habe ich schon im Warenkorb abgelegt. :D :D

DieselMitch am 11 Okt 2018 15:41:51

Und während hier keiner antworten wollte, gab es bei Amazon plötzlich ein "Blitzangebot" !

Dasselbe Pumpkin-Gerät --> Link statt für 279,99€ auf einmal für 229,99€ ... 50 Flocken gespart! :eek: :eek:

Tja, da MUSSTE ich ja zuschlagen :razz: :razz: => ein neuer Bastelauftrag für die "langweiligen" Samstage :mrgreen:

villadsen am 11 Okt 2018 15:48:38

DieselMitch hat geschrieben:Beim "Versender der wilden Weiber" wiederum steht da nix von, dafür propagieren die den "Pumpkin SA052 USB Android Auto Autoplay Dongle für Android iOS System Autoradio".

Also, "Herr Dummbatz" 8) fragt nun: Brauche ich diesen "Autoplay Dongle" oder nicht?

Willst du einen iPhone an dein Radio anschliessen und das Handy als Mediaplayer oder die im Handy eingebaute GPS Software am Radio verwenden? Vermutlich nicht. Dann brauchst du das Teil auch nicht.
MfG
Thomas V.
NB: Ich kenne deine englisch Kenntnisse nicht, aber wenn du englisch lesen kannst würde ich immer die Specifikationen in englischer Sprache lesen. Die Chinesen schreiben immerhin marginal besser englisch als deutsch.

DieselMitch am 11 Okt 2018 16:32:40

Naja, aufgrund meines beruflichen Backgrounds kann ich doch recht flüssig English lesen, schreiben und reden.

Aber "Chineutsch" wird bei denen auf der Page bei Amazon wirklich exzessiv genutzt :roll: :twisted:

Das war aber nicht die Kernfrage sondern, ob die vorhandenen Bluetooth connects ausreichen, und wofür dann zur Hölle dieser USB-Dongle exakt sein soll und ob das schonmal jemand ausprobiert hat. Die Beschreibung in "Chineutsch" bei Amazon ist das exakt uneindeutig :?

Beispiel von deren deutscher Homepage:
Code: --> Link
GPS:

Unterstützen Sie Online- und Offline-Navi-App, unterstützen Sie 3D-Karten und Sprachführung, Ihre lange Reise wird nicht länger durch den Alptraum des Verlierens gestört. 

Jepp... manchmal fühle ich mich in D echt verloren :mrgreen: :mrgreen:

villadsen am 11 Okt 2018 19:13:10

Beispiel: Über Bluetooth kannst du deine GPS Software auf dein Handy nicht auf das Radio verwenden. Das kannst du mit Dongle. Wenn du nur ein Gespräch führen willst dann reicht der Bluetooth verbindung.
MfG
Thomas V.

DieselMitch am 12 Okt 2018 08:00:18

OK, aber sowas benötige ich nicht, da bin ich Überzeugungstäter was separate Navgationsgeräte angeht :)

Den restlichen relevanten "Kram", also Freisprechen, Audio, Übertragung der Kontakte Handy->Radio etc. geht ja über Bluetooth, das ist vollkommen ausreichend.
Für das Freisprechen ist ein externes Mikrophon dabei, CD/DVD benötige ich nicht denn bei mir kommt die Musike aus dem USB-Stick :D

Da das WoMo sowieso bei mir im Hof steht und somit direkten Kontakt zu meinem Mesh hat, kann ich den gesamten Rest über WLAN "abfackeln", dann hat das WoMo 50MBit/s in's Internet 8)

Ich werde dann mal was dazu schreiben, wie es mit dem DAB+-Empfang bei uns aussieht; das Blaupunkt Stockholm 230 DAB+, dass im Moment verbaut ist, verweigert jegliches DAB+ trotz aktivem Splitter etc., auch an der originalen DAB-Antenne.

Montag oder Dienstag kommt eine neue Folge von "Wenn der Postmann drei Mal klingelt!" :mrgreen:

backspin am 14 Okt 2018 21:49:46

Kannst du dazu ein paar Links beisteuern was du genau verbaut hast

sorry, hatte hier nicht regelmäßig rein geschaut.

DAB-Modul (Achtung: Nicht jedes Pumpkin-Modul arbeitet mit jedem Pumpkin-Radio! Genau schauen welches man braucht)
z.B. --> Link

Dann der Antennensignal-Splitter --> Link

Je nach DAB-Modul kann noch ein Adapter für den Antennenanschluss notwendig sein --> Link

kawa65 am 17 Okt 2018 05:04:31

Moderation:Bitte nutze die Zitatfunktion, wenn Du Mitglieder zitieren willst - dies macht es den anderen Nutzern leichter, Deine Texte von den Zitatinhalten zu unterscheiden. Das unvollständige Zitat wurde entfernt.




Mit dem oben verlinktem Chinakracher bin ich sehr zufrieden
Sämtliche Funktionen(Navi-Radio-DAB usw.) laufen ohne Probleme
Es startet auch in ca.2 sec.
Habs bei mir im WoMo,und möchte es nicht mehr vermissen.

DieselMitch am 17 Okt 2018 09:44:35

So, meine China-Kiste steht in der Garage und wartet darauf, endlich in "Schnucki" verbaut zu werden, samt DAB+ Käschtle.

Drücke mir mal jemand die Daumen, dass es Samstag nochmals warm wird, es juckt mir in den Fingern 8)

backspin am 17 Okt 2018 10:33:40

Drücke mir mal jemand die Daumen, dass es Samstag nochmals warm wird,

Heizung kaputt? *Daumendrück*

DieselMitch am 17 Okt 2018 13:48:19

[ot] Gasgeizhals![/ot] :roll: :mrgreen:

Nee, ohne Spaß, wenn ich am wurschteln bin, sind immer alle zu öffnenden Türen auch auf.
Ich habe einmal in meiner alten Laika im Winter gebastelt, erst war's zu kalt, dann zu heiß :twisted:

BTT
Wg. Navigation bin ich mal im Gurgel-Playstore ein wenig gewandert, Ergebnis: Nichts genaues find' ich nicht.
Der eine schwört auf iGo, meint aber eine gecrackte illegale Version, der nächste meinte HERE wäre wirklich prima, andere schwören absolut auf Sygic ... und wie immer gibt es bei ALLEN Produkten wiederum genug Kommentare, welche ebendieses Produkt zerreißen :?

Ich meine, mein separates Garmin Nüvi Navi läuft prima, es hat auch einen Ehrenplatz über dem Radio neben dem Rückfahrmonitor, aber ein wenig spielen wird man ja doch mal dürfen :roll: :razz:

rkopka am 17 Okt 2018 14:20:04

DieselMitch hat geschrieben: der nächste meinte HERE wäre wirklich prima, andere schwören absolut auf Sygic ... und wie immer gibt es bei ALLEN Produkten wiederum genug Kommentare, welche ebendieses Produkt zerreißen :?

Here ist gratis und geht ganz gut. Also auch wenn man vielleicht noch mal was anderes ausprobieren will, kann man sich das installieren, damit man was drauf hat, das geht.

RK

DieselMitch am 20 Okt 2018 20:51:32

Oopss .. I did it again :mrgreen:

Heute morgen, bei kuscheligen 8°C+, war ich bastelwütig.

Also erstmal das KI ausgebaut und zum WoMo Verkäufer gebracht, damit er es zur Reparatur einschickt ... es lebe die Gewährleistung 8)
Auf dem Rückweg nach BI zu Palmowski gefahren und die Ersatzabdeckungen für das 3. Bremslicht abgeholt. (mehr dazu im Carado-Thread :roll: )

Dann war es warm genug um mal wieder zu basteln, heißt:
- das Blaupunkt raus und den Deckel über dem Radioschacht abgeschraubt
- den "Chinakracher" aus seiner Kiste rausgeholt, eine Riesenmenge Kleinkram aus Unmengen Plastiktüten rausgewühlt und das DAB+ Modul ausgepackt
- aus der vorhandenen Verkabelung die Kabel rausgesucht, die ich weiter verwenden musste
- Radiokabel dran
- WLAN dran
- GPS dran
- USB-Kabelset dran
- Mikrophon eingesteckt
- DAB+ "Käschtle" am USB angeschlossen
- ISO-Adapter installiert
- Radio-Versorgungsumschalter auf II gestellt (Aufbaubatterie)
*trommelwirbel* Das Ding bootet :razz:
WLAN eingerichtet, Radiosender suchen lassen, Bluetooth-Connect zum S5+ eingerichtet, DAB+ eingerichtet und Sender suchen lassen :eek:, Dauer: Ca. 5-7 Minuten ZUSAMMEN! :eek:

Boaahhh... :eek: DAB+ geht bei mir im Hof also DOCH! Nach 30 Sekunden konnte ich NDR2 im westfälischen Kernland hören ;D

Erste Erkenntnisse: Der UKW-Receiver in dem Teil ist sauempfindlich :) , der DAB+ Receiver geht einwandfrei, mein WLAN hat die Kiste sofort problemlos angenommen, GPS bootet wahrlich schnell.
Weitere Erkenntniss: Warum habe ich mir für DAS Geld (229€ im Amazon Blitzangebot :P ) das Dings nicht schon viel eher geholt??
Woraus folgt: Danke für die Tipps hier, es hat sich wirklich gelohnt. :top: :top: :top:

Nächste Woche baue ich den Kram wieder raus, installiere den empfohlenen Einbauhalter und dann wird das Gerät endgültig montiert.
Dann noch zum Spielen mal HERE installieren und damit rumspielen ... wenn denn das KI denn irgendwann mal wiederkommt :roll:

Das Blaupunkt kommt in die Tonne, der DAB+ Receiver scheint nicht zu funktioniere, aber das Ding hat beim 2'nd Source Händler auch fast nichts gekostet, so what ... :twisted:

DieselMitch am 29 Okt 2018 14:11:14

Grrr.... ich Idiot :evil: .. ach so, ja, moin zusammen.

Nachdem ich meinen neuen Kürbis ja ohne Festeinbau erstmal fliegend getestet hatte lief das DBA+ ja 1a. :top: :top:
Danach habe ich am Samstag dann das Einbaukit, das vom Kollegen <at>backspin empfohlen wurde, eingebaut und bin auf dasselbe Problem gestoßen:
Der innere Abdeckrahmen hat einen zu kleinen Ausschnitt.
Frage: Wie hast Du das mit den 2mm pro Seite gelöst? Gefräst? Gefeilt? Abgeschliffen? Mir fehlt da im Moment noch die Idee zu. :?

Und warum Idiot im 1. Satz? :?:
Ich habe wahrscheinlich mein DAB+ Modul gehimmelt, mechanisch :eek:.
Ich hatte den gesamten Kabelsalat gebündelt und dann im Radioschacht verstaut, nur die Anschlußkabel schauten noch vorne aus der Einbauöffnung raus.
Nachdem ich das Radio wieder rausgezogen hatte, blöde Fummelarbeit, eben weil plötzlich kein DAB-Empfang mehr möglich war, sah ich, dass der kleine USB-Ministecker krumm war. Nachdem der Stecker drinnen war sprach das Radio wohl mit dem Modul, aber der Antennenstecker resp. die im Modul eingebaute Buchse hat wohl auch einen Knall weg, mal voller Empfang, dann wieder garnichts. Da werde ich dann wohl in den sauren Apfel beißen dürfen, und mir ein neues DAB-Mobul bestellen müssen.

Evtl. baue ich auch erstmal das vorhandene auseinander, evtl. lässt sich da am Stecker/Einbaubuchse noch was machen. Ich vermute eine durch mechanische Belastung gebrochene Lötverbindung. :heul: Nebenbei recht dumm ist, dass ich auch noch einen Adapter-auf-Adapter Adapter in die DAB-Leitung einsetzen musste, denn ich nutze ja nicht die beigelegte DAB-Scheibenantenne, sondern einen aktiven Radio/DAB-Splitter mit eingebautem HF-Verstärker. Muss mal sehen, ob des den Splitter-Verstärker auch in einer anderen Konstellation gibt, dann kommt der auch gleich neu rein, was soll der Geiz :cry:

Es gibt Samstage, da sollte man lieber länger im Bett liegen bleiben und nicht mit dem Hintern abreißen, was man mit den Händen gerade vorher aufgebaut hatte :twisted:

GeoCamper am 29 Okt 2018 22:53:29

Beim Einbau meines Pumpkin habe ich die rechte Lüftungsdüse ausgebaut. (Ducato)
Dann kann man prima mit der rechten Hand das Kabelbündel sortieren.
Den inneren Rahmen habe ich weggelassen. Sieht meiner Meinung ganz gut aus
und die Tasten werden links nicht verklemmt.
Auch ist die Belüftung/Kühlung dadurch besser.

Gruß
Carsten

backspin am 30 Okt 2018 11:26:06

Adapter-auf-Adapter Adapter in die DAB-Leitung

Das habe ich mir 3-5m Iso-Tape "stabilisiert". Sieht scheixxe aus, hält aber!

DieselMitch am 30 Okt 2018 12:10:57

So isses :denk: und es sieht ja sowieso keiner :roll:

Nochmal zu meiner Frage wg. des Abdeckrahmens für das Einbaukit: Wie hast Du das Innenmaß des kleinen Innenrahmens an die "Kürbis-Realität" angepasst?
Geschliffen, gefräst, gefeilt? Ich bin echt faul und suche die einfachste Methode, ohne den Rahmen dabei zu "killen" :x :ja:

backspin am 30 Okt 2018 12:40:11

Ich habe die 2-2,5mm die auf den Seiten und unten weg mussten auf dem Rahmen angezeichnet und dann das "Grobe" mit dem Dremel weg gefräst. Anschließend mit einer Feile von Hand gelättet. Waren 20-30 Minuten Arbeit...

Leider bin ich 2x mit der Feile abgerutscht und habe mir die untere Rahmenleiste etwas zerkratzt. Das wird dann noch mal lackiert oder foliert...

DieselMitch am 30 Okt 2018 14:00:54

Aaahh ja, ge-Dremelt, da schrecke ich ohne eine Fixierung vor zurück. Evtl. muss ich mir da was basteln.

Zu dem DAB+ Empfänger Schächtelchen: Nachdem ich ja glaubte das Teil hätte einen Schuß bin ich nun, nach intensivem Mittagspausenscanning bei Amazon zu einem ganz anderen Schluß gekommen:
Der Stecker ist der falsche!

Diese DAB+ Box gibt es ja auch von einem anderen Lieferanten--> Link und der schreibt explizit in der Produktbeschreibung "Antenneneingangstyp: MCX" !

Da passt anscheinend auch ein SMB(m) rein, aber der wackelt. Da von dem aktiven Splitter-Verstärker sowieso ein SBM(f) Anschluß rauskommt habe ich mir jetzt kurzentschlossen ein etwas längeres SMB(m)-MXC(m) Adapterkabel --> Link bestellt, denn wenn der Stecker fest in der Box drinnen sitzt, sollte das mit dem DAB-Empfang auf jeden Fall sehr gut funktionieren. Außerdem kann ich dann die DAB+ Kiste irgendwo hinten im Schacht an der Wand ankleben und habe trotzdem ausreichend Kabellänge übrig.

Eigentlich wollte ich mit dem Kram schon längst fertig sein :( , aber Murphy hat zugeschlagen, muss ich durch ... :?
Und aussaugen und den Küchenkram ausräumen muss ich vorm Winter auch noch, tempus fugit :twisted:

redrider am 31 Okt 2018 10:23:29

Bin mir nicht sicher, ob meine Frage hier richtig ist:
Ich habe ja nun mein Pumpkin seit ca. 3 1/2 Jahren. Als Navigation benutze ich IGO .
Bisher alles topp. Seit ein paar Wochen empfange ich jedoch keine Verkehrsmeldungen mehr.
Habe schon alle Einstellungen überprüft, nichts hat geklappt.
Hat jemand einen Tipp für mich, woran es liegen kann?

Grüße aus Köln
Gernot

NaviGer am 31 Okt 2018 12:06:26

Hallo Gernot,
der traffic web Dienst wurde für IGO Primo anscheinend am 1. Oktober eingestellt. Für iGO Nextgen läuft der Dienst weiter.
Quelle: gpspower.net.

redrider am 31 Okt 2018 14:49:22

Hallo Gerhard und zunächst danke für die schnelle Antwort.
Jetzt war ich gerade mal auf der von dir benannten webside.
Leider bin ich der englischen Sprache nicht so mächtig, dass ich mich da durch die Themen durchfuchsen könnte.
Hast du einen Tipp für mich, wie ich denn wieder an meine Verkehrsnachrichten komme?
Neue IGO Software?

Grüße aus Köln
Gernot

DieselMitch am 02 Nov 2018 20:33:33

Moin,

die "wilden reitenden Weiber" ;D hatten mir ja erst für Montag die Lieferung angekündigt, aber, Wunder über Wunder, heute kam ein Päckchen.
Drinnen: Das langersehnte Adapterkabel!
Also den "Medienkürbis" nochmal aus dem Schacht raus, das Adapter-auf-Adapter-Adapterkabel raus und das neue Kabel rein.

Et voíla: DAB+ geht wie verrückt :top: :top:

Da heute auch mein KI wieder zurück kam, hat das Basteln heute gelohnt!

Fazit: Es gibt schon viele und teilweise seltsame DAB+ Sender hier in NRW :P ... nur der WDR glänzt TOTAL mit Abwesenheit :evil:

Jetzt noch den inneren Abdeckrahmen anpassen, dann ist der Kürbis fertig :mrgreen:

Energiemacher am 02 Nov 2018 21:29:56

DieselMitch hat geschrieben:Moin,

die "wilden reitenden Weiber" ;


wer oder was ist das?
Soll das ein Shop sein?
Warum schreibst du dann nicht einfach den richtigen Namen oder einen Link dorthin? Beides wäre prinzipiell kein Verstoß gegen die Regeln des Forum und andere müssten nicht so viel herum rätseln was du meinst.

Danke dir.

Grüße

holger65 am 02 Nov 2018 22:17:28

amazon, wird er meinen :-o

NaviGer am 03 Nov 2018 00:05:28

redrider hat geschrieben:...
Neue IGO Software?

Grüße aus Köln
Gernot

iGO NextGen.

christiancastro am 03 Nov 2018 00:16:41

Da mein Einbaurahmen auch zu klein war habe ich jede Seite vorsichtig mit dem Cuttermesser abgeschaft, hat zwar etwas gedauert, aber das Ergebnis ist perfekt.

Anschließend mit Rotweiss Acryl und Plexiglaspaste das Ganze auf Hochglanz poliert,

--> Link

Die Paste eignet sich auch perfekt um kleine Kratzer aus den Kunststofffenstern zu bekommen.

DieselMitch am 03 Nov 2018 19:52:36

holger65 hat geschrieben:amazon, wird er meinen :-o

So isses :lach:
So manche gehen zum Lachen immer noch in den Keller ... jmo. :roll:

BTT: Der von Pumpkin mitgelieferte Adapter ist ja echt abenteuerlich, wenn man ihn komplett nutzen muss.
SMB(m) auf SMA(st), dann ein kleiner Adapter SMA(bu) auf MCX.
Genau dieser kleine Schraubadapter gibt der Geschichte ihre Würze, denn den dadurch lange Hebel verzeiht der kleine MCX-Stecker nicht und verzieht sich schon bei geringer mechanischer Last.
Mit dem neuen Adapterkabel --> Link geht das 100%ig besser :top:

Nächste Woche wage ich mich dann an den kleinen Abdeckrahmen ran :roll: ... gibt es den irgendwo einzeln :oops: , nur so, für den Fall des Falles :?

Energiemacher am 03 Nov 2018 20:29:42

DieselMitch hat geschrieben:So isses :lach:
So manche gehen zum Lachen immer noch in den Keller ... jmo. :roll:


Was ist denn daran witzig wenn jemand Hilfe sucht und erstmal raten muss, was du hier meinst? Vielleicht einfach darüber mal nachdenken bevor du hier zum Angriff bläst. ;-)
Oder bist du etwa nicht Kritikfähig und reagierst daher so? ....ist aber eigentlich auch nicht wichtig. Danke das du dann doch offen gelegt hast was du gemeint hast.

Amazon wird ja schon oft mit Synonymen verschandelt aber mit reitenden Weibern kann ich tatsächlich nichts anfangen.

Grüße

DieselMitch am 03 Nov 2018 22:11:45

Oh, ich war bisher der Meinung, dass die Begriffsverknüpfung Amazon und "Amazonen" ( = wilde reitenden "Weiber") eigentlich logisch nachvollziehbar ist ... aber egal.
Wenn Dir das nicht bekannt war, dann ist es dieser nun :wink:
Btw. "Hilfe sucht": In dem Link darunter war das angesprochene Kabel exakt und vollständig beschrieben, und nur so, nebenbei :ja: , auch der Lieferant.
Einen Angriff sehe ich bisher nicht, warum sollte ich das auch :?

Leider hattest Du, auch wenn Du mein Posting kritisierst, es dabei nicht geschafft, meine Frage zu beantworten: Gibt es diesen kleinen Innenrahmen irgendwo einzeln?
Ich meine, wenn Du schon mein Posting und dabei auch mich persönlich kritisierst ... :wink:

Stay calm 8)

brauwe am 16 Nov 2018 18:17:31

Moin,

ich klinke mich hier mal ein, da ich mir das Pumpkin Android 8.0 mit dem DAB+-Modul gegönnte habe und nun ein Problem mit der DAB Antenne habe.

Die dem Modul beiliegende Scheibenantenne kann/möchte ich nicht verwenden, da diese ja zum Teil auf den Metallrahmen des Fensters geklebt werden soll - und unser VI hat keinen Metallrahmen.

Ich habe eine UKW/DAB Kombiantenne verbaut, nur passt leider der Anschlussstecker dieser Antenne nicht auf das DAB-Modul.

Auf den Bildern sind die beiden Anschlussstecker zu sehen, der Winkelstecker ist derjenige, der von meiner Kombiantenne kommt, der daneben zu sehende Nippel wird auf das Kabel der mitgelieferten Scheibenantenne aufgeschraubt, die Nase dann ins Modul gesteckt.

Hat jemand schon das gleiche Problem gehabt? Welchen Adapter kann ich verwenden, um die vorhandene Antenne zu nutzen?

Danke für Antworten vorab.

Gruß
Uwe




DieselMitch am 16 Nov 2018 23:22:42

So wie ich das sehe, wenn der gewinkelte Stecker ein SMB(f) ist, müsste dieser Adapter --> Link auch bei Dir passen.

Mal genau ansehen, bei mir war danach alles top :mrgreen:

brauwe am 18 Nov 2018 16:19:13

Moin Michael,

ich habe nach über einstündiger Suche - aber nur deswegen so lange, weil ich zunächst nicht gepeilt habe, wo ich "männlich" und "weiblich" brauche - einen Adapter bestellt. --> Link

An diesem Adapter kann ich dann einen Nippel aufschrauben, der auf der Pumpkin Scheibenantenne angeschraubt ist, sodass ich dann meine Antenne auch für DAB verwenden kann.

Hoffe ich zumindest... :D

Ich werde berichten, sobald der Adapter da ist.

Gruß
Uwe

DieselMitch am 18 Nov 2018 20:34:13

Dein Adapter wird wohl nicht passen :?

Dein Antennenkabel ist ein SMB(f), der Eingang der DAB-Box ist MCX.

Du brauchst also einen Adapter mit einer Seite SMB(m) und MCX(m) auf der anderen.
Was Du Dir bestellt hast ist ein SMA(m) auf SMB, das wird Dir wohl nichts nützen.

Das Kernproblem ist: möglichst KEINE Adapter-Stacks, also Adapter auf Adapter auf Adapter, in den MCX-Eingang der DAB-Box stecken, das mag die verbaute Buchse nicht :twisted: :cry: , selber ausprobiert, zu viel Hebelkräfte.

Good luck.

Energiemacher am 23 Nov 2018 13:31:08

Günstiger wird es wohl nicht mehr: --> Link

Grüße

brauwe am 23 Nov 2018 14:18:14

Moin,

mein weiter oben verlinkter bestellter Adapter passt, DAB-Radio funktioniert.

Wegen der von "DieselMitch" angesprochenen Hebelkräfte an den Mini-Steckern habe ich das Ganze fixiert.

Ich habe aus einer "Bastel-Plastik-Platte" eine Basis geschnitten, auf die ich das DAB Modul aufgeklebt habe. Die Kabel - das USB-Kabel und das Antennenkabel - habe ich dann auf der Basisplatte mit Heißkleber fixiert, ebenso die Adapter. Natürlich ist der Kleber NICHT an den Verbindungsstellen der Stecker.
Heißkleber habe ich hier verwendet, weil er sich ggf. recht leicht wieder entfernen lässt.

Gruß
Uwe


DieselMitch am 23 Nov 2018 21:50:08

OK, sieht recht abenteuerlich aus 8) , aber "wenn's scheee moacht" :mrgreen:

Ich hatte ja genau auch so eine "Adapterorgie", darum bin ich auf das von mir gezeigte Kabel umgestiegen, das ersetzt den "goldenen Tower" :ja:
Aber so, auf einer Basisplatte und dem guten Heißkleber geht aus auch ... Hauptsache kein Silikon :lach:

redrider am 25 Nov 2018 17:23:06

Hallo zusammen,
seid ca. 3 Jahren habe ich auch ein Pumpkin 6.95 Doppel-Din-Radio und benutze die IGO-Primo Navisoftware.
Bisher alles bestens.
Seid einiger Zeit kann ich jedoch keine Verkehrsmeldungen mehr empfangen.
Irgendwo habe ich dann gelesen, dass wohl für dieses System irgendwelche Lizenzen ausgelaufen sind und man auf IGO-Nextgen umsteigen sollte. Meine Frage dazu:
Kann das hier jemand bestätigen ? Und kann man bei der Nextgen-Version auch die Masse und Gewichte des WOMOs eingeben?

Grüße aus Köln
Gernot

Energiemacher am 26 Nov 2018 09:13:13

Hallo,

hat jemand einen Kauftipp für eine Displayfolie für das 7" Pumpkin?

Grüße

Frankmei am 17 Dez 2018 22:47:19

Wir haben Matt genommen amazon 4x Golebo Semi-Matt Displayschutzfolie Displayfolie für Pumpkin 7 Zoll Autoradio (Matt / Antireflexfunktion, Blasenfreie Montage, Passgenauer Zuschnitt)

ede66 am 28 Dez 2018 19:04:04

Servus,
ich bin beim Lesen der vielen Beiträge doch so manchesmal auf dem Trockenen gestanden, komme mit den vielen "Fremdwörtern" nicht ganz mit.
Meine Frage:
Mein 2005er Ducato hat ja nur einen 1-dIN Schacht. Also denke ich über ein Android Radio nach mit ausfahrbaren Display. Kann ich da jede Navi-App abspielen, die ich über den Play-store ziehen kann? Bei einigen Geräten scheint ja schon was vorinstalliert zu sein? Kann man da z.B. die ADAC-APP laufen lassen?
Ist mit grad alles etwas zu hoch.
Bei manchen Geräten steht das bei, bei manchen nicht.
Hab da verschiedene im Auge, aber raffe das grad nicht so richtig, was man damit alles machen kann.
Wer kann einem Unwissenden weiterhelfen?

DieselMitch am 28 Dez 2018 21:44:12

Theoretisch ist Android Android, egal wo es erstmal läuft.

Hast Du mit dem Gerät Zuhause Zugriff auf Dein WLAN, kannst Du ganz normal auf den Playstore zugreifen und fröhlich installieren.
Also ein Navi Deiner Wahl, die ADAC-Software etc.

Wenn Du ein Androiden-Radio haben möchtest, kommt es nur noch auf die gewünschten Features an:
- GPS (standard)
- WLAN (standard)
- Bluetooth (standard)
- FM Radio (standard)
- DAB+ Radio (KEIN Standard, kann aber über externe Box realisiert werden)
- USB Ports
- Handykopplung Telefonbuch
- Freisprechen Handy

Ich habe mir als Referenz das Pumpkin genommen, da es alles hatte was ich brauchte war es fix verbaut.

Klar kann man auch Radios großer Hersteller(name) verbauen, also Kenwood etc., da sollte man aber Preis UND Features in Relation setzen.

Psssstt: Im Verwirren sind wir echt gut :mrgreen:

silo am 28 Dez 2018 23:47:06

Kann man dieses hier diskutierte Pumpkin bei einer deutschen Firma mit Garantie, Rückgaberecht und ggf. sogar Service kaufen?

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Bezahlbarer Doppel-Din Radio Ducato Bj 2011
Pumpkin Android 8 0 Radio Google Konto aktivieren
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt