Zusatzluftfeder
cw

Pumpkin Android Radio´s - Erfahrungsaustausch und Fragen 1 ... 9, 10, 11, 12, 13


joekel am 14 Mai 2019 11:27:55

Hallo, soeben kam die Post mit dem neuen Dab Modul ......sofort eingesetzt....der Fehler ist mir Treu. Vermutlich stimmt etwas mit dem Usb-Transfer zum Radio nicht. Werde nochmals den Verkäufer kontaktieren....alles Andere ist Spitze.
Zur Plattform px30 gibbet leider es noch nix...zu neu.

Znasch am 14 Mai 2019 13:14:54

joekel hat geschrieben:Zur Plattform px30 gibbet leider es noch nix...zu neu.



Danke für die Info!

DieselMitch am 15 Mai 2019 10:43:10

Meine Erfahrung beim DAB+ Modul am "Chinaböller" ist, dass der verbaute Antennenstecker eine recht wacklige Angelegenheit ist.
Erst nachdem ich den Adapterturm gegen ein exakt passendes abgewinkeltes Adapterkabel getauscht hatte ging das Modul richtig klasse!

Nun geht es garnicht mehr: Mein "Kürbis" findet das Modul nicht mehr.

Ich habe die Werkstatt in Verdacht, die den ABS_Rechner getauscht hatte, die erzählten irgendwas von Änderungen an der Verkabelung hinter dem Radio, als sie am Bodycomputer rumgewurschtelt hatten.
Die haben wohl das USB-Kabel und den Antennenadapter nicht wieder richtig abrutschsicher angebracht :cry: :evil:

<at>joeckel: Hast Du zwei USB-Ports am Chinesen? Hast Du wenn ja schonmal den anderen Port versucht? Oder hast Du beide Ports belegt und an dem anderen wird kräftig Bittraffic verursacht?
[/stocher-im-dunkeln]

joekel am 15 Mai 2019 16:48:15

Jup, der Kürbis hat 2 Usb auf der Rückseite und an der Frontseite.... Ergebnis immer gleich. Passiv Hub und Spielchen mit USB Stick keine Veränderung. Immerhin der Dealer hat sich gleich mit Bitte um ein Video zum Dab-Elend gemeldet.

DieselMitch am 15 Mai 2019 20:50:28

Du hast die DAB+ Box an einem PASSIV-Hub??? Mach den mal weg, das sind Systembremsen.

Je nachdem wie viele reale physikalische Portchips das Gerät wirklich hat, teilen sich entweder alle USB-Anschlüsse einen Chip, oder jeder het einen CHip.
Das letzte wird es nicht sein, daher streiten sich die diversen USB-Geräte um die Slot-Zeit im USB-Chip.

Wie ist das, wenn Du NUR das DAB+ Schächtelchen anschließt?

joekel am 16 Mai 2019 05:09:41

ich habe die DAB-Box als einziges Gerät am USB....der passivhub war ein Test um zusehen, ob sich etwas verändert.

DieselMitch am 16 Mai 2019 11:22:08

Sorry, war aus dem anderen Posting so nicht heraus lesbar :?

Wie ist es denn mit der Systemauslastung des Androids? Laufen da ganz viele andere Apps und fressen CPU-Leistung, oder ist das DAB-Programm das einzige aktive?

Mit dem Pumpkin hatte ich diesbezüglich nämlich keine Probleme, DAB+ Box dran, DAB-Z installiert, Radio gehört.
Wie sieht es mit der Antennengeschichte aus? Hast Du genug Empfangsstärke, oder laviert das System an der Empfangsgrenze, was ja auch zu Störungen führen kann?

Das ist ein doofes, vielschichtiges Problem, good luck!

joekel am 16 Mai 2019 15:11:13

Systemauslastung bei 33-40 % , wenig Apps 64 Sender Volles Signal.... warte mal was der Hersteller sagt. Ist alles nicht so tragisch, denn der FM Empfang ist unerwartet stark :razz:

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Einbau DAB-plus Antenne für Kenwood KMM-BT505DAB
Megasat Campingman kompakt findet Astra 1 nicht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt