aqua
anhaengerkupplung

Pumpkin Android Radio´s - Erfahrungsaustausch und Fragen 1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17


rkopka am 21 Okt 2019 23:34:33

Frankmei hat geschrieben:Da ja im Falle eines Autodiebstahls für den Täter gleich der gesammelte Mailverkehr, Heimatadresse und vieles mehr auf der Hand liegt .....
JayTee2312 hat geschrieben:Die Mailapp hat meines Erachtens auf dem Autoradio nichts zu suchen, dafür hat man Computer, Smartphone und Tablet. Ergo Mailkonto und persönliche Daten am Radio löschen und Du hast keinen Datenklau zu befürchten und musst keine PIN oder ein Muster eingeben.

Ja.
Wobei die Heimatadresse in der Praxis in jedem Navi abgespeichert sein wird. Dazu dann noch die Zugangsdaten für SW-, Kartenupdates u.a. Das andere Problem sind eher die Telefondaten (SMS...), wenn man die Freisprecheinrichtung benutzt. Ich weiß nicht, ob man das reduzieren kann, ohne die eigentliche Funktion zu verlieren ?

RK


andioldi am 22 Okt 2019 07:42:54

Wenn wir grad beim Thema Datenlöschung sind. Wie kann ich das Ding bei einem eventuellen Verkauf safe machen? Auf Werkseinstellung zurück setzen? Dann sind ja auch alle apps weg, oder?

JayTee2312 am 25 Okt 2019 12:06:10

andioldi hat geschrieben:Wenn wir grad beim Thema Datenlöschung sind. Wie kann ich das Ding bei einem eventuellen Verkauf safe machen? Auf Werkseinstellung zurück setzen? Dann sind ja auch alle apps weg, oder?


JA, so sieht es aus, dann ist alles wie beim Kauf

Anzeige vom Forum


FranzTurboo am 31 Okt 2019 16:37:13

Hi,
ich habe seit kurzem auf das 10 Zoll von Pumpkin gewechselt. Soweit funktioniert auch alles wie es soll.
Das einzige was etwas Probleme macht ist die Rückfahrkamera. Sie schaltet wie gewünscht mit Einlegen des Rückwärtsganges ein, das Bild ist aber so hell dass man kaum, bzw. nicht alles erkennen kann. Bei dem Vorgängerradio, Zenec, war die Anzeige normal.
Gibt es irgendwo im Menü Parameter wo man das korrigieren kann, bzw. kennt jemand dieses Problem?

Gruß Günther

joekel am 31 Okt 2019 17:14:00

Hallo, bin auch von Zenec auf Pumpkin ... aber da gab es kein Unterschied. Ist da noch ein Adapter oder ähnliches dazwischen ? Mal den Avin angeschlossen und die App gestartet ob das Bild gleich ist ? Eine Y-Weiche des Kamerabildes macht das Leben leichter , denn mit dem Av In kann man auch ohne Rückwärtsgang nach hinten Blicken.

FranzTurboo am 01 Nov 2019 19:44:31

Hab jetzt mal provisorisch eine andere Kamera angeschlossen und ein normales Bild. Hat sich wohl zufällig die Rückfahrkamera zum Zeitpunkt des Radiowechsels verabschiedet....

Gruß

xiero999 am 08 Nov 2019 16:12:09

Hallo,

ich habe derzeit ein Xomox in meiner Landyacht verbaut. Aber das nervt mich. Pumpkin soll ja gut sein. Doch welches nimmt man, wenn man 7", Adroid 9.0 will? Da gibts Angebote beim AmaZ mal 209,00EUR mal 289,-EUR. Bei allen steht das gleiche........

Ahorne7500 am 16 Nov 2019 14:25:17

Hallo,
Wir wollen für unseren Pkw ein Pumpkin kaufen.

Ich gebe zu, ich habe hier nicht alle Beiträge seit 2016 über Pumpkin gelesen.
Über Suchfunktion bin ich nicht weiter gekommen.

Meine Frage
Wo habt ihr euer Pumpkin gekauft?
- am Amazonas (in D),
- im Pumpkin online shop (GB?)
- über die Bucht bei Ali
- direkt bei Ali

Wenn bei Ali, habt ihr es dann beim Zoll abgeholt?
.. denn da sind mir Preisunterschiede aufgefallen.
.
Schon mal Danke für die Antworten.
.

joekel am 16 Nov 2019 14:32:32

in D ist man rechtlich im Vorteil und hat ggf. kein Ärger mit Fracht und Zoll. Die Preisunterschiede haben viele Gründe....mal ist es Zubehör wie Kameras usw. oder teilweise werden Vorgängerversionen unters Volk gebracht....

Trashy am 16 Nov 2019 15:20:46

Kann man bei den 10 Zoll Geräten eigentlich den Monitor abnehmen um es Dieben zu erschweren??

joekel am 16 Nov 2019 17:01:40

Ja, aber für ständiges ab und drauf ist das nicht gemacht....

HeideMobil am 22 Nov 2019 14:44:38

Hallo,

ich stelle mal in diesem Langläufer meine Frage (Pumpkin mit Android 9 aus diesem Jahr): Warum brechen Apps z.B. "Radio Eins RBB" oder "Maps.Me" einfach beim Start ab (*)? Was kann ich zur Abhilfe tun? Software ist up to date. Speicherplatz ist ausreichend vorhanden.

Danke und Grüße von Heidi

Über eine andere Radio App kann ich den gewünschten Sender streamen und Sygic Truck oder Google Maps laufen einwandfrei :?

joekel am 22 Nov 2019 14:55:54

Habe ich mit manchen Apps ebenso, scheint aber eher an diesen (da im wesentlichen für Handys konzipiert wurden) zu liegen. Bei mir verbesserte sich die Stabilität durch den Wechsel des Launchers , aktuell auf Agama. Bei Webradio musste ich auch verschiedene Testen, app Radio war gut andere Starten zwar verharren aber in einer Art Dauerschleife beim Abspielen......hier hilft nur Ausprobieren.

Znasch am 29 Nov 2019 10:09:11

Hallo,

ich habe ein Pumpkin 10.1 mit Sygic Truck. Mit dem Pumkin selbst bin ich recht zufrieden, auch mit der Navi Software von Sygic.

Was aber gar nicht geht ist, dass das Navi sich zeitweise am falschen Ort wähnt. Das bedeutet, dass die Navigation so 30 bis 50 versetzt läuft. Ich glaube nicht, dass das eine Ungenauigkeit wegen fehlender Satelliten ist, da es immer in der gleichen Richtung versetzt ist. Ich fahre quasi zu weit links (hat nichts mit Himmelsrichtung zu tun!). Oder anders gesagt: das Navi meint, ich wäre 50 Meter weiter rechts. Der GPS-Empfänger sitzt oben am Amaturenbrett hinter der Windschutzscheibe.

Kennt jemand dieses Phänomen und weiß Abhilfe? Kann das am GPS-Empfänger liegen?

Danke Euch!

mikeno am 29 Nov 2019 10:55:34

Znasch hat geschrieben:ich habe ein Pumpkin 10.1 mit Sygic Truck. Mit dem Pumpkin selbst bin ich recht zufrieden, auch mit der Navi Software von Sygic.


habe ein Pumpkin Radio ins Auto seit 2 Monaten neu eingebaut (Android 9.0). Das Sygic in der normalen Ausführung funktioniert einwandfrei. Hast Du denn mal überprüft, ob nur die Truck Version betroffen ist? So lässt sich vielleicht der Fehler eingrenzen.

Znasch am 29 Nov 2019 14:50:13

Hallo Mikeno,

danke für die Info. Ich habe gehofft, dass irgendwer hier kommt und sagt: "hatte ich auch, konnte ich lösen.."

Falls ich alleine mit dem Prob bin wird nix anderes helfen, erstmal verschiedene Navi-Software auszutesten und wenn das Phänomen dort auch auftritt, den GPS-Empfänger zu tauschen. Ich werde berichten...

joekel am 29 Nov 2019 18:35:16

Wieviel Satelliten zeigt das GPs in der Regel ? Habe diesen Effekt selten...

andwein am 30 Nov 2019 14:18:56

Znasch hat geschrieben:... dass das Navi sich zeitweise am falschen Ort wähnt. Das bedeutet, dass die Navigation so 30 bis 50 versetzt läuft. Ich glaube nicht, dass das eine Ungenauigkeit wegen fehlender Satelliten ist, da es immer in der gleichen Richtung versetzt ist.
Danke Euch!

Ich würde das Navi einmal kurt an einen anderen Ort montieren. Vielleicht ist es eine zeitversetzte Schattenspiegelung des GPS Signals an einer A-Säule oder einer Windschutzscheibenmetalliesierung???
Versetzen kostet nichts, Gruß Andreas

klink_bks am 30 Nov 2019 15:02:25

:) Hallo Andreas ! :)

Ich schätze deine Antworten immer, :ja:
muss aber jetzt doch nochmal nachfragen :
Hälst du das für möglich, dass durch Reflektion innerhalb des Fahrzeuges eine falsche Positon zu stande kommt ?

Mir erscheint das irgendwie fast nicht vorstellbar, bin aber auch diesbezüglich ein absoluter Laie.

Gruss von der schönen Mittelmosel
Achim

mikeno am 30 Nov 2019 17:09:03

mikeno hat geschrieben:habe ein Pumpkin Radio ins Auto seit 2 Monaten neu eingebaut (Android 9.0). Das Sygic in der normalen Ausführung funktioniert einwandfrei. Hast Du denn mal überprüft, ob nur die Truck Version betroffen ist? So lässt sich vielleicht der Fehler eingrenzen.


ergänzend zu meinem Radiotausch auf Pumpkin habe ich aber noch folgenden Schritt vollzogen.

Link: --> Link

Ich habe die im Link gezeigte Shark Antenne eingebaut mit folgenden Funktionen: AM/FM-, GPS-, DAB+-Signal incl. Verstärkung der Signale. Mir war es lästig an der Frontscheibe eine DAB+ Antenne, im Fonds auf der Hutablage ein GPS Empfänger und die originale elektrische Stabantenne des W201 mit nur mäßiger Empfangsleistung zu nutzen und mich dauernd zu ärgern, wegen der schlechten Empfangsqualität des Radios. Jetzt bin ich sehr zufrieden mit der neuen Antenne, es klappt genauso wie ich es mir immer wünschte.

Ich denke auch darüber nach, diese Shark Antenne auf das Dach meines Wohnmobils zu installieren. Dies hätte den Vorteil, dass erstens mein Radio im Wohnmobil endlich mal richtig funktioniert und zweitens die Antenne beim Rangieren mit dem Wohnmobil nicht abgerissen werden kann.

Wer das bezweifelt, kann ja bei Rene (Variophoenix) mal nachfragen, wie oft er schon seine Dachstab-Antenne hat wieder ankleben müssen.

joekel am 30 Nov 2019 18:28:51

Das Teil macht einen guten Eindruck für kleines Geld ! Danke , werde das Teil mal im Smart testen....

andwein am 01 Dez 2019 15:34:11

klink_bks hat geschrieben:.....muss aber jetzt doch nochmal nachfragen : Hälst du das für möglich, dass durch Reflektion innerhalb des Fahrzeuges eine falsche Positon zu stande kommt ? Achim

Theoretisch ist es möglich, praktisch kann man es im analogen TV sehen, wenn Bilder rechts einen Schatten haben. Das sind Laufzeitverzögerungen durch Reflektionen des Originalsignals.
Ob die bei den kurzen Frequenzen der GPS Satelliten auch auftritt habe ich bisher noch nicht gehört, ist aber wellentechnisch zumindest möglich. Allerdings werden beim GPS (im Gegensatz zum TV) gleichzeitig mehrere Sender empfangen und damit eigentlich korrigiert. Da es immer nach dieser Aussage: dass die Navigation so 30 bis 50 versetzt läuft. Ich glaube nicht, dass das eine Ungenauigkeit wegen fehlender Satelliten ist, da es immer in der gleichen Richtung versetzt ist immer nach der gleichen Seite falsch ist kann es eigentlich nur an dem empfangenen Signalen der verschiedenen GPS Sender oder an der Empfangsantenne liegen.
Aber ich habe weder das Gerät noch die Abweichung gesehen, deshalb ist es eine reine Vermutung. Leider gibt es vom Schreiber noch keine Rückmeldung. Gruß Andreas

klink_bks am 01 Dez 2019 15:43:02

:) Andreas Danke :)

für die auch für mich als Laien verständliche und ausführliche Antwort

Gruss
Achim

Znasch am 01 Dez 2019 18:18:20

Hallo,
hier die Rückmeldung. Richtig testen kann ich es Moment nicht, da das Womo schon im Winterquartier ist.

Das Problem zu weniger Satelliten ist es definitiv nicht. Ich habe im Sommer die Zahl der Satelliten beobachtet, es waren so gut wie immer mehr als vier Stück. Das verrückte ist, dass die Abweichung IMMER gleich ist.

Ich hatte zuerst den Empfänger unter dem Armaturenbrett, das ging genauso gut (schlecht). Ich hab den Empfänger dann mittig aufs Armaturenbrett geklebt. Ein versetzen auf dem Armaturenbrett ergab keine Änderung. Eine Reflexion im Ducato kann ich mir irgendwie auch nicht vorstellen, da hätten wohl mehrere das Problem.

Um DarsGo und GoBox als Störungsquelle auszuschliessen habe ich diese abgenommen. Keine Änderung.

Ich werde als nächstes eine andere Navi-App versuchen. Hat jemand einen Tipp, welches zunächst kostenlos ist? Ich möchte es nur ausprobieren, um Sygic als Fehlerquelle auszuschliessen.

Danke für Eure Unterstützung bis hierher!

Energiemacher am 01 Dez 2019 18:25:43

Versuche es mit dieser App: --> Link

joekel am 01 Dez 2019 19:42:56

Also heute mal nachgeschaut, 12 Satelliten mit dem Gps Modul im Womo welches vom Zenec stammte. Allerdings ist mit 4 Satelliten im Smart und Sygic PKW ist auch alles Ok. Würde mal das GPS modul tauschen....

Znasch am 01 Dez 2019 19:55:31

Energiemacher hat geschrieben:Versuche es mit dieser App: --> Link



Danke!

andwein am 02 Dez 2019 13:03:23

joekel hat geschrieben:Also heute mal nachgeschaut, 12 Satelliten mit dem Gps Modul im Womo welches vom Zenec stammte. Allerdings ist mit 4 Satelliten im Smart und Sygic PKW ist auch alles Ok. Würde mal das GPS modul tauschen....

Also 4 Satelliten ist das unterste Minimum und bedeutet auf jeden Fall Ungenauigkeiten im Bereich von 20-50m. Ich kenne keine GPS Empfänger, die heute noch mit 4 Satelliten arbeiten. Bei der heutigen Satellitenabdeckung müssten in freier Umgebung mindestens 12 Satelliten , davon 8 nutzbare, angezeigt werden.
Für Smartphone gibt es GPS-Apps da kann man das innen und außen mal kontrollieren ob es dabei Unterschiede gibt.
Gruß Andreas

joekel am 02 Dez 2019 13:24:34

Danke für dein Hinweis. War mir schon klar, der Empfang im Smart war mit den beigelegten GPS Empfängern schon immer bescheiden...

Znasch am 03 Dez 2019 09:55:25

Vier Satelliten waren wie gesagt der Ausnahmefall. Ich habe die Abweichung aber auch mit acht und mehr Satelliten.

Danke für die vielen Hinweise. Ich werde so vorgehen:
- Mit Handy-App Anzahl der Satelliten innen und außen kontrollieren
- Alternativsoftware testen
- wenn dies nix bringt neuen GPS-Empfänger einbauen.

Das alles aber erst in den nächsten Wochen, da im Moment aus beruflichen Gründen nicht möglich.

Danke bis hierher, ich werde spätestens im Frühjahr berichten.

uwet am 03 Dez 2019 11:11:50

Znasch hat geschrieben:- wenn dies nix bringt neuen GPS-Empfänger einbauen.

Hi,
den Fehler hatte ich auch mal. Es war das Kabel der GPS-Antenne hinten am Radio wegen zu wenig Platz zu stark geknickt. Der Fehler trat erst nach etlichen Kilometern auf. Ich habe dann eine neue Antenne gekauft mit einem 90Grad-Winkelstecker(ca. 5 EUR). Seit dem geht alles, ist aber schon Jahre her. Den GPS-Empfänger tauschen ? Der ist im Radio drin als Baugruppe, geht sicher auch, glaube aber nicht das der kaputt ist. Wenn ist ein neues Radio billiger.

Gruß Uwe

joekel am 03 Dez 2019 12:39:39

Aua....wie schnell sind Begrifflichkeiten durcheinander....Antenne klar

mikeno am 07 Dez 2019 18:16:00

hab bei meinem neuen Radio Pumpkin Android 9.0 ein Problem mit dem externen Mikrofon. Bei Telefongesprächen gibt es eine Rückkopplung, sodass verzögert der gesprochene Text im Lautsprecher wiederholt wird.
Ich habe bei meinem Lieferanten das Passwort für die Werkseinstellung erfragt:
"126" lautet das Passwort bei mir. Wo kann ich das im Gerät verbaute Mikrofon abstellen.

villadsen am 07 Dez 2019 18:41:54

Der eingebaute Mikro sollte beim einstecken der externe Mikro automatisch ausgeschaltet werden. Versuch es mal ohne externes Mikro um zu sehen ob das Problem weiterhin besteht.
MfG
Thomas V.

mikeno am 07 Dez 2019 18:51:11

Ja, Danke für den Tipp.

In den Werksenstellungen bin ich auch in der Abteilung "RDKS" gelandet. Im Scroll-Menu habe ich gesehen, dass man eine Vielzahl unterschiedlicher Systeme aktivieren kann. Kann da jemand mehr zu sagen?

Schön wäre es ja, wenn das System Tiremoni TM-260 im Pumpkin integrierbar wäre. Ist aber wohl nur Wunschdenken.

villadsen am 07 Dez 2019 18:53:52

mikeno hat geschrieben:Schön wäre es ja, wenn das System Tiremoni TM-260 im Pumpkin integrierbar wäre. Ist aber wohl nur Wunschdenken.

Ja, das wäre zu schön. Geht leider nur mit Systeme vom Chinamann

xiero999 am 14 Dez 2019 16:33:30

Hallo mal eine Frage.

Habe ein Pumpkin DoppelDin Autoradio neu eingebaut. Muss man die Tasten am Lautstärkeregler noch programmieren? Die Home und Navitaste sind ohne Funktion. Return geht.

Habe eine DAB+Box verbaut. Radio erkennt auch, aber kein einziger Sender. App ist DAB-Z.

Jemand einen Tipp für mich?

xiero999 am 14 Dez 2019 16:34:11

Achso, das Pumpkin hat Android 9.0. 4GB /32GB

joekel am 14 Dez 2019 16:45:12

Für die Lenkradfernbedienung und deren Einstellung die App dafür aufrufen..... Welche DAB Antenne nutzt du ? Im Menue von DAB Z nach Omri in den Einstellungen suchen und aktivieren....

oldman77 am 14 Dez 2019 17:14:17

Hallo zuasmmen habe im November einPumpkin Octa-Core Android 9.0 Autoradio 2 DIN GPS Navi DVD DAB 4G+32G USB+Kamera
eingebaut:
Vorher war ein Zenec 3715 verbaut.
Alle Funktionen getestet mit erfolg.
-Rückfahrkamera io
-cd laufen
-USB Anschluß funktioniert
-Radio sehr gut ( nicht wie Zenec)
-DAB+ io. aber abhängig vom Empfang , habe eine Scheibenantenne eingebaut.
-Navi ok. habe es vorher mehrere Monate mit Handy getestet. IGO Nextgen (LKW mit Eingabe Länge, Breite, Höhe, Gewicht und Anhänger)
An der Software kann man pois, Maps, skin usw selber installieren!!

PS bin sehr zufrieden

xiero999 am 15 Dez 2019 12:59:22

joekel hat geschrieben:Für die Lenkradfernbedienung und deren Einstellung die App dafür aufrufen..... Welche DAB Antenne nutzt du ? Im Menue von DAB Z nach Omri in den Einstellungen suchen und aktivieren....


Ich habe keine Lankradtasten. Ich meine die Tasten am Radio.

xiero999 am 15 Dez 2019 13:15:00

Wo stellt man denn in der DAB-Z etwas ein?







Das ist die DAB Box:
Docooler DAB + 008 DAB + Box Autoradio-Empfänger --> Link

joekel am 15 Dez 2019 13:55:42

Auf dem ersten Bild ist das richtige Menue...einfach runterscrollen und Omri aktivieren. Wobei der Empfang schon gegeben sein sollte....die Antenne scheint nicht der Brüller zu sein. Als Alternative ...Es gibt aber auch Adapter, welche die Fm Antenne mitbenutzen oder eine gute Dachantenne. Die Belegung der Navitaste ist eine Einstellungssache. Welchen Launcher hast du ?

xiero999 am 15 Dez 2019 14:17:11

joekel hat geschrieben:Auf dem ersten Bild ist das richtige Menue...einfach runterscrollen und Omri aktivieren. Wobei der Empfang schon gegeben sein sollte....die Antenne scheint nicht der Brüller zu sein.


Wo aktiviert man denn etwas? Was ist Omri? Da gibts im Menü nix mit aktivieren....

villadsen am 15 Dez 2019 15:10:34

Falls du den Punkt "Enable OMRI" nicht findest, dann hast du eine uralte Version von DAB-Z. Aufdate machen, dann findest du das Punkt aber ohne Signal hilft die OMRI nix.
MfG
Thomas V.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Niesmann Bischoff, Flair 1, Einbau Fernsehhalterung
Rückfahrkamera funktioniert zeitweise nicht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt