Dometic
anhaengerkupplung

Pumpkin Android Radio´s - Erfahrungsaustausch und Fragen 1 ... 13, 14, 15, 16, 17


Orvell am 30 Mär 2020 14:30:51

Hallo zusammen,

hat jemand schon mal in ein WoMo auf Ducato Basis, Modell 2019 ein

10.1" von Pumpkin:
--> Link

oder ein solches:
--> Link

oder ein 10.2" von Dasaita eingebaut?
--> Link

Wenn ich die technischen Daten (Arbeits- und int. Speicher, build in Android Auto, CD-DVD-Laufwerk, etc.) vergleiche, schliesst Pumpkin eher schlechter ab.

Meine Frage geht nicht in erster Linie über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Geräte und ob man die Ausstattung braucht oder nicht, sondern über den Einbau und die zusätzlich verwendeten Komponenten und Einbaurahmen für diese Geräte im Ducato Modell 2019.

Gerne einen Informations- und Erfahrungsaustausch.


villadsen am 30 Mär 2020 14:59:44

Orvell hat geschrieben:Meine Frage geht nicht in erster Linie über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Geräte und ob man die Ausstattung braucht oder nicht, sondern über den Einbau und die zusätzlich verwendeten Komponenten und Einbaurahmen für diese Geräte im Ducato Modell 2019.

Gerne einen Informations- und Erfahrungsaustausch.

Ein, für mich, risen grossen Vorteil beim "mittleren Modell" ist das er auf MTCE Arkitektur gebaut ist. Das bedeutet dass du ein alternativen Firmware bei XDA bekommen kannst. Bei den anderen zwei Modellen ist es unklar (zumindest basierend auf den Informationen in den Links).
Ich würde nie einen Android Radio kaufen, wo ich gezwungen wäre den China Müll Firmware zu benutzen.

MfG
Thomas V

Orvell am 30 Mär 2020 17:10:03

Hallo Thomas,

kannst du mir sagen woraus beim mittleren Gerät, dass übrigens mit seiner Ausstattung auch mein Favorit ist, diese "MTCE Arkitektur" ersichtlich ist und warum die anderen beiden Geräte nicht?

Wenn ich mir die Geräte so ansehe, sind die doch alle gleich aufgebaut, haben das selbe Board, allerdings unterschiedliche Bestückung und Ausstattung.

Anzeige vom Forum


etyp2000 am 30 Mär 2020 19:15:23

Orvell hat geschrieben:
Meine Frage geht nicht in erster Linie über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Geräte und ob man die Ausstattung braucht oder nicht, sondern über den Einbau und die zusätzlich verwendeten Komponenten und Einbaurahmen für diese Geräte im Ducato Modell 2019.


Hallo Orvell,

ich hab grad vor kurzem das Modell von Pumpkin eingebaut, ( --> Link hier zu sehen unter Punkt 1)
Fiat Ducato aus 2013. Aber ich denke der Radioschacht hat sich nicht gross geändert.
Ich hatte bereits ein Doppel-Din Radio drin, konnte den Einbaurahmen direkt verwenden. Die Anschlüsse, bzw. die beiliegenden Adapter vom Pumpkin haben
auch an den Fiat Stecker gepasst. Allerdings hab ich keine DAB Antenne und verwende auch den OBDII Adapter nicht. Eine Kamera hatte ich zum Test
mal angeschlossen, funktioniert auch prima.
Macht bisher einen sehr guten Eindruck, App´s runterladen klappt, Handy verbinden, Navigation mit "here we go" auch in der offline Variante

joekel am 30 Mär 2020 19:19:33

Letzteren Zwei , scheinen nur zum Kippen zu sein. Zumindest beim Pumpkin geht auch die seitliche Neigung....

etyp2000 am 30 Mär 2020 19:24:19

joekel hat geschrieben:Letzteren Zwei , scheinen nur zum Kippen zu sein. Zumindest beim Pumpkin geht auch die seitliche Neigung....


Hallo Joekel,

ja, bei meinem Modell von Pumpkin kann man den Monitor horizontal und vertikal drehen und zusätzlich lässt er sich ein paar Zentimeter hoch bzw. runter verschieben.
Das Drehen zum Fahrer hin ist schon nicht schlecht, gefällt mir so recht gut

villadsen am 30 Mär 2020 19:49:59

Orvell hat geschrieben:kannst du mir sagen woraus beim mittleren Gerät, dass übrigens mit seiner Ausstattung auch mein Favorit ist, diese "MTCE Arkitektur" ersichtlich ist und warum die anderen beiden Geräte nicht?

Die Geräte sind sehr ähnlich. Beim mittleren sieht man auf den Bildern folgendes:
Bild
Ich denke das Dasaita ist auch mit MTCE Arkitektur, Pumpkin eher nicht. Da müsste man den Verkaufer fragen nach ein Bild.
MfG
Thomas V.

Orvell am 31 Mär 2020 00:12:46

at Thomas:

mein "kleines" 7" Pumpkin --> Link basiert auch auf der MCU-Version MTCE_HT_V3.30_1
Ebenfalls bauen alle Geräte die ich verlinkt habe auf dem MTCE Modul auf.
Das Ding läuft problemlos und ist auch ganz gut in der Bedienung. Warum nennst du das den China Müll Firmware? Hast du eigene, negative Erfahrungen gemacht?

btw: Die Pumpkin haben in der Regel 18 Monate Garantie und sind halt ziemlich bekannt. Andere Geräte mit weniger bekannten Namen, haben meist eine bessere Ausstattung und sind günstiger.

Alle von mir verlinkten Geräte lassen sich der Bildschirm in alle Richtungen drehen und bauen auf dem MTCE Modul auf.
Das erste ist das Pumpkin AA0472. In diesem Video ist das gut ersichtlich.
--> Link

Ebenfalls das 2 Gerät, dass verfügt zusätzlich noch über einen internen DVD, CD-RW Player und je nach Auswahl über den neusten 8 Core PX6 Chip und 4GB Arbeits- und int. + 64GB Speicher.

Orvell am 31 Mär 2020 00:21:15

at Chris:

Hallo (eingekaufter) Landsmann :)

deine Umbauten haben mich ziemlich staunen lassen :daumen2:
Da merkt man dass da ein Ing. Maschinenbau Kraftfahrzeugtechnik Hand angelegt hat. Ich werde mir später die Liste noch genauer zu Gemüte führen und das eine und andere als Anregung in meine zukünftigen Umbauten einfliessen lassen.

Verwundert mich, dass du auf den klaren DAB+ Radioempfang verzichtest. Ich möchte den nicht mehr missen und pfeife auf UKW der zukünftig zumindest in der CH sterben wird.

Orvell am 31 Mär 2020 06:38:11

at Chris:

welche Kamera hattest du den prof. verbaut und warum nicht drann gelassen?

rkopka am 31 Mär 2020 09:07:04

Orvell hat geschrieben:Verwundert mich, dass du auf den klaren DAB+ Radioempfang verzichtest. Ich möchte den nicht mehr missen und pfeife auf UKW der zukünftig zumindest in der CH sterben wird.

Wie gut kombinieren diese Adapter UKW und DAB+, d.h. Umschaltung auf UKW, wenn DAB+ weg ist ? Ich hab mir mal einen externen Adapter für das normale Radio besorgt. Das geht ganz gut, ist aber bei Empfangsstörungen blöd, weil man manuell auf eine andere Quelle umschalten muß. Und das habe ich oft, da es bei uns DAB+ nicht überall gibt und vor allem nicht in den Tunneln. Ich habe auf einer regelmäßigen Strecke etwa 12 Tunnel (3 längere), auf einer weniger häufigen an die 30 ! Und selbst, wenn er Umschalten kann, geht das nur bei Sendern, die auch im UKW senden. Ist in der Schweiz DAB+ auch schon in allen Tunneln ?

RK

Orvell am 31 Mär 2020 09:41:17

Ich hab mir mal einen externen Adapter für das normale Radio besorgt.

was für einen ext. Adapter für "normales" Radio hast du dir denn besorgt?
Empfängt dein Gerät (welches auch immer du hast?) kein normales Radio?

Ist in der Schweiz DAB+ auch schon in allen Tunneln ?

Das weis ich ehrlich gar nicht und wenn nicht, dann gibt es auf DAB+ halt keinen Ton :)

rkopka am 31 Mär 2020 09:54:19

Orvell hat geschrieben:Ich hab mir mal einen externen Adapter für das normale Radio besorgt.

was für einen ext. Adapter für "normales" Radio hast du dir denn besorgt?
Empfängt dein Gerät (welches auch immer du hast?) kein normales Radio?

Es ist ein externer DAB+ Empfänger mit Kabel oder FM Sender Kopplung zum normalen Radio (im Womo ein Pumpkin, aber das ist egal). Kein in die SW eingebundenes Empfängermodul. Es kann kein UKW, nur DAB+.

Ist in der Schweiz DAB+ auch schon in allen Tunneln ?

Das weis ich ehrlich gar nicht und wenn nicht, dann gibt es auf DAB+ halt keinen Ton :)

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber wenn ich Radio hören will, dann durchgehend und nicht alle paar Minuten ist der Sender wieder für einige Zeit weg, dann kommt wieder was. Das ist unbrauchbar. Allerdings habe ich mir meinen Adapter eher für den Urlaub im Womo gekauft, wenn ich mal in einem Land bin, wo es kein UKW mehr gibt. In A ist UKW noch das Maß der Dinge. Die öffentlich rechtlichen, bzw. Hauptprivaten gibt es nichtmal auf DAB+. Umgekehrt kein DAB+ im Tunnel.

RK

etyp2000 am 31 Mär 2020 12:21:50

Orvell hat geschrieben: welche Kamera hattest du den prof. verbaut und warum nicht drann gelassen?

Hallo Orvell,

der Kameratest ist die Vorbereitung für das nächste Projekt. Ich möchte in der Nähe des rechten Aussenspiegels eine Kamera installieren,
die mir dann einen grösseren Bereich nach hinten abdeckt. Wenn man allein fährt ist die Sicht nach rechts hinten an manchen Einfahrten
doch recht eingeschränkt. Ob ich die Kamera dann auf das Radio schalte oder auf den bestehenden Monitor ist noch offen.

Die Kamera ist erstmal eine ganz einfache, kleine, die aber ihren Zweck erfüllt. Jetzt geht es darum ihren Platz und die Anbringung zu finden
und natürlich die Verlegung der Kabel ins Innere.

rkopka am 31 Mär 2020 12:27:49

etyp2000 hat geschrieben:Ich möchte in der Nähe des rechten Aussenspiegels eine Kamera installieren,
die mir dann einen grösseren Bereich nach hinten abdeckt. Wenn man allein fährt ist die Sicht nach rechts hinten an manchen Einfahrten doch recht eingeschränkt.

Das geht mit den 2 Außenspiegeln und einem zusätzlichen innen für den toten Winkel bei mir eigentlich recht gut. Mich würde eher der Bereich nach rechts vorne interessieren, da ich dort praktisch nichts sehe. Ich habe einen Spiegel dafür unter dem Außenspiegel montiert, aber da sehe ich nur die Seite des Rades. Besser als nichts, aber nicht genug.

Die Kamera ist erstmal eine ganz einfache, kleine, die aber ihren Zweck erfüllt. Jetzt geht es darum ihren Platz und die Anbringung zu finden
und natürlich die Verlegung der Kabel ins Innere.

Da bin ich auch interessiert.

RK

villadsen am 31 Mär 2020 14:58:26

Orvell hat geschrieben:mein "kleines" 7" Pumpkin --> Link basiert auch auf der MCU-Version MTCE_HT_V3.30_1
Ebenfalls bauen alle Geräte die ich verlinkt habe auf dem MTCE Modul auf.

Ich hatte früher einen Pumpkin und der war eben nicht auf MTCX Arkitektur aufgebaut. Dadurch war eine alternative Firmware nicht möglich. Habe ich nach kurzer Zeit wieder entsorgt.
Orvell hat geschrieben:Das Ding läuft problemlos und ist auch ganz gut in der Bedienung. Warum nennst du das den China Müll Firmware? Hast du eigene, negative Erfahrungen gemacht?
Ja, ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit China Firmware (GPS Apps die immer wieder gecrashed sind, Neustarts ohne Ende etc.). Mit Firmware von Malaysk habe ich dagegen sehr gute Erfahrungen.
Orvell hat geschrieben:btw: Die Pumpkin haben in der Regel 18 Monate Garantie und sind halt ziemlich bekannt. Andere Geräte mit weniger bekannten Namen, haben meist eine bessere Ausstattung und sind günstiger.
Punmpkin ist kein Hersteller sondern auch nur ein Verkäufer. In Wirklichkeit gibt es überraschend wenig Hersteller. Bei Aliexpress kauft man ja meistens ohne Garanti und die Geräte sind dort meistens billiger. Was ja nur logisch ist.
Orvell hat geschrieben:und bauen auf dem MTCE Modul auf.

Woher weißt du das? Aber wenn es so ist dann ist das eben kein Problem.
MfG
Thomas V.

Orvell am 31 Mär 2020 15:46:20

Hier die MCU-Version meines Pumpkin AS0477B-DE




Das die anderen Modelle ebenfalls darauf aufbauen lässt sich bei genauem Lesen meines Beitrages selbst erkennen.

andwein am 31 Mär 2020 17:17:22

rkopka hat geschrieben:....Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber wenn ich Radio hören will, dann durchgehend und nicht alle paar Minuten ist der Sender wieder für einige Zeit weg, dann kommt wieder was. .....wenn ich mal in einem Land bin, wo es kein UKW mehr gibt.
RK

Da geht es mir genauso! Aber nur aus Interesse Wo gibt es tatsächlich kein UKW mehr. Ich weiß, Norwegen hat angeblich eingestellt, aber haben die auch abgeschaltet. Und die Schweiz will raus, OK, aber das will Deutschland und soweit ich weiß auch Österreich schon seit 20 Jahren!!!! Und ich höre immer noch SDR1 auf UKW, auf DAB+ ist es hier in Bayern nicht verfügbar.
Gruß Andreas

rkopka am 31 Mär 2020 18:50:33

andwein hat geschrieben:Und die Schweiz will raus, OK, aber das will Deutschland und soweit ich weiß auch Österreich schon seit 20 Jahren!!!! Und ich höre immer noch SDR1 auf UKW, auf DAB+ ist es hier in Bayern nicht verfügbar.

Gibts da nicht eine Bericht von Niedersachsen(?), daß die DAB+ aufgeben wollen ?
WIKI: "Der niedersächsische Landtag hat daher auf einstimmigen Beschluss im Juni 2019 die finanzielle Förderung von DAB+ eingestellt und die Landesregierung aufgefordert, auf die Beendigung der Ausstrahlung hinzuwirken."

In A gibts inzwischen in den Ballungszentren DAB+, aber nur Privatsender, die sonst gar nicht, übers Internet oder nur sehr lokal(?) zu empfangen sind. Die typischen Verkehrsfunksender sind nicht dabei. Die Begründung war, daß DAB+ für sie zu teuer ist, wenn sie auch noch UKW unterstützen und es ihnen nichts bringt. Von Graz komme ich nur bis zum Gleinalmtunnel, da drin und dahinter gibts kein DAB+ mehr.

Wiki --> Link :
"In Slowenien beschloss der nationale Rundfunkrat 2018, dass die wichtigsten Radiostationen des Landes am 22. Februar 2022 ihren UKW-Sendebetrieb einstellen und ihre Programme ausschließlich über DAB+ verbreiten sollen."
CH:"Bis Ende 2024 sollen alle UKW-Sender abgeschaltet sein. Ab dann werden in der Schweiz Radioprogramme nur noch über DAB+ zu empfangen sein, erklärte der Vizedirektor des Bundesamt für Kommunikation im November 2019."
GB soll sehr stark dabei sein.

Sonst gibt es mehr Länder, die DAB(+) wieder aufgegeben haben. Also wieder mal ein Durcheinander, das wohl nur den Internetradios hilft.

RK

villadsen am 31 Mär 2020 21:12:59

andwein hat geschrieben:Da geht es mir genauso! Aber nur aus Interesse Wo gibt es tatsächlich kein UKW mehr. Ich weiß, Norwegen hat angeblich eingestellt, aber haben die auch abgeschaltet.

Norwegen hat nicht nur abgeschaltet. Das ganze Senderkram wurde abmontiert und an Malawi verschenkt. Mit anderen Worten in Malawi gibt es immer noch UKW.
MfG
Thomas V.

andwein am 01 Apr 2020 11:10:45

villadsen hat geschrieben:....Norwegen hat nicht nur abgeschaltet. Das ganze Senderkram wurde abmontiert und an Malawi verschenkt. Mit anderen Worten in Malawi gibt es immer noch UKW. MfG Thomas V.

Das ist doch eine gute Nachricht für so UKW Fans wie mich. Auf nach Malawi!
Übrigens, zur besseren Einschätzung meiner Vorliebe: Meinen ersten UKW Musiksender habe ich im Alter von 12 Jahren gebaut.
Grinsend, Andreas

Orvell am 02 Mai 2020 09:49:58

Hallo zusammen,
mein neues Problem lässt sich bis jetzt nicht lösen.

Ich hatte mein Handy bereits über Bluetooth mit dem Pumpkin gekoppelt und alles hat auch funktioniert. Dann versehentlich entkoppelt und nun findet mein AA0477B-A01 keine Bluetooth Geräte mehr.

Was ich so gelesen habe, könnte ein Hard Reset das Problem lösen.
Ich hab im I-Net rescherschiert wie ich einen hard reset (neu Installation des Betriebssystem) machen kann, da gibt es viele verschiedene Youtube Angaben in Kombination mit der Reset-, Power- und anderen Tasten. Ich meine nicht eine Software Werkeinstellung. Ich komme einfach nicht in das Boot Menue rein.

Kann wer mir da helfen?

Hannus am 04 Mai 2020 11:32:02

Hallo Harald

Mit der SygicTruck arbeiten auch noch einige andere StellplatzApps zusammen. Man kann natürlich auch POIs direkt in Sygic importieren und nutzen.
Viel Spaß beim ausprobieren.

Gruß Egon

Ahorne7500 am 04 Mai 2020 14:06:03

Orvell hat geschrieben:Hallo zusammen,
mein neues Problem lässt sich bis jetzt nicht lösen.

Ich hatte mein Handy bereits über Bluetooth mit dem Pumpkin gekoppelt und alles hat auch funktioniert. Dann versehentlich entkoppelt und nun findet mein AA0477B-A01 keine Bluetooth Geräte mehr.


Hallo Orvell,
Beim Pumpkin weiß ich nicht.
Bei einem Radio von uns musste ich mal die 'Liste der gekoppelten' Geräte löschen,
dann konnte ich wieder nach Geräten suchen lassen und dann speichern bzw koppeln.

Viele Grüße
Martin
.

Orvell am 04 Mai 2020 15:18:39

Mittlerweile habe ich heraus gefunden wie ich auf die Reset Ebene gelange, eine eher unkonventionelle Art.
Hab einen USB-Stick mit irgend einem Update bestückt, den angeschlossen und der Update startet. Da dieser erst die ZIP. Datei entpacken muss, habe ich den Stick gleich wieder abgezogen. Das System sucht nun in einer sich immer wiederholenden Schlaufe nach einem nicht mehr vorhandenem Update. In dieser Phase habe ich die Reset Taste gedrückt und ich kam auf diese Ebene:

Wie ich sehen konnte, gibt es keine Möglichkeit das Betriebssystem neu zu installieren, lediglich einen Factory Reset, sprich ein Zurück stellen auf Werkseinstellungen.
Die Möglichkeit alle Bluetooth Verbindungen auf dem Handy sowie auf dem Pumpkin zu löschen habe ich schon vergeblich versucht.
Ebenfalls unter System > Werkseinstellungen > Code 126 > APP > BT die Möglichkeiten: WQ_BC5 oder WQ_BC6 und WQ_BC8.

Weil die erstmalige Suche und Verbinden ja geklappt hat und jetzt unter all den genannten Versuchen nicht mehr, gehe ich von einem defekten Bluetooth Modul aus. Dies ist in das Motherboard eingesteckt.
Habe diesbezüglich auch den Verkäufer im Amazon kontaktiert. Der meldet sich aber (noch) nicht.

xiero999 am 08 Jun 2020 08:46:01

Guten Morgen,

sagt mal....

ich habe mein Pumpkin musiktechnisch gut eingestellt. Also guter Sound. Bei Radiobetrieb. Wenn ich nun über Bluetooth Musik vom Handy einspiele, dann klingt das ganz furchtbar. Kann man den Sound noch irgendwo anders einstellen?

Danke

ossenkopp am 18 Jun 2020 08:49:45

Welches Pumkin nutzt ihr für Fiat Ducato?

villadsen am 18 Jun 2020 08:54:27

ossenkopp hat geschrieben:Welches Pumkin nutzt ihr für Fiat Ducato?

Das hängt vom Baujahr ab. Ich würde einen Xtrons empfehlen anstatt einen Pumpkin. Hier einen Beispiel für Baujahr 2015: --> Link
MfG
Thomas V.

villadsen am 18 Jun 2020 08:59:15

xiero999 hat geschrieben:Wenn ich nun über Bluetooth Musik vom Handy einspiele, dann klingt das ganz furchtbar. Kann man den Sound noch irgendwo anders einstellen?

Viele China Radios haben ganz schlechte Bluetooth Verbindungen. Es gibt Leute die dass gelöst haben durch Verwendung von einen Bluetooth Dongle mit einen anderen Bluetooth Chip. Dafür muss man aber in den Einstellungen rein um einen anderen Chip auszuwählen. Viel mehr dazu im XDA Forum.
MfG
Thomas V.

bigmacblau am 18 Jun 2020 09:42:26

villadsen hat geschrieben:Viele China Radios haben ganz schlechte Bluetooth Verbindungen. Es gibt Leute die dass gelöst haben durch Verwendung von einen Bluetooth Dongle mit einen anderen Bluetooth Chip. Dafür muss man aber in den Einstellungen rein um einen anderen Chip auszuwählen. Viel mehr dazu im XDA Forum.
MfG
Thomas V.

Könntest Du das mal präzisieren? ein Link wäre nicht schlecht. Ich versuche nämlich einen ext. Bluetooth Stick mit einem China Radio zu pairen.
Gruß
Wolfgang

villadsen am 18 Jun 2020 09:49:53

bigmacblau hat geschrieben:Könntest Du das mal präzisieren? ein Link wäre nicht schlecht. Ich versuche nämlich einen ext. Bluetooth Stick mit einem China Radio zu pairen.
Gruß
Wolfgang

Hier ist alles zu lesen: --> Link

bigmacblau am 18 Jun 2020 16:07:51

villadsen hat geschrieben:Hier ist alles zu lesen: --> Link

Danke Dir

ossenkopp am 26 Jun 2020 08:31:11

Ich habe auch ein Pumpkin und frage mich, ob die Rückfahkamera auch mit Funk funktionieren könnte. Weiß jemand ob das Pumkin ein Funkmodul eingebaut hat? Ich habe eine Luis Nummernschild Funkkamera verbaut

bigmacblau am 26 Jun 2020 10:05:48

ossenkopp hat geschrieben:Ich habe auch ein Pumpkin und frage mich, ob die Rückfahkamera auch mit Funk funktionieren könnte. Weiß jemand ob das Pumkin ein Funkmodul eingebaut hat? Ich habe eine Luis Nummernschild Funkkamera verbaut

Warum soll das Pumpkin nicht auch mit einer Funkkamera funktionieren? Normalerweise ist bei der Kamera ein Empfangsmodul, das kannst Du am Radio anschließen. Das Pumpkin hat nur ein Wlan un BT Modul eingebaut, ich glaube nicht das Deine Kamera damit arbeitet.
Gruß
Wolfgang

ossenkopp am 26 Jun 2020 10:18:54

Hab mir Transmitter bestellt, mal schauen ob es geht. Funken ja alle bei 2,4 GHZ

rkopka am 26 Jun 2020 10:33:52

ossenkopp hat geschrieben:Hab mir Transmitter bestellt, mal schauen ob es geht. Funken ja alle bei 2,4 GHZ

Transmitter für was ? Auf 2,4GHz funkt sehr vieles, das sich deshalb aber nicht versteht: Bluetooth, WLAN, Funkkameras (analog und digital), Fernsteuerungen, Datenübertragungen mit anderem Format.

RK

ossenkopp am 26 Jun 2020 10:40:46

Das ist mir klar

Empfänger und Sender

ossenkopp am 26 Jun 2020 21:24:47

Hab heute mal einen 2,4GHZ Transmitter für Funk Rückfahrkamera angeschlossen passiert gar nichts. Ich habe das + Reverse Wire angeschlossen, und auch mal beim einlegen des Rückwärtsgang gemessen ob Spannung anliegt.Leider nichts. Jemand eine Idee?


Energiemacher am 26 Jun 2020 21:32:07

Kann es sein das dir absolut wichtige Grundlagen fehlen?
Warum überlässt du den Einbau nicht jemandem der sich wenigstens etwas mit der Materie auskennt?

Was soll denn nach deiner Erwartung an der Reverse-Ader passieren?

Dieser Anschluss dient dazu dem Radio mitzuteilen wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist und schaltet den Monitor auf das Kamerabild um.

Versuch und Irrtum, auch bei 12V führt schnell mal zu Schäden am Gerät. Wäre schade um das Radio.
Hoffentlich wird das dann nicht als Garantiefall abgewickelt weil du das Radio aus absoluter Unwissenheit gehimmelt hast.


Deine Fragen und Taten zeigen tatsächlich, das du wenig bis null Ahnung hast.
Suche dir evtl. tatsächlich jemand vor Ort. Der Boschdienst sollte eigtl. dazu eine gute Anlaufstelle sein, falls du niemanden kennst, der jemanden kennt.


Grüße

ossenkopp am 26 Jun 2020 21:53:25

Ich beleide hier keinen und erwarte das auch von anderen. Vielleicht hab ich in diesen Dingen nicht viel Ahnung bin aber bereit dazu zu lernen.

Ich habe keine 12 Volt auf den Reverse Anschluss vom Radio über den Transmitter geschickt da dort gar keine Spannung anliegt. Ich hatte gedacht das dieser Anschluss 12 Volt bei Rückwärtsgang liefert und somit den Empfänger damit betreibt.

Energiemacher am 26 Jun 2020 22:22:47

Beleidigen? :roll:
Es tut mir leid wenn du mit berechtigter Kritik und klaren Worten nicht umgehen kannst.

Aber kein Problem, dann weiterhin viel Erfolg beim basteln.

ossenkopp am 26 Jun 2020 22:26:18

Da du mich nicht persönlich kennst kannst du das sicherlich anhand einiger Beiträge nicht bewerten. Schöne Zeit :!:

mikeno am 26 Jun 2020 22:56:12

xiero999 hat geschrieben:wenn es sowas auch für 6 Räder gäbe...

Ins Pumpkin einbinden ist schon cool.


etwas Geduld noch, es ist etwas in der Pipeline!

MK

Orvell am 27 Jun 2020 10:51:39

nun..... zum Thema Bluetooth Verbindung habe ich schlussendlich mein Pumpkin eingeschickt und anstandslos ein neues Gerät bekommen.
Damit funktioniert die Verbindung wieder einwandfrei und auch die Musikwiedergabe von meinem Handy.

Musikwiedergabe allgemein lässt sich ja sehr gut und differenziert mit dem Equalizer einstellen.

Vielleicht ändert sich was in der Tonqualität wenn du im System > Werkseinstellungen > Code 126 > APP > BT die Möglichkeiten: WQ_BC5 oder WQ_BC6 und WQ_BC8 ausprobierst.


  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Laika Ecovip 310 Grundplatte für Antenne auf GfK-Dach
Tablethalter im aktuellen Ducato
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2020 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt