Dometic
anhaengerkupplung

Stellplätze mit Stromversorgung in der Bretagne


eva b. am 10 Feb 2016 15:49:38

Kennt ihr solche und könnt mir da einige nennen? Ich meine jetzt nicht die oft vorhandenen Stromdosen an den Versorgungsstationen, die für 2 Euro 55 Minuten Strom geben, sondern eine echte Stromversorgung für (fast) alle Stellflächen auf dem Platz.
Natürlich habe ich die nötigen Stellplatzführer, aber dort wird eben auch das Steckersymbol aufgeführt, wenn es nur die eine Dose an der VE gibt :?

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

nanniruffo am 10 Feb 2016 16:09:27

Etwas anderes ist mir in F auf Stellplätzen bisher noch nicht begegnet.

Tom

eva b. am 10 Feb 2016 16:37:10

Doch Tom, gibt es. Mir fällt da spontan Honfleur ein und der Sp in Le Tréport unten am Hafen. Auch einige neuere Plätze bieten inzwischen Stromanschlüsse an, nur in der Bretagne kenne ich keine.
Ist blöd, wir müssen in diesem Jahr schon im März los und so früh im Jahr braucht man halt mehr Strom. Wir würden ja auf Campingplätze ausweichen, aber die meisten machen erst im April oder sogar später auf.
Schaunmermal, vielleicht kommen ja noch ein paar Tipps.

thomas56 am 10 Feb 2016 16:57:58

Das sicherste wird sein, einen Generator mit zu nehmen, kann man auch mieten.
Im März wird man auf vielen Stellplätzen überwiegend alleine stehen und kann somit nicht viele stören.

Aretousa am 10 Feb 2016 17:09:16

Hallo Eva, wir waren im Sommer in Arzon --> Link
der Platz hat auf jeden Fall Strom. Ist wie auch Wifi in der Gebühr von 8,40€ enthalten.
Ich suche mal weiter in meinen Aufzeichnungen. Da wir ja bisher nur im Somer in der Bretagne waren, brauchten wir nie Strom und haben nicht so drauf geachtet.

Aretousa am 10 Feb 2016 17:11:42

Goulven --> Link

Erquy --> Link

eva b. am 10 Feb 2016 17:26:16

Thomas, wir haben sogar einen Generator in der Scheune stehen, aber wir haben schon so viel Gerödel mit, dass für den eigentlich kein Platz im Mobil ist. Außerdem stinkt der. Wir sind schon froh, dass wir dem Roller mit etlichen Tricks das Stinken abgewöhnt haben.
Lena, klasse, bitte weitermachen :biggthumpup:

Aretousa am 10 Feb 2016 18:30:41

Hallo Eva,
evtl. wäre für euch Camping-Car-Park --> Link interessant, die bieten ja immer zum Festpreis auch Strom.
Wird auch hier im Forum kontrovers diskutiert, ich bin bisher davon ausgegangen, das Angebot nicht zu brauchen. --> Link
In der Bretagne haben die auch ein paar Plätze.
Wie das mit der Mitgliedschaft ist kann dir bestimmt jemand erklären.
Frag mal Susanne --> Link

Ganzalleinunterhalter am 10 Feb 2016 19:16:11

In Meneham --> Link ist ein SP mit Automat und Schranke am Einlaß, dort kann man/frau wählen ob mit oder ohne Elektrizität. An den Stromplätzen funktioniert auch das kostenfreie Wifi. Der Platz liegt unweit des Museumsdorfes von Meneham. Bei Benutzen des Automaten bei der Ausfahrt darauf achten daß man/frau sich als registrierter Benutzer mit Code ausgibt.
Wunderschöner Sandstrand und beeindruckende Felsen im und an dem Meer, Wandermöglichkeiten in den Dünen. War selbst letzten Herbst dort. ( Bilder demnächst in einem Reisebericht)
Bild

Bild

Camping municipal in Camaret sur mer - ganzjährig geöffnet - Elektrizität 4€ /Tag --> Link
(Bevorzuge ich beim Aufenthalt dort lieber als den daneben liegenden SP) Kostenfreies Wifi im Bereich der Rezeption mit Code
Über Camaret sur mer ist ja hier im Forum schon hinlänglich geschrieben worden , auch von mir --> Link

Aretousa am 10 Feb 2016 19:30:37

Stimmt, den in Meneham hatte ich mir im Sommer notiert. Wir kamen nur dran vorbei, aber da er noch in keinem Verzeichnis stand, fand ich ihn merkenswert.

Ganzalleinunterhalter am 10 Feb 2016 20:15:23

Der SP wurde offensichtlich auf dem dort früher mal existierenden CP errichtet

Hier noch ein Bild vom SP in Meneham im Morgennebel







Ganzalleinunterhalter am 10 Feb 2016 22:22:07

So, der Stellplatz von Menham ist nun auch in unserer Stellplatzliste --> Link , hab dort auch noch weitere Informationen und Bilder eingefügt.

eva b. am 11 Feb 2016 09:05:37

Horst, bei deinen Fotos bekomme ich gleich Lust lozufahren. Wunderschön :gut:
Meneham ist auf jeden Fall auf meiner Liste.
Lena, als ich deinem Link zum Sp in Arzon gefolgt bin, hab ich mich gleich wieder erinnert: der Platz mit den Säulen. Wir wären wegen dieser blöden Einfahrt nicht hingefahren, aber die Säulen sind ja inzwischen weg. Prima, ein Platz mehr für uns :ja:
Der SP in Goulven hat leider nur im Sommer geöffnet, aber Erquy passt!
Euch beiden zunächst mal ein ganz großes DANKE :flower:
Inzwischen habe ich auch einige wenige Cps gefunde, die schon im März öffnen. Da wir ja eh nur so alle 2-3 Tage Strom brauchen, sollten wir über die Runden kommen.
Trotzdem, ich würde mich über weitere Tipps freuen.

bernie8 am 11 Feb 2016 15:07:15

Hallo Eva,

Danke für den Thread.
Wir fahren zwar erst im Sommer aber das ist schon mal zur Orientierung sehr gut.
Danke euch allen !

Lena: Goulven ist echt schnuckelig aber leider schon 16 Jahre her :cry:

Aretousa am 11 Feb 2016 15:46:36

Ja Goulven hat einen ganz besonderen Reiz. Und supernette Volontés (ehrenamtliche Mitglieder irgendeines Vereins) die abends zum Kassieren kommen.
Außer Strom ist auch die Dusche im Preis von 5,94€ enthalten.

Ganzalleinunterhalter am 11 Feb 2016 15:48:02

Hallo Eva, diese Seite mit den Municipale hast Du sicherlich schon in Erwägung gezogen --> Link

eva b. am 11 Feb 2016 16:14:56

Danke Horst, die kenne ich. Da sieht man auch unser Problem: 90% der Plätze machen erst im April oder später auf.

eva b. am 11 Feb 2016 16:20:52

Ganzalleinunterhalter hat geschrieben:Camping municipal in Camaret sur mer - ganzjährig geöffnet -


Sorry, habe ich erst jetzt gesehen. Das ist auch super. Den Sp kennen wir, aber da gibt es nur die übliche Dose an der VE. Eine tolle Gegend dort :ja:

Ganzalleinunterhalter am 12 Feb 2016 14:28:50

Hallo Ihr "Frühbretagnereisende",
habe gerade hier einen Link zu einer Seite eingestellt, dort kann man/frau sich u.A. Camaret sur mer oder Meneham als Panoramaluftbilder ansehen . Sehr hoch auflösend zum heranzoomen --> Link

fr-camper am 12 Feb 2016 18:06:40

Hallo Horst, :dankeschoen:
tolle Panoramen! Mal sehen wie es dann real aussieht wenn wir in Camaret sind :?: :-o
Merci auch für die SP-Links in der Gegend. :)
Weisst Du evtl. ob um diese Jahreszeit auf den SP die Wasserversorgung möglich ist?
Gruss
Peter

Ganzalleinunterhalter am 12 Feb 2016 19:11:49

Hallo Peter, da ich von einer frostfreien Gegend dort ausgehe dürfte es auch mit der Wasserversorgung keine Probleme geben - meine Meinung.

fr-camper am 13 Feb 2016 10:59:49

Hallo Horst,
vielen Dank für die Rückmeldung! Ich lass mich mal überraschen.
Noch ein schönes Wochenende. :)
Gruss
Peter

eva b. am 15 Feb 2016 12:16:34

Ganzalleinunterhalter hat geschrieben:... Camaret sur mer oder Meneham als Panoramaluftbilder ansehen .

Danke Horst!

Mit diesem --> Link ist man mitten auf dem Stellplatz und kann sich die Gegend rundumzu anschauen. Wirklich beeindruckend.
Mir fiel bei der Gelegenheit wieder ein, dass an einem der Strände ein Schild steht: Vorsicht Treibsand! Und trotzdem sind dort im Sommer viele Leute unterwegs. Mir gruselt's etwas bei dem Gedanken :pale:

Ganzalleinunterhalter am 15 Feb 2016 14:34:36

Das ist dieser Strand > Plage Pen Hat, die Schilder wegen Treibsand hatte ich bisher noch nicht gesehen, war dort auch schon des öfteren zugange, auch letzten Herbst bei grand maree, da konnte man/frau bei Ebbe ganz weit raus und sogar in die sonst nicht zugänglichen Höhlen dort an der Felsküste.
Hier hat es die aktuellen Werte > --> Link --> Link ( Aktuell 8,9,10,11,12,13. März)







bei der extremen Ebbe findet man/frau dann auch diese Spezialitäten






Solch großzügige Stellmöglichkeiten bieten sich auf dem CP

al am 02 Apr 2016 19:25:06

auf unserer Märztour haben wir den SP in St. Malo/Rotheneuf getestet "Les Ilots", einfach super. 5,50€ im Winter, 7€ in der Nebensaison und 12€ in der Hauptsaison. Neben dem Platz ist eine Bushaltestelle.
Ausserdem haben wir den Platz in Port Louis angefahren. Zahlung per Bankkarte oder Kreditkarte.
Auf beiden Plätzen gibt es genug Steckdosen. In St. Malo CEE und in Port Louis Euro.

eva b. am 13 Apr 2016 08:44:05

Danke al, kam leider zu spät - da waren wir schon unterwegs.
Hier mal eine kurze Rückmeldung von mir. Wir haben gar keinen Strom gebraucht :oops: Wir sind fast jeden Tag gefahren und die Lima hatte immer so 50-100 Kilometer Zeit zu laden, außerdem schien oft genug die Sonne, sodass die Solaranlage die Batterien immer wieder annähernd voll bekommen hat.
Einen Stromanschluss gab es in Honfleur (begrenzt auf 5 A, wobei ich das Netz als äußerst labil bezeichnen würde. Es kam gleich bei der ersten Übernachtung zum Stromausfall, außerdem lief unser Kühlschrank sehr eigenwillig mit Störungen mal im Elektro- und mal im Gasbetrieb, das habe ich so noch nie erlebt. Also Vorsicht mit empfindlichen E-Geräten!)
Einen Stellplatz mit einer vorbildlichen Stromversorgung (15 A) fanden wir in Beauvoir (beim Mont Saint Michel) und noch einen Platz mit Stromversorgung gab es im von Horst erwähnten Meneham (haben wir allerdings nicht genutzt).
In Erquy gab es keine Stromversorgung (evtl. eine Dose an der V/E-Station?).
Mir fällt gerade auf, dass Honfleur und Beauvoir gar nicht zur Bretagne gehören :razz: Egal, es verdeutlicht nur, dass die Anzahl der Stellplätze mit flächendeckender Stromversorgung gen Null tendiert.
Nochmals :dankeschoen: für eure Tipps.

Ganzalleinunterhalter am 13 Apr 2016 10:16:37

Hallo Eva, dürfen wir auf einen Kurzreisebreicht Eurer Normandie / Bretagnereise hoffen ?

eva b. am 13 Apr 2016 10:52:55

Oh weh, der dürfte dann allerdings wirklich kurz werden. Meine Aufzeichnungen beschränken sich auf eine Auflistung der angefahrenen Stellplätze.
Schaunmermal, vielleicht kann ich meinem Gedächtnis noch ein wenig Erinnerung entlocken :)

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Frankreich Elsass über das verlängerte Wochenende
Höhenbeschränkung an Tankstellen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt