aqua
motorradtraeger

Prepaid-Global.de Erfahrungen


marienschatten am 04 Mär 2016 11:12:15

Prepaid-SIM-Karte für Dubai gekauft.
In Dubai eingelegt, keine Verbindung.
Reklamation beim Prepaid-Global: Antwort: Ich habe ein locked iPhone, was definitiv falsch ist.
Vorschlag des Shops: Ich soll wildfremde Araber auffordern, die SIM-Karte in ihrem iPhone zu testen. Man stelle sich mal diese unglaubliche Dreistigkeit vor. Wie stellen die sich das vor?
Trotzdem habe ich einen verständnisvollen Hotelmanager gefunden, der den Test gemacht hat: Die SIM-Karte ist defekt.
Dann habe ich den Betreibershop der Karte in Dubai gesucht und die Karte getestet: Sie ist defekt.
Dann habe ich vor Ort eine andere Prepaid-SIM-Karte gekauft und sie funktioniert in meinem iPhone einwandfrei.
Zurück in Deutschland habe ich Karte mit allen Beweisfotos und Unterlagen reklamiert.
Das Ergebnis: Prepaid-Global behauptet, die Karte sei OK, keine Rückzahlung des Kaufpreises. Sie behaupten, mein iPhone sei defekt.
Das alles ist an Ignoranz, Dummheit und Unverschämtheit nicht zu überbieten.
Ich gehe vor Gericht, auch wenn der Streitwert gering ist.

Anzeige vom Forum

Hier findest Du vielleicht schon, was Du suchst: --->Link

jokerFG am 04 Mär 2016 13:27:04

Das tut mir leid für dich.
Ich habe da mehrfach schon eine Prepaid-Karte bestellt. War ruckzuck da. Im Ausland eingelegt und hat funktioniert. Nur einmal ging nichts. Angerufen, dort wurde mir freundlich mitgeteilt, das das Netz zur Zeit einen Ausfall zu verzeichnen hat. Ich sollte es in einer Stunde nochmal probieren. Und siehe da, es funktionierte. Ich kann mich bis jetzt nicht beschweren.
Gruß jokerFG

marienschatten am 04 Mär 2016 14:59:45

Wirklich nette Leute in diesem Shop: Sie drohen mir mit Millionenstrafen, wenn ich den Fall veröffentliche.

zezo am 04 Mär 2016 19:53:15

dann bin ich ja mal gespannt wie das weitergeht.
Halte uns bitte auf dem Laufenden "marienschatten"

marienschatten am 04 Mär 2016 20:18:14

Erst hieß es, ich könne die Hälfte des Geldes zurückbekommen, dann kam die völlige Verweigerung einer Rückzahlung und das Neueste ist, sie wollen alles zurückzahlen + 5 Euro. Mal sehen, ob sie Wort halten.

reiserr am 26 Mai 2019 12:01:59

Ich kann über die auch nichts Negatives berichten.

tztz2000 am 26 Mai 2019 12:33:22

Na ja.... für 99% der Ziele, die von Wohnmobilisten üblicherweise erreicht werden, sind diese Karten viel zu teuer.

reiserr am 26 Mai 2019 12:42:11

Du meinst innnerhalb der EU ok ja.

Wobei einem die Europasim den Kauf einer deutschen abnimmst und dank dualsim handy habe ich eine sim von Drei aus AT die wid einem dann zugesendet von den Augsburgern und eine deutsche O2prepaid.

volki am 26 Mai 2019 13:53:16

reiserr hat geschrieben:Du meinst innnerhalb der EU ok ja.
Wobei einem die Europasim den Kauf einer deutschen abnimmst und dank dualsim handy habe ich eine sim von Drei aus AT die wid einem dann zugesendet von den Augsburgern und eine deutsche O2prepaid.

Sorry, EuropaSIM gibt es leider schon lange nicht mehr :cry:
Deine 3AT und die viel genannte 3Three.co.UK sind vom gleichen Konzern
--> Link

Bei der three.co.uk wäre UAE/Dubai in den 71 Ländern, wo die gültig ist, inbegriffen gewesen.
Die 3AT war doch immer mehr oder weniger auf A und Italien begrenzt, oder irre ich mich?
Nebst der EU, sind auch die Schweiz und "Norwegen, Lichtenstein und wohl Island" (EFTA) dabei
.

reiserr am 27 Mai 2019 10:28:29

Es gab von drei at früher das feel like home siehe auch

--> Link

Das haben.sie leider abgescjafft aber durch die talk EU Tarife ersetzt

--> Link

  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

MS Office 365 - Alternativen kostenlos gesucht
Wer nicht 50 GB Datenvolumen im Monat braucht
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt