aqua
hubstuetzen

Wankeigenschaft bei Sprinteraufbau reduziert 1, 2, 3, 4, 5


Roman am 02 Aug 2018 12:51:29

mikeno hat geschrieben:Heute wurde bei der Mercedes Niederlassung in Mainz ein Software Update für meinen B680 durchgeführt. Hymer hat am Stabilitätsprogramm ESP für Sprinter nachhaltig gearbeitet.
....Der sonst so ausgeprägte lange Federweg ist nun weg. Das Fahrwerk wirkt richtig straff abgestimmt....


Ich kann mir allerdings den Zusammenhang auf Anhieb nicht herstellen. ESP bedeutet ja, dass im Extremfall durch gezielte Eingriffe der Bremsen, das Fahrzeug in der Spur gehalten wird.
Wie sich eine Veränderung der ESP Software auf das allgemeine Fahrverhalten (straffer) auswirken soll erschließt sich mir nicht.
Das geht bei den sog. "adaptiven Fahrwerken", aber dort werden die Stoßdämpfer geregelt....

Gruß
Roman

mikeno am 02 Aug 2018 13:00:25

Hallo Roman,

ich beschreibe die Wirkungsweise des Updates. Selbst testen, dann urteilen.

Gruß Michael

mikeno am 02 Aug 2018 13:54:10

hab in der Angelegenheit noch einmal recherchiert. Dazu ist mir ein Artikel aus dem Jahr 2014, der in der "Welt" erschien, aufgefallen.

--> Link

Laut Daimler Mitarbeiter kommt das ESP Update von Daimler in Zusammenarbeit mit Hymer. Seitenwindanfälligkeit soll dabei reduziert werden, also wohl ein Seitenwind-Assistent "light", als Nachrüstung für alte Modelle.

Axel1960 am 04 Aug 2018 19:42:44

Ist mir egal bei Wind fahre ich nicht
:-)

womopark
  • Die neuesten 10 Themen
  •  
  • Die neuesten 10 Reiseberichte
  • Die neuesten 10 Stellplätze

Abrollkomfort Vorderachse verbessern
Sprinter 519 das schaukeln abgewöhnen
Alle Rechte vorbehalten ©2003 - 2018 AGB - Datenschutzerklaerung - Kontakt